Veröffentlicht: 21.06.2019

BEST Token – Die Chance 2019?

Chance oder doch zu hohes Risiko?

Der BEST Token wird das erste Initial Exchange Offering (IEO) der Kryptoplattform Bitpanda. Der Token wird direkt auf der hauseigenen Börse Bitpanda Gobal gelistet. Ähnlich wie bei dem Binance Coin (BNB) können User durch die Benutzung von BEST Transaktionsgebühren sparen. Wir werfen einen genaueren Blick auf das Projekt.

Wann erscheint der BEST Token?

Der BEST-IEO ist auf den 9. Juli 2019 terminiert. In drei Phasen können sich User für den Vorverkauf bewerben. In der ersten Phase werden 200 Millionen Einheiten des Tokens zum Preis von 0,09 Euro verkauft. In der zweiten (16.07.2019 – 23.07.2019) und dritten Phase (23.07.2019 – 06.08.2019) erhöht sich der Preis jeweils um 0,005 Euro pro Einheit. Der IEO endet, sobald 500 Millionen BEST Token verkauft sind. 

Daten zum BEST Token

BEST ist die Abkürzung für „Bitpanda Ecosystem Token“. Die maximale Gesamtmenge der Kryptowährung liegt bei 1 Milliarde Einheiten. Innerhalb der ersten fünf Jahre, nach Coin Release, können Nutzer der Kryptowährung den Vorteil der ermäßigten Gebühren nutzen. Laut der Bitpanda-Seite kann mit dem Token jeder Altcoin und jede FIAT-Währung auf Bitpanda gehandelt werden.

IEO vs. ICO

Ein Initial Exchange Offering (IEO) gilt als Weiterentwicklung der ursprünglichen Initial Coin Offerings (ICO). Bitpanda verfügt bereits über eine komplexer Infrastruktur und kann diese für einen internen Coin-Verkauf optimal nutzen. Anders als bei externen ICO´s entfallen bei diesem Modell lange Wartezeiten bis zum Coin Listing auf der Exchange.

Kontinuierlicher Token-Burn

25 % der Gebühren, welche an Bitpanda gehen, sollen in regelmäßigen Quartalsabständen zerstört werden. Dieses Verfahren wird so lange wiederholt, bis 50 % aller BEST Token verbrannt sind. Durch das Prinzip der periodischen Token-Verbrennung wird das Gesamtangebot einer Währung bewusst verringert. Diese künstliche Verknappung wurde erstmals durch das BNB-Whitepaper eingeführt. Der Token Burn wird durch die sogenannte „Burn Funktion“ in einem Smart Contract ausgeführt. Eine Wiederherstellung der zerstörten Coin ist danach nicht möglich.

Vorteile der BEST-Token

Auf der offiziellen Bitpanda-Seite wird aufgeführt, dass Nutzer neben günstigeren Transaktionskosten, zusätzlich Rabatte und andere Anreize erhalten können. Hierfür wird allerdings eine bestimmt Menge an BEST Token in der BEST Wallet vorausgesetzt, die bis dato noch unbekannt ist. Für den Zeitraum zwischen dem vierten Quartal 2019 bis Ende 2020 legt Bitpanda die Rabatthöhe auf Tradinggebühren und eigene Produkte vorerst auf 25 % fest.

Die Chancen für Anleger

Über 1 Million Nutzer benutzen die Bitpanda Exchange, um mit Krytowährungen zu handeln. Das Bitpanda Team zählt über 100 Mitglieder und gilt als seriöser Dienstleister, der seinen Kunden eine hohe Benutzerfreundlichkeit und zeitgemäße Sicherheitsstandards bietet. Wenn man sich die Entwicklung des Binance Coins BNB, welcher viele Parallelen zum BEST Token aufweist, anschaut, könnte der BEST Coin eine der Erfolgsgeschichten im Jahr 2019 werden. Es ist davon auszugehen, dass der IEO bei vielen Anlegern sehr begehrt sein wird und die meisten Interessenten in Phase 1 leer ausgehen.

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin

 
Weitere Artikel zum Thema

Getnode Update (275 Tage)

50.000$ Angebot abgelehnt – So ködern Cloud Token und Co.

BITCOIN Kurs vorhersagen mit Schwarmintelligenz – EXPERIMENT

Bitcoin fällt unter 10.000$, Gelegenheit?

Wichtiges Update für Getnode Kunden

Ich brauche eure Hilfe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.