Bitcoins günstig kaufen

01.10.2018 12:14 526 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Vergleiche die Handelsgebühren verschiedener Krypto-Börsen, um Coins mit den niedrigsten Kosten zu erwerben.
  • Nutze Limit-Orders, um Coins zu einem vorher festgelegten Preis zu kaufen, statt teurere Markt-Orders zu platzieren.
  • Erwäge den Kauf von Coins während Markt-Dips, wenn der Preis temporär niedriger ist.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Bitcoins günstig kaufen - Einführung

Sie haben nach Bitcoins günstig kaufen gesucht? Wir vom Krypto Magazin beschäftigen uns schon über ein Jahr mit der Frage, wo kann man Bitcoins günstig kaufen? Hierfür haben wir unterschiedliche Portale für Sie getestet und können Ihnen hiermit die Besten vorstellen. In der Welt der Kryptowährungen stellt sich jedoch nicht nur die Frage nach dem Preis, auch das Thema Sicherheit ist sehr wichtig. Was bringt Ihnen ein günstiger Bitcoin den Sie nie bekommen? Aus diesem Grund haben wir auch Sicherheit als wesentliches Kriterium. Je nach Land muss der Kauf und Verkauf von Kryptowährung auch den Finanzbehörden gemeldet werden. Wir stellen Ihnen die besten Anbieter vor.

Bitcoins günstig kaufen in Deutschland

Der mit Abstand beste und bislang einzig zugelassene Anbieter für den Kauf von Bitcoin ist die Plattform bitcoin.de. Das deutsche Unternehmen erfüllt sehr hohe Sicherheitsrichtlinien und fungiert „noch“ als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern. In naher Zukunft wird die Plattform als eigenständiger Händler ebenfalls auftreten. Durch die Zusammenarbeit mi der Fidor Bank und der Express Schnittstelle, können Sie schnell und sicher Kryptowährung kaufen und verkaufen.

Analyse: Günstiger Kauf von Bitcoins

Pro Contra
Möglichkeit, hohe Gewinne zu erzielen Risiko eines totalen Vermögensverlusts
Unabhängigkeit von traditionellen Finanzsystemen und -instituten Rechtliche Unsicherheiten und regulatorische Risiken
Potenzial als Absicherung gegen Geldentwertung (Inflation) Starke Volatilität und Kursschwankungen
Einfacher und schneller Transfer weltweit Technologische Komplexität und Fehlen von Verbraucherschutzrechten
Möglichkeit der Teilnahme an einer neuen ökonomischen Ära und Technologie (Blockchain) Gefahr, Opfer von Cyberkriminalität zu werden (z.B. Hacks, Phishing)

Über den Anbieter bitcoin.de

Image Das Unternehmen mit Sitz in Deutschland arbeitet mit der Fidor Bank zusammen und ist bereits an einer eigenen Banklizenz dran. Die Plattform eignet sich aufgrund der schnellen Anbindung sehr gut für Arbitrage. In der Regel bekommt man auf bitcoin.de beim Verkauf mit unter den besten Preis im Vergleich zu anderen Handelsplattformen. Wenn Sie also Bitcoins günstig kaufen möchten, bei bitcoin.de machen Sie aus unserer Sicht nichts falsch. Wir würden an dieser Stelle bereits von einer Empfehlung sprechen.

 

 

 

Bitcoins günstig kaufen in Österreich

Image Einfach und sicher gibt es auch Bitcoins beim österreichischen Anbieter Bitpanda. Hier sind die Gebühren jedoch höher als bei bitcoin.de. Dennoch, viele Nutzer schwören auf die Nutzbarkeit und das Konzept von Bitpanda. Außerdem bietet Bitpanda auch mehr Währungspaare als bitcoin.de. Bei bitcoin.de hört es bei Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash auf, bei Bitpanda können Sie viele weitere Währungen kaufen. Die Plattform ist besonders beliebt durch ihre gute Nutzerfreundlichkeit. Auch ohne native Handy App bietet auch die mobile Version der Webseite eine außerordentlich gute Bedienung.

Fazit

Wer aktuell in Deutschland oder Österreich sicher und schnell Bitcoins kaufen möchte, der kommt an Bitcoin.de oder Bitpanda nicht vorbei. Beie Plattformen gelten als sicher, nicht zuletzt durch ihre Cold Wallet Sicherungen. Bei diesem Verfahren, behält der Anbieter nicht das komplette Kundengeld (alle Coins) auf der Plattform. Es wird immer nur die Menge bereitgestellt, die im Durchschnitt benötigt wird. Im falle einer großen Nachfrage muss das Unternehmen natürlich schnell reagieren, jedoch wird so ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet. Ohne ein solches Verfahren, könnte bei einem Hack, der gesamte Coin Bestand geklaut werden. Bedenken Sie, nicht nur der Preis ist entscheidend. Lassen Sie sich nicht auf Barkäufe oder andere dubiose Deals ein. Wir empfehlen Ihnen, beim Kauf von Bitcoin immer über die etablierten Händler zu gehen.


FAQ zu günstigem Bitcoin-Erwerb

Wo kann ich Bitcoins günstig kaufen?

Bitcoins können auf verschiedenen Online-Plattformen gekauft werden, die als Börsen bekannt sind. Zu den günstigen Anbietern gehören bitcoin.de in Deutschland und Bitpanda in Österreich. Es ist ratsam, Preise und Gebühren zu vergleichen, um das günstigste Angebot zu finden.

Worauf sollte ich beim Kauf von Bitcoins achten?

Es ist wichtig, auf die Sicherheit der Plattform zu achten und sicherzustellen, dass sie mit seriösen Banken zusammenarbeitet. Daneben sind die Höhe der Gebühren, die Verfügbarkeit verschiedener Zahlungsmethoden und die Schnelligkeit der Transaktionsabwicklung zu berücksichtigen.

Sind meine Bitcoins in einem Online-Wallet sicher?

Obwohl Online-Wallets bequem sind, gelten sie nicht als die sicherste Aufbewahrungsoption für Coins. Cold Wallets, bei denen die Coins offline gespeichert werden, bieten eine höhere Sicherheit gegen Online-Angriffe wie Hacking.

Was sind die Risiken beim Bitcoin-Kauf?

Die Risiken umfassen unter anderem die Volatilität des Marktes, das Verlustrisiko durch Hacking oder Betrug sowie rechtliche und regulatorische Unsicherheiten.

Kann ich Bitcoins auch ohne Identitätsnachweis kaufen?

Viele regulierte Plattformen erfordern aufgrund von Anti-Geldwäsche-Vorschriften einen Identitätsnachweis. Es gibt jedoch Möglichkeiten des Peer-to-Peer-Kaufs, bei denen teilweise auf solche Nachweise verzichtet wird. Dies birgt jedoch ein höheres Risiko für Betrug.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Es gibt im Internet verschiedene Anbieter, bei denen man sicher und günstig Bitcoins kaufen kann (z.B. Bitcoin.de oder Bitpanda). Daher sollte man unbedingt auf Sicherheit achten und die bewährten Portale nutzen, um sicherzustellen, dass man auch seine Coins tatsächlich erhält.

xIHS Presale startet - Der erste echte Bitcoin Mining Coin
xIHS Presale startet - Der erste echte Bitcoin Mining Coin
YouTube

Entdecke xIHS: Das erste volltransparente Bitcoin-Mining-Projekt auf Solana | Jetzt beim Presale dabei sein!

...
Bitcoin mit PayPal kaufen bei Bitpanda

Jetzt sicher und schnell via PayPal Bitcoin bei Bitpanda kaufen. Richte dir noch heute einen Sparplan für Bitcoin und andere Kryptowährungen ein.

Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich vor dem Kauf über verschiedene Handelsplattformen für Bitcoins und deren Gebührenstrukturen.
  2. Achten Sie auf den richtigen Zeitpunkt: Der Preis für Bitcoins schwankt stark, ein günstiger Kauf ist oft eine Frage des Timings.
  3. Überprüfen Sie regelmäßig Nachrichten und Foren zu Bitcoins, um über Preisentwicklungen und Trends informiert zu sein.
  4. Legen Sie ein sicheres Wallet an, in dem Sie Ihre Coins nach dem Kauf aufbewahren können.
  5. Vergleichen Sie auch Preise auf Peer-to-Peer-Handelsplattformen, hier können Sie oft günstigere Angebote finden als auf traditionellen Börsen.