Was ist Pillar Coin?

✔ Anbieter des Monats - Passives Einkommen durch Masternodes
Der GetNode Club bietet seinen Mitgliedern eine Beteiligung am bislang einzigen Masternode Pool. zum Anbieter - (https://www.getnode.io).

Einleitung

Das PILLAR PROJECT ist eine Kooperation der Blockchain Innovationsgemeinschaft von 20 | 30. Sie wollen alte Denkweisen, die auf neuen Technologien angewendet werden, loswerden. Während die meisten Leute damit beschäftigt sind, dezentrale Apps zu bauen, hat das Projekt die Idee von Apps im Allgemeinen infrage gestellt und beschlossen, dass es Zeit war, in eine neue Richtung zu gehen.

Pillar Coin – Das Unternehmen

Pillar ist ein Projekt der Twenty Thirty AG mit Sitz in Zug, Schweiz. Sie planen, das erste Blockchain-Innovationszentrum in London zu eröffnen und sind ein sehr offenes Unternehmen. Es ist ein zweckgebundenes Unternehmen und hat keine Managementstruktur. Es ist eine Gemeinschaft von Blockchain-Innovatoren, die zusammenarbeiten, um die Gesellschaft und die Wirtschaft zu schaffen, die im Jahr 2030 Mainstream werden soll.

Pillar Coin – Die Kryptowährung

Das Pillar Coin ist ein Meta-Token. Es ist entworfen, um alle Dienste und Transaktionen, die die Benutzer während eines Tages nutzen, zu unterstützen. Um das Leben einfacher zu machen, wird der Nutzer eine normale Währung in seiner Pillar Bilanz sehen. Alle notwendigen Token können verwendet werden um für Waren und Dienstleistungen, die die Benutzer verwenden, zu bezahlen.

Während die Brieftasche und die Plattform offen und frei sind, bezahlen die Benutzer für die verschiedenen PDL-Dienste mit der Pillar Coin, die sie verwenden. Das Token wird das gesamte Ökosystem vorantreiben, welches ein unmittelbares Geschäftsmodell für viele Projekte bieten kann, die sich mit dem Projekt verknüpfen können. Das ist die Schönheit des Tokens: Die Benutzer brauchen einen gewissen Service vielleicht genau einmal und sie müssen sich jetzt dafür nicht irgendwo anmelden denn sie werden die Serviceleistung nur mit einer Pillar Coin bezahlen können.

Hier ist ein Beispiel: Der Benutzer geht zu seinem Arzt, der Arzt macht einige Tests und gibt seinem Patienten ein Rezept für ein paar Pillen. Alle Daten von diesem Besuch und das Rezept werden in das Pillar Wallet kopiert. Der Benutzer kann dann das Rezept so verwalten, wie er es mag, einschließlich der Suche nach Angeboten von Apotheken für den niedrigsten Preis oder der schnellsten Lieferung, etc. In diesem Fall konkurrieren Apotheken um seine Bestellung und ihre Software sieht den Bid/Ask Preis, damit können sie dem Benutzer spezielle Angebote zukommen lassen, damit er ihren Dienst auswählt. Dies ist alles unter der Kontrolle des Benutzers. Die Daten des Benutzers können, mit seiner Erlaubnis, sogar in einer Studie verwendet werden.

Die Pillar Coin ist ein Meta-Token. Zum Beispiel hat “Brave” ein natives Token für das Anzeigen von benutzerdefinierten Anzeigen und der Monetarisierung im Internet. “Augur” hat ein Token für Wetten. “Akasha” hat ein Token für das Messaging. Es begegnen uns dutzende oder hunderte von Token jeden Tag. Alle diese nativen Token werden in dem System von Pillar eine Ebene unter dem Pillar-Token sein. Benutzer können nur das Pillar Token verwenden und sehen die verschiedenen nativen Gebrauchstoken für die Dienste, die sie verwenden wollen.

Fazit

Wir hören jeden Tag, dass wir den Krieg gegen Cyberkriminelle verlieren, die jährlich rund 500 Milliarden US-Dollar aus Rechenzentren stehlen. Persönliche Daten werden immer wichtiger und schwerer zu verwalten. Das Unternehmen baut eine Open-Source-Lösung, damit Milliarden von Menschen einen sicheren Ort haben, um ihre Daten und alle Dienstleistungen in ihrem täglichen Leben zu verwalten. Das Projekt basiert auf dem Buch “Pull” von David Siegel.


Passives Einkommen durch Masternodes
Empfehlung der Redaktion: Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Wer also schon immer mal ein passives Einkommen durch Masternodes wollte, hier ist die Change. Mit einer Mindestsumme von 1000 Euro oder 0.2 Bitcoin ist ein schneller Einstieg möglich. Die Einzahlung kann via Bitcoin oder Euro erfolgen. Die Auszahlung erfolgt automatisch alle zwei Wochen via Bitcoin. Wir sind selbst mit 1.2 Bitcoin in GetNode investiert und sind bislang sehr zufrieden mit den Ergebnissen.
Weitere spannende Themen ...
Zusammenfassung
Datum
Review von:
Altcoin
Bewertung
41star1star1star1stargray