Was ist Dent Coin?

09.11.2017 23:36 641 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Dent Coin ist eine Kryptowährung, die sich auf die Schaffung eines globalen Marktplatzes für mobile Daten konzentriert.
  • Das Ziel von Dent Coin ist es, Nutzern zu ermöglichen, ihre ungenutzten mobilen Daten über eine Ethereum-basierte Blockchain-Plattform zu kaufen, verkaufen oder zu tauschen.
  • Die zugehörige Dent-App ermöglicht es den Nutzern, mobile Daten auf einfache Weise zu handeln und unterstützt somit die Nutzung von Dent Coins als Zahlungsmittel.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Das Unternehmen Dent möchte die erste Plattform für den globalen Austausch von mobilem Datenvolumen sein. Dabei sollen die Datenpakete ähnlich wie andere Waren behandelt werden, das heißt sie können gehandelt oder auch gespendet werden mit einer möglichst hohen Transparenz. Der Dent Coin soll dabei die globale Währung für den Austausch von mobilen Datenpaketen sein. Der Token basiert auf der Ethereum-Blockchain-Technologie.

Der Dent Coin in Zahlen – Stand 09.11.2017

Das aktuelle Marktkapital von Dent beträgt 4.814.102 US$ dabei wird ein tägliches Handelsvolumen von 10.648 US$ umgesetzt. Von der festgelegten Obergrenze von 100.000.000.000 Dent Coin befinden sich 10.614.760.961 im Umlauf. Im Token Ranking von coinmarketcap.com erreicht die Währung damit Platz 325.

Vor- und Nachteile des Dent Coins

Pro Contra
Innovatives Projekt mit dem Ziel, die mobile Datenindustrie zu demokratisieren Derzeit noch eine geringe Marktakzeptanz
Möglichkeit, ungenutzte mobile Daten auf der Dent Plattform zu verkaufen Starke Abhängigkeit von der Entwicklung und Akzeptanz der Plattform
Hoher Token Umlauf, welcher Preisschwankungen verhindern kann Zu viele Tokens auf dem Markt könnten den Wert pro Token senken
Kooperationen mit großen Telekommunikationsanbietern weltweit Risiken bezüglich der regulatorischen Einordnung von Kryptowährungen

Wer steckt hinter dem Projekt von Dent Coin?

Wer steckt hinter dem Projekt von Dent Coin?

Dent wurde von einem Team von Unternehmern und Spezialisten unter der Leitung von Gründer und CEO Tero Katajainen gegründet. Katajainen ist ein serieller Unternehmer und erfahrener Software-Architekt, der schon 2014 den Vorgänger von Dent gründete. Das Vorgängerunternehmen ist ein Forex Unternehmen mit dem Namen Commando Coder Ltd. und wurde 2014 gegründet. Es handelte sich hierbei um eine Handelsplattform, die Komponenten künstlicher Intelligenz zur Analyse des Marktverhaltens nutzte. Dent Coin scheint nun ein ähnliches Marktplatz-System wie das ursprüngliche Forex-System zu verwenden, hat es jedoch mit der Blockchain-Technologie erweitert. Dent Wireless Ltd hat seinen Sitz in Hongkong. Die beiden anderen Mitbegründer des Unternehmens und wichtigen Mitglieder des Teams sind Mikko Linnamäki und Andee Vollmer. Ville Sundell ist der Smart Contract Spezialist im Team und kümmert sich um die technische Entwicklung.

Welche Ziele verfolgt das Unternehmen?

Dent hofft, die globale Telekommunikationsbranche effizienter und kostengünstiger zu machen. Der DENT-Token wird dabei die weltweite Währung für mobile Daten werden. Benutzer senden Coins an Telekommunikationsanbieter im Austausch für Datenpakete. Alternativ sollen auch Benutzer untereinander die Möglichkeit bekommen untereinander ihre freien Datenpakete zu handeln oder zu spenden. Das soll die Wirtschaftlichkeit erhöhen. Viele Nutzer besitzen heute Datenpakete und nutzen sie manchmal, aus welchen Gründen auch immer, nicht immer völlig aus. Aktuell ist es bei vielen Mobilfunkanbietern die Praxis, dass das nicht verbrauchte Datenvolumen einfach ungültig wird. Für den Nutzer bedeutet das letztlich verschenktes Geld. DENT ermöglicht den Nutzern den automatisierten Einkauf von Datenpaketen. Benutzer erhalten dadurch immer den günstigsten Preis von dem am besten geeigneten Betreiber in ihrer Region, ohne sich selbst darum kümmern zu müssen. Im Bereich des Daten-Roamings möchte Dent ebenfalls eine Veränderung der Situation erzielen. Ihr Langfristiges Ziel ist es eine Aufhebung der überteuerten Daten-Roaming-Kosten, wie teure Routing-Kosten zwischen Telekommunikationsanbietern erreichen. Im Zentrum des Dent-Ökosystems steht die mobile App DENT, die für iOS und Android verfügbar ist. Die App enthält auch gleichzeitig das Wallet des Nutzers und verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche zum Kaufen, Verkaufen und Spenden von Datenpaketen an andere Nutzer.

Fazit

Fazit

Der Dent Coin könnte der erste Versuch sein, die Welt der mobilen Daten zu demokratisieren, was es den Nutzern auf der ganzen Welt erleichtern würde ihr mobiles Datenvolumen über Peer-to-Peer-Netzwerke auszutauschen. Das Unternehmen hofft in Zukunft weitere Partner aus dem Bereich Mobilfunk für das Projekt zu gewinnen, denn nur so wäre die Idee des globalen Austausches auch wirklich umsetzbar. Die Partnerschaften mit Aquto und einigen Mobilfunkanbietern in Indien und Brasilien waren schon ein sehr guter und bedeutender Schritt zur Erreichung des Ziels.

Wissenswertes über Dent Coin

Was ist Dent Coin?

Dent Coin ist eine digitale Währung, die speziell für den Kauf und Verkauf von mobilen Daten entwickelt wurde. Sie basiert auf der Ethereum-Blockchain.

Wie kann ich Dent Coin nutzen?

Dent Coin kann in der Dent Mobile App genutzt werden. Dort können Benutzer mobile Daten mit Dent Coins kaufen, verkaufen und spenden.

Ist Dent Coin eine sichere Investition?

Wie bei jeder Investition, gibt es auch bei Dent Coin Risiken. Es ist wichtig, dass Sie Ihre eigene Forschung betreiben und sich bei Bedarf professionellen Rat einholen.

Wie wird der Wert von Dent Coin bestimmt?

Der Wert von Dent Coin wird durch Angebot und Nachfrage auf den Märkten bestimmt, sowie durch die Nutzung von Dent Coin innerhalb der Dent-Plattform.

Wo kann ich Dent Coin kaufen?

Dent Coin kann auf mehreren Kryptowährungshandelsplattformen gekauft werden, inklusive Binance, KuCoin und anderen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Dent möchte das globale Datenvolumen mithilfe von BlockchainTechnologie und dem Dent Coin als globaler Währung handelbar machen, um den globalen Telekommunikationsmarkt effizienter und kostengünstiger zu machen. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen an einer übergreifenden Partnerschaft mit Mobilfunkanbietern in vielen Ländern, um seine Idee global umzusetzen.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich über das Dent-Projekt und die Vision dahinter. Was sind die langfristigen Ziele und wie plant das Team, diese zu erreichen?
  2. Analysiere die Preisentwicklung des Dent Coin in der Vergangenheit, um ein Gefühl für sein Potenzial und seine Volatilität zu bekommen.
  3. Prüfe die Liquidität von Dent Coin auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen. Eine hohe Liquidität erleichtert den Kauf und Verkauf.
  4. Beschäftige dich mit der Technologie hinter dem Dent Coin. Wie unterscheidet sie sich von anderen Kryptowährungen?
  5. Beachte, dass Investitionen in Kryptowährungen immer mit Risiken verbunden sind. Investiere nur so viel, wie du bereit bist zu verlieren.