Bitget: So erhöhst du deinen Hebel und maximierst deine Gewinne

12.11.2023 10:26 4643 mal gelesen Lesezeit: 7 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Erhöhe deinen Hebel auf Bitget, indem du in den Einstellungen deiner offenen Positionen die Margin anpasst.
  • Verwende Risk Management Tools, um potenzielle Verluste zu minimieren und deine Coins effektiv einzusetzen.
  • Verbessere deine Handelsstrategien durch kontinuierliche Bildung und Marktanalyse, um Chancen für profitable Trades zu erkennen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung: Bitget - Eine Einführung in die Krypto-Börse

Bitget ist eine im Jahr 2018 in Singapur gegründete Krypto-Börse, die sowohl Spot- als auch Futures-Trading für eine Vielzahl verschiedener Kryptowährungen und Token anbietet. Sie hat sich schnell einen Namen gemacht und ist inzwischen lizenziert und registriert in den USA, Kanada und Australien. Damit erfüllt sie hohe Sicherheitsstandards, die insbesondere beim Handel mit Kryptowährungen von größter Bedeutung sind. Bei Bitget erfolgt die Registrierung entweder über die Telefonnummer oder per E-Mail. Höhere Auszahlungslimits können erreicht werden, wenn das KYC-Verfahren durchlaufen wird. Eine der besonders interessanten Funktionen von Bitget ist der Hebel, der bis zu 100x betragen kann. Ein hoher Hebel kann die Gewinne deutlich maximieren, birgt jedoch auch erhöhte Risiken. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du den Hebel auf Bitget erhöhen und so deine Gewinne maximieren kannst.

Was ist Hebel-Trading und wie funktioniert es?

Hebel-Trading, auch bekannt als Margin-Trading, ist eine Form des Handels, bei der der Händler einen kleinen Prozentsatz des Gesamtinvestitionswerts als Sicherheit - die Margin - hinterlegt, um eine größere Position einzunehmen. Das heißt, der Händler leiht sich Kapital, um eine größere Menge an Vermögenswerten zu kaufen oder zu verkaufen als sie sich ansonsten leisten könnten. Der "Hebel" in Hebel-Trading bezieht sich auf die zusätzliche Kaufkraft, die der Händler durch die Nutzung geliehenen Geldes erhält.

Der Videokurs Trading für Investoren vom Krypto Magazin Gründer Alexander Weipprecht zeigt Ihnen die wesentlichen Grundlagen des Bitcoin Trading. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert! Die Informationen zeigen Ihnen nicht nur das Thema Trading sondern helfen Ihnen auch bei der Analyse und Einschätzung von Investmententscheidungen Ihres Portfolios. Über 40 Videos mit über 5 Stunden Expertenwissen! Ein Muss für jeden Krypto Investor!

Der Hebel wird als Verhältnis angegeben, beispielsweise 2:1 oder 100:1. Ein Hebel von 2:1 bedeutet, dass für jeden eigenen Euro, den der Händler investiert, zusätzlich ein Euro geliehen werden kann. Bei einem Hebel von 100:1 hingegen könnte der Händler für jeden investierten Euro zusätzliche 100 Euro leihen. Das bedeutet, mit einer geringen eigenen Investition kann ein deutlich größerer Handel durchgeführt werden.

Ein Beispiel: Mit einem Eigenkapital von 1.000 Euro und einem Hebel von 100:1 könnte ein Händler einen Handel mit einem Volumen von 100.000 Euro durchführen. Steigt nun der Preis des gehandelten Vermögenswertes um 1%, würde der Gewinn 1.000 Euro betragen, also das gesamte eingesetzte Eigenkapital. Ohne Hebel hätte der Gewinn lediglich 10 Euro betragen.

  • Extrem günstige Gebühren
  • Schnelle Ein- und Auszahlung auch via SEPA
  • Alle wichtigen Altcoins (ETH, XRP, ADA, Litecoin...)
  • Automatische Trading Bots
  • Empfohlen von vielen Experten in der Branche
  • Einfache Bedienung
Werbung

Gleichzeitig birgt Hebel-Trading jedoch auch ein höheres Risiko. Fällt der Preis des gehandelten Vermögenswertes um 1%, würde der Verlust ebenfalls 1.000 Euro betragen. Bei hohem Hebel kann es also zu deutlichen Verlusten kommen und die eingesetzte Margin kann vollständig verloren gehen.

Deswegen ist es beim Hebel-Trading besonders wichtig, vernünftige Stop-Loss- und Take-Profit-Punkte zu setzen und das eigene Risikomanagement genau im Auge zu behalten.

Pro- und Kontra-Tabelle: Hebelerhöhung und Gewinnmaximierung bei Bitget

Pro Kontra
Erhöhtes Gewinnpotential durch höhere Hebelwirkung Einsatz eines zu hohen Hebels kann zu signifikanten Verlusten führen
Mit Strategie und Einsicht kann man effektiv von den Bitget Hebeln profitieren Hebelhandel erfordert umfangreiches Wissen und ständige Marktbeobachtung
Bitget bietet eine Vielfalt an Coins und Wallets Gefahr des übermäßigen Tradings aufgrund des einfachen Zugangs zu verschiedenen Coins

Die Vorteile von Hebel-Trading auf Bitget

Bitget bietet seinen Nutzern verschiedene Vorteile beim Hebel-Trading. Einer der größten Vorteile ist sicherlich der hohe maximal mögliche Hebel von 100:1. Damit eröffnet Bitget seinen Nutzern Möglichkeiten für hohe Gewinne, die auf vielen anderen Plattformen so nicht gegeben sind. Darüber hinaus ist der Prozess zum Erhöhen des Hebels auf Bitget unkompliziert und einfach zu verstehen, was die Benutzerfreundlichkeit der Plattform erhöht.

Ein weiterer Vorteil ist die hohe Sicherheit auf Bitget. Die Plattform nutzt modernste Sicherheitstechnologien und erfüllt hohe regulatorische Standards, um das Geld der Nutzer zu schützen. Dies ist besonders wichtig beim Hebel-Trading, wo größere Summen bewegt werden.

Zudem bietet Bitget neben dem normalen Hebel-Trading auch andere, innovative Funktionen an, wie das Copy Trading. Beim Copy Trading können Nutzer die Strategien erfolgreicher Händler automatisch kopieren und so von deren Erfahrung profitieren.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass Hebel-Trading, ob auf Bitget oder einer anderen Plattform, immer mit Risiken verbunden ist. Eine richtige Risikosteuerung und eine gut durchdachte Handelsstrategie sind unerlässlich, um erfolgreich zu sein und Verluste zu minimieren.

Schritt-für-Schritt Anleitung: So erhöhst du deinen Hebel auf Bitget

Um den Hebel auf Bitget zu erhöhen und dein Trading-Potenzial zu maximieren, kannst du folgende einfache Schritte befolgen:

  1. Zunächst musst du dich bei Bitget einloggen oder ein neues Bitget-Konto erstellen, wenn du noch kein Konto hast.
  2. Wenn du eingeloggt bist, navigiere zu der Handelsseite für den Coin, den du handeln möchtest. Du findest diese Seite, indem du im Menü den Punkt "Handel" auswählst.
  3. Im Handelsfenster befindet sich ein Menüpunkt mit der Bezeichnung "Hebel". Klicke auf diesen Menüpunkt.
  4. Du siehst nun eine Auswahl an verschiedenen Hebeln. Der maximale Hebel, den du auswählen kannst, hängt von der Art des Coins und der Börse, auf der du handelst, ab. Wähle den gewünschten Hebel aus, indem du darauf klickst.
  5. Nachdem du den Hebel eingestellt hast, musst du die Auswahl durch einen Klick auf die Schaltfläche "Anwenden" bestätigen.
  6. Das war's! Du handelst jetzt mit dem von dir gewählten Hebel auf Bitget. Beachte jedoch, dass du für das Hebel-Trading eine ausreichende Menge an Coins in deinem Wallet haben musst. Andernfalls kann der Handel nicht ausgeführt werden.

Vergiss nicht, dass ein höheren Hebel zwar größere Gewinne möglich macht, aber auch die Risiken erhöht. Es ist immer eine gute Idee, vor dem Handel mit einem hohen Hebel eine umfassende Marktanalyse durchzuführen und sicherzustellen, dass du das Risiko, das mit dem Hebel-Trading verbunden ist, vollständig verstehst.

Risikomanagement: So maximierst du deine Gewinne und minimierst deine Verluste

Das Risikomanagement ist ein wichtiger Bestandteil beim Hebel-Trading. Grade bei hohen Hebeln kann es schnell zu erheblichen Verlusten kommen, wenn der Preis sich nicht wie erwartet verhält. Hier sind einige Tipps, wie du deine Gewinne maximieren und deine Verluste minimieren kannst:

  1. Setze Stop-Loss Orders: Eine Stop-Loss Order schließt deine Position automatisch, wenn der Preis einen bestimmten Punkt erreicht. Damit kannst du deine Verluste begrenzen, wenn der Markt sich gegen dich wendet.
  2. Nutze Take-Profit Punkte: Similar to a Stop-Loss Order, a Take Profit Order automatically closes your position once a certain profit level is reached. This way, you lock in your profits and make sure you do not miss out on potential gains.
  3. Behalte deine Positionen im Auge: Beim Hebel-Trading ist es besonders wichtig, deine offenen Positionen stets im Auge zu behalten. Starke Preisschwankungen können schnell passieren, und du musst bereit sein, schnell zu reagieren.
  4. Investiere nur Geld, das du bereit bist zu verlieren: Dies ist eine grundlegende Regel in der Welt des Krypto-Tradings. Aufgrund der hohen Volatilität und Unsicherheit sollte man nie mehr Geld investieren, als man bereit ist zu verlieren.
  5. Bildung: Informiere dich immer umfassend bevor du einen Trade eingehst. Kenne die Risiken und Möglichkeiten und bilde dich ständig weiter.

Natürlich gibt es keine Garantie für Gewinne beim Hebel-Trading, selbst wenn du diese Tipps beachtest. Dennoch können sie dazu beitragen, das Risiko zu minimieren und deine Chancen auf positive Handelsergebnisse zu maximieren.

Copy-Trading auf Bitget: Lerne von den Besten

Eine weitere spannende Funktion auf Bitget ist das Copy-Trading. Dies ist eine Form des Tradings, bei der die Trades eines erfahrenen, erfolgreichen Traders automatisch auf dein eigenes Konto übertragen werden. Das heißt, du kannst von der Erfahrung und dem Wissen der besten Händler auf Bitget profitieren und deren Trades kopieren.

Um das Copy-Trading auf Bitget zu nutzen, musst du zunächst zu der entsprechenden Seite auf der Bitget-Plattform wechseln. Dort findest du eine Liste von Händlern, deren Trades du kopieren kannst. Bitget bietet umfangreiche Informationen zu den Händlern, darunter ihr Gewinn in den letzten 30 Tagen, die Anzahl der kopierenden Nutzer und die Erfolgsquote. Du kannst den Händler auswählen, der am besten zu deiner Handelsstrategie und deinen Risikovorstellungen passt.

Nachdem du dich für einen Händler entschieden hast, klickst du auf den Button "Copy" und stellst ein, mit welchem Betrag du die Trades dieses Händlers kopieren möchtest. Bitget kümmert sich dann automatisch um den Rest. Jeder Trade, den der ausgewählte Händler durchführt, wird auch auf deinem Konto durchgeführt. Du kannst die Kopie jederzeit stoppen, wenn du mit den Ergebnissen nicht zufrieden bist.

Das Copy-Trading auf Bitget ist eine hervorragende Möglichkeit, um von erfahrenen Händlern zu lernen und gleichzeitig Gewinne zu erzielen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass auch das Copy-Trading Risiken birgt. Es gibt keine Garantie dafür, dass ein Händler immer erfolgreich sein wird. Daher ist es ratsam, auch beim Copy-Trading immer ein angemessenes Risikomanagement zu betreiben.

Fazit: Bitget Hebel erhöhen - Eine Chance für maximale Gewinne

Bitget bietet mit seinem maximalen Hebel von 100:1 hohe Chancen für Gewinne im Bereich des Krypto-Tradings. Durch den hohen Hebel können Nutzer das Potenzial ihrer Trades erheblich steigern, vorausgesetzt, sie verfügen über eine solide Handelsstrategie und setzen ein angemessenes Risikomanagement ein.

Die jeweiligen Schritte, um den Hebel bei Bitget zu erhöhen, sind einfach durchzuführen und erfordern kein tiefgreifendes technisches Wissen, was die bereits hohe Benutzerfreundlichkeit der Plattform weiter erhöht.

Zusätzlich bietet Bitget mit dem Copy-Trading eine interessante Möglichkeit, von den Strategien erfahrener Händler zu lernen und gleichzeitig Gewinne zu erzielen. Es ist jedoch zu beachten, dass das Copy-Trading, wie auch das Hebel-Trading, immer mit Risiken verbunden ist.

Grundsätzlich gilt: Jeder, der den Hebel auf Bitget erhöhen möchte, sollte sich des Risikos bewusst sein und sich stetig weiterbilden, um erfolgreiche Strategien zu entwickeln und potenzielle Verluste zu minimieren.

Letztendlich ist das erhöhte Risiko des Hebel-Tradings auf Bitget bei korrekter Handhabung eine Chance, maximale Gewinne zu erzielen und das Krypto-Trading auf ein neues Level zu heben.


Bitget Trading Guide: Maximieren Sie Ihre Gewinne durch Hebelwirkung

Was ist Bitget?

Bitget ist eine seit 2018 in Singapur registrierte Kryptobörse. Sie bietet Spot- und Futures-Trading für verschiedene Kryptocoins und bei höheren Auszahlungslimits ist ein KYC-Verfahren erforderlich.

Wie funktioniert das Hebel-Trading auf Bitget?

Bitget bietet Hebel-Trading mit einem maximalen Hebel von 100x. Das bedeutet, dass Sie eine Position 100-mal größer als Ihre ursprüngliche Trading-Größe eröffnen können.

Was ist das Besondere an Bitget?

Bitget hebt sich von anderen Plattformen durch zusätzliche Funktionen wie Copy-Trading und die Launchpad-Funktion ab. Sie bietet auch ihren eigenen BGB Token an.

Wie kann ich mich bei Bitget registrieren?

Die Registrierung bei Bitget erfolgt über eine Telefonnummer oder E-Mail. Nach der Registrierung können Sie mit dem Trading beginnen. Für höhere Auszahlungslimits ist ein KYC-Verfahren nötig.

Ist Bitget sicher?

Bitget hat Lizenzen in den USA, Kanada und Australien und erfüllt wichtige Sicherheitsvorkehrungen. Dies macht es zu einer sicheren Plattform für Ihr Krypto-Trading.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Bitget ist eine Krypto-Börse, die sowohl Spot- als auch Futures-Trading für verschiedene Kryptowährungen anbietet und hohe Sicherheitsstandards erfüllt. Sie ermöglicht Hebel-Trading mit einem maximalen Hebel von 100:1, was bedeutet, dass Händler größere Mengen Coins kaufen oder verkaufen können als sie sich leisten könnten - dies kann zu hohen Gewinnen führen, birgt aber auch erhöhte Risiken.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

...
Bitcoin Trading lernen und als Krypto Investor bessere Entscheidungen treffen!

Der Videokurs Trading für Investoren vom Krypto Magazin Gründer Alexander Weipprecht zeigt Ihnen die wesentlichen Grundlagen des Bitcoin Trading. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert! Die Informationen zeigen Ihnen nicht nur das Thema Trading sondern helfen Ihnen auch bei der Analyse und Einschätzung von Investmententscheidungen Ihres Portfolios. Über 40 Videos mit über 5 Stunden Expertenwissen! Ein Muss für jeden Krypto Investor!

...
Zahlst du noch immer zu hohe Gebühren beim Kauf deiner Coins? Jetzt sparen!
  • Extrem günstige Gebühren
  • Schnelle Ein- und Auszahlung auch via SEPA
  • Alle wichtigen Altcoins (ETH, XRP, ADA, Litecoin...)
  • Automatische Trading Bots
  • Empfohlen von vielen Experten in der Branche
  • Einfache Bedienung
Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bevor du den Hebel erhöhst, stelle sicher, dass du die Risiken und Funktionsweisen von Hebeln in der Kryptowährungsbranche vollständig verstehst. Hohe Hebel können hohe Gewinne, aber auch hohe Verluste bedeuten.
  2. Investiere immer nur so viel, wie du bereit bist zu verlieren. Kryptowährungen und deren Märkte sind sehr volatil und das Verlustrisiko ist immer vorhanden, besonders wenn du mit Hebeln arbeitest.
  3. Behalte die Markttrends im Auge. Um deine Gewinne zu maximieren, solltest du den Markt und seine Trends ständig beobachten. Tools wie Marktindikatoren und Nachrichtenupdates können dabei sehr hilfreich sein.
  4. Nutze Stop-Loss und Take-Profit Orders. Diese können dir helfen, deine Verluste zu begrenzen und deine Gewinne zu sichern, wenn du nicht ständig den Markt beobachten kannst.
  5. Übe zuerst mit einem Demokonto. Bitget bietet ein Demokonto an, auf dem du deine Strategien testen und üben kannst, bevor du echte Coins riskierst.