Was ist Wild Beast Block Coin?

15.02.2018 19:31 280 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Wild Beast Block Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert.
  • Die Coin zielt darauf ab, schnelle Transaktionszeiten und niedrige Gebühren zu bieten.
  • Benutzer können Wild Beast Block Coins in ihren Wallets speichern und für Transaktionen oder als Investition nutzen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Die Wild Beast Block Coin ist eine Kryptowährung, dessen Projekt von extremen Kursveränderungen gezeichnet ist. Aktuell beträgt der Wert einer WBB – so wird diese Coin auch durch ihren Tracker bezeichnet – 0,262262 US-Dollar. Der Höhepunkt war am 17. Oktober 2017 erreicht worden, hier war eine Coin ganze 2,65 US-Dollar wert. Bereits seit April 2017 sind starke Aufwärtskurven zu verzeichnen gewesen, die vom Juni bis Juli abwärts segelten. Im Spätsommer 2017 kam allerdings das nächste Hoch. Ein richtiger Abfall von mehr als zwei amerikanischer Dollar auf unter 0,50 US-Dollar geschah im November 2017. Etwa um den gleichen Zeitpunkt herum begann ein großes Problem, dem die WBB zum Opfer wurde. Die Nutzer sprangen plötzlich aus der Community ab und bis heute ist nicht ganz klar, woran das gelegen hat. Um dem zumindest ein wenig entgegenzuwirken, strebte der Entwickler ein Swapping an, um die Währung künftig auf der Plattform 1EX Trade zur Verfügung zu stellen. Dies zeigte nur mäßige Besserung.

Kaum Infos, häufiger Spam in Foren

Eine der Hauptproblemquellen im Fall der Wild Beast Block Coin ist der Thread im BitcoinTalk-Forum. Dieser umfasst mehr als 360 Beitragsseiten, doch bereits ab Seite 300 findet massiver Spam statt. Es werden GIFs geteilt, die absolut nichts mit Kryptowährungen zu tun haben oder auch Beschimpfungen dem Entwickler gegenüber ausgesprochen. Diese stammen stets von Nutzern, die keinen Sinn in seinem Token sehen. Anstatt hier einfach zu schweigen, wird aktives Cybermobbing betrieben. [caption id="attachment_15464" align="aligncenter" width="1030"]Image Die bisherige Kursentwicklung der Wild Beast Block Coin.[/caption] Allerdings zeigt sich auch der Entwickler der WBB in diesem Punkt nicht sehr freundlich. Seine Beleidigungen gelten nunmehr den Moderatoren des BitcoinTalk-Forums, welche es nach seinen Worten nicht schaffen, sich um das in seinem Thread bestehende Problem zu kümmern. Aus diesem Grund wurde er auch geschlossen.

Entwickler zum Teil wohl selbst schuld

Anstatt die wichtigsten Infos um die Coin in einem gesammelten Post zu positionieren, wurden sie im gesamten Thread aufgeteilt und unter die Nutzer gestreut. Der Entwickler veröffentlichte mehrere Postings, die direkt aufeinanderfolgten und zum Teil nur wenige Tage auseinanderlagen. Er betrieb damit regelrechtes Flooding, wodurch überhaupt erst so viele Beitragsseiten entstanden sind. Mittlerweile ist es nicht einmal mehr möglich, aus dem Eröffnungspost die wichtigsten Infos über die Coin zu lesen. Dieser wurde editiert, um hier einzig und allein auf das Swapping hinzuweisen.

Vor- und Nachteile des Wild Beast Block Coin

Pro Contra
Einzigartige Tierressourcenfunktion Mangel an Regulierung und Überwachung
Unterstützt Tierschutzprojekte Risiko von Marktvolatilität
Transparentes, dezentralisiertes System Mögliche Schwierigkeiten bei der Umsetzung
Potenzial für erheblichen Wertzuwachs Unvorhersehbare Marktbedingungen

Website offline, keine Informationen zugänglich

Die zur Wild Beast Block Coin zugehörige Website wäre eigentlich unter wildbeastbitcoin.com zu erreichen, doch hier zeigt sich nunmehr nur eine Fehlerseite. Auch andernorts gibt es keine Informationen über die Coin, sodass die Analyse der technischen Spezifikationen an dieser Stelle gar nicht möglich ist. Aus einer Umfrage ist lediglich zu erkennen, dass ein mobiles Wallet in Planung gewesen ist.

Stirbt das Projekt also?

Momentan ist eine Abwärtskurve im Kurs zu beobachten. Es könnte daher durchaus sein, dass dies das Ende der WBB bedeutet. Zunächst bleibt noch abzuwarten, ob der Entwickler einen Neuanfang startet, vielleicht unter einem anderen Namen. Grundsätzlich scheint das Projekt ein hohes Potential gehabt zu haben, wenn man sich die Nutzerreaktionen auf den ersten Beitragsseiten im BitcoinTalk-Forum ansieht. Anzumerken ist jedoch, dass der letzte Post vom Entwickler im Oktober 2017 veröffentlicht worden ist.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Wild Beast Block Coin?

Wild Beast Block Coin ist eine digitale Kryptowährung, die neue Wege in der digitalen Wirtschaft eröffnet.

Wie funktioniert Wild Beast Block Coin?

Wie andere Kryptowährungen basiert auch Wild Beast Block Coin auf der Blockchain-Technologie.

Wie kann ich Wild Beast Block Coin benutzen?

Sie können Wild Beast Block Coin durch den Kauf auf einem Kryptowährungsmarktplatz erwerben und dann in jeder teilnehmende digitale Börse verwenden.

Ist Wild Beast Block Coin sicher?

Wie andere Kryptowährungen ist auch Wild Beast Block Coin so sicher wie die Blockchain-Technologie, die sie unterstützt.

Wo kann ich Wild Beast Block Coin kaufen?

Wild Beast Block Coin kann auf jedem Kryptowährungsmarktplatz gekauft werden, der sie auflistet.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Seitdem hat sich hier nichts mehr getan bzw. zu dem Thema gesagt. Die Wild Beast Block Coin ist eine Kryptowährung, deren Kursverlauf starken Schwankungen unterworfen ist. In der Vergangenheit kam es zu starken Kursanstiegen, die von Nutzerabwandlungen im November 2017 gefolgt wurden. Aktuell sieht es danach aus, dass das Projekt möglicherweise eingestellt wurde.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Versuchen Sie, sich mit der Funktionsweise von Wild Beast Block Coin vertraut zu machen, indem Sie deren offizielle Website besuchen und deren Whitepaper lesen.
  2. Bevor Sie in Wild Beast Block Coin investieren, ist es wichtig, die Volatilität von Krypto-Märkten zu verstehen und dass Sie Geld verlieren könnten.
  3. Verwenden Sie sichere Wallets, um Ihre Wild Beast Block Coins zu speichern und schützen Sie Ihre Wallets vor potenziellen Hacks.
  4. Folgen Sie Social-Media-Kanälen oder Foren, die sich auf Wild Beast Block Coin konzentrieren, um auf dem Laufenden zu bleiben und sich mit anderen Investoren auszutauschen.
  5. Investieren Sie nur so viel Geld in Wild Beast Block Coin, wie Sie bereit sind zu verlieren. Kryptowährungen können sehr volatil sein und es ist möglich, dass Sie einen Teil oder Ihre gesamte Investition verlieren.