Was ist SongCoin?

12.04.2019 14:37 356 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • SongCoin ist eine Kryptowährung, die auf die Musikindustrie abzielt und Künstlern sowie Fans ermöglicht, über eine dezentrale Plattform zu interagieren.
  • Durch den Einsatz von Blockchain-Technologie bietet SongCoin Transparenz und Fairness bei der Verteilung von Einnahmen und Rechten innerhalb des Musikökosystems.
  • Wallets für SongCoin ermöglichen es Benutzern, ihre Coins zu speichern, zu senden und zu empfangen, um Musikdienste zu nutzen oder in Musikprojekte zu investieren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Die Altcoin SongCoin wurde entwickelt, um durch ihre Nutzung langfristig in die Musikproduktion zu investieren. Ihr goldenes Icon wird von einer Musiknote und mehreren Sternen geziert. Dadurch und auch durch den spezifischen Namen wurde bereits bei der Entwicklung dafür gesorgt, dass man die Verbindung zur Musik schnell in den eigenen Gedanken herstellt.

Allerdings richtet sich diese Kryptowährung nicht etwa an die globale Musikindustrie. Viel eher sind es die ungebundenen Musiker, welche keine Plattenverträge haben und dadurch zum größten Teil auch frei entscheiden können, was sie produzieren wollen, welche durch diese Coin unterstützt werden sollen.

Technische Spezifikationen der SongCoin

Sie basiert auf dem Scrypt-Algorithmus und fußt auf der Blockchain, welche auch für die Litecoin genutzt wird. Es sollen insgesamt rund 200 Millionen Coins in Umlauf geraten. Genauer gesagt 210.240.000 Coins. Die Schwierigkeit wird nach allen 1206 Blöcken neu definiert. Nach jedem Block werden 100 Coins dem Kontostand gutgeschrieben. Rund zwei Minuten werden dafür benötigt, um einen Block erfolgreich zu schürfen.

Täglich werden vom Algorithmus 720 Blöcke erschaffen. Diese stehen dann der Community zur Verfügung. Das Ganze basiert dann auf dem Prinzip der Schnelligkeit. Sozusagen frei nach dem Motto: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“ In vier Jahren sollen 1.051.200 Blöcke generiert werden.

Image
Die bisherige Kursentwicklung der Song Coin.

Vor- und Nachteile von SongCoin

Pro Contra
Innovative Idee, die Musikschaffenden neue Möglichkeiten eröffnet Wie bei vielen Kryptowährungen, ist die Zukunft und Stabilität ungewiss
Bietet die Möglichkeit, direkt Künstler zu unterstützen Es bedarf technischen Verständnisses, um SongCoin zu nutzen
SongCoin kann neue Wege für die Musikindustrie ebnen Mögliche regulatorische Hürden und gesetzliche Einschränkungen

Wer hat die SongCoin entwickelt?

Die Entwickler stellen sich lediglich als das Development Team der SongCoin vor. Es gibt keine Details darüber, wie viele Personen daran beteiligt sind, oder wie ihre Namen lauten. Wer mehr über die Coin selbst und damit die einzelnen Entwicklungsschritte wissen möchte, kann dies auf der offiziellen Website eruieren. Zusätzlich werden Accounts auf Facebook und Twitter bereitgestellt. Beide sind sehr aktuell und posten neben News aus der Kryptowelt, welche die eigene Coin durchaus betreffen, auch verschiedene Videos und interessante Neuigkeiten aus der Musikbranche. So lohnt es sich unter anderem, dem Facebookaccount der Coin zu folgen, um dadurch musikalische Talente zu entdecken.

So kann die Coin gemint werden

Seitens der Entwickler wird ein Guide zur Verfügung gestellt, in dem die einzelnen Vorgehensschritte beschrieben werden, um die Coin erfolgreich zu minen. Damit dürfte es auch Anfängern gut gelingen, sich durch die ersten Schritte zu bemühen, welche zunächst schwierig erscheinen würden. Die Entwickler bleiben dadurch aber ihrem ursprünglichen Ziel treu, die Coin allgemein zugänglich zu machen und die Benutzung davon nicht an irgendwelche Kenntnis zu binden.

Es stehen Wallets für Windows, Linux und auch OSX zur Verfügung. Auch ein mobiles Wallet für Smartphones, die auf dem Betriebssystem Android basieren, soll es in naher Zukunft eine entsprechende Lösung geben. Was es bereits jetzt für alle Nutzer gibt: Das Web Wallet. Zusätzlich gibt es einige Pools, über die ein gemeinschaftliches Abschürfen der Blöcke stattfinden kann.

Aktueller Kurs der Song Coin

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt beträgt der Wert einer Coin 0,004409 US-Dollar. Der bisherige Höhepunkt wurde am 17. Januar 2018 erreicht, als der Preis einer Coin 0,009936 US-Dollar betrug.


Häufig gestellte Fragen zu SongCoin

Was ist SongCoin?

SongCoin ist eine digitale Währung, die speziell für die Musikindustrie entwickelt wurde. Sie ermöglicht es Musikern und Fans, ohne die Notwendigkeit eines traditionellen Finanzinstituts direkt miteinander zu handeln.

Wie funktioniert SongCoin?

SongCoin basiert auf der Blockchain-Technologie. Jede Transaktion wird in einem öffentlichen Ledger verfolgt und verifiziert, um sicherzustellen, dass sie sicher und transparent ist.

Ist SongCoin sicher?

Ja, da SongCoin auf der Blockchain-Technologie basiert, bietet es hohe Sicherheitsstandards. Alle Transaktionen sind transparent und das System ist so ausgelegt, dass es nicht leicht manipuliert werden kann.

Wie kann ich SongCoin erwerben?

Um SongCoins erwerben zu können, benötigen Sie eine digitale Geldbörse, die Kryptowährungen unterstützt. Sobald Sie eine Geldbörse haben, können Sie SongCoins auf verschiedenen Krypto-Tauschbörsen erwerben.

Kann ich mit SongCoin bezahlen?

Ja, Sie können SongCoins verwenden, um für Produkte und Dienstleistungen zu bezahlen, die von Händlern akzeptiert werden, die diese spezifische Kryptowährung akzeptieren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die SongCoin basiert auf dem ScrytAlgorithmus und richtet sich an Musiker ohne Plattenvertrag. Diese kryptographische Währung hat einen gegenwärtigen Wert von 0,004409 US-Dollar und es sind insgesamt 210.240.000 Coins verfügbar.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Versuche mehr über die Geschichte von SongCoin zu erfahren. Wie und warum wurde es entwickelt?
  2. Informiere dich, wo und wie du SongCoin kaufen kannst. Gibt es spezielle Börsen für diesen Coin?
  3. Forschung ist wichtig. Prüfe die aktuellen Trends und den Preis von SongCoin.
  4. Finden Sie heraus, welche Wallets SongCoin unterstützen. Die Sicherheit deiner Coins sollte immer Priorität haben.
  5. Informiere dich über das Team hinter SongCoin. Wer sind die Entwickler und welche Ziele verfolgen sie?