Was ist Hive Coin?

18.02.2022 12:55 528 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Hive Coin ist eine Kryptowährung, die auf der gleichnamigen Blockchain-Plattform Hive basiert.
  • Die Plattform zielt darauf ab, schnelle Transaktionen ohne Gebühren zu ermöglichen und unterstützt dezentrale Anwendungen (dApps).
  • Hive Coin wird oft in Verbindung mit sozialen Medien und Content-Erstellung verwendet, da die Blockchain eine starke Community- und Content-Fokussierung hat.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Bei dem Projekt Hive Coin handelt es sich um eine Plattform, die auf einer Blockchain basiert und dem Nutzer schnell und kostengünstig Liquidität bieten soll. Hierbei dreht sich das Geschäftsmodell rund um das Factoring, bei dem ein Factorer noch nicht beglichene Forderungen ankauft und sich anschließend um die Beschaffung des Geldes kümmert. Für den Factorer ist insbesondere der günstigere Preis relevant, da die Forderungen zu einem geringeren Wert verkauft werden. Der Verkäufer profitiert von der schnellen Liquidierung der Forderungen.

Für das Factoring wird die Blockchain genutzt, welche zudem totale Sicherheit im Rahmen der Transaktionen garantiert. Zudem sorgt die Blockchain dafür, dass alle Account-Daten durch ein Kryptografiesystem gesichert werden. Des Weiteren werden automatisch alle doppelten Einträge in der Blockchain eliminiert, sodass kein doppelter Verkauf von Forderungen möglich ist. Um möglichen Investoren ein höheres Maß an Sicherheit zu bieten, basiert die Blockchain der Hive-Plattform auf einem Algorithmus, der den Markt mit genauen Daten zum Risiko versorgt. Hierdurch soll das Risiko für dritte Parteien einschätzbar werden und mehr kleinere Investoren von der Plattform überzeugt werden.

Wie funktioniert die Plattform hinter Hive Coin?

Die Funktionsweise von Hive ist in drei Schritte eingeteilt. Im ersten Schritt lädt eine Firma ihre Finanzdaten in die Blockchain. Durch die verschiedenen Knotenpunkte werden die Finanzdaten geteilt und transparent sowie unveränderbar gespeichert. Hierdurch ist eine Veränderung der Daten nicht möglich. Nachfolgend hat das Unternehmen die Chance Forderungen zu veräußern, wenn ein Liquiditätsengpass entstehen sollte. Dabei werden die Vertrauensprobleme der Geschäftswelt durch die Blockchain egalisiert, da diese nicht manipulativ ist. Hierdurch können dritte Parteien nun auf korrekte und vertraunswürdige Daten setzen, sodass ein Verkauf der Forderungen einen beidseitigen Voteil mit sich bringt. Zudem liefert das System genaue Daten über den Geschäftspartner, sodass eine bessere Risikoeinschätzung vernehmbar ist.

Wie hoch ist die aktuelle Marktkapitalisierung der Hive Coin?

Die Hive Coin wird unter dem Kürzel HVN am Markt gehandelt und hat bereits das Initial Coin Offering absolviert. Dieses fand am 20. September 2017 statt und führte zu einer Bewertung von 9,9 Millionen USD. Der Preis je Token lag hierbei bei 0,024 USD. Zudem wurden 375 Millionen Token emittiert. Die maximale Token-Grenze der Währung liegt hingegen bei 500 Millionen, sodass bisher lediglich 75 % der gesamten Token ausgegeben wurden. Zum aktuellen Zeitpunkt liegt der Preis je Token allerdings bei 0,0299 USD. Hieraus ergibt sich eine Marktkapitalisierung von 11,2 Millionen USD. Der historische Höchststand wurde am 20. Oktober notiert bei einer Marktkapitalisierung von 11,965 Millionen USD und einem Preis pro Token von 0,319 USD.

Der Tiefststand wurde wiederum am 13. Oktober notiert. Die Marktkapitalisierung lag zu diesem Zeitpunkt bei 5,384 Millionen USD und der Preis je Token bei 0,017 USD. Aufgrund der hohen Volatilität ist bei HVN von einer eher instabilen Währung zu sprechen, welche jedoch mit starken Kursanstiegen überraschen kann. Das tägliche Handelsvolumen von HVN liegt bei rund 240.000 USD. 78 % des täglichen Handels werden hierbei durch den Tausch von HVN und Bitcoin realisiert. Des Weiteren werden rund 22 % des Handels durch den Umtausch von Ethereum und HVN erzielt.


Häufig gestellte Fragen zu Hive Coin

Was ist der grundlegende Zweck von Hive Coin?

Hive Coin ist eine Kryptowährung, die eng mit Factoring-Diensten verbunden ist. Sie zielt darauf ab, Unternehmen durch Blockchain-Technologie schnellen und sicheren Zugang zu Liquidität durch den Verkauf ausstehender Forderungen zu ermöglichen.

Wie wird Sicherheit bei der Nutzung von Hive Coin gewährleistet?

Hive Coin nutzt die Blockchain-Technologie, um die Sicherheit zu gewährleisten. Diese dezentralisierte Datenstruktur macht es nahezu unmöglich, Transaktionen zu manipulieren, und stellt die Integrität der Daten sicher.

Können doppelte Forderungen in der Hive-Blockchain verkauft werden?

Nein, die Hive-Blockchain eliminiert automatisch alle doppelten Einträge. Dies stellt sicher, dass jede Forderung nur einmal verkauft werden kann und verhindert Betrug.

Welchen Nutzen bietet Hive Coin für Investoren?

Investoren haben die Möglichkeit, in Forderungen zu investieren, welche durch Hive Coin tokenisiert wurden. Sie profitieren von einer genaueren Risikobewertung und einem transparenten Markt für die Forderungen.

Wie hat sich die Marktkapitalisierung von Hive Coin entwickelt?

Seit dem Initial Coin Offering (ICO) hat sich die Marktkapitalisierung von Hive Coin verändert und spiegelt die Dynamik und Volatilität des Kryptowährungsmarktes wider. Aktuelle Marktdaten sollten für präzise Informationen herangezogen werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Hive Coin ist eine Blockchain-Plattform, die schnellen und kostengünstigen Zugriff auf liquide Forderungen ermöglicht und auf einem Algorithmus basiert, der präzise Daten über das eingehende Risiko liefert, um Investoren besser zu schützen. Die Marktkapitalisierung der Hive Coin beträgt derzeit 11,2 Millionen US-Dollar, ist jedoch sehr volatil.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich gründlich über die Grundlagen der Blockchain-Technologie, bevor Sie in Hive Coin investieren. Dies hilft Ihnen, die Funktionsweise von Hive Coin besser zu verstehen.
  2. Überprüfen Sie den aktuellen Preis und die historischen Preisbewegungen von Hive Coin. Dies kann Ihnen helfen, den besten Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf von Hive Coin zu bestimmen.
  3. Analysieren Sie die Entwicklungspläne und das Team hinter Hive Coin. Ein starkes Team und gut durchdachte Pläne können ein Indikator für das Potenzial von Hive Coin sein.
  4. Überlegen Sie, wie Hive Coin in Ihr Gesamtportfolio passt. Eine ausgewogene Anlagestrategie ist wichtig, um das Risiko zu minimieren.
  5. Vergleichen Sie Hive Coin mit anderen ähnlichen Kryptowährungen. Dies kann Ihnen helfen, die Stärken und Schwächen von Hive Coin besser zu verstehen.