CoinSim – ein kostenloser Krypto-Simulator

01.03.2018 12:37 575 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • CoinSim ist ein Online-Tool, das es Nutzern ermöglicht, den Handel mit verschiedenen Coins risikofrei zu simulieren.
  • Mit CoinSim können Anfänger die Welt der Kryptowährungen kennenlernen, ohne echte Coins zu verwenden.
  • Die Plattform bietet realistische Marktbedingungen, sodass Benutzer Strategien testen und ihre Trading-Fähigkeiten verbessern können.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

CoinSim Einführung

Heute möchten wir unseren Lesern den Krypto-Simulator CoinSim vorstellen. Dabei handelt es sich um ein kostenfreies Tool in wahlweise deutscher oder englischer Sprache. Der Simulator basiert auf echten Marktdaten, die aktuell von Bitfinex bezogen werden. Released wurde der Krypto-Simulator Anfang Februar und wird von den Entwicklern stetig weiterentwickelt. Das Team hinter CoinSim möchte den Nutzern die Möglichkeit bieten das Handeln mit Kryptowährungen zu lernen, neue Handelsstrategien gefahrlos zu testen oder einfach zum Spaß mit Kryptowährungen zu handeln und sich dabei mit anderen Nutzern zu messen. Aktuell bietet CoinSim ca. 30 Kryptowährungen zum traden. Wer sich den Simulator zunächst einmal angucken möchte kann dies auch ohne Registrierung tun. Die Anmeldung erfordert dann lediglich E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen und ein Passwort. Auch ohne E-Mail-Bestätigung kann der Simulator anschließend direkt vollumfänglich genutzt werden.

Funktionsumfang

Jeder Nutzer startet mit 10.000 US-Dollar Startguthaben. Das Guthaben lässt sich jederzeit wieder auf diesen Wert zurücksetzen, dabei werden dann allerdings auch alle bis dahin getätigten Aufträge bzw. Einträge dazu gelöscht. Ein Ticker zeigt die auswählbaren Kryptowährungen, samt aktuellem Kurs und der Kursentwicklung in den letzten 24 Stunden. Das Guthaben zeigt die aktuell in Besitz befindlichen Kryptowährungen mit Angabe der Menge und des aktuellen Gegenwerts in US-Dollar, sowie einen Gesamtwert für das gesamte eigene Depot. Die Werte können auf Knopfdruck jederzeit aktualisiert berechnet werden. Derzeit können Limit-, Market- und Stop-Aufträge erteilt werden. Über den Info-Button findet man eine Erklärung zu den verschiedenen Auftragstypen. Genau wie bei den Krypto-Börsen fallen für jeden getätigten Auftrag 0,26% Gebühren an, um die Auftragsverarbeitung realistisch zu halten. Die Eingabemaske erlaubt es auf Knopfdruck die Menge einer Währung zum Verkauf oder Kauf automatisch zu befüllen, anhand des vorhandenen Guthabens. Der Kaufkurs kann dazu entweder manuell gesetzt werden oder es kann mittels eines Buttons der jeweils aktuelle Marktwert der Kryptowährung eingetragen bzw. aktualisiert werden. Der Chartverlauf erlaubt es den Verlauf des Kurses zu jeder Kryptowährung einzusehen oder genauer zu analysieren. So kann beispielsweise der anzuzeigende Zeitraum nach Belieben verstellt werden. Die Darstellung des Kursverlaufs kann ebenfalls frei gewählt werden durch Balken, Kerzen oder eine Flächendarstellung. Zudem helfen Indikatoren dabei Kursverläufe genauer zu untersuchen. Das Setzen von Alarmen bietet eine weitere Unterstützung. Wer möchte kann über eine entsprechende Funktion im Chart jederzeit einen Snapshot davon erstellen. Die Auftragshistorie erlaubt es getätigte Aufträge einzusehen, noch nicht ausgeführte Aufträge werden unter den offenen Aufträgen angezeigt. Solange ein Auftrag noch nicht ausgeführt wurde, kann die jeweilige Order noch abgebrochen werden. Zukünftig wird es zudem möglich sein offene Aufträge abzuändern hinsichtlich Menge und Kurs. Abgebrochene Aufträge werden ebenfalls in der Historie aufgeführt. Hier soll es später noch diverse Filtermöglichkeiten geben. In verschiedenen Ranglisten kann man nachverfolgen, wie erfolgreich die anderen Nutzer beim Krypto-Trading sind. Derzeit gibt es eine Gesamt-Rangliste, eine Wochen- und eine Monats-Rangliste.

Vor- und Nachteile von CoinSim - Einem kostenlosen Krypto-Simulator

Vorteile Nachteile
Völlig kostenlos Möglicherweise begrenzte Funktionen im Vergleich zu kostenpflichtigen Versionen
Erlaubt das Üben von Krypto-Handel ohne finanzielles Risiko Echtzeit-Marktbedingungen können nicht vollständig simuliert werden
Verfügbarkeit von historischen Daten Das Benutzererlebnis variiert je nach Internetverbindung
Keine Notwendigkeit für tatsächliches Kapital Erfordert Internetverbindung für den Zugang

Fazit

Fazit

Wer bisher noch nicht mit Kryptowährungen gehandelt hat und das gerne einmal ausprobieren möchte oder wer ohne echtes Geld einzusetzen neue Handelsstrategien testen will, der sollte sich den Krypto-Simulator von CoinSim unbedingt anschauen. Wer dem CoinSim-Team Feedback geben möchte, kann das über ein entsprechendes Formular im Simulator schnell und einfach tun. Das CoinSim-Team ist für Feedback und Vorschläge immer dankbar.


Häufig gestellte Fragen zum Krypto-Handelssimulator CoinSim

Was genau ist CoinSim?

CoinSim ist ein kostenloser Krypto-Handelssimulator, der darauf abzielt, Anwendern das Handeln mit Kryptowährungen ohne finanzielles Risiko näherzubringen. Nutzer können mit virtuellem Kapital und echten Marktdaten verschiedene Handelsstrategien gefahrlos ausprobieren und sich mit anderen Nutzern messen.

Welche Kryptowährungen können auf CoinSim gehandelt werden?

CoinSim bietet eine Auswahl von etwa 30 Coins zum Handel an. Die Daten für die Simulation des Kryptowährungsmarkts werden in Echtzeit von der Bitfinex-Börse bezogen.

Ist eine Registrierung für die Nutzung von CoinSim notwendig?

Interessenten können CoinSim zunächst ohne Registrierung ausprobieren. Für eine vollumfängliche Nutzung ist eine Registrierung mit E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort erforderlich. Eine E-Mail-Bestätigung ist nicht notwendig, und Nutzer können direkt nach der Anmeldung mit dem Trading beginnen.

Welche Arten von Aufträgen können bei CoinSim erteilt werden?

Der Simulator unterstützt mehrere Auftragstypen wie Limit-, Market- und Stop-Orders. Dadurch können Nutzer die Ausführung von Käufen und Verkäufen unter bestimmten Bedingungen simulieren, was zur Entwicklung komplexer Handelsstrategien beiträgt.

Können in CoinSim erstellte Handelsstrategien exportiert werden?

Derzeit bietet CoinSim die Möglichkeit nicht direkt an. Nutzer können jedoch ihre Handelsaktivitäten und Ergebnisse überwachen und analysieren, um ihre Strategien zu verfeinern. Zukünftige Updates könnten solche Funktionen möglicherweise hinzufügen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

CoinSim ist ein kostenloser Simulator, der auf aktuellen Marktdaten basiert und es den Nutzern ermöglicht Kryptowährungen zu handeln, neue Handelsstrategien zu testen oder einfach Spaß mit anderen Nutzern zu haben. Der Anmeldung erfordert keine E-Mail-Bestätigung und man hat Zugriff auf eine Vielzahl an Funktionalitäten, die es erlauben die Aufträge zu untersuchen, zu beobachten und zu verfolgen.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die Funktionen und Features von CoinSim, bevor Sie den Simulator nutzen. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Sie alle Möglichkeiten, die das Tool bietet, voll ausnutzen.
  2. Verwenden Sie den Simulator, um verschiedene Anlagestrategien zu testen. Sie können verschiedene Coins kaufen und verkaufen, um zu sehen, wie sich diese Entscheidungen auf Ihr virtuelles Portfolio auswirken.
  3. Nutzen Sie CoinSim, um mehr über verschiedene Kryptowährungen zu lernen. Der Simulator bietet Informationen über viele verschiedene Coins, die Sie vielleicht noch nicht kennen.
  4. Seien Sie nicht entmutigt, wenn Sie im Simulator Geld verlieren. Das Ziel von CoinSim ist es, Ihnen zu helfen, mehr über Kryptowährungen zu lernen und Ihre Anlagestrategien zu verbessern, nicht unbedingt, um virtuellen Gewinn zu erzielen.
  5. Vergessen Sie nicht, dass die Ergebnisse im Simulator nicht unbedingt die realen Marktbedingungen widerspiegeln. Nutzen Sie CoinSim als Lernwerkzeug, nicht als Vorhersageinstrument für reale Investitionen.