BitGet Trading App: Alle Funktionen auf einen Blick

10.04.2024 21:27 322 mal gelesen Lesezeit: 16 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Die BitGet Trading App ermöglicht den Handel verschiedener Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf einer benutzerfreundlichen Oberfläche.
  • In der App können Nutzer ihre Coins sicher in integrierten Wallets aufbewahren und Transaktionen durchführen.
  • Fortgeschrittene Trading-Optionen wie Futures, Margin Trading und der Copy Trade Service stehen zur Verfügung, um das Handelserlebnis zu erweitern.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung: Die BitGet App – Ihr Einstieg in den Kryptohandel

Die Welt des Kryptohandels entwickelt sich rasant weiter und stellt Anleger sowie Trader vor die Herausforderung, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Hier bietet die BitGet App eine umfangreiche Plattform, die den Einstieg in den Kryptohandel vereinfacht und fortgeschrittenen Nutzern leistungsfähige Werkzeuge an die Hand gibt. Gegründet im Jahr 2018, hat sich BitGet schnell zu einem führenden Anbieter im Bereich Copy-Trading und Krypto-Derivate entwickelt.

Die BitGet App zeichnet sich durch ihr starkes Wachstum aus. Mit einem beeindruckenden Handelsvolumen von durchschnittlich 7 Milliarden USD pro Tag und einem Derivate-Handelsvolumen, das ein Allzeithoch von 8,69 Milliarden USD erreichte, dient sie über 2 Millionen Nutzern in mehr als 50 Ländern. Diese Zahlen bestätigen BitGet einen Platz in den weltweiten Top 5 der Plattformen nach Handelsvolumen.

Der Videokurs Trading für Investoren vom Krypto Magazin Gründer Alexander Weipprecht zeigt Ihnen die wesentlichen Grundlagen des Bitcoin Trading. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert! Die Informationen zeigen Ihnen nicht nur das Thema Trading sondern helfen Ihnen auch bei der Analyse und Einschätzung von Investmententscheidungen Ihres Portfolios. Über 40 Videos mit über 5 Stunden Expertenwissen! Ein Muss für jeden Krypto Investor!

Ein besonderes Highlight der App ist die im Mai 2020 eingeführte Funktion des One-Click Copy Trade. Diese ermöglicht es selbst Anfängern, die erfolgreichen Strategien erfahrener Trader mit einem einfachen Klick zu kopieren. Mit über 27.000 Tradern, die für das Copy Trading zur Verfügung stehen, und einer Verfügbarkeit von über 50 Handelspaaren mit einer maximalen Leverage von 125X, bietet BitGet eine breite Palette an Möglichkeiten für Ihre Krypto-Investitionen.

BitGets Engagement für Sicherheit und Partnerschaften ist bemerkenswert, mit operativen Lizenzen aus den USA, Kanada und Australien und Beteiligungen mit bekannten Institutionen wie Juventus und PGL Events. Dies unterstreicht ihre zuverlässige Präsenz auf dem globalen Markt und die Bestrebung, Anlegern eine sichere Handelsumgebung zu bieten. Mit Komponenten wie Hot- und Cold-Wallets und einem Echtzeit-Sicherheitssystem können Nutzer beruhigt in die Welt des Kryptohandels eintauchen.

  • Extrem günstige Gebühren
  • Schnelle Ein- und Auszahlung auch via SEPA
  • Alle wichtigen Altcoins (ETH, XRP, ADA, Litecoin...)
  • Automatische Trading Bots
  • Empfohlen von vielen Experten in der Branche
  • Einfache Bedienung
Werbung

Was ist die BitGet App?

Die BitGet App ist eine fortschrittliche Anwendung für das Smartphone, konzipiert für den Handel mit Kryptowährungen. Mit ihrer Benutzerfreundlichkeit und technischen Expertise dient sie als Brücke für Investoren, die in die Welt der digitalen Währungen einsteigen möchten. Die App ermöglicht den Zugang zu einem breiten Spektrum an Krypto-Derivaten und ist zugleich eine der führenden Plattformen für Copy-Trading, wo Nutzer die Handelstaktiken versierter Trader nachahmen können.

Entwickelt, um den Anforderungen sowohl von Neulingen als auch erfahrenen Tradern gerecht zu werden, bietet die BitGet App eine intuitive Benutzeroberfläche, die Handel von unterwegs erlaubt. Verfügbar für iOS und Android Geräte, gewährleistet sie auch Benutzern, die viel unterwegs sind, eine ständige Handelsbereitschaft. Neben dem Traden, können Nutzer auch ihre Portfolio-Entwicklung verfolgen, Preisanalysen einsehen und Echtzeit-Updates zu Marktbedingungen erhalten.

Die Achtung der Privatsphäre der Nutzer ist eine weitere Stärke der BitGet App. Sie speichert keine sensiblen persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen oder Telefonnummern, wodurch das Vertrauen der Nutzer in die Plattform gestärkt wird. Vor allem in Zeiten zunehmender Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit, ist dieser Aspekt ein essenzielles Element, das zur Attraktivität von BitGet beiträgt.

Darüber hinaus zeichnet sich die App durch ein signifikantes Wachstum aus, was sich in einer Steigerung um 300% im Vergleich zum Vorjahr manifestiert. Diese beeindruckende Expansion spiegelt sich auch in der Unternehmensbewertung wider, die auf über 3 Milliarden US-Dollar angeschwollen ist. Eine solche Erfolgsgeschichte sendet ein starkes Signal an den Markt und bestätigt die Bedeutung, die BitGet in der Szene der digitalen Assets innehält.

Stärken und Schwächen der BitGet Trading App

Vorteile Nachteile
Einfache Benutzeroberfläche Begrenzte Anzahl an Coins im Vergleich zu anderen Plattformen
Unterstützung mehrerer Wallets Eingeschränkte Regulierung in bestimmten Ländern
Spot- und Futures-Handel verfügbar Nicht alle Funktionen ohne Verifizierung zugänglich
Mobile App für den Handel unterwegs Kundenservice kann langsam reagieren
Kooperation mit anderen Finanzdienstleistern Netzwerkgebühren bei Auszahlungen können hoch sein
Sicherheitsmaßnahmen wie 2FA (Zwei-Faktor-Authentifizierung) Handelshistorie kann unübersichtlich sein

Die wichtigsten Funktionen der BitGet App

Die BitGet App stellt eine Reihe von Funktionen zur Verfügung, die sie für Krypto-Trader besonders attraktiv machen. Eine der zentralen Funktionen ist das innovative Copy-Trading, mit dem Anwender die Transaktionen erfahrener Trader automatisch kopieren können. Diese Funktion senkt die Einstiegshürden für Neueinsteiger und ermöglicht es ihnen, von den Erfahrungen anderer zu profitieren.

Ein weiteres wichtiges Feature ist das Futures-Trading. Hier bietet die App verschiedene Vertragsarten und Hebeloptionen, um den spezifischen Bedürfnissen der Trader gerecht zu werden. Mit der Möglichkeit, einen Hebel von bis zu 125X zu nutzen, öffnen sich für risikofreudige Anleger Chancen auf erhebliche Gewinne, doch es muss auch das hohe Verlustrisiko beachtet werden.

Darüber hinaus zeichnet sich die App durch geringe Handelsgebühren und ein Rabattsystem aus, das aktive Trader belohnt. Dies macht das Traden auf der BitGet Plattform sowohl für sporadische als auch für regelmäßige Nutzer finanziell attraktiv.

Nicht zu vergessen ist die Spot-Trading-Funktion, welche den direkten Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit einer breiten Auswahl an verfügbaren Coins ermöglicht. Die Integration von Quoten in Echtzeit und benutzerdefinierten Preisalarmen stellt sicher, dass Anwender der App nie eine Marktchance verpassen.

Abschließend bietet BitGet auch ein API-Trading für diejenigen, die ihre eigenen Trading-Bots oder Algorithmen nutzen möchten. Diese Schnittstelle ist besonders für fortgeschrittene Trader interessant, die komplexe Handelsstrategien automatisiert umsetzen wollen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die BitGet App durch eine Kombination aus Copy-Trading, vielseitigen Futures-Optionen, wettbewerbsfähigen Gebühren, Spot-Trading und API-Zugang eine umfassende Lösung für Trader aller Erfahrungsstufen bietet.

Benutzerfreundlichkeit und Design der BitGet App

Die BitGet App punktet nicht nur mit ihren technischen Funktionen, sondern auch mit ihrer Benutzerfreundlichkeit und ihrem Design. Das klar strukturierte Layout ermöglicht es Tradern aller Erfahrungsstufen, sich schnell zurechtzufinden und die gewünschten Aktionen einfach durchzuführen. Die intuitive Navigation führt die Anwender zielsicher zu den wesentlichen Bereichen wie dem Portfolio, den Märkten oder dem Copy-Trading.

Das ästhetisch ansprechende Design der App, mit seinen harmonischen Farbkombinationen und modernen Grafiken, schafft ein angenehmes Nutzungserlebnis. Die geführten Prozesse zur Eröffnung eines Trades oder zur Verwaltung des Portfolios sind nicht nur effizient, sondern auch visuell gut umgesetzt.

Eine große Stärke liegt in der Personalisierung der App. Nutzer können Preise festlegen, bei denen sie benachrichtigt werden möchten, sodass sie Marktchancen nie verpassen. Weiterhin lässt sich das Dashboard individuell anpassen, so dass auf einen Blick die persönlich relevanten Informationen sichtbar sind.

Die BitGet App unterstützt die Anwender mit Tutorial-Videos und einem FAQ-Bereich, in dem die häufigsten Fragen übersichtlich beantwortet werden. Bei weitergehenden Anliegen steht der Support per Online-Chat zur Verfügung. Hierbei erhalten Nutzer zunächst automatisierte Antworten, haben aber auch die Möglichkeit, mit echten Personen in Kontakt zu treten, falls die automatisierten Antworten nicht ausreichen sollten.

Mit ihrer Verfügbarkeit für sowohl iOS als auch Android und der konsequenten Umsetzung von Benutzerfreundlichkeit und ansprechendem Design ist die BitGet App ein Werkzeug, das es Nutzern leicht macht, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Den Handel mit über 400 Coins und Token.

Sicherheit und Schutz in der BitGet App

Sicherheit und Schutz sind für Nutzer von Krypto-Handelsplattformen von höchster Bedeutung. Die BitGet App nimmt diese Anliegen sehr ernst und implementiert zahlreiche Maßnahmen, um die Sicherheit von Vermögenswerten und Daten zu gewährleisten. Eine dieser Maßnahmen sind die umfangreichen Verifizierungsprozesse, welche die Identität der Nutzer sicherstellen und dabei helfen, betrügerische Aktivitäten zu verhindern.

Die Plattform sorgt mit einer Kombination aus Hot- und Cold-Wallets für die Sicherheit der digitalen Assets. Die Cold-Wallets dienen der langfristigen und sicheren Aufbewahrung der Coins und sind nicht direkt mit dem Internet verbunden, was das Risiko eines Hackangriffs deutlich minimiert. Die Hot-Wallets hingegen ermöglichen den schnellen Zugriff auf Coins für den täglichen Handel.

Zusätzlich wird die Authentifizierung in zwei Schritten eingesetzt, die als zusätzliche Sicherheitsebene dient und Nutzern hilft, den unberechtigten Zugriff auf ihre Konten zu blockieren. Diese Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) erfordert neben dem Passwort auch einen Code, der an das Mobilgerät des Nutzers gesendet wird.

Modernste Verschlüsselungs-Technologie wird genutzt, um die Datenübertragung zu schützen. Alle sensiblen Daten, die zwischen der App und den Servern übertragen werden, sind somit sicher vor dem Zugriff Dritter. Dies gibt den Nutzern die Gewissheit, dass ihre Transaktionen und Privatinformationen gut geschützt sind.

Kontinuierliche Überwachung und regelmäßige Sicherheitsaudits durch externe Unternehmen stellen sicher, dass die App den Sicherheitsstandards gerecht wird und alle Schwachstellen rechtzeitig entdeckt und behoben werden. So bleibt das Sicherheitsniveau der BitGet App stets auf dem höchstmöglichen Stand.

Die zur Sicherheit beitragenden Maßnahmen und Technologien machen die BitGet App zu einer der vertrauenswürdigsten Plattformen auf dem Markt, die es Nutzern ermöglicht, mit einem Gefühl der Sicherheit in Kryptowährungen zu handeln.

Registrierung und Verifizierung auf BitGet

Um den Einstieg in den Handel mit Kryptowährungen so einfach wie möglich zu gestalten, ist der Prozess der Registrierung und Verifizierung auf BitGet klar strukturiert und benutzerfreundlich konzipiert.

Die Erstellung eines BitGet-Kontos beginnt mit dem Herunterladen der App und der Auswahl der Option zur Registrierung. Neue Nutzer werden durch die Eingabe einer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und durch die Erstellung eines sicheren Passworts dazu aufgefordert, ein Konto anzulegen. Nach Abschluss dieser Schritte ist der erste Teil der Registrierung bereits abgeschlossen.

Im nächsten Schritt folgt die Verifizierung der Identität des Nutzers. Dies ist ein wesentlicher Schritt, um die Sicherheit auf der Plattform zu gewährleisten und Geldwäsche zu verhindern. Hierzu wird in der Regel ein gültiger Lichtbildausweis oder Reisepass benötigt. Nach der Einreichung der Dokumente erfolgt eine kurze Überprüfungsphase durch BitGet. Sobald die Verifizierung erfolgreich abgeschlossen ist, wird der Zugang zu allen Funktionen der Plattform freigeschaltet.

Die Anforderungen der Verifizierung können je nach Wohnsitzland des Nutzers variieren, wobei BitGet die Einhaltung internationaler Standards und lokaler Gesetze garantiert. Dies ist Teil des Bemühens, eine sichere und regulierte Handelsumgebung für alle Nutzer zu schaffen.

Um die Sicherheit des Kontos zu erhöhen, wird den Nutzern empfohlen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu aktivieren. Der 2FA-Prozess funktioniert meist über eine SMS oder eine Authenticator-App, welche einen temporären Sicherheitscode generiert, der bei jedem Login oder bei kritischen Kontovorgängen eingegeben werden muss.

Mit diesen Schritten sorgt BitGet für einen sicheren Einstieg in den Handel für jeden Nutzer, ohne dabei unnötige Komplikationen zu schaffen. Das Ziel ist ein flüssiger Verifizierungsprozess, der zugleich die Sicherheits- und Compliance-Anforderungen erfüllt und den Nutzern Vertrauen in die Plattform vermittelt.

Ein- und Auszahlungen: So geht's mit der BitGet App

Ein wesentlicher Bestandteil des Handels mit der BitGet App ist die Möglichkeit, unkompliziert Ein- und Auszahlungen vorzunehmen. Nachdem Nutzer ein Konto erstellt und dieses erfolgreich verifiziert haben, können sie direkt mit finanziellen Transaktionen beginnen.

Für Einlagen bietet BitGet eine Vielzahl an Optionen an. Um einen Betrag einzuzaehlen, navigieren Nutzer einfach zum Bereich 'Wallet' innerhalb der App. Dort wählen sie 'Einzahlung' aus und entscheiden sich für die gewünschte Kryptowährung, die sie dem Konto hinzufügen möchten. Anschließend wird eine Einzahlungsadresse generiert, an die sie die Kryptowährung senden können. Die Transaktion wird dann in der Blockchain verarbeitet und die Mittel werden dem Konto in der Regel innerhalb kurzer Zeit gutgeschrieben.

Der Vorgang der Auszahlung ähnelt dem der Einzahlung. Nutzer greifen wieder auf die Wallet-Funktion zu, wählen diesmal jedoch 'Auszahlung'. Nach Eingabe der Adresse der externen Wallet und der Menge der abzuhebenden Coins kann die Transaktion gestartet werden. Für die Auszahlung ist es wichtig, dass die angegebene Adresse korrekt ist, da Transaktionen in der Blockchain irreversibel sind. Ein Sicherheitsfeature ist, dass für Auszahlungen oft eine zusätzliche Bestätigung, beispielsweise eine 2FA, erforderlich ist.

Es ist zu beachten, dass sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen Gebühren anfallen können, die je nach gewählter Kryptowährung und der Menge der Transaktion variieren. BitGet sorgt jedoch für Transparenz, indem die entsprechenden Gebühren vor Ausführung der Transaktion klar aufgezeigt werden.

Die Benutzeroberfläche der BitGet App ist darauf ausgerichtet, diese Prozesse für die Nutzer so einfach und stressfrei wie möglich zu gestalten. Mit klaren Anweisungen und einem übersichtlichen Interface können Transaktionen schnell und sicher durchgeführt werden, wodurch sich die Nutzer voll und ganz auf das Trading konzentrieren können.

Trading auf BitGet: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Trading auf BitGet ist dank der intuitiven Oberfläche und der vielfältigen Handelsmöglichkeiten, die Nutzern zur Verfügung stehen, sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler attraktiv. Mit mehr als 550 Handelspaaren und hoher Liquidität bietet BitGet eine erstklassige Plattform für den Handel. Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, um mit dem Trading auf BitGet zu beginnen:

  1. Kontoeröffnung: Laden Sie die BitGet App herunter und erstellen Sie ein Konto durch Eingabe Ihrer Daten und die Verifizierung Ihrer Identität.
  2. Kapital einzahlen: Führen Sie eine Einzahlung durch, indem Sie eine Kryptowährung zu Ihrer BitGet Wallet hinzufügen oder Fiatgeld über die verfügbaren Zahlungsmethoden einzahlen.
  3. Marktanalyse: Nutzen Sie die Analysetools von BitGet, um die Bewegungen der Märkte zu verfolgen und fundierte Handelsentscheidungen zu treffen.
  4. Ordertyp wählen: Entscheiden Sie sich für einen Ordertyp, der zu Ihrer Handelsstrategie passt. BitGet unterstützt verschiedene Ordertypen, um auf die individuellen Bedürfnisse der Trader einzugehen.
  5. Handeln: Wählen Sie das gewünschte Handelspaar aus und geben Sie Ihre Handelsparameter wie Kauf- oder Verkaufsauftrag, Preis und Menge ein. Nutzen Sie dabei auch Tools wie Spot Grid und Spot Martingale, um Ihre Trades zu optimieren.
  6. Handel überwachen: Nachdem Sie Ihren Trade platziert haben, können Sie diesen in der App überwachen und anpassen, wenn der Markt sich verändert oder Ihre Trading-Ziele erreicht werden.

BitGet ist nicht nur auf den Handel beschränkt, sondern bietet auch Earn-Produkte an, mit denen Nutzer Erträge auf ihre Kryptoeinlagen erzielen können. Die Plattform ist regulatorisch konform, was zusätzliche Sicherheit beim Investment bietet. Es ist wichtig zu beachten, dass das Krypto-Trading Risiken birgt und eine gründliche Vorbereitung sowie Risikomanagement erfordert.

Mit Unterstützung durch die BitGet Academy und Bildungsressourcen wie das Blockchain4Youth-Programm, ist es für neue Nutzer einfacher, sich Wissen anzueignen und erfolgreich in das Krypto-Trading einzusteigen. Die umfassenden Ressourcen ermöglichen es, Handelsstrategien und -techniken zu verstehen und damit besser am Marktgeschehen teilzunehmen.

Der Kundenservice der BitGet App

Ein gutes Kundenservice-Erlebnis ist für den Erfolg jeder Krypto-Plattform unabdingbar. Die BitGet App bietet daher vielseitige Support-Optionen, um Nutzer bei Fragen oder Problemen zu unterstützen.

Zunächst verfügt BitGet über ein umfangreiches Hilfezentrum, in dem Nutzer Antworten auf häufig gestellte Fragen finden können. Dieses Selbsthilfe-Tool ist immer verfügbar und bietet Informationen rund um die Uhr. Für spezifischere Anfragen oder Probleme, die darüber hinausgehen, können Nutzer den Live-Chat-Support in Anspruch nehmen, der durch geschulte Mitarbeiter betrieben wird und schnelle Antwortzeiten bietet.

Im Falle komplexerer Probleme, welche möglicherweise tiefergehende Untersuchungen erfordern, stellt BitGet einen E-Mail-Support bereit. Hier können Anwender detailliertere Beschreibungen ihrer Anliegen senden und werden dann von BitGet-Mitarbeitern kontaktiert.

Der Kundenservice der BitGet App ist multilingual ausgelegt, was bedeutet, dass Nutzer Unterstützung in verschiedenen Sprachen erhalten können und somit keine Sprachbarrieren die Lösung von Problemen behindern. Dieser Ansatz unterstreicht den internationalen Charakter von BitGet und das Bestreben, eine weltweite Nutzerbasis zu bedienen.

Die Bewertungen von Nutzern zum Kundenservice von BitGet sind gemischt, und während einige das schnelle und hilfreiche Feedback loben, gab es auch Berichte über Schwierigkeiten, insbesondere bei Problemen mit Einzahlungen. BitGet nimmt das Feedback seiner Nutzer ernst und arbeitet kontinuierlich daran, den Kundensupport zu verbessern und eine positive Nutzererfahrung zu gewährleisten.

Datenschutzbestimmungen gelten für alle Rückmeldungen und Kommentare von Nutzern, um sicherzustellen, dass ihre persönlichen Informationen geschützt bleiben.

Das Bewusstsein über die Bedeutung des Kundenservice hat BitGet dazu veranlasst, konsequent in diesen Bereich zu investieren, um so eine zuverlässige Begleitung für seine Nutzer zu bieten. Der Protection Fund, der Guthaben bis zu einem Wert von 200 Millionen US-Dollar sichert, ist ein weiteres Zeichen des Engagements von BitGet für die Sicherheit und Zufriedenheit seiner Kunden.

BitGet App im Vergleich: Vor- und Nachteile

Wie jede Handelsplattform hat auch die BitGet App sowohl Vorteile als auch Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt. Nachfolgend finden Sie eine objektive Betrachtung, die Ihnen helfen soll, die BitGet App im Vergleich zu anderen Krypto-Handelsplattformen besser einschätzen zu können.

  • Vorteile:
    • Umfangreiches Angebot: Mit einer vielseitigen Produktpalette, inklusive Spot- und Derivatehandel sowie Copy-Trading, hebt sich BitGet von vielen anderen Plattformen ab.
    • Benutzerfreundliches Interface: Die intuitive Gestaltung ermöglicht es auch Anfängern, ohne große Einarbeitung mit dem Handeln zu beginnen.
    • Starke Sicherheitsmaßnahmen: Durch die Kombination aus Verifizierung, Hot- und Cold-Wallets sowie 2FA bietet BitGet seinen Nutzern ein hohes Sicherheitsniveau.
    • Internationaler Zugang und Support: Die App unterstützt verschiedene Sprachen und bietet weltweiten Zugang und Kundenbetreuung.
  • Nachteile:
    • Nutzer berichten gelegentlich von Wartezeiten beim Kundensupport, insbesondere bei komplexeren Problemen.
    • Die Gebührenstruktur kann für einige Nutzer, je nach Handelsvolumen und nutzungsintensität, im Vergleich zu anderen Plattformen weniger attraktiv sein.
    • Auch wenn die Plattform eine breite Palette an Kryptowährungen anbietet, könnten erfahrene Trader bestimmte Nischencoins vermissen, die auf anderen Plattformen verfügbar sind.
    • Da BitGet ein starker Fokus auf Derivatehandel legt, könnten Nutzer, die ein reines Spot-Trading bevorzugen, sich weniger angesprochen fühlen.

Es ist wichtig, diese Vor- und Nachteile im Kontext der eigenen Handelsziele und -präferenzen abzuwägen. Trotz gelegentlicher Kritik bietet BitGet ein kundenorientiertes Angebot, das ständig erweitert und angepasst wird, um den Bedürfnissen seiner Nutzer gerecht zu werden. Die BitGet App etabliert sich damit als eine konkurrenzfähige Option im Markt der Krypto-Handelsplattformen.

Zusätzliche Features der BitGet App

Außer den Hauptfunktionen bietet die BitGet App zusätzliche Features, die für Trader von besonderem Interesse sein können. Diese zusätzlichen Tools ergänzen die Handelserfahrung und können zu einer erfolgreichen Trading-Strategie beitragen.

  • Customizable Price Alerts: Nutzer können Preisalarme einstellen, die sie benachrichtigen, wenn ein von ihnen festgelegter Wert erreicht wird. Das hilft dabei, keine wichtigen Marktbewegungen zu verpassen.
  • API-Unterstützung: Für diejenigen, die ihre eigenen Handelsalgorithmen entwickeln möchten, bietet BitGet eine robuste API, die eine hochwertige Integration für automatisiertes Trading ermöglicht.
  • Trading-Wettbewerbe: BitGet veranstaltet regelmäßig Wettbewerbe und Events für die Community, bei denen Teilnehmer Preise gewinnen oder Boni für ihre Aktivität auf der Plattform erhalten können.
  • Soziales Netzwerk Integration: Trader können sich über die App mit anderen Nutzern vernetzen, Strategien diskutieren und voneinander lernen, was eine soziale Komponente ins Trading bringt.
  • Bildungsressourcen: Über die BitGet Academy können sich Nutzer Wissen aneignen, das von Marktgrundlagen bis zu fortgeschrittenen Trading-Techniken reicht.
  • Staking-Optionen: Anwender der BitGet App haben die Möglichkeit, ihre Coins zu 'staken', das heißt, sie für einen bestimmten Zeitraum festzulegen, um eine Rendite zu erzielen.

Diese Features machen die BitGet App zu einem Allrounder, der weit über die bloße Bereitstellung einer Trading-Plattform hinausgeht. Ob es um Bildung, Community-Engagement oder fortgeschrittenes Trading geht - die BitGet App stellt sicher, dass ihre Nutzer ein ganzheitliches Krypto-Erlebnis genießen können. Vor diesem Hintergrund wird die Plattform gerade für Trader reizvoll, die nach mehr als nur dem einfachen Kauf und Verkauf von Kryptowährungen suchen.

Die BitGet App unterwegs: Mobiles Trading

Das Konzept des mobilen Tradings hat in der Welt des Kryptohandelns in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Die BitGet App ist dabei ein hervorragender Begleiter für all jene, die nicht an ihren Desktop gebunden sein wollen und den Handelsmarkt stets im Blick behalten möchten. Mit der mobilen Anwendung von BitGet kann man praktisch von überall handeln, solange eine Internetverbindung besteht.

Die App bietet ein vollwertiges Trading-Erlebnis, das alle Funktionen der Desktop-Plattform umfasst. Die intuitive Benutzeroberfläche wurde speziell für die kleineren Bildschirme von Smartphones angepasst, ohne dass dabei die Übersichtlichkeit leidet. Auch Features wie das Einstellen von Stop-Loss und Take-Profit Punkten sind in der mobilen App enthalten und erlauben es den Tradern, ihre Risiken geschickt zu managen.

Mit der BitGet App ist es auch möglich, Real-Time-Daten und -Charts zu analysieren. Trader können also Marktveränderungen in Echtzeit verfolgen und darauf basierende Entscheidungen treffen. Dank der integrierten Kursalarme kann man wichtige Preisbewegungen sofort erkennen und muss nicht ständig die App im Auge behalten.

Die Sicherheit ist auch beim mobilen Trading ein essenzieller Aspekt. BitGet stellt sicher, dass die mobile App dieselben hohen Sicherheitsstandards wie die Desktop-Version einhält. Dazu zählt auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), die für zusätzlichen Schutz beim Login und Transaktionen sorgt.

Insgesamt ist die mobile Anwendung von BitGet eine ausgezeichnete Option für Anwender, die flexibel bleiben und den Kryptomarkt jederzeit und überall im Auge behalten wollen. Die Kombination aus fortschrittlichen Trading-Tools, Benutzerfreundlichkeit und hoher Sicherheit macht sie zu einem zuverlässigen Werkzeug für mobile Trader.

Fazit: Lohnt sich die BitGet App für Krypto-Trader?

Um die Frage zu beantworten, ob sich die BitGet App für Krypto-Trader lohnt, ist es wichtig, einen Blick auf das Gesamtbild zu werfen. Die App glänzt durch eine breite Palette an Handelsoptionen, starke Sicherheitsfeatures, und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Dies macht sie besonders für Trader attraktiv, die nach einer ganzheitlichen Handelslösung suchen.

Dennoch muss berücksichtigt werden, dass Bewertungen zur BitGet App variieren. Einige Nutzer äußerten negative Erfahrungen mit dem Kundenservice, insbesondere zu den Daten am 16., 10. und 01. April 2024. Andererseits gibt es auch positive Rückmeldungen, wie jene vom 31. März 2023, die die problemlosen Ein- und Auszahlungen sowie den hilfreichen Kundenservice hervorheben. Bei insgesamt 560 Bewertungen verteilen sich diese auf 24% mit 5 Sternen und einem hohen Anteil von 67% an 1-Stern-Bewertungen.

Im Vergleich mit anderen Plattformen wie BISON mit einer Bewertung von 4,6/5 und Gebühren von 1,25% oder Kraken Pro mit einer Bewertung von 4,4/5 und Gebühren von 0,4%, fällt auf, dass BitGet hinsichtlich der Benutzerbewertungen nicht führt, jedoch in Bezug auf die angebotenen Dienste und Funktionen sehr konkurrenzfähig ist. Die Kosten einer Beispielorder sind auf verschiedenen Plattformen unterschiedlich, wobei BISON 12,50€ und BSDEX 4,30€ im Vergleich zu den jeweiligen Plattformgebühren verlangt.

Die Entscheidung, ob die BitGet App die richtige Wahl für einen Trader ist, hängt letztendlich von den individuellen Präferenzen und Bedürfnissen ab. Während die Features und Möglichkeiten der BitGet App sie für viele Nutzer zu einer ansprechenden Option machen könnten, sollte die Endentscheidung unter Berücksichtigung aller Aspekte, einschließlich der Nutzererfahrungen und Gebühren, getroffen werden.

Es bleibt festzuhalten, dass der TrustScore von bitget.com wegen Richtlinienverstoß nicht verfügbar ist, was potenziellen Nutzern als ein Indikator für die Notwendigkeit einer gründlicheren Prüfung dienen könnte. Obgleich es Bereiche gibt, in denen Verbesserungen wünschenswert sind, speziell beim Kundenservice, könnte die BitGet App für jene Trader von Vorteil sein, die auf der Suche nach einem vielseitigen Handelsplatz mit erweiterten Trading-Optionen sind.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die BitGet App ist eine umfassende Handelsplattform für Kryptowährungen, die Copy-Trading und Futures-Optionen mit bis zu 125X Leverage bietet sowie durch Benutzerfreundlichkeit und Sicherheitsmaßnahmen wie Hot- und Cold-Wallets überzeugt. Sie hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 2018 schnell entwickelt, bedient Millionen Nutzer weltweit und zählt zu den Top 5 Plattformen nach Handelsvolumen.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

...
Bitcoin Trading lernen und als Krypto Investor bessere Entscheidungen treffen!

Der Videokurs Trading für Investoren vom Krypto Magazin Gründer Alexander Weipprecht zeigt Ihnen die wesentlichen Grundlagen des Bitcoin Trading. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert! Die Informationen zeigen Ihnen nicht nur das Thema Trading sondern helfen Ihnen auch bei der Analyse und Einschätzung von Investmententscheidungen Ihres Portfolios. Über 40 Videos mit über 5 Stunden Expertenwissen! Ein Muss für jeden Krypto Investor!

...
Zahlst du noch immer zu hohe Gebühren beim Kauf deiner Coins? Jetzt sparen!
  • Extrem günstige Gebühren
  • Schnelle Ein- und Auszahlung auch via SEPA
  • Alle wichtigen Altcoins (ETH, XRP, ADA, Litecoin...)
  • Automatische Trading Bots
  • Empfohlen von vielen Experten in der Branche
  • Einfache Bedienung
Werbung