Was ist Cofound.it Coin?

10.01.2018 14:18 470 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Cofound.it Coin war eine digitale Währung, die für die Finanzierung und Unterstützung von Startups und Projekten im Blockchain-Bereich konzipiert wurde.
  • Das Projekt Cofound.it plante, eine dezentralisierte Plattform zu bieten, auf der Projekte Zugang zu Wissen, Ressourcen und Investoren bekommen sollten.
  • Die Coin sollte als Zahlungsmittel innerhalb des Cofound.it-Ökosystems dienen, wurde jedoch 2018 eingestellt.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Cofound.it ist eine Plattform, auf der Nutzer die Möglichkeit haben, sich zu Teams zusammenzufinden, als dieses trainiert zu werden, um in ein erfolgreiches Blockchain-Geschäft einzusteigen. Unterstützt wird dieser Vorgang durch das Entwicklerteam von Cofound.it und weiteren zahlreichen Experten für die jeweiligen Businessbereiche. Der Cofound.it Coin fungiert als Zahlungsmittel auf der Plattform. Hinter Cofound.it steckt ein Marktkapital von 43.090.775 USD. Täglich werden 342.443 USD in Coins gehandelt. Der Preis für ein Cofound.it Coin beträgt 0.132587 USD (Stand 29.09.2017).

Cofound.it Coin - Die Kryptowährung

Auf Cofound.it können sich Nutzer anmelden, um ihre Vision in ein echtes Blockchain Projekt zu verwandeln. Die Plattform wird von vielen Experten, aber auch Investoren unterstützt, die an die Ideen der Gründer oder solchen die es werden wollen, glauben. Die sogenannten Teams durchlaufen typischerweise folgende Prozesse: Selektionsphase, Trainingscamp, ICO Beschaffung und Übergangsphase. In der Selektionsphase, die etwa 1-2 Wochen dauert, beurteilen Talent Evaluatoren die Vision und Ideen des Teams und legen fest, welche Schritte weiterhin nötig sind, um das Team zum Erfolg zu bringen. Direkt darauf folgt das Trainingscamp, welches ca. 8-12 Wochen andauert. Dort wird jedem Team ein Trainer und ein Team von Spezialisten, passend zur Geschäftsidee, zur Seite gestellt, um weiter an ihrer Idee zu Arbeiten. War dies erfolgreich, muss das Team sich nun ICO beschaffen, um das Geschäft zu finanzieren. Dies läuft über das Priority Pass–Programm. Nutzer der Plattform, die einen Priority Pass besitzen, können die Teams als Investoren unterstützen. Hat das Team auch dieser Prozess erfolgreich durchlaufen, geht es in die Übergangsphase, die weitere 2-4 Wochen andauert. Das Team wird weiter betreut, um zu wachsen und sich zu einem echten Blockchain Unternehmen zu entwickeln. Mit den Cofound.it Coins kann man sich als Nutzer Zugang zum Priority Pass verschaffen. Besitzt man diesen, hat man Zugang zu exklusivem Zusatzmaterial der Plattform und wird außerdem an Vorverkäufen beteiligt. Dies kann als Investor besonders lukrativ sein, sofern ein solides Businessmodell vorgestellt wird, an dem man sich beteiligen möchte. Generell ist der Zugang zur Plattform erst mit einer gewissen Anzahl von Coins möglich. Die Währung ist also als „Benzin“ von Cofound.it anzusehen.

Pro und Contra der Verwendung von Cofound.it Coin

Pro Contra
Starkes Netzwerk von Branchenexperten Kann volatil sein
Unterstützt Start-ups in der Blockchain-Industrie Abhängig von der Leistung der unterstützten Start-ups
Zugang zu maßgeschneiderten Dienstleistungen für Token-Inhaber Benötigt ein tieferes Verständnis der Blockchain-Technologie
Mögliche gute Investitionsrenditen Keine Garantie für Gewinne

Cofound.it Coin - Das Unternehmen

Cofound.it Coin - Das Unternehmen

Einer der Gründer von Cofound.it ist Jan Isakovic. Er besitzt einen Doppelanschluss in Wirtschaft und Informatik und arbeitete zunächst für IBM und Microsoft. Im Laufe seiner Karriere hat er jedoch selbst viele Startups betreut und war selber mehrfach an einem Gründungsprozess beteiligt. Der andere Gründer des Unternehmens ist Daniel Zakrisson. Auch er ist selbst Gründer und Technologe. Er hat sich vor allem viel mit Softwareentwicklungen beschäftigt. Des Weiteren gilt er als Anhänger von Ethereum. Die Vision der beiden ist es, Gründer und Startups zu unterstützen und ihnen eine Plattform zu bieten, mithilfe derer sie ein ernsthaftes Unternehmen aufbauen können. Sie sehen dies als Teil eines dezentralisierten Wirtschaftssystems und wünschen sich eine dezentralisierte Zukunft.

Fazit

Cofound.it ist eine Plattform, die Gründern und Startups die Möglichkeiten geben, sich zu einem erfolgreichen Unternehmen zu entwickeln. Dies ist auch lukrativ für Investoren, die sich an solchen Geschäftsmodellen beteiligen wollen. Cofound.it hat ein breites, dezentralisiertes Netzwerk geschaffen, welches selbst bereits große Erfolge feiern konnte.

Häufig gestellte Fragen zu Cofound.it

Häufig gestellte Fragen zu Cofound.it

Was ist Cofound.it Coin?

Cofound.it ist eine Plattform, die junge Unternehmen und Investoren durch einen rigorosen und kollaborativen Auswahlprozess verbindet. Der Cofound.it Coin ist die digitale Währung, die auf dieser Plattform verwendet wird.

Wie kann ich Cofound.it Coin kaufen?

Cofound.it Coins können auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen gekauft werden, indem sie gegen andere Kryptowährungen oder Fiat-Währungen gehandelt werden.

Wie sicher ist der Cofound.it Coin?

Wie alle Kryptowährungen hängt die Sicherheit des Cofound.it Coins von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen, die vom Einzelnen ergriffen werden.

Kann ich mit Cofound.it Coin Geld verdienen?

Obwohl es möglich ist, Geld zu verdienen, indem man Cofound.it Coins kauft und sie zu einem höheren Preis verkauft, sollten potenzielle Investoren bedenken, dass der Wert von Kryptowährungen sehr volatil ist und Investitionen ein hohes Risiko bergen können.

Wie kann ich meine Cofound.it Coins sicher aufbewahren?

Es wird empfohlen, Cofound.it Coins in einer sicheren Wallet aufzubewahren, die starke Sicherheitsmaßnahmen bietet, wie z. B. Hardware-Wallets oder Wallets mit Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Cofound.it ist eine Plattform, um Teams für ein Blockchain-Geschäft zu trainieren und unterstützen. Als Zahlungsmittel dort fungiert der Cofound.it Coin.

10 wichtige Fragen zu Ethereum
10 wichtige Fragen zu Ethereum
YouTube

Willkommen zu unserem neuesten Video, in dem wir uns tiefgehend mit Ethereum befassen, einer der führenden Kryptowährungen und Plattformen für dezentralisierte Anwendungen.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Recherchieren Sie über die Entwickler hinter Cofound.it Coin. Dies gibt Ihnen einen Überblick über die Erfahrung und den Hintergrund der Leute, die diese Kryptowährung entwickelt haben.
  2. Prüfen Sie den aktuellen Marktwert von Cofound.it Coin und vergleichen Sie ihn mit anderen Kryptowährungen, um ein Gefühl für seine Position auf dem Markt zu bekommen.
  3. Informieren Sie sich über die Technologie hinter Cofound.it Coin. Versteht man die Technologie, kann man besser einschätzen, ob sie Potenzial hat oder nicht.
  4. Bevor Sie in Cofound.it Coin investieren, lesen Sie Meinungen und Analysen von Experten in der Kryptowährungsbranche.
  5. Behalten Sie Nachrichten und Entwicklungen rund um Cofound.it Coin im Auge. Dies kann Ihnen helfen, zukünftige Trends und mögliche Investitionsmöglichkeiten zu erkennen.