Was ist Sono Coin?

12.04.2019 19:48 444 mal gelesen Lesezeit: 4 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Sono Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert.
  • Die Coin zielt darauf ab, schnelle und sichere Transaktionen zu ermöglichen.
  • Wallets für Sono Coin ermöglichen es Benutzern, ihre Coins sicher zu speichern und zu verwalten.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Bei der Sono Coin handelt es sich um ein Finanzsystem, welches von den Nutzern gesteuert und operationalisiert wird. Hierbei handelt es sich nicht nur um eine Kryptowährung, sondern um eine Blockchain, welche die Wiedergabe von Audiodateien maßgeblich verbessern soll. Zudem unterstützt die Blockchain besonders schnelle Transaktionen, welche bei fast ausbleibenden Kosten getätigt werden können. Um den Dienst für die Nutzer zu verbessern, wurde auch eine fortschrittliche mobile Plattform entwickelt. Diese Plattform soll in absehbarer Zeit der Öffentlichkeit vorgestellt und zugänglich gemacht werden. Des Weiteren setzen die Entwickler auf eine universelle Anwendbarkeit, sodass Windows, Linux, Mac OX und Android unterstützt werden. Zusätzlich wird auch eine Applikation für iOS entwickelt.

Sono Coin - Die Vorteile

Die zugrundeliegende Blockchain bietet sechs grundsätzliche Vorteile. Hierbei handelt es sich etwa um den Aspekt der Sicherheit, denn diese übernimmt eine führende Rolle bei der Weiterentwicklung der Währung. Zudem wird auch die Dezentralität fokussiert, weshalb die Währung auf ein Peer-to-Peer-Netzwerk setzt, welches unter den Nutzern aufgebaut wird. Jeder Nutzer fungiert als Knotenpunkt des Netzwerks, sodass alle Transaktionen gesichert sind. Des Weiteren wurde auf eine operative Ausrichtung der Plattform geachtet, denn Sie soll als Abspielbasis für Musik dienen. Hierbei sind eine gute Latenz und schnelle Wiedergabezeiten entscheidend.

Zudem werden auch besondere Features angeboten, welche die Plattform von klassischen Anbietern abheben soll. Transaktionen, welche im Rahmen des Zahlungsverkehrs durchgeführt werden, werden mittels eines Proof-of-Stake-Algorithmus verifiziert. Den letzten Vorteil begründen die Entwickler in der hohen Geschwindigkeit der Blockchain. Hierbei beträgt die Blockzeit lediglich zwei Minuten. Für die Abwicklung von Transaktionen werden lediglich 0,5 % der Transaktionssumme als Kosten einbehalten, sodass diese grundsätzlich als sehr günstig zu bewerten sind.

https://www.youtube.com/watch?v=oRzc1f4YlBM

Vor- und Nachteile von Sono Coin

Pro Contra
Sono Coin bietet hohe Liquidity. Die Preise von Sono Coin können sehr instabil sein.
Die Technologie hinter Sono Coin ist faszinierend und ethisch unbedenklich. Es kann schwierig sein, Sono Coin zu erwerben und zu verkaufen, besonders für Neueinsteiger.
Sono Coin hat das Potenzial, eine Reihe von Prozessen effizienter zu machen. Die Regulierung und Akzeptanz von Sono Coin könnte ein Problem sein, da es rechtlich nicht klar definiert ist.
Die Krypto-Community ist allgemein unterstützend und gefestigt, was dem Sono Coin zu Gute kommt. Sono Coin, wie alle Kryptowährungen, ist anfällig für Hacking und Betrug.

Welches Team steckt hinter der Entwicklung der Sono Coin?

Welches Team steckt hinter der Entwicklung der Sono Coin?

Das aktuelle Team hinter dem Sono-Token umfasst sieben Mitglieder. Hierbei ist der eigentliche Gründer und Entwickler Leonid Afanasyev. Er ist zudem der Geschäftsführer der Crown Capital Group SA, einer schweizerischen Investmentfirma, welche 2007 gegründet wurde. Zusätzlich sind sechs Berater im Team tätig. Thaddeus Burns ist einer der Berater und bringt Wissen aus dem Bereich der öffentlichen Verhaltensgrundsätze in das Team. Dabei übernahm er bei General Election in der Vergangenheit verschiedene Rollen in den Bereichen Recht und öffentliche Verhaltensgrundsätze. Das nächste Teammitglied ist Jean-Henry Morin, der aktuell eine Professur der Universität von Genua ausübt.

Hierbei forscht er im Bereich der Informationssysteme. JJ Sendelbach ist der Geschäftsführer und Gründer von Doublejay Consulting und aktiv in der Beratung von IT-Unternehmen. In den vergangen 15 Jahren beriet er mehr als 50 Firmen unter dem Aspekt der strategischen Ausrichtung. Des Weiteren übernimmt auch Christian Frampton die Rolle eines Beraters, wobei er in seinem Hauptberuf die Geschäftsbeziehungen zu Firmenkunden analysiert. Auch Arnaud B. Perdrizet ist ein Berater von Sono. Er ist zudem der Gründer und Geschäftsführer von World Payment Solutions. Das letzte Mitglied des Beratungsausschusses ist Roland J. Bopp, der über jahrelange Erfahrung in den Bereichen Telekommunikation, Software und Technologie-Dienstleistungen verfügt.

Wie hoch ist die Marktkapitalisierung der Sono Coin?

Die Sono Coin wurde am 2. November 2017 veröffentlicht und wird unter dem Kürzel ALTCOM gehandelt. Hierbei lag die Marktkapitalisierung am ersten Handelstag bei 585.237 USD und der Emissionspreis bei 6,58 US-Dollar. Infolge der starken Marktnachfrage konnte das Token bis zum 15. Januar 2018 ein ungebrochenes Wachstum verzeichnen, wobei der Höchststand bei 4,553 Millionen US-Dollar lag. Anschließend konsolidierte die Währung leicht, konnte jedoch am 20. Januar einen Rekordwert von 4,716 Millionen US-Dollar erreichen. Seit diesem Zeitpunkt befindet sich die Währung in einer anhaltenden Konsolidierung, wobei aktuell eine Marktkapitalisierung von 180.336 US-Dollar notiert wird und der Preis auf ein Niveau von 0,8642 USD abgestürzt ist. Als wichtigster Handelsplatz gilt YoBit. Hier findet der gesamte Handel statt, wobei als Tauschwährung ausschließlich Bitcoin unterstützt wird.


Häufig gestellte Fragen zu Sono Coin

Häufig gestellte Fragen zu Sono Coin

Was ist Sono Coin?

Sono Coin ist eine blockchain-basierte Kryptowährung, die den Austausch von Werten, ähnlich wie Bitcoin, ermöglicht. Sie unterscheidet sich jedoch durch ihre einzigartigen Merkmale, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Sono Coins durch das Hören von Musik zu verdienen.

Wie kann ich Sono Coin kaufen?

Sono Coin kann auf verschiedenen Krypto-Börsen gekauft werden. Sie benötigen zunächst eine digitale Wallet, um Ihre Coins zu speichern, und können dann mit traditionellen Währungen oder anderen Kryptowährungen Sono Coins kaufen.

Wie kann ich Sono Coins durch Musik verdienen?

Sono Coin hat eine einzigartige Funktion, die es den Nutzern ermöglicht, Coins zu verdienen, indem sie Musik über die zugehörige Plattform hören. Künstler können ihre Musik hochladen und werden dann basierend auf den Wiedergaben ihrer Songs in Sono Coins entlohnt, die sie dann in andere Währungen umtauschen können.

Ist Sono Coin sicher?

Wie alle Kryptowährungen ist auch Sono Coin anfällig für Marktvolatilität und potenzielle Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit digitalen Transaktionen. Es ist wichtig, dass Nutzer ihre digitalen Wallets sichern und sich über sichere Handelspraktiken informieren.

Kann ich Sono Coin in andere Währungen umtauschen?

Ja, Sono Coin kann auf Krypto-Börsen in andere Kryptowährungen und in einigen Fällen auch in traditionelle Währungen umgetauscht werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Sono Coin ist ein Blockchain-basiertes Finanzsystem, das von Nutzern gesteuert wird und schnelle und kostenlose Transaktionen ermöglicht. Es wurde auch eine mobile Plattform entwickelt und es werden eine Anwendung für iOS sowie Windows, Linux, Mac OS und Android unterstützt.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich genauer über die Sono Coin und ihre Eigenschaften. Recherchiere, was sie einzigartig macht und wie sie sich von anderen Coins unterscheidet.
  2. Überprüfe die aktuellen Kurse der Sono Coin. Es ist wichtig, die Preisschwankungen zu verfolgen, um zu verstehen, wie sich der Wert der Coin verändert.
  3. Finde heraus, welche Börsen Sono Coin handeln. Nicht alle Börsen handeln alle Coins, daher ist es wichtig, zu wissen, wo du Sono Coins kaufen oder verkaufen kannst.
  4. Prüfe die Sicherheitsmaßnahmen der Sono Coin. Wie jede Kryptowährung kann auch Sono Coin Ziel von Hackern sein. Erfahre mehr über die Sicherheitsmaßnahmen, die Sono Coin implementiert hat, um ihre Nutzer zu schützen.
  5. Erkundige dich, ob und wie du Sono Coins in deiner Wallet aufbewahren kannst. Manche Wallets unterstützen nur bestimmte Coins. Stelle sicher, dass deine Wallet Sono Coins unterstützt.