Was ist Loopring Coin?

26.09.2017 17:31 557 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Loopring Coin ist ein ERC-20 Token, der auf der Ethereum-Blockchain basiert und für das Loopring-Protokoll verwendet wird.
  • Das Loopring-Protokoll ermöglicht den Aufbau dezentralisierter Krypto-Börsen, um den Handel von Coins sicherer und effizienter zu gestalten.
  • Durch den Einsatz von Loopring Coin können Transaktionsgebühren auf dem Loopring-Netzwerk bezahlt oder an Governance-Entscheidungen teilgenommen werden.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Loopring Coin (LRC) bezeichnet das Token des Token-Austauschs-Protokolls. Das Protokoll basiert auf der Ethereum-Blockchain. Insgesamt wird es 1.395.076.054 LRC geben, wovon aktuell 697.538.027 Loopring Coins zirkulieren. Damit geht ein Marktkapital von 41 Millionen US-Dollar einher, mit einem täglichen Handelsvolumen von 81 Tausen US-Dollar.

Loopring Coin - Wie funktioniert Loopring?

Die Kryptowährung Loopring Coin wird für die Deckung der Gebühren innerhalb der Plattform verwendet. Loopring verfügt über ein Smart-Contract-Support, was bedeutet, dass alle ERC20-Token mit Loopring gehandelt werden können. Loopring wird auf der Webseite des Startups als ein Ausführungsprogramm beschrieben, welches dezentralisiert, automatisch zwischen Kryptowährungen handelt. Loopring entwickelte dafür einen Match-Ring. Das ist ein Algorithmus, welcher automatisch die besten Handelspaare findet, was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht. Dabei werden Verkauf- oder Kaufanweisungen in den Match-Ring aufgegeben, welcher so lange zirkuliert, bis ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis oder ein gewünschtes Ergebnis eintrifft. Auf diese Weise können Aufträge aufgegeben werden, welche solange nach einem "Match", also einen Treffer, suchen, bis der Käufer oder Verkäufer zufrieden ist. Auf diese Weise zirkulieren Angebote und Nachfragen in diesem Ring, welcher weltweit nach Treffern sucht. Das Risiko für Investoren geht dabei gegen null, weil sich angebotene Token solange auf der eigenen eWallet befinden, bis der Käufer bzw. Verkäufer ein zufriedenstellendes Ergebnis bekommt. Solange ein Kauf noch nicht zustande gekommen ist, arbeitet der Loopring-Kreis weiter. Nutzer können Kryptowährungen aus ihren eWallets weiterhin handeln. Sollte die Anzahl an angebotenen Kryptowährungen nach einem Treffer höher oder geringer sein, weil der Besitzer einer eWallet seine Assets anderweitig transferierte, passt das System von Loopring den Betrag automatisch an. Weiterhin können Benutzer der des Loopring-Rings problemlos mehrere Aufträge zur selben Zeit aufgeben und werden vor Hackerangriffen geschützt. Loopring beendete am 16. August 2017 den Token-Sale. Das Unternehmen möchte ab November 2017 den Loopring-Smart-Contract veröffentlichen und im Februar 2018 eine LRC-Mining-Software veröffentlichen. Im April 2018 möchte das Startup seinen Open-Source-Bereich für Entwickler öffnen, eine eigene eWallet starten, um mit dem Loopring-Protokoll handeln zu können. Das Unternehmen wird von ICO Race, NEO Council, ChainFunder, iCO365, der Fintech Blockchain Group, der Qtum Foundation, SequoiaDB und TokenCapital unterstützt. Der Gründer von Loopring ist Daniel Wang, Mitbegründer von Yunrang Technology, Mitbegründer und CEO von Coinport Exchange, der CMO Jay Zhou, Mitglied bei E&Y und bei PayPal Risk Operations tätig, und der COO Johnston Chen, ein Finanzexperte. Sie werden von Xuefeng Li, dem CTO bei Zhongan Tech, Da Hongfei, dem Gründer von Antshares, und Hitters XU, dem Gründer des Bitcoin-Startups Camp, beraten.

Pro und Kontra des Investierens in Loopring Coin

Pro Kontra
Loopring bietet eine schnelle und sichere Peer-to-Peer Handelsplattform. Das Loopring-Projekt ist noch relativ neu und ungetestet im Verhältnis zu etablierten Blockchains.
Loopring Coin ist ein Utility-Token in dem Loopring Netzwerk, das heißt, dessen Preis kann mit der Nutzung des Netzwerkes hochgehen. Da Loopring auf Ethereum basiert, können Netzwerküberlastungen und steigende GAS-Kosten den Preis beeinflussen.
Als DeFi-Projekt, unterliegt Loopring nicht den traditionellen Finanzsysteme und Beschränkungen. Regulierungsbehörden könnten in der Zukunft Maßnahmen ergreifen, die die Funktionsweise von DeFi-Projekten beschränken, einschließlich Loopring.
Loopring verwendet innovative Technologien wie Off-Chain-Auftragsoperationen und On-Chain-Abrechnungen, was es einzigartig und herausragend gegenüber vielen anderen Kryptowährungen macht. Da es sich um ein relativ komplexes System handelt, kann es für einige Benutzer schwierig zu verstehen oder zu verwenden sein.

Fazit

Fazit

Das Token-Austauschs-Protokoll von Loopring birgt ein großes Zukunftspotenzial. Mit einem Protokoll, welches Kaufs- und Verkaufsanweisungen speichert und automatisch auf Krypto-Märkten weltweit nach Kaufs- und Verkaufsangeboten sucht, gleichzeitig den Kontostand der eWallet-Inhaber berücksichtigt und sich sogar in dezentralisierte Apps integrieren lässt, könnte den Handel mit Kryptowährungen enorm vereinfachen, aber auch beschleunigen.

Häufig gestellte Fragen zum Loopring Coin

Was ist Loopring Coin?

Loopring ist ein offenes Protokoll für skalierbare, nichtverwahrende Krypto-Tausch- und Zahlungsanwendungen.

Wofür wird Loopring Coin verwendet?

Loopring ermöglicht es jedem, dezentrale automatisierte Handelssysteme zu erstellen und zu betreiben und Liquidität über mehrere Krypto-Vermögenswerte hinweg zu teilen.

Wer hat Loopring Coin erstellt?

Loopring wurde von Daniel Wang gegründet, einem Software-Ingenieur mit Erfahrung in der Blockchain-Technologie.

Wie kann ich Loopring Coin erwerben?

Loopring Coin ist an verschiedenen Krypto-Börsen erhältlich. Sie benötigen zunächst Bitcoin oder Ethereum und tauschen diese dann gegen Loopring Coin.

Ist der Loopring Coin sicher?

Da Loopring ein offenes Protokoll ist, unterliegt sein Sicherheitsniveau den Grundsätzen der Blockchain-Technologie und hängt stark von individuellen Sicherheitsmaßnahmen ab.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Loopring Coin (LRC) ist ein Token des Token-Austauschsprotokolls, das auf der Ethereum-Blockchain basiert. Mit einem Protokoll, das Kauf- und Verkaufsanweisungen speichert und automatisch nach Kauf- und Verkaufsangeboten auf Kryptomärkten weltweit sucht, kann der Handel mit Kryptowährungen vereinfacht und beschleunigt werden.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

...
Bitcoin mit PayPal kaufen bei Bitpanda

Jetzt sicher und schnell via PayPal Bitcoin bei Bitpanda kaufen. Richte dir noch heute einen Sparplan für Bitcoin und andere Kryptowährungen ein.

Werbung

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bevor Sie in Loopring Coin investieren, sollten Sie zuerst gründlich recherchieren und verstehen, was Loopring Coin ist und wie es funktioniert.
  2. Verfolgen Sie die Nachrichten und Updates rund um Loopring Coin, um über wichtige Ereignisse und Änderungen informiert zu bleiben.
  3. Prüfen Sie die Preisentwicklung und Marktkapitalisierung von Loopring Coin, um ein Gefühl für seine Performance und seinen Wert im Vergleich zu anderen Kryptowährungen zu bekommen.
  4. Betrachten Sie das Team und die Partner hinter Loopring Coin, da diese Faktoren einen großen Einfluss auf den Erfolg und die Zukunft der Kryptowährung haben können.
  5. Überlegen Sie sich eine gute Strategie für den Kauf und Verkauf von Loopring Coin. Setzen Sie sich klare Ziele und Limits und halten Sie sich daran.