KuCoin Trading Bot Experiment beendet

Veröffentlicht am: 19.04.2022

Unser Experiment

Es waren 3 spannende Wochen mit den KuCoin Trading Bots. Das Thema läßt sich sicherlich noch aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln bewerten und verbessern. Was hat uns dieses Experiment gezeigt? Grundsätzlich funktionieren solche Trading Bots auf jeden Fall und für Anfänger bieten sie eine Möglichkeit am Markt etwas zu verdienen. Wir haben dennoch das Experiment an dieser Stelle beendet und wechseln nun lieber in den Bereich des passiven Einkommens mit den KuCoin Shares. Mehr dazu findest du in diesem Video.

Das Video zum Artikel

KUCOIN TRADING BOT EXPERIMENT BEENDET
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Der Wechsel auf KCS (KuCoin Shares)

Wir vom Krypto Magazin sehen bei dieser Art von Bots nicht nur das Potenzial auf Gewinne sondern auch das Risiko. Fällt ein Bot aus seiner Range und bleibt im Verlust hängen, so entsteht für den Nutzer leider doch ein hohes Verlustrisiko. Die prozentualen Erträge in unserem Testzeitraum waren hinsichtlich Risiko / Chance Verhältnis aus unserer Sicht nicht so optimal.

Mit KuCoin Shares werden die Nutzer an den Erträgen von KuCoin zu 50% beteiligt und haben noch die Chance auf einen Kursanstieg des KuCoin Coins. Natürlich besteht das Risiko eines Kursverlustes hier ebenfalls.

Deine Meinung?

Uns würde deine Meinung zu diesem Experiment sehr interessieren. Du kannst entweder unter dem Video auf YouTube oder unter diesem Beitrag deine Meinung hinterlassen. Wir freuen uns sehr über die Perspektive aus der Community.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.

Weitere Artikel zum Thema
Bitget Erfahrungen
Bitget Erfahrungen
Der große KuCoin Erfahrungsbericht: Wie sicher ist die Kryptobörse?
Der große KuCoin Erfahrungsbericht: Wie sicher ist die Kryptobörse?

YieldApp vs Nexo vs StakeCube
Yield App Erfahrungen
Yield App Erfahrungen – Wir haben Yield App getestet
kuCoin
Spot Grid Trading Bot im Test – (Teil 3) – Strategiewechsel!

1000$ Copy Trading Experiment (Teil 2)