Was ist Starbase Coin?

11.03.2018 21:48 277 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Starbase Coin ist eine Kryptowährung, die darauf abzielt, Crowdfunding und Token-Emission auf der Blockchain zu vereinfachen.
  • Es ermöglicht Unternehmen und Start-ups, durch die Ausgabe eigener Tokens Kapital zu sammeln und Projekte zu finanzieren.
  • Die Nutzer können in diese Projekte investieren, indem sie Starbase Coins halten und in Projekt-Tokens tauschen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Starbase Coin ist die neueste digitale Plattform, die digitale Tokens ausgibt, um Menschen dabei zu helfen, ihr Geschäft, persönliche Finanzen und vieles mehr zu finanzieren. Die Seite gibt an, dass sie die Blockchain Technologie nutzen, um Tokens hervorzubringen. Diese Token können dann aus einer Reihe von Gründen auf der Starbase Plattform gekauft und gehandelt werden. Wenn ein Start-up eine Finanzierung benötigt, kann es Starbase Coin nutzen. Starbase bietet Start-ups Investitionen an. Starbase ist eine Crowdsourcing-Plattform, welche Investoren und Unternehmen auf eine Ebene bringen.

Was ist Starbase?

Laut Who.is wurde die Website StarBase.co am 26. September 2016 registriert und am 23. Februar 2017 aktualisiert. Die Website ist jedoch auf privat gesetzt. Die Website bietet einen Einblick darüber, wer an dem Projekt arbeitet. Auf der Website finden Interessenten eine Liste der verschiedenen mit Starbase verbundenen Personen. Der erste Name, der auftaucht, ist Tomoaki Sato. Er ist als der Gründer und Blockchain-Ingenieur aufgeführt. Interessierte können Herrn Sato auf LinkedIn, Facebook und Github finden. Eine andere aufgeführte Person ist Yu Yamanaka. Er ist als CTO aufgeführt.

Vor- und Nachteile von Starbase Coin

Vorteile Nachteile
Starbase ist eine auf Kryptowährung basierende Plattform, die Projekten hilft, Geld zu sammeln. Das Starbase-Projekt ist immer noch in der Entwicklung und kann zur Zeit als riskant eingestuft werden.
Starbase hat eine starke Gemeinschaft und ein erfahrenes Team, was eine erfolgreiche Zukunft verspricht. Das Starbase-Token ist derzeit nicht sehr liquide, was zu hohen Preisvolatilitäten führen kann.
Das Starbase Modell ermöglicht es jedem Projekt, problemlos eine Crowdsale durchzuführen. Da das Starbase-Projekt extrem technisch ist, kann es für einige Personen schwer zu verstehen sein.

Starbaseprodukte

Starbaseprodukte

Starbase Coin bietet keine Einzelhandelsdienstleistungen oder Produkte an. Das einzige, was ein Affiliate tun kann, ist durch die Förderung der Mitgliedschaft aktiv zu sein. https://www.youtube.com/watch?v=fNwQMJzTH60

Starbase Gelegenheit

Das Projekt funktioniert wie jede andere Kryptowährung. Interessierte investieren einfach ihr Geld in die Firma und kaufen die "Tokens". Diese Token können als Sponsorengeld für andere Mitglieder verwendet werden, die eine Finanzierung benötigen. Oder sie können sie einfach halten und auf Kursgewinne hoffen. Laut der Website werden Affiliates, die Token haben, vierteljährlich belohnt.

Über das Projekt

Über das Projekt

Starbase ist eine globale dezentrale Crowdfunding- bzw. Crowdsourcing-Plattform. Starbase ermöglicht es innovativen Start-ups aus der ganzen Welt Token auszugeben und sie zu verkaufen, sowie Zahlungen mit ihrer Hilfe durchzuführen. Start-ups können Tokens ausgeben und sie verteilen und potenziellen Investoren können an der Emission der Kryptowährung teilnehmen, ohne etwas über die Blockchain zu wissen. Starbase ist eine Closed-Source-Entwicklung mit einem Open Sourcecode. Die STAR-Tokens werden auf der Blockchian von Ethereum erstellt.

Die Tokenverteilung

Die Gesamtanzahl, der Token beträgt, 1.000.000.000. Die Inflationskomponente wird laut der Seite mit einer maximalen Inflationsrate von 0,00685 % pro Tag beschrieben, was etwa 2,5 % pro Jahr ausmachen wird. 500 Millionen wurden im Crowdsdale verteilt. 50 Millionen sind für öffentliche Marketingkampagne reserviert (Twitter, Facebook, Bitcointalk, Newsabonnement). 200 Millionen werden als Bonus für frühe Käufer bereitgestellt, weitere 200 Millionen sind für die Gründer und Entwickler, Anwälte, Vermarkter und frühen Investoren vorgesehen.

Starbase Coin Fazit

Starbase Coin Fazit

Starbase ist anderen Crowdsourcing-Sites sehr ähnlich. Über die Plattform werden Unternehmen und Investoren zusammengebracht.

Häufig gestellte Fragen zu Starbase Coin

Was ist Starbase Coin?

Starbase Coin ist eine digitale Kryptowährung, die auf der Starbase Plattform verwendet wird.

Wie erhalte ich Starbase Coins?

Sie können Starbase Coins auf verschiedenen Krypto-Börsen oder durch Teilnahme an der Starbase Plattform erwerben.

Wo wird Starbase Coin verwendet?

Starbase Coin wird hauptsächlich auf der Starbase Plattform verwendet, um Zugang zu verschiedenen Dienstleistungen zu erhalten.

Ist Starbase Coin sicher?

Wie bei jeder Kryptowährung hängt die Sicherheit von Starbase Coin von zahlreichen Faktoren ab, einschließlich der Sicherheit Ihrer eigenen digitalen Wallet und der Börsen, die Sie nutzen.

Welche Vorteile bietet Starbase Coin?

Starbase Coin ermöglicht den Zugang zu speziellen Funktionen auf der Starbase Plattform, einschließlich Crowdfunding und der Beteiligung an speziellen Projekten.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

In diesem Fall geht es jedoch darum, eine dezentrale Blockchain Plattform zu entwickeln, auf der Investitionen in digitalen Assets getätigt werden können. Starbase Coin ist eine Blockchain-Plattform, auf der digitale Tokens zum Finanzieren von Geschäften, persönlichen Finanzen und mehr ausgegeben werden. Auf der Plattform können Startups ihre Investitionen erhalten und Investoren und Unternehmen auf einer Ebene zusammengebracht werden.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Versuche, so viel wie möglich über Starbase Coin zu lernen. Erforsche seine Geschichte, seine Gründer und seine bisherige Leistung.
  2. Verstehen Sie, wie Starbase Coin funktioniert. Ist es eine eigene Blockchain oder baut es auf einer bestehenden Blockchain auf? Was sind seine einzigartigen Merkmale und Vorteile?
  3. Überprüfen Sie die Akzeptanz von Starbase Coin. Wird es von vielen Wallets und Börsen unterstützt? Gibt es viele Partnerunternehmen oder unterstützende Organisationen?
  4. Bewerten Sie die Liquidität von Starbase Coin. Wie einfach ist es, Starbase Coin zu kaufen und zu verkaufen? Ist das Handelsvolumen hoch genug?
  5. Betrachten Sie die langfristige Perspektive von Starbase Coin. Glauben Sie, dass es das Potenzial hat, in der Zukunft zu wachsen und erfolgreich zu sein?