Veröffentlicht: 10.02.2020

Bitcoin Halving – Alles auf einen Blick

Bitcoin Halving

Bitcoin Halving – Grundwissen

Sie haben nach dem Thema Bitcoin Halving gesucht? Auf dieser Seite haben wir für Sie nicht nur alle wichtigen Daten und Fakten zusammengestellt, Sie erhalten eine Fülle an Fragen und Antworten rund um das Halving Event. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, stellen Sie diese gerne unter diesen Beitrag in das Kommentarfeld.

Grundlagen des Halving

Wie Sie vielleicht bereits wissen, wird beim Bitcoin Netzwerk durch den Mining Prozess die Sicherheit des Systems gewährleistet. Hierfür prüfen sogenannte „Miner“ alle Transaktionen und schreiben schlussendlich die Blöcke in der Blockchain. Ca. alle 10 Minuten wird ein solcher Block „produziert“ bzw. „geschrieben“.

* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Werbung).

Als Belohnung für die sehr rechenintensive Arbeit der Miner erhalten diese einen sogenannten „Block Reward“. Aktuell (10.02.2020) beläuft sich die Höhe des Rewards noch auf 12,5 Bitcoin je Block.

Durch eine eingebaute Logik in die Software des Bitcoin, findet alle 210.000 Blöcke eine automatische Halbierung dieser Belohnung statt. Diese Halbierung wird „Bitcoin Halving“ genannt. In den kommenden Jahren wird sich dieser Vorgang so lange wiederholen, bis eines Tages alle 21. Millionen Bitcoin erzeugt wurden.

Viele Spekulanten und Bitcoin Fans hoffen auf eine hohe Preisentwicklung nach einem solchen Bitcoin Halving. Die Anzahl der neu im Umlauf befindlichen Bitcoin halbiert sich zum spezifischen Stichtag.

Bitcoin Halving 2020

Der genaue Stichtag des Bitcoin Halving läßt sich ungefähr bestimmen. Dieses Jahr wird es voraussichtlich ca. am 18.5.2020. Warum nur ungefähr und nicht genau? Grundsätzlich sollte in der Blockchain alle 10 Minuten ein neuer Block entstehen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass ein Miner den Block auch findet. In der Regel dauert dieser Vorgang ca. 10 Minuten, gesteuert durch die sogenannte Difficulty (Schwierigkeit).

Besonders nach dem Hype im Jahr 2017 ist Bitcoin auch in den Massenmedien angekommen und das Interesse stark gewachsen. Das Bitcoin Halving im Jahr 2020 ist daher eines der bekanntesten und größten fundamentalen Ereignisse seit dem Hype um den Bitcoin.

Bitcoin Halving 2020 Countdown

Wer sich das Event LIVE anschauen möchte, der kann auf diversen Webseiten einen LIVE Countdown anschauen. Wir haben für Sie ein paar Seiten zusammengestellt. Suchen Sie sich einfach die für Sie schönste aus:

Wenn Sie noch eine weitere schöne Webseite mit einen Countdown kennen. Schreiben Sie uns gerne in den Kommentaren.

Bitcoin Halving 2024

Besonders das Halving im Jahr 2024 ist für viele sehr spannend. In den kommenden Jahren erwartet die Krypto-Gemeinde einen enormen Zustrom in den Bitcoin. Finanzielle Krisen und bankrotte Staaten haben die Menschen auf der ganzen Welt verunsichert. Aktuell (2020) scheint der Hype um den Bitcoin ein wenig ins Stocken geraten zu sein, weshalb sich die Erwartungen für das Halving 2020 noch in Grenzen halten.

Bitcoin Halvings Daten

Wir haben für Sie in diesem Tabelle alle wichtigen Bitcoin Halving Daten übersichtlich zusammengestellt:

1. Halving28.11.201225 BTC je Block
2. Halving9.06.201612,5 BTC je Block
3. Halvingca. 18.5.20206,25 BTC je Block
4. Halvingim Jahr 20243,125 BTC je Block
5. Halvingim Jahr 20281,5625 BTC je Block

Ca. alle 4 Jahre oder 210.000 Blöcke (ca. 1 Block alle 10 Minuten) findet das Bitcoin Halving Event statt. Die Blockchain macht das automatisch, es muss durch die Miner kein Update oder ähnliches eingespielt werden.

Bitcoin Halving Prognose

Eine wirkliche Prognose läßt sich schwer abgeben. Besonders aufgrund des HYPE im Jahr 2017. Jedoch können wir uns die Entwicklung des Kurses in der Vergangenheit zum Zeitpunkt des Bitcoin Halvings anschauen:

Nach dem ersten Halving hat der Bitcoin innerhalb von knapp 500 Tagen mehr als 13.000% Kursanstieg verzeichnet. Der Anstieg muss also nicht unbedingt unmittelbar nach dem Event kommen.

Das zweite Halving beschwere nach knapp 1000 Tagen dann einen Kursanstieg von 12.000%. Scheinbar dauert es immer etwas länger, je höher der Preis des Bitcoin steigt.

Als Fazit läßt sich also sagen, wer etwas Geduld mitbringt, für den könnte sich dieses Ereignis vielleicht auch in der Zukunft lohnen. Wir dürfen sehr gespannt sein.

Wichtige Fragen und Antworten zum Halving

Hier sehen Sie einige der wichtigen und häufigsten Fragen und Antworten rund um das komplette Bitcoin Halving Verfahren. Sollte aus Ihrer Sicht noch eine Frage fehlen, stellen Sie diese bitte in unserer Kommentarsektion. Wir werden Ihnen diese Frage als bald als möglich beantworten.

Wie kann ich vom Bitcoin-Halving profitieren?

Grundsätzlich geht das durch zwei einfache Wege. Entweder Sie handeln aktiv den Kurs der Kryptowährung Bitcoin oder Sie kaufen einfach den Coin und warten auf den Kursanstieg. Eine Garantie für einen Gewinn gibt es in beiden Fällen leider nicht.

Wie kann ich das Bitcoin-Halving traden?

Eine Trading Strategie geht immer von einer Erwartung aus. Wenn Sie also einen Anstieg des Kurses erwarten, dann sollten Sie nun Bitcoin kaufen und auf das Bitcoin Halving Event warten. Sie können natürlich auch gegen den Kurs wetten.

Viele Trader glauben auch an eine Überbewertung, ausgelöst durch das Halving Event. In diesem Fall müsste der Bitcoin nach dem Halving relativ schnell fallen. Hier setzen Sie einfach eine SHORT-Position bei Ihrer Trading Börse.

Wie wird sich der Bitcoin-Preis nach der Halbierung gestalten?

Am Ende kann Ihnen diese Fragen niemand beantworten. Wie bereits ausführlich in diesem Beitrag erklärt, prüfen Sie die Vergangenheit und gleichen Sie die aktuellen Marktdaten mit damals ab. Am Ende sind es oft unbekannte Faktoren, welche den Preis erzeugen.

Wie kann ich das Risiko beim Bitcoin-Trading reduzieren?

Grundsätzlich können Sie die Geldmenge und den Hebel kontrollieren. Beim Trading gibt es klassische Instrumente wie das STOP LOSS. Nutzen Sie in jedem Fall dieses Instrument um Verluste in Grenzen zu halten. Traden Sie niemals mit mehr Geld als Sie auch bereit sind zu verlieren. Trading sollte nur von erfahrenen Händlern und nicht von Privatpersonen ohne Ausbildung durchgeführt werden.

Bekommen die Miner ein Problem durch das Bitcoin Halving?

Die Bitcoin Miner leben von den Block Rewards. Wird das Bitcoin Halving nun ein Problem für die Miner? Dieser Umstand wird aktuell in der ganzen Branche heiß diskutiert. Der Preis muss mindestens um 80% steigen, damit sich der Prozess für die Miner noch lohnt.

Lotto meets Blockchain - Das Event am 25.04.2020 in Berlin!

Infoveranstaltung:
Lernen Sie auf der Hauptveranstaltung am 25. April 2020 in Berlin das Team der Firma Getnode und dem Projekt BitWin24 kennen. Auf diesem Event erhalten Sie Einblicke in das Thema Masternodes, Live Präsentationen und spannende Schulungen. Das Event dauert von 10:00-17:00 Uhr für normale Besucher, VIP Gäste erleben noch eine coole Abendveranstaltung. Jetzt hier Tickets sichern!* Werbung

Die besten Anbieter um Bitcoin zu verdienen

» Zur Anbieterübersicht
Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin

 
Weitere Artikel zum Thema

Wichtige News am Samstag: Shopify tritt Libra-Projekt bei!

Flash Loans: Geniale Erfindung oder riskante Darlehen?

Die Lehren aus dem Bitcoin-Dump

Golden Cross: BTC prescht über 10000 USD-Marke

Bitcoin konsolidiert, Altcoins mit Kurszuwächsen

China zieht Bargeld aus dem Verkehr! BTC als Option?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.