Was ist Decision Token?

In Kryptowährungen, Währung

Einleitung

Der Decision Token dient dafür, dass Wahlen günstiger, transparenter und sicherer ablaufen sollen, indem das Wahlsystem auf der Blockchain beruht, welche hinter jeder Kryptowährung steht und diverse Möglichkeiten bietet. Das Publizieren von Wahlen ist ein Beispiel einer potenziellen Möglichkeit und wird bei dieser Kryptowährung in die Tat umgesetzt. Damit Sie genau Bescheid wissen, was es alles für Hintergrundinformationen zu diesem Thema gibt, werden Ihnen in diesem Artikel alle nötigen Fakten, Zahlen und Besonderheiten nahegebracht, damit Sie im Nachhinein genau wissen, ob dieser Token wirklich das einhält, was er verspricht.

Fakten und Zahlen – Stand: 01.03.2018

Nichtsdestotrotz handelt es sich hierbei immer noch um eine Kryptowährung, welche verschiedene Kennzahlen besitzt, welche vor Augen geführt werden sollten. Demnach beträgt die Marktkapitalisierung 40.550.616 US$. Außerdem ist ein Handelsvolumen von 196.476 US$ innerhalb der letzten 24 Stunden vorhanden. Am Handelsvolumen erkennt man, mit was für einem Wert in dem angegebenen Zeitraum gehandelt worden ist. Dabei ist es egal, ob Decision Tokens gekauft oder verkauft worden sind. Die Anzahl der sich im Umlauf befindlichen Tokens beläuft sich zurzeit auf 31.434.099, während insgesamt 48.240.070 Tokens verfügbar sind. Das Prinzip, dass man nicht alle Anteile einer Kryptowährung direkt in den Markt wirft, hat verschiedene Gründe. Dabei wird jeweils ein anderes Schema verfolgt. Letztendlich ist ein solches Vorgehen jedoch vor allem bei den Kryptowährungen zu sehen, welche Proof-of-Stake betreiben und/oder zusätzliche Ausschüttungen in verschiedenen Zeitabständen einplanen. Schlussendlich erhält der Decision Token mit diesen Daten die 231. Platzierung auf dem Vergleichsportal „coinmarketcap.com“ und gehört somit zu den etablierteren Währungen dieser Art.

Wer ist dafür verantwortlich und was sind die Ziele?

Hinter dieser Kryptowährung steckt ein kleineres Team, welches verschiedene Kenntnisse vorzuweisen hat. Ebenfalls Berater sind mit im Boot, welche wiederum spezielles Fachwissen besitzen und dem Ganzen den gewissen Feinschliff verpassen. Die Zusammensetzung des Teams kann auf der offiziellen Webseite des Decision Tokens eingesehen werden. Das Ziel hinter dieser Währung stellt vor allem das Erzeugen eines Wahlsystems dar, welches transparenter, g