Krypto Zinsen Vergleich

Wir haben die besten Anbieter für das Thema Interest und Lending für Sie zusammengestellt.

Nexo Logo

Nexo – Zinsen und Kredite

Lass deine Kryptowährungen für dich arbeiten.

Halte deine Kryptowährungen und lass sie gleichzeitig für dich arbeiten. Hinterlege deine Coins bei einem versicherten Anbieter und erhalte automatisch hohe Zinsen.

Kostenlos anmelden und verifizieren! Danach einfach Coins im Wert von 100$ auf Nexo übertragen und mindestens 30 Tage halten. Bonus im Wert von $25 BTC erhalten!.

Zur Webseite Infos zu Nexo
Home » Krypto Zinsen Vergleich

Die 4 besten Anbieter für Interest und Lending


Krypto Zinsen Vergleich – Die unterschiedlichen Arten Coins zu verdienen

In unserem Krypto Zinsen Vergleich haben für für Sie unterschiedliche Wallet Anbieter und Börsen zusammengestellt. Wir unterscheiden hierbei in die Punkte: Interest (Earn) und Lending. Bei den “Interest” Programmen unterscheiden sich manche Anbieter in der Laufzeit einer Einlage. Hierbei gilt in der Regel das Selbe wie beim Lending, je länger Sie Ihr Kapital fest binden, desto höher ist die Rendite.

Beim Lending wird in der Regel Ihr Kapital (Ihre Coins) als Sicherheit für Trades auf einer Börse verwendet. Die Broker benötigen das Kapital um beispielsweise die Liquidität für Short Positionen (Leerverkäufe) bereitzustellen. Das Risiko bei einem solchen Lending Prozess ist je nach Börse sehr gering. Wir empfehlen hier, orientieren Sie sich an den bekannten Marken und setzen sie auf regulierte Anbieter bzw. Börsen.

Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag unterschiedliche Anbieter vor und erklären auch wie Sie die einzelnen Angebote nutzen. Bei sehr großen Summen bietet sich die Diversifikation alleine aus Sicherheitsgründen an. Denken Sie immer daran: “Not your Key, not your Coin”. In dem Augenblick in dem Sie Ihre Coins auf eine Börse oder zu einem Wallet Anbieter (ohne private Key) schicken, verlieren Sie die volle Kontrolle über Ihre Coins.

Passives Einkommen durch Krypto Zinsen – Vor und Nachteile

Grundsätzlich hört sich das Thema “Passives Einkommen” natürlich sehr spannend an. Wer wünscht sich kein Einkommen ohne die damit verbundene Arbeit. Der Krypto-Markt bietet im Vergleich zum klassischen Kapitalmarkt sehr hohe Renditen für das Thema Interest, Lending und Co. Der Grund für diese hohen Renditen liegt im Risiko, in der Regel erhalten Sie auf Coins mit hoher Volatilität (also hohem Risiko) auch höhere Renditen.

Ein Beispiel: Während der ganzen Markt fällt und viele Trader gegen den Markt Wetten abschließen, erhalten Sie die höchsten Renditen im Lending für die Coins die am meisten fallen. Sie erhalten die Zinsen in der Regel jedoch in der Währung selbst, so werden auch Ihre Zinserträge im fallenden Markt immer weniger wert. Wenn Sie jedoch einen Anlagehorizont von mehreren Jahren oder Monaten haben, so verdienen Sie an Ihrem Basisrisiko zusätzlich Geld bzw. vermehren ihre Coins.

Krypto Zinsen Vergleich – Lending und Steuern

Je nachdem in welchem Land Sie leben, hat das verleihen Ihrer Coins eine Auswirkung auf das Thema Steuern. In der Regel sind auch die Erträge aus dem Lending zu versteuern. Wir empfehlen aus diesem Grund besonders die Nutzung von bekannten und regulierten Börsen. Steuertools für beispielsweise Cointracking bieten einen automatischen Import der Transaktionen und helfen Ihnen bei der Auswertung für Ihre Steuern. Sollten Sie aktiv in das Thema einsteigen und mit großen Summen arbeiten, lassen Sie sich rechtzeitig steuerlich von einem Steuerberater begleiten.

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um dan Krypto Zinsen Vergleich

Wo verdiene ich mehr, durch Lending oder Interest?

In der Regel verdienen Sie durch Interest Rates mehr als durch Lending. Das Risiko und die Kapitalbindung bei Interest Anbietern sind in der Regel jedoch deutlich höher. Gehen Sie bei solchen Anbietern immer mit der Perspektive auf einen möglichen Totalverlust an Ihr Investment heran.

Wie hoch ist mein durchschnittliches Einkommen beim Lending?

Je nach Börse erhalten Sie zwischen 0,8% und 30% im Jahr auf Ihre Coins, in manchen Marktphasen können die Zinsen schon mal bei 250%-2000% für wenige Stunden oder Tage liegen. In einem solchen Fall sind Ihre Coins in der Regel jedoch starkem Wertverlust ausgesetzt. Sie können bei den meisten Anbietern zusätzlich einen Mindestzinssatz einstellen. Mit dieser Einstellung schützen Sie Ihr Kapital davor, in Niedrigzinsphasen gebunden zu werden.

Wie lange sind meine Coins im Lending?

Wie lange Ihre Coins gebunden sind hängt in der Regel auch von Ihrer Einstellung ab. Je länger Sie Ihre Coins verleihen, desto mehr Rendite erhalten Sie in der Regel. Bedenken Sie jedoch, sollten Sie kurzfristig auf Ihre Coins zugriff benötigen oder diese verkaufen wollen, geht das dann nicht mehr. Laufzeiten von einer Stunde bis 30 Tage sind die Regel für normales Lending bei Börsen wie FTX und Bitfinex. Bei FTX ist die maximale Lending Dauer immer eine Stunde, weswegen wir FTX gerne nutzen.

Wie hoch sind die Risiken beim Lending?

Natürlich ist das Thema Risiko in diesem Kontext schwer zu definieren. Aus Erfahrung können wir jedoch berichten, beim Lending hat man im Vergleich zu den meisten Investments im Kryptobereich mitunter das niedrigste Risiko auf einen Totalverlust. Die Broker auf den Börsen sichern das Kapital beim Lending in der Regel automatisch durch die Trading-Engine ab. Trades mit Hebel werden in der Regel deutlich vor der “echten” Liquidation vom Broker geschlossen.

Womit verdienen Lending oder Interest Anbieter ihr Geld?

Gehen Sie davon aus, wenn Ihnen jemand 10% im Jahr Zinsen bezahlt, erhält der Anbieter von jemand Anderem 11%. Sie wissen auch nicht ob Sie glauben ein niedriges Risiko einzugehen und der Anbieter nimmt Ihr Geld und geht damit ein hohes Risiko ein. Oftmals benötigen Trading Firmen oder Market Maker / Liquiditätsprovider große Summen. Wenn Sie bei einer Börse direkt Lending nutzen, so verdienen die Börsen durch das weiterleiten der Liquidität und damit an den Tradern.

Wo ist das Lending am risikoärmsten?

In der Regel haben Sie beim Bitcoin selbst (aufgrund niedrigerer Volatilität) oder bei Stablecoins die niedrigsten Risiken. Auf Stablecoins gibt es je nach Anbieter zwischen 10%-16% im Jahr feste Zinsen ohne lange Kapitalbindung.

Lending bei Bitfinex mit Coinlend

In einem unserer Videos stellen wir das Thema Lending im Zusammenhang mit der Platform Coinlend vor. Heute empfehlen wir Bitfinex Lending direkt zu nutzen. Der Dienst von Bitfinex selbst bietet den gleichen Service kostenlos.

Bitte beachten Sie, das Video ist aus dem Jahr 2020 und beschreibt auch einen Sonderfall beim Lending von High-Risk Coins. Es gibt immer wieder Szenarien in denen Sie sehr hohe Renditen mit ihren Coins erzielen. Diesen Effekt haben wir jedoch am häufigsten bei Bitfinex erlebt. 100%-200% sind nicht die Regel bei Börsen wie FTX oder Binance, mit hoher Liquidität.

Diese Art von Liquiditätsengpässen haben wir bisher vor allem bei kleinen Coins und Bitfinex erlebt. Chance oder Risiko? Entscheiden Sie selbst.

95% RENDITE DURCH LENDING?! Eine Frage der Sichtweise!
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Lending bei FTX – Eine einfache Anleitung

Da wir besonders aufgrund von hoher Liquidität und guter Regulation den Anbieter FTX empfehlen, hier eine kleine Schritt für Schritt Anleitung für das Lending beim Anbieter FTX:

Benötigte Zeit: 30 Minuten.

Im ersten Schritt sollten Sie sich bei FTX anmelden und einen Account anlegen. (5% dauerhaft sparen Gebühren sparen über unseren Link)

  1. Account anlegen und verifizieren

  2. Kryptowährungen übertragen

    Im nächsten Schritt müssen Sie Ihre Coins auf das Wallet von FTX übertragen. Hierzu gehen Sie in Ihren Account, wählen Sie Wallet und dann den Reiter “Deposit”. Klicken Sie im nächsten Schritt auf den Button “Make a Deposit”. Wählen Sie den Coin und Sie erhalten eine Einzahlungsadresse.

  3. Lending aktivieren

    Wenn Sie nun Ihre Coin übertragen haben fehlt nur noch ein kleiner Schritt. Klicken Sie auf Wallet und dann hinter dem Coin auf den Button “Lend”

  4. Erträge erhalten

    Wählen Sie nun unter “Wallet” den Navigationspunkt “Margin Lending”. Dort sehen Sie eine Historie Ihrer Lending Erträge. Sollten Sie Ihr Lending stoppen wollen, hier finden Sie auch den Button dafür.

    Lending-Historie

Fazit

In diesem Krypto Zinsen Vergleich haben wir Ihnen eine kleine Übersicht zum Thema Krypto Zinsen verdienen gegeben. Natürlich ist das ganze Thema ein recht großes Feld und wird im Bereich dezentrale Wallets nochmal deutlich komplexer. Wir haben in unserer Community eine eigene Sektion zum Thema “Lending und Funding“. Wir freuen uns wenn wir Sie bei Fragen hier kostenlos begrüßen dürfen.