Was ist REAL Coin?

23.02.2019 10:47 513 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • REAL Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert und für den Immobilienmarkt konzipiert wurde.
  • Durch die Nutzung von REAL Coin können Investitionen in Immobilienprojekte tokenisiert und dadurch leichter handelbar gemacht werden.
  • Wallets, die REAL Coin unterstützen, ermöglichen es Benutzern, ihre Coins sicher aufzubewahren und Transaktionen durchzuführen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Der REAL Coin (Real Estate Asset Ledger) versucht, die Blockchain-Technologie in die Welt des Real Estate zu bringen. Historisch gesehen, ist das Investment in Grundstücke und Immobilien der beste Weg, um Wohlstand zu sichern. Der REAL Coin mahnt dabei allerdings an, dass Grundstücks-Investments aus Gründen der geringen Effizienz und fehlender Liquidität nur suboptimal sind. Der Coin will eine Brücke zwischen Real-Estate-Investment und Liquidität bauen. REAL Coin ist ein an die Ethereum-Smart-Contracts angelehnter Coin und versucht ohne unnötige Vermittler auszukommen. Daneben verspricht ein Investment in die Real-Estate-Blockchain Transparenz und Liquidität sowie einfache, grenzübergreifende Transaktionen, welche über die einheitliche „Crowd Funding Platform” abgewickelt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=gWmLVStC_Uc

Die REAL Coins sind keine Shares

Die REAL-Gründer sind in der Real Estate Asset Ledger Pie. Ltd organisiert. Der Firmensitz befindet sich im südostasiatischen Singapur. Alle Tokens, die von der Firma verkauft werden, dienen der Realisierung von Real-Estate-Projekten. Mit dem Erwerb des Tokens werden keine weiteren Rechte an die Käufer vergeben. Die Coins sind also nicht wie Shares zu behandeln.

Pro und Kontra zur REAL Coin

Pro Kontra
REAL Coin ist eine innovative digitale Währung. Es besteht eine sehr hohe Volatilität im Krypto-Markt sowie das Risiko eines Totalverlustes.
Die Blockchain-Technologie bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Die technologische Komplexität kann für Verwirrung und Misstrauen sorgen.
Kann als Investition oder zum Handeln genutzt werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist REAL Coin noch nicht weit verbreitet.

Wie ist der REAL Coin eingeführt worden?

Wie ist der REAL Coin eingeführt worden?

Da sich REAL über die Smart Contacts des Ethereums organisiert, waren interessierte Teilnehmer der REAL-Blockchain aufgefordert, Ether an eine vorher festgelegt Adresse zu senden. Mit diesem Prozess wurden für jeden ETH 220 REAL kreiert. Die Gründer hatten beim Start der Währung eine sogenannte Soft-Cap und eine Hard-Cap festgelegt. Die Soft-Cap wurde mit 100.000 Ether, die Hard-Cap bei 200.000 Ether festgelegt. Letztere sollte nur Beachtung finden, wenn die Soft-Cap innerhalb der ersten sechs Stunden abverkauft wurde. Hintergrund dazu ist, dass Real-Estate kapitalintensiv ist und das Geld nicht über einen langen Zeitraum „gesammelt” werden kann. Das Unternehmen hinter dem REAL wollte deshalb in kurzer Zeit einen „Crowdfunding Push Fund” etablieren. Momentan sind 10.055.817 REAL im Umlauf. Die Gesamtmenge an Tokens wird mit 19.717.288 REAL angegeben. Dies bedeutet, dass interessierte Käufer nahezu 90.000 Ether in die Real-Estate-Blockchain und den REAL selbst investiert haben.

REAL Coin – Daten und Fakten

Der Wert eines REAL ist zurzeit mit 0.410383 US-Dollar ausgegeben. Der Coin hat eine Marktkapitalisierung von 4.125.735 US-Dollar und setzt in 24 Stunden 15.365 US-Dollar um. Im internationalen Coin-Ranking belegt der REAL Rang 369. In der Token-Distribution ist die folgende Verteilung der Coins ermittelt. 51 % der Coins wurden über „Crowdsale” distribuiert. 29 % aller Coins gingen in die Reserve und 20 % aller Tokens hat sich das Team um die Gründer Enrique Dubois und Bernardo Hernández gesichert. Das Kapital, welches sich aus dem Verkauf der REAL-Coins ergeben hat, soll nach folgendem Schlüssel verteilt werden. 55 % soll das Core-Team bekommen, um Entwicklungen weiter durchführen zu können. 15 % sollen im Business Development dazu verwendet werden, neue Partnerschaften zu finden, neue Kunden zu generieren und neue Einkommensquellen zu erschließen. Weitere 15 % gehen an das Marketing des Coins. Hier gilt es, Aufmerksamkeit im Real-Estate-Sektor zu erreichen. Daneben müssen Investoren attraktiv angesprochen werden, ansonsten würde ja niemand den REAL kaufen. 10 % der Verkaufssumme sind für unvorhergesehene Kosten reserviert. Die restlichen 5 % benutzt das Team hinter dem REAL, um einen einwandfreien, rechtlichen Rahmen zu schaffen. Außerdem geht ein kleiner Teil davon in die Administration und das Accounting.


Häufig gestellte Fragen zu "Was ist REAL Coin?"

Häufig gestellte Fragen zu

Was ist REAL Coin?

REAL Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Ethereum-Blockchain basiert. Sie wurde entwickelt, um Immobilien-Investitionen zu digitalisieren und zu demokratisieren.

Wie funktioniert REAL Coin?

Anleger können REAL Coins erwerben und diese verwenden, um in Immobilienprojekte zu investieren. Die Erträge aus diesen Investitionen werden dann in REAL Coins ausgezahlt.

Wie kann man REAL Coin kaufen?

REAL Coin kann auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen gekauft werden. Man benötigt eine digitale Geldbörse (Wallet), um die Coins zu speichern.

Ist die Investition in REAL Coin sicher?

Wie bei allen Investitionen gibt es auch bei der Investition in REAL Coin Risiken. Die Preise für Kryptowährungen können stark schwanken und es besteht das Risiko des Totalverlustes.

Wo kann ich mehr über REAL Coin lernen?

Mehr Informationen über REAL Coin sind auf der offiziellen Website und in verschiedenen Online-Foren zu finden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der REAL Coin ist ein an die Ethereum Smart Contracts angelehnter Coin, der Investoren als Brücke zwischen Real Estate Investment und Liquidität fungieren soll. Er verspricht Transparenz, Liquidität und einfache, grenzübergreifende Transaktionen, die über eine Crowd Funding Platform abgewickelt werden.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bevor du in REAL Coin investierst, solltest du dich ausgiebig über die Münze informieren. Dazu gehören Aspekte wie das Team dahinter, das Projektziel und die bisherige Entwicklung.
  2. Beachte, dass der Wert von REAL Coin stark schwanken kann. Investiere daher nur so viel Geld, wie du bereit bist zu verlieren.
  3. Verfolge die Nachrichten und Diskussionen über REAL Coin auf sozialen Medien und Kryptowährungsforen, um aktuell informiert zu bleiben.
  4. Betrachte den Kauf von REAL Coin als langfristige Investition. Kryptowährungen sind volatil und es kann eine Weile dauern, bis sie an Wert gewinnen.
  5. Speichere deine REAL Coins in einer sicheren Wallet. Die Auswahl der richtigen Wallet ist entscheidend für die Sicherheit deiner Coins.