Was ist Incent Coin?

22.10.2017 16:23 453 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Incent Coin ist eine Kryptowährung, die als Belohnungssystem für Kundenbindung eingesetzt wird.
  • Die Technologie hinter Incent Coin basiert auf der Blockchain, was Transaktionen sicher und transparent macht.
  • Benutzer können Incent Coins in verschiedenen Online-Shops als Zahlungsmittel verwenden oder in ihren Wallets aufbewahren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Der Incent Coin ist eine Kryptowährung, die im Rahmen von sogenannten Treueprogrammen verwendet werden kann. Das Prinzip der Treueprogramme ist vielen in der realen Welt möglicherweise schon in Form von Payback oder der Deutschlandkarte bekannt, um zwei populäre Beispiele zu benennen. Incent verknüpft dieses Prinzip nun mit der Kryptowelt, indem es ein Blockchain-basiertes Treuprogramm einführt. Gehostet wird das System auf der Waves-Plattform und wird dann mithilfe von Blockswap in die Blockchain von Ethereum übertragen.

Der Incent Coin in Zahlen – Stand 21.10.2017

Das Unternehmen hat ein Marktkapital von 6.256.466 US$. Das tägliche Handelsvolumen beträgt 122.983 US$. Aktuell befinden sich 46.016.625 Incent Coin. Eine Obergrenze ist nicht festgelegt. Damit erreicht das Unternehmen im Token Ranking von coinmarketcap.com Platz 262.

Vor- und Nachteile von Incent Coin

Pro Contra
Loyalty Programm Abhängig von der Marktsituation
Globale Nutzung möglich Notwendigkeit eines digitalen Wallets
Niedrige Transaktionskosten Schwankender Wechselkurs
Transparente Blockchain-Technologie Mögliche regulatorische Einschränkungen

Welches Problem möchte Incent Coin lösen?

Welches Problem möchte Incent Coin lösen?

Die traditionellen Treueprogramme sind aufgrund ihres Aufbaus und dem System dahinter sehr schwerfällig und in ihren Möglichkeiten begrenzt. Die Entwicklung, Implementierung und Warten ist außerdem mit extrem hohen Kosten für die Händler verbunden. Für die Kunden ist es, wenn man sich das Ganze genau durchrechnet auch nicht sehr lukrativ. Es muss viel Geld investiert werden, um überhaupt nennenswerte Punkte zu generieren. Viele Kunden sammeln die Punkte zwar, lösen sie aber kaum ein, oder wissen gar nicht was sie damit anfangen sollen. Die gesammelten Punkte verfallen dann irgendwann und sind für den Verbraucher völlig nutzlos. Durch den Einsatz der Blockchain ändert sich jedoch etwas Wesentliches. Da Incent eine digitale Asset-Belohnung bietet, können Händler die Infrastrukturkosten und -verbindlichkeiten auslagern und Kosten sparen. Dazu wird der Verbraucher auch noch mit etwas belohnt wird, was wirklich lohnenswert ist, nämlich Punkte, die ständig an Wert zunehmen und als Investition gehalten oder ausgegeben werden können. Durch die Blockchain ist es nun auch möglich die Punkte auf andere zu übertragen oder sogar über Exchanges in andere Währungen zu handeln. Dadurch gewinnt das System der Treuepunkte einen echten Mehrwert.

Wie funktioniert das System von Incent Coin?

Mit dem Incent-Plug-In können Ladenbesitzer und Onlineshop-Anbieter ein leistungsstarkes Treuebonusprogramm innerhalb Ihrer bestehenden Plattform erstellen und verwalten. Die Incent Coins werden den Kunden dann als Belohnung für Einkäufe ausgegeben. Die einzigen Informationen, die der Kunde hinterlegen muss, sind eine E-Mail-Adresse oder eine Handynummer. Wenn der Kunde den Händler bezahlt, wird ein Prozentsatz des Fiatgeldes an BitScan, das Unternehmen hinter Incent geschickt. Gleichzeitig wird die Anweisung erteilt, eine entsprechende Menge Coins an das Kundenportlet auszustellen. BitScan behält dazu Incent Coins in Reserve, die sofort am Kauftag an den Kunden gesendet werden. Die Kunden haben die Wahl, was sie mit den gesammelten Coins machen möchten. Sie können die Coins behalten und darauf spekulieren, dass er noch an Wert gewinnt, um ihn dann an der Börse zu verkaufen. Alternativ können sie die Coins natürlich auch für Einkaufe bei dem Händler oder einem anderen Partner in dem Treueprogramm ausgeben.

Fazit

Fazit

Incent bietet gegenüber dem traditionellen Treueprogramm viele Vorteile, doch eine echte Neuerfindung ist es nicht. Auf dem Kryptomarkt gibt es bereits andere Projekte wie RibbitRewards, Chain of Points oder Loyyal, die zwar nicht völlig identisch, aber durchaus vergleichbar sind. Zu kritisieren ist außerdem, dass zum aktuellen Zeitpunkt die Website des Projekts offensichtlich weder ein Whitepaper noch eine Roadmap, wie es andere Unternehmen haben, zur Verfügung stellt. Auch zur Zusammenstellung des Teams hält sich das Unternehmen bedeckt und verweist lediglich darauf, dass es aktuell Umstrukturierungen gibt und neue Mitglieder im Team aufgenommen wurden. Dadurch werden Verbraucher und Interessenten über die Entwicklung des Projekts im Dunkeln gelassen.

Essentielle Fragen und Antworten zu Incent Coin

Was ist Incent Coin?

Incent ist eine Art digitale Crypto-Währung, die Peer-to-Peer-Transaktionen, Mining und andere technologische Leistungen nutzt.

Wofür wird Incent Coin verwendet?

Incent Coin wird hauptsächlich als Belohnung für Online-Aktivitäten wie Einkaufen, Spielen usw. verwendet.

Was unterscheidet Incent Coin von anderen Kryptowährungen?

Incent unterscheidet sich von anderen Kryptowährungen durch sein Belohnungssystem, das Nutzer für alltägliche Online-Aktivitäten belohnt.

Wie erstellt man einen Incent Coin-Wallet?

Für die Erstellung eines Incent Coin-Wallets benötigen Sie eine App oder eine Webseite, die diese Kryptowährung unterstützt. Dort erstellen Sie dann ein Konto und folgen den Anweisungen zum Erstellen eines Wallets.

Wie sicher ist Incent Coin?

Wie bei den meisten Kryptowährungen hängt die Sicherheit von Incent Coin von der Sicherheit Ihrer persönlichen Wallet und Ihrer Safekeeping-Methoden ab.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Incent Coin ist eine Kryptowährung, die in Treueprogrammen verwendet werden kann, um Kosten zu sparen und die Kunden mit Werten zu belohnen, die an Wert zunehmen und ausgegeben werden können.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die Grundlagen von Kryptowährungen und Blockchain, bevor Sie in Incent Coin investieren.
  2. Untersuchen Sie die Geschichte und den Hintergrund von Incent Coin. Wer hat es entwickelt und warum?
  3. Prüfen Sie den aktuellen Kurs von Incent Coin und analysieren Sie seine Preishistorie.
  4. Informieren Sie sich über die Zukunftsaussichten von Incent Coin. Gibt es geplante Updates oder Partnerschaften?
  5. Investieren Sie nur so viel in Incent Coin, wie Sie bereit sind zu verlieren. Kryptowährungen sind sehr volatil und das Investieren birgt Risiken.