Was ist CHIPS Coin?

09.12.2017 11:11 363 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • CHIPS Coin ist eine Kryptowährung, die für Online-Glücksspiele und insbesondere für Pokeranwendungen entwickelt wurde.
  • Die Coin verwendet die P2P-Technologie von Bitcoin und kombiniert sie mit dem Lightning Network, um schnelle und kostengünstige Transaktionen zu ermöglichen.
  • Wallets für CHIPS Coin sind speziell für die Nutzung in Glücksspielplattformen konzipiert, um eine nahtlose Benutzererfahrung zu bieten.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Bitpoker ist eine dezentrale Online-Poker-Plattform, die die Zukunft des Online-Pokers werden möchte. Die zugehörige Kryptowährung der Plattform ist der CHIPS Coin. Ein Coin kostet aktuell 0,11 USD Dollar. Die Kryptowährung verfügt über ein Marktkapital von 2,3 Millionen USD, wovon täglich knapp 2 Tausend USD gehandelt werden (Stand: 09.12.2017).

Was ist Bitpoker?

Bitpoker ist eine Online-Poker-Plattform, die auf der Blockchain-Technologie aufbaut. Die dezentrale Plattform will die heutige Poker-Industrie durch die Einführung der Vorteile der dezentralen Ledger-Technologie verbessern. Bitpoker funktioniert als Peer-to-Peer-Plattform und Protokoll, mit dem Nutzer unzensiert über das Internet spielen können. Es zielt darauf ab, der Open-Bazar der Online-Poker-Industrie zu sein, indem es betont, dass zentrale Spielmodelle - wie die heutigen Online-Pokerseiten - durch eine transparentere, sicherere und dezentralisierte Struktur ersetzt werden. Wie andere dezentrale Systeme will Bitpoker nachweislich fair sein. Kein zentraler Akteur kann das Spiel manipulieren und die Ergebnisse der Wetten ändern. Der Vorverkauf für den Bitpoker Token (CHIPS Coin) begann am 15. August, die allgemeine ICO fand im September statt.

Vor- und Nachteile von CHIPS Coin

Vorteile Nachteile
P2P Transaktionen: CHIPS Coin ermöglicht direkte Peer-to-Peer-Transaktionen, was bedeutet, dass es keine Notwendigkeit für einen Vermittler wie eine Bank gibt. Niedrige Akzeptanz: Da CHIPS Coin eine relativ neue Kryptowährung ist, ist die Akzeptanz und Verwendung nicht sehr weit verbreitet.
Micro-Transaktionen: CHIPS Coin hat die Fähigkeit, kleinste Transaktionsmengen zu handhaben, was es ideal für Micro-Transaktionen macht. Volatilität: Wie bei den meisten Kryptowährungen ist auch der Wert von CHIPS Coin starken Schwankungen unterworfen, was ein Risiko für Investoren darstellt.
Integration mit Gaming: CHIPS Coin wird oft in Verbindung mit Online-Gaming verwendet, was es für Gamer interessant macht. Regulierungsrisiko: Die regulatorische Landschaft für Kryptowährung ist unsicher und kann sich schnell ändern, was Risiken für CHIPS Coin und andere Kryptowährungen darstellt.

Wer steckt hinter Bitpoker?

Bitpoker wird von CEO Dmitri Motorov geführt, der seit 11 Jahren ein professioneller Pokerspieler ist. Er arbeitete mit Chief Technical Officer Lucas Cullen zusammen, um Bitpoker weiter zu entwickeln. Lucas ist ein Softwareentwickler, der seit 2011 im Bitcoin-Bereich aktiv ist. Er spielte 2001 zum ersten Mal Onlinepoker bei Yahoo und Bitpoker war seine Idee. Bitpoker ist in Costa Rica unter dem Namen BITPOKERIO S.L.R. eingetragen.

Bitpoker - Funktionen

Bitpoker verwendet Whisper oder ZeroMQ, um Benutzern das schnelle Senden und Empfangen von Nachrichten über das Netzwerk zu ermöglichen und so ein schnelleres Gameplay zu gewährleisten. Ein- und Auszahlungen werden auf dem Bitcoin-Netzwerk abgewickelt, das schneller ist als Fiat-Einzahlungen und -Auszahlungen, aber offensichtlich nicht die schnellste Kryptowährungsplattform. [caption id="attachment_9975" align="aligncenter" width="600"]Image CHIPS Coin ist die Kryptowährung einer Online-Poker-Plattform.[/caption] Das Geld verbleibt in der Kontrolle des Spielers: Die Spieler werden nicht aufgefordert, eine Einzahlung zu tätigen. Die Spieler öffnen die Zahlungskanäle, was bedeutet, dass die Gelder immer unter ihrer Kontrolle sind. Sie werden niemals in einer zentralisierten Brieftasche oder einem Server gehalten - als es die traditionellen Onlinepoker Seiten machen. In Bezug auf die Architektur wird Bitpokers MVP entweder die Ethereum Smart Contracts oder ein P2P-System verwenden. Das Whitepaper skizziert Pläne für beide Optionen.

Der CHIPS Coin Token

Als CHIPS Coin Token-Inhaber können Nutzer einen "Bitcoin Table" betreiben und eine kleine Gebühr berechnen, die in Bitcoins ausgezahlt wird. CHIPS Coin Token-Inhaber genießen auch das Rake-free-Spiel. Mit zunehmender Verbreitung der Plattform und einem begrenzten Angebot wird die Nachfrage nach den CHIP-Token steigen. Das Produkt kann auch mit dem Whitelabel versehen werden und in Online-Casinos und Poker-Startups implementiert werden - wenn sie eine digitale Währung auf ihrer Spiele-Plattform verwenden möchten, aber nicht das Bedürfnis haben, ihr eigenes Token von Grund auf neu zu entwickeln. 60 % des gesamten Tokenangebots wurde während des ICO verkauft. Jeweils 10 % werden für die Entwicklung in den Jahren 2020 und 2021 verwendet und 20 % wurden dem Team mit einer Ausschlussfrist von drei Jahren zur Verfügung gestellt.

Fazit

Bitpoker ist ein Online-Pokerspiel, das auf der Blockchain basiert. Das Spiel zielt darauf ab, die Vorteile der Blockchain-Technologie in die Welt des Online-Pokers einzuführen. Es gibt noch keinen MVP, aber das Unternehmen plant, es vor Ende des Jahres einzuführen. Der CHIPS Coin Tokenverkauf fand im gesamten September und Oktober statt.

Wissenswertes über den CHIPS Coin

Was ist CHIPS Coin?

CHIPS ist eine Kryptowährung, die auf dem Komodo-Ökosystem basiert und speziell für den Einsatz in Casinos und Spielen entwickelt wurde.

Wie funktioniert CHIPS Coin?

CHIPS verwendet die Lightning-Netzwerktechnologie, um schnelle, mikrotransaktionsbasierte Zahlungen in Gaming-Umgebungen zu ermöglichen.

Für was ist CHIPS Coin gedacht?

CHIPS wurde entwickelt, um Online-Glücksspiele zu dezentralisieren und das Spielerlebnis mit schnellen und effizienten Transaktionen zu verbessern.

Wo kann ich CHIPS Coin kaufen?

CHIPS Coin kann auf verschiedenen Krypto-Börsen wie CoinMarketCap und CoinGecko gekauft werden.

Warum sollte ich in CHIPS Coin investieren?

Die Investition in CHIPS könnte attraktiv sein, wenn du an das Potenzial des dezentralisierten Glücksspiels und schneller Transaktionen im Gaming-Bereich glaubst.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Bitpoker ist eine dezentrale Online-Pokerplattform, die auf der Blockchain-Technologie basiert und die Nutzer unzensiert über das Internet spielen lässt. Der Vorverkauf für den CHIPS Coin, die Cryptowährung der Plattform, begann im August und wurde im September und Oktober verkauft.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich ausführlich über die Grundlagen von CHIPS Coin. Dazu gehört, was es ist, wer es erstellt hat und welche Technologie dahinter steckt.
  2. Vergleichen Sie CHIPS Coin mit anderen Coins auf dem Markt. Betrachten Sie Aspekte wie Preis, Angebot, Marktkapitalisierung und die unterstützende Community.
  3. Überprüfen Sie die neuesten Nachrichten und Updates rund um CHIPS Coin. Bleiben Sie über wichtige Ereignisse und Ankündigungen auf dem Laufenden, die den Preis und die Akzeptanz der Coin beeinflussen könnten.
  4. Analysieren Sie die Preisentwicklung von CHIPS Coin. Überprüfen Sie historische Daten und Preisdiagramme, um Trends und Muster zu erkennen.
  5. Seien Sie vorsichtig beim Investieren in Kryptowährungen. Investieren Sie nur, was Sie bereit sind zu verlieren, und diversifizieren Sie Ihr Portfolio, um das Risiko zu minimieren.