Was ist Hi Mutual Society Coin?

13.03.2018 22:10 284 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Hi Mutual Society Coin ist eine Kryptowährung, die auf einer Blockchain-Plattform basiert und auf der Ethereum-Technologie aufbaut.
  • Die Coin dient als digitales Vermögenswert innerhalb der Hi Mutual Society, einer Plattform für Versicherungen und gegenseitige Hilfe.
  • Mit Hi Mutual Society Coin können Benutzer an Abstimmungen teilnehmen, Versicherungsprämien bezahlen und an einem Ökosystem von Dienstleistungen partizipieren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Die Hi Mutual Society Coin erlaubt es ihren Besitzern, an verschiedenen Crowdfundings teilzunehmen, die ganz nach eigenen Bedürfnissen und Vorlieben ausgewählt werden. Auf einer eigenen Plattform namens Qfund ist es möglich, mit ihr zu bezahlen. Im Vorfeld muss sie entweder mithilfe von Ethereum oder auch Bitcoin eingekauft werden. Qfund konzentriert sich allem voran auf den asiatischen Markt, aber wenn man die Coin besitzt, kann man automatisch hierbei mitmischen. Auch, wenn man beispielsweise aus Europa oder Amerika kommt. Ob sich die Plattform grundsätzlich einer globalen Ausweitung unterziehen wird, ist unklar. Wie die Hi Mutual Society Coin in ihrer Kurzform bezeichnet wird, ist eine sehr relative Sache. Der offizielle Tracker lautet HMC, aber es fällt im Zusammenhang mit dieser digitalen Währung oft auch das Kürzel HMS.

Mehr über die Hi Mutual Society Coin

Insgesamt wird es 1.000.000.000 HMC geben. Derzeit befinden sich 403.600.000 in Umlauf. Der gegenwärtige Preis beläuft sich auf 0,048827 US-Dollar je Token. Ende Januar, Anfang Februar wurde der bislang höchste Wert erzielt, direkt kurz nach der Markteinführung. Am 30. Januar lag der Preis einer HMC bei 0,163680 US-Dollar und am 2. Februar bei 0,161801 US-Dollar. Seither ist allerdings ein Abwärtstrend zu erkennen. Wichtig ist, dass die Hi Mutual Society Coin nicht mit der Hommalicoin verwechselt wird, da auch diese durch HMC abgekürzt wird.

Pros und Kontras von Hi Mutual Society Coin

Vorteile Nachteile
Dezentralisiertes Finanzwesen (DeFi) Risiko von Hacking und Smart Contract Fehlern
Transparenz durch Blockchain-Technologie Hohe Volatilität des Krypto Marktes
Ermöglicht Peer-to-Peer-Versicherungen Geringe Akzeptanz und Verbreitung des Coins
Basiert auf Ethereum, sehr skriptfähig und anpassungsfähig Konkurrenz durch etabliertere Kryptowährungen

Domain distanziert sich von diesem Kürzel

Die offizielle Website ist unter hms.io zu erreichen und distanziert sich damit auch vom eigentlich offiziellen Tracker. Besucht man sie, gelangt man direkt auf eine sehr simpel aufgebaute, gleichzeitig aber eine übersichtlich gehaltene Website. [caption id="attachment_20693" align="aligncenter" width="600"]Image Die Hi Mutual Society Coin wird durch das QFund Team entwickelt. [/caption]

Das ist das Unternehmen hinter der HMS Coin

HMS Global Inc. ist der Name des Unternehmens. Es ist auf den Cayman Inseln registriert und auch dort ansäßig. Über die Teammitglieder oder grundsätzlich auch einmal die Gründer des Unternehmens wird allerdings nicht viel preisgegeben. Die einzige Information, die es in der Teamsektion der Website gibt, sind die Investoren Danhua Capital sowie INBlockchain. Neben der Homepage gibt es einen Account bei Facebook, Twitter und auch Telgram.

Was ist durch die Roadmap zu erkennen?

Eine Roadmap sowie auch ein Whitepaper existieren. Hierin ist ersichtlich, dass im April 2018 das digitale Wallet folgen wird, welches auf Basis von Ethereum läuft. Auch die Nutzung von Smart Contracts wird starten, sowie ein Client veröffentlicht wird, der in seiner Nutzung sehr userfreundlich ist. Der weitere Punkt in der Roadmap zeigt die Ziele, welche September 2018 angestrebt werden. Eine Instant Messaging Funktion sowie verschiedene Services, die noch nicht näher beschrieben werden, zählen hierzu. 2019 folgt im ersten Quartal dann eine Public Beta von DApp. Die Applikation, auf der die eingangs erwähnten Dienstleistungen bereitgestellt werden sollen.

Potential vorhanden, mehr Transparenz wünschenswert

Alles in allem lässt sich anhand der bisher bekannten Informationen durchaus ein Potential erkennen. Die Coin wird auch bereits fleißig getraded. Dennoch wäre es wünschenswert, wenn noch mehr Informationen seitens der Entwickler bereitgestellt würden. So zum Beispiel, wer denn eigentlich hinter dem Unternehmen steckt.

Häufig gestellte Fragen zum Hi Mutual Society Coin

1. Was ist der Hi Mutual Society Coin?

Der Hi Mutual Society Coin ist eine Art von Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Es ist das native Token der Hi Mutual Society Plattform, einer Peer-to-Peer-Versicherungsplattform.

2. Wie funktioniert der Hi Mutual Society Coin?

Der Hi Mutual Society Coin wird als Mittel zur Erleichterung von Transaktionen innerhalb der Hi Mutual Society Plattform verwendet. Benutzer können den Coin verwenden, um an Versicherungsverträgen teilzunehmen, Beiträge zu leisten und Ansprüche geltend zu machen.

3. Wo kann man den Hi Mutual Society Coin kaufen?

Hi Mutual Society Coin kann auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen gekauft werden. Es ist ratsam, die Preise und Gebühren auf unterschiedlichen Plattformen zu vergleichen, um den besten Deal zu bekommen.

4. Ist der Hi Mutual Society Coin sicher?

Wie bei jeder Kryptowährung gibt es Risiken im Zusammenhang mit dem Kauf und dem Halten von Hi Mutual Society Coin. Es wird empfohlen, sich gründlich über die Münze und die Plattform zu informieren, bevor man Investitionsentscheidungen trifft.

5. In was unterscheidet sich der Hi Mutual Society Coin von anderen Kryptowährungen?

Der Hi Mutual Society Coin unterscheidet sich von anderen Kryptowährungen durch sein einzigartiges Nutzungsszenario. Es ist speziell auf die Hi Mutual Society Plattform zugeschnitten und spielt eine wichtige Rolle in ihrem Ökosystem.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Hi Mutual Society Coin (HMC) ermöglicht es Besitzern, an Crowdfundings auf der Qfund-Plattform teilzunehmen, wobei die Währung mittels Ethereum oder Bitcoin erworben werden kann. Ende Januar und Anfang Februar wurde der höchste Preis erzielt, jedoch ist ein Abwärtstrend zu beobachten.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Erforsche, was Hi Mutual Society (HMC) Coin genau ist und wie er funktioniert, bevor du investierst. Es ist wichtig, das Grundkonzept und die Funktionalitäten zu verstehen.
  2. Prüfe den aktuellen Marktwert von HMC Coin und analysiere seine bisherige Performance. Verwende dazu Krypto-Börsen und Marktkapitalisierungs-Websites.
  3. Vergewissere dich, welche Wallets HMC Coin unterstützen und sicher sind. Es ist wichtig, deine Coins sicher aufzubewahren.
  4. Investiere nur so viel, wie du bereit bist zu verlieren. Kryptowährungen, einschließlich HMC Coin, können volatil sein.
  5. Bleibe immer auf dem Laufenden über Neuigkeiten und Updates rund um HMC Coin. Dies kann dir helfen, informierte Entscheidungen zu treffen.