Toilet Paper Token

01.04.2020 15:03 823 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Der "Toilet Paper Token" ist eine humoristische Antwort auf die Hamsterkäufe von Toilettenpapier während der COVID-19-Pandemie.
  • Dieser Coin dient als Parodie auf den Kryptomarkt und soll die Irrationalität mancher Investitionen aufzeigen.
  • Obwohl als Scherz gemeint, kann der "Toilet Paper Token" zur Diskussion über den Wert und die Stabilität von Coins beitragen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Toilet Paper Token – Vorsicht ICO-Scam!

Seit der Erfindung des modernen Toilettenpapiers im China des 6. Jahrhunderts und seiner Markteinführung im Westen gegen 1857 ist viel Zeit vergangen und Toilettenpapier hat eine selbstverständliche Allgegenwärtigkeit erlangt. Die aktuellen Ereignisse um COVID-19 stellen diese Selbstverständlichkeit infrage und ein neuer Token taucht auf dem Krypto-Parkett auf.

Nutzen und Einsatzmöglichkeiten

Der neue Toilet Paper Token (TPT) soll die Versorgung mit dem, sich weltweit in Knappheit befindlichen, dreilagigen Papier mittels Smart Contracts garantieren. Mit diesem System soll das Ansteckungsrisiko verringert werden, indem unnötige Supermarktbesuche entfallen.

Laut dem Entwicklerteam soll mit TPT weltweit eine faire Verteilung garantiert und ein "[…] Rückfallen auf die unteren zwei Ebenen der Maslowschen Bedürfnishierarchie verhindert werden."

toilet-paper-token-chart
Der Toilet Paper Token erobert den Krypto-Space. Quelle: Coinmarketcap.

Pro und Contra der Verwendung von Toilet Paper Token

Pro Contra
Trägt zur Unterstützung der Nachhaltigkeit bei, indem es den Gebrauch von physischen Toilettenpapier reduziert Nicht alle digitale Plattformen akzeptieren Toilet Paper Token als Zahlungsmittel
Bietet eine interessante Möglichkeit, in das cryptocurrency-Ökosystem einzusteigen Der Wert von Toilet Paper Token kann stark schwanken, was zu finanziellen Verlusten führen kann
Ermöglicht es Benutzern, auf spielerische Weise mehr über Blockchain-Technologie zu lernen Es besteht immer das Risiko von Hacking und digitalen Diebstahl

Toilet Paper Token – Pre-Sale ICO-Dump

Um TPT zu kaufen, müssen sich die Benutzer registrieren und ein s.g. Lagen-Zähl-Quiz bestehen. Nach dem Tausch der Tokens im örtlichen Einzelhandel werden sie regelmäßig per "Airplop" aufgefüllt, wobei die erhaltene Menge dem Gegenwert des durchschnittlichen Toilettenpapierverbrauches pro Person entspricht und von der weltweiten Produktion nach oben begrenzt wird.

Die wichtigsten Daten zum Newcomer auf einen Blick:

  • 1 TPT = USD $1.64
  • Market crap: $85,583,000,000
  • Komplette Versorgung: 8 Milliarden
  • 24h-Volumen: 41,758,500,000

Aufgrund dieser Zahlen kann von einem Scam via Pump-and-Dump Schema ausgegangen werden, bei welchem die Preise erst in die Höhe schießen und nach dem darauffolgenden Abverkauf durch einige Wale die nötige Liquidität nicht mehr gegeben ist.

Toilet Paper Token – Erste Forks nach unter 24 Stunden

Nach unter 24-Stunden haben mehrere Entwicklerteams in Zusammenarbeit mit Toilettenpapier- und Hygieneartikelherstellern Forks des Tokens angekündigt. Auch, wenn die Alternativen über bis zu fünf Netzwerk-Lagen verfügen sind sie mit Vorsicht zu genießen. Im Gegensatz zum Toilet Paper Token verfügen sie leider nicht über die nötige Liquidität und eignen sich trotz hipper Namen wie "Rough Paper Plunger" (RPT), "Soft Touchy Wipes" (RTW) und "Toilet Paper Token – Satoshis Cheek" (TPSC) maximal zum Margin-Trading oder Daytrading mit Hebel.

Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Video:


FAQ zu Krypto-Hygiene-Coins

Was ist der Toilet Paper Token (TPT)?

Toilet Paper Token (TPT) ist ein digitaler Coin, welcher mittels Blockchain-Technologie die faire Verteilung von Toilettenpapier sicherstellen soll. Dabei sollen Smart Contracts zum Einsatz kommen, um die Versorgung effizient und kontaktlos zu regulieren und damit das Ansteckungsrisiko während Pandemien zu minimieren.

Wie kann man Toilet Paper Tokens erwerben?

Um TPT zu erwerben, müssen sich Interessenten zunächst registrieren und ein Wissenstest über die korrekte Schichtzahl von Toilettenpapier absolvieren. Anschließend können die Tokens gegen echtes Geld getauscht werden. Die Verteilung neuer Tokens erfolgt dann regelmäßig per "Airplop".

Sind mit dem Toilet Paper Token Risiken verbunden?

Ja, wie bei vielen Kryptowährungen besteht auch beim TPT das Risiko starker Wertvolatilität, was zu finanziellen Verlusten führen kann. Zudem besteht immer die Gefahr von Hacking und digitalem Diebstahl, sollte die Sicherheit der verwendeten Wallets nicht ausreichend sein.

Was unterscheidet TPT von anderen Kryptowährungen?

Der Toilet Paper Token ist speziell auf die Verteilung und den Konsum von Toilettenpapier ausgerichtet und nutzt dafür Smart Contracts. Er hebt sich damit von anderen Coins ab, die meist keine derart spezifische Nutzungsfokus haben.

Was sind die Forks des Toilet Paper Tokens und wie seriös sind diese?

Forks sind alternative Versionen eines bestehenden Coins, die durch Veränderungen im Code entstehen. Es gibt bereits verschiedene Forks des TPT, die aber ohne ausreichende Liquidität und Marktbasis eher als risikobehaftet einzuordnen sind und daher mit Vorsicht behandelt werden sollten.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Artikel diskutiert den Toilet Paper Token (TPT), der als Kryptowährung eingeführt wurde, um die Versorgung mit Toilettenpapier während der COVID-19-Pandemie zu sichern. Es werden potenzielle Vor- und Nachteile des Tokens sowie die Risiken des Handels mit ihm diskutiert.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Recherchiere genau über Toilet Paper Token. Es ist wichtig, zu wissen, was es ist und wie es funktioniert, bevor du in solche Coins investierst.
  2. Überprüfe die Marktperformance von Toilet Paper Token. Schau dir seine bisherige Preisentwicklung an und analysiere, ob es ein stabiles Wachstum zeigt oder ob es große Preisschwankungen gibt.
  3. Vergleiche Toilet Paper Token mit anderen ähnlichen Coins. Dies kann dir helfen, ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wo es im Vergleich zu seinen Mitbewerbern steht.
  4. Stelle sicher, dass du eine sichere Wallet hast, um deine Toilet Paper Tokens zu speichern. Es ist wichtig, deine Coins in einer Wallet zu speichern, die gut gesichert ist und deren Schlüssel nur du kennst.
  5. Investiere nur, was du bereit bist zu verlieren. Wie bei jeder Investition, gibt es auch bei Kryptowährungen Risiken. Es ist daher wichtig, nur Geld zu investieren, das du im schlimmsten Fall verlieren könntest.