Coinbase will in den japanischen Markt expandieren

coinbase

Die US-amerikanische Krypto-Börse Coinbase will die eigenen Operationen in Japan erweitern. Dafür beantragt die Krypto-Börse bei der japanischen Finanzaufsichtsbehörde.  Der Schritt in den japanischen Krypto-Markt dürfte für die US-amerikanische Krypto-Börse Coinbase nicht leicht werden. Um in Japan Krypto-Geschäfte tätigen zu können, benötigen Krypto-Börsen eine Lizenz von der japanischen Finanzaufsichtsbehörde, der Financial Services Agency (FSA). Die... Weiterlesen →

Der Krypto Tagesrückblick vom 04.06.2018

Hashflare News

Liebe Leser, der Krypto Tagesrückblick informiert Sie leicht verständlich über wichtige Neuigkeiten rund um die Krypto-Welt. Wie an jedem Dienstag haben wir hier unseren Krypto Tagesrückblick für Sie zusammengefasst: Partnerschaft zwischen Ripple und Bank aus Kuwait Ripple ging jüngst eine Partnerschaft mit dem Kuwait Finance House (KFH) ein. Das Kuwait Finance House (KFH) ist eine... Weiterlesen →

Unternehmer aus Singapur kauft japanische BitTrade Krypto-Börse

Ein Unternehmer aus Singapur kaufte vor Kurzem die japanische Krypto-Börse BitTrade auf. Damit ist Eric Cheng einer der ersten Besitzer aus dem Ausland, der eine japanische, lizenzierte Krypto-Börse besitzt.  BiTrade ist eine von 16 Krypto-Börsen in Japan, die eine Lizenzierung durch die Financial Services Agency (FSA) erhalten hat. Die Krypto-Börse wurde vor Kurzem von dem... Weiterlesen →

Der Krypto Tagesrückblick vom 21.05.2018

Hashflare News

Liebe Leser, der Krypto Tagesrückblick informiert Sie leicht verständlich über wichtige Neuigkeiten rund um die Krypto-Welt. Wie an jedem Dienstag haben wir hier unseren Krypto Tagesrückblick für Sie zusammengefasst: Kryptowährungen bei Coincheck entfernt Die japanische Krypto-Börse Coincheck entfernt, auf Anweisung der FSA, Kryptowährungen, die einen zu hohen Wert an Anonymität vorweisen. In erster Linie betrifft... Weiterlesen →

Choincheck will in die USA expandieren

Die japanische Krypto-Börse Coincheck, aktuell unter dem Management der Monex Group, plant in den US-amerikanischen Markt zu expandieren. Das neue Management sieht darin eine Möglichkeit, wieder schnell zu wachsen.  Die japanische Krypto-Börse Coincheck wurde im Januar 2018 gehackt. Insgesamt wurden NEM im Wert von 530 Millionen US-Dollar entwendet. Nach dem Hack versuchte die Krypto-Börse den... Weiterlesen →

Financial Services Agency in Japan zieht die Daumenschrauben an

Die Financial Services Agency (FSA) in Japan will den Krypto Markt stärker regulieren. Dadurch soll ein weiterer Hack, wie dem von Coincheck im Januar 2018, vermieden werden.  Die Financial Services Agency (FSA) in Japan ist die Finanzaufsichtsbehörde des Landes. Sie ist dazu berechtigt, Krypto-Börsen des Landes, Handelslizenzen auszustellen. Nach dem Hack der Krypto-Börse Coincheck im... Weiterlesen →

Der Krypto Tagesrückblick vom 01.05.2018

Liebe Leser, der Krypto Tagesrückblick informiert Sie leicht verständlich über wichtige Neuigkeiten rund um die Krypto-Welt. Wie an jedem Dienstag haben wir hier unseren Krypto Tagesrückblick für Sie zusammengefasst: Coinsecure kann Bitcoin nicht erstatten Am 8. April wurde der indischen Krypto-Börse Coinsecure knapp 438 Bitcoin entwendet. Bisher ist nicht bekannt, wie die Coins gestohlen werden... Weiterlesen →

Der Krypto Tagesrückblick vom 25.04.2018

Liebe Leser, der Krypto Tagesrückblick informiert Sie leicht verständlich über wichtige Neuigkeiten rund um die Krypto-Welt. Wie an jedem Dienstag haben wir hier unseren Krypto Tagesrückblick für Sie zusammengefasst: Krypto Trader bei Goldman Sachs Goldman Sachs ist eine der größten Investmentbanken weltweit. Die Bank stellte einen Krypto Trader ein, um die eigene Expansion in die... Weiterlesen →

Monex: Japan sollte strengere Regulierungen haben

Der Zahlungsdienstleister für Micropayments, Monex Group Inc., hatte vor Kurzem die japanische Kryptobörse Coincheck akquiriert. Umso verwunderlicher scheint der Aufruf des CEO Oki Matsomoto, dass der japanische Kryptomarkt viel mehr Regulierungen haben sollte. Monex kauf Coincheck Die japanische Kryptobörse Coincheck war im vergangenen Monat wegen eines Hackerangriffs und mangelnden Sicherheitsvorkehrungen in die Schlagzeilen gelangt. Der... Weiterlesen →

Der Krypto Tagesrückblick vom 17.04.2018

Liebe Leser, der Krypto Tagesrückblick informiert Sie leicht verständlich über wichtige Neuigkeiten rund um die Krypto-Welt. Wie an jedem Mittwoch haben wir hier unseren Krypto Tagesrückblick für Sie zusammengefasst: Coinsecure wird Opfer von Hack entschädigen Coinsecure ist eine indische Krypto-Börse. Vor Kurzem wurden der Krypto-Börse 438.318 Bitcoin im Wert von 3,3 Millionen US-Dollar entwendet. Der... Weiterlesen →

Japan

In keinem Land der Welt werden so viele Kryptowährungen gehandelt wie in Japan. Die japanische Wirtschaft stagniert und viele Investmentbanker erwarten sich, dass die Gewinne aus den Kryptowährungen die Wirtschaft beflügeln. Japan hat Amerika im Handel mit Kryptowährungen überholt. Laut Angaben der Deutschen Bank werden mehr als 40 Prozent des weltweiten Handels in Bitcoins im japanischen Yen durchgeführt. Dieser sehr hohe Anteil der japanischen Währung ist ein Hinweis darauf, dass japanische Investoren sehr starkt auf dem Markt engagiert sind. Schätzungen gehen davon aus, dass 1 Prozent der japanischen Bevölkerung Bitcoins besitzt. Meist drei bis vier Stück. Laut einer anderen Studie sind derzeit ca. Bitcoins im Wert von 5,1 Billionen Yen in japanischen Händen.