Aktuelles aus dem Krypto Magazin

Krypto Magazin in der Sommerpause

Wir vom Krypto Magazin sind nun erst mal in der Sommerpause. Wir bedanken uns bei allen unseren treuen Lesern und ...
Weiterlesen …

Der Krypto Tagesrückblick vom 06.06.2018

Liebe Leser, der Krypto Tagesrückblick informiert Sie leicht verständlich über wichtige Neuigkeiten rund um die Krypto-Welt. Wie an jedem Donnerstag ...
Weiterlesen …

IWF meint: Kryptowährungen könnten die Nachfrage nach Fiatwährungen reduzieren

Der stellvertretende Direktor des Kapitalmarkt Departments vom internationalen Währungsfond, Dong He, äußerte sich in einer detaillierten Analyse über das Dasein ...
Weiterlesen …
Was ist Bitcoin Mining

GMO präsentiert B2 Bitcoin Mining Equipment

Das Unternehmen GMO Internet Inc. hat vor Kurzem sein neues Bitcoin Mining Modell B2 auf den Markt gebracht. Es ist ...
Weiterlesen …

Der Krypto Tagesrückblick vom 05.06.2018

Liebe Leser, der Krypto Tagesrückblick informiert Sie leicht verständlich über wichtige Neuigkeiten rund um die Krypto-Welt. Wie an jedem Mittwoch ...
Weiterlesen …
coinbase

Coinbase will in den japanischen Markt expandieren

Die US-amerikanische Krypto-Börse Coinbase will die eigenen Operationen in Japan erweitern. Dafür beantragt die Krypto-Börse bei der japanischen Finanzaufsichtsbehörde.  Der ...
Weiterlesen …

Über das Magazin

 Krypto Magazin – alles rund um das Thema Kryptowährungen

Das Kryptomagazin liefert Antworten auf die meisten Fragen zu Kryptowährungen. Leser erfahren, welche Kryptowährungen aktuell begehrt und lohnenswert sind, wie deren Mining funktioniert, welche Mining Anbieter es gibt und warum die Kurse des virtuellen Geldes teilweise so stark schwanken. Die Website verfügt über eine ausgezeichnete Suchfunktion und listet schon auf der Startseite in der Navigation die Schwerpunktthemen auf: News zum Thema, wichtige Kryptowährungen, Cloud Mining, ein Rechner für Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und weitere Währungen, ein FAQ-Bereich und das Angebot, ein kostenloses E-Book zu Kryptowährungen zu beziehen.

Welche Vorteile bietet uns das Krypto Magazin?

Über Kryptowährungen existieren in den Mainstream-Medien zwar viele Berichte, doch das Fachwissen der Autoren ist eher flüchtig. Das lässt viele Fragen offen und erzeugt teilweise ein verzerrtes Bild zu den Möglichkeiten, welche beispielsweise das Mining von virtuellem Geld bietet (oder auch nicht bietet). Wer sich damit befassen oder auch nur Bitcoins & Co. zu Anlagezwecken erwerben möchte, muss etwas tiefer in die Materie einsteigen. Dafür wurde das Kryptomagazin geschaffen. Die Informationen sind wirklich umfassend, ohne Einsteiger mit allzu technischen Details zu überfordern.

Schwerpunktthema im Kryptomagazin: Bitcoin Mining

Für das Bitcoin Mining interessieren sich die meisten Menschen, wenn sie etwas mehr über Kryptowährungen und deren Entstehungsprozess erfahren. Vorab sei gleich darauf verwiesen, dass sich Ethereum Mining oder das Schürfen vieler anderer Kryptowährungen ebenso lohnen kann. Bitcoins sind jedoch auch der breiten Öffentlichkeit inzwischen gut bekannt und haben möglicherweise die Chance, eine Weltwährung der Zukunft zu werden.

Daher stellt sich nun die Frage, ob sie der Privatmensch daheim profitabel minen kann, welcher Ausrüstung es hierfür bedarf und welche Alternativen es zur Hardware-Anschaffung gibt. Auf diese Alternativen – nämlich Mining Anbieter für das Schürfen in der Cloud ohne eigenes Equipment – verweist das Krypto Magazin ebenfalls. Es sei an dieser Stelle darauf verwiesen, dass der Trend hin zum Cloud Mining gehen könnte, denn die Schwierigkeiten für private Miner steigen. Das ist vollkommen normal: Schon bei der Konzeption der Bitcoins im Jahr 2008 war daran gedacht worden, den Algorithmus nicht zu simpel zu gestalten.

Das Bitcoin Mining sollte sukzessive immer aufwendiger werden, damit langsamer vonstattengehen und so den Wert der virtuellen Währung zusätzlich steigern. Was der oder die Erfinder, die bislang nur als geheimnisvolles Pseudonym Satoshi Nakamoto bekannt sind, im Jahr 2008 nicht einschätzen konnten, war die Preisentwicklung der Bitcoins. Im Jahr 2017 haben diese schon kurzfristig die 3.000-Dollar-Marke überschritten. Bei solchen Werten ist das Mining von Bitcoins immer noch ein lohnendes Geschäft.

Was bietet das Kryptomagazin noch?

Das Mining anderer Kryptowährungen wird auch sehr gut erläutert. Nach dem Bitcoin interessieren sich viele Personen im Sommer 2017 für das Ethereum Mining, das aktuell noch mit einem Grafikprozessor gelingt. Ether wächst als Kryptowährung nach dem Bitcoin zurzeit am stärksten. Nur beim Transaktionsvolumens liegt Litecoin noch vor Ethereum und hinter Bitcoin.

Die Ether-Transaktionen dürften aber deutlich steigen. Es gibt das Ethereum-System seit 2013, es verfügt über eine eigene Blockchain und die eigene Programmiersprache Solidity für Smart Contracts. Beim Ethereum Mining gibt es ebenso wie beim Bitcoin den Proof of Work (Arbeitsnachweis) in der Blockchain, im Sommer 2017 wird etwa alle fünf Sekunden ein neuer Block an die Kette angehängt. Der Ether-Miner übernimmt auch das Prozessieren der Smart Contracts, er braucht wie beim Bitcoin relativ viel Rechenleistung, die Hardware und natürlich Zeit. Dasselbe lässt sich über Dash Mining sagen.

Dash gilt als neuer Überflieger-Altcoin und könnte einige Probleme von Bitcoins lösen. Es gibt beim Dash Mining einige sehr interessante Features, die Distribution der Coins ist aber kontrovers. Beim Dash Mining ist zu beachten, dass diese Kryptowährung noch höchst volatil ist, Kurssprünge von 50 % am Tag kommen durchaus vor. Nicht zuletzt geht es im Krypto Magazin um Mining Anbieter, die sich Interessenten einmal näher anschauen sollten. Der Trend könnte in Zukunft eher zum Cloud Mining gehen, weil das private Schürfen mit Anschaffungskosten für eine Hardware verbunden ist, die technologisch nach einigen Monaten überholt sein kann. Damit werden die Anbieter von Coud Mining sehr wichtig.

Bitcoin News

Aktuelle News aus der Krypto Branche

Wir sammeln aktuelle Informationen rund um das Thema Bitcoin, Altcoin und Blockchain aus nationalen und Internationalen Magazinen und Online Portalen. Unsere News werden täglich in einer Art Tagesrückblick übe