ADVcash Erfahrungen

04.04.2022 19:01 3176 mal gelesen Lesezeit: 6 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • ADVcash bietet eine Plattform für den schnellen Umtausch von Coins und Fiat-Währungen mit geringen Gebühren.
  • Die ADVcash Wallet unterstützt mehrere Kryptowährungen und ermöglicht sofortige Transaktionen.
  • Nutzer schätzen die benutzerfreundliche Oberfläche und die Option, eine Prepaid-Karte zu bestellen, um Coins auszugeben.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

ADVcash Erfahrungen: ein Testbericht

In diesem Testbericht stellen wir Ihnen alle wichtigen ADVcash Erfahrungen und Bewertungen zusammen. Der Online-Zahlungsabwicklungs- und Geldtransferanbieter existiert bereits seit 2014.  ADVcash unterstützt Überweisungen sowohl in Fiatwährungen als auch in Kryptowährungen. Für wen der Anbieter am besten geeignet ist, wo die Stärken und Schwächen der Plattform liegen und worauf Sie bei ADVcash achten sollten, lesen Sie in unseren nachfolgenden Erfahrungsbericht.

ADV Cash Videotour

ADVcash Beurteilung Anmeldung und Einstieg

Positiv zu bewerten bei der ADVcash Einschätzung ist der unkomplizierte Zugang. Die Anmeldung ist in wenigen Schritten vollzogen. Bereits nach wenigen Minuten ist Ihr Konto bei ADVcash einsatzbereit. Wir empfehlen jedoch, um vollständigen Zugang zu allen Diensten und Services der Plattform zu erhalten, eine Verifizierung durchzuführen. Auch hier punktet ADVcash mit einem unkomplizierten Verfahren. Die Verifizierung läuft vollständig digital ab und spart Zeit. In der Regel sollte die Überprüfung der Kundendaten nicht länger als 24 Stunden dauern.

ADVcash Erfahrungen: Dienste und Leistungen

In erster Linie ist Advanced Cash, abgekürzt ADVcash, eine elektronische Geldbörse, die es  Kunden aus über 200 Ländern der Welt ermöglicht Online-Zahlungen in Echtzeit zu tätigen. Als Offshore-Gesellschaft unterliegt ADVcash nicht den Rechtsgrundlagen anderer Länder und kann so Kosten und Steuern niedrig halten. Damit bietet es eine schnelle und kostengünstige Lösung für alle Nutzer, die schnell und unkompliziert online Geld transferieren möchten.

Große Coin-Auswahl

Besonders erwähnenswert ist die große Anzahl an Währungen, die bei ADVcash unterstützt werden. Das Zahlungssystem unterstützt Abrechnungen in 7 verschiedenen Fiatwährungen. Darunter sind neben US-Dollar, Euro auch Britisches Pfund, Russischer Rubel oder Brasilianischer Real. Zusätzlich zu den genannten Fiatwährungen können Kunden Überweisungen in den Kryptowährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Ripple, Zcash und Tether tätigen. Das Unternehmen will in Zukunft die Anzahl der unterstützten Kryptowährungen stetig ausgebaut werden.

ADVcash Erfahrungen – Herausstellungsmerkmal E-Wallet

Ein weiteres Zugpferd und Herausstellungsmerkmal von AdvCash ist ihr E-Wallet. AdvCash erlaubt es seinen Kunden mehrere Wallets in einem Konto zu führen. Jede Währung erhält dabei ein eigenes Wallet. Die Unterstützung und Partnerschaft mit großen Zahlungsdiensten wie OKPay und Perfect Money sprechen ebenfalls für AdvCash. Mit dieser eWallet haben wir sehr gute Erfahrungen bei ADVcash gemacht.

Physische und virtuelle Kreditkarten

Kunden von AdvCash haben die Möglichkeit eine Plastikkreditkarte oder eine virtuelle Kreditkarte anzufordern. Es gibt drei verschiedene Kreditkarten Typen, die Adv Europe, die Adv Global sowie eine Adv Crypto World. Die Kreditkarten können überall dort, wo Visa oder Union Pay akzeptiert wird, zum Einsatz kommen.

Unkomplizierter Handel mit Kryptos dank Binance Partnerschaft

Für Kunden, die sich in erster Linie für den Handel mit Kryptowährungen interessieren, ist ADVcash ebenfalls interessant. Denn dank der Partnerschaft mit Binance können Sie viele gelisteten Coins an der weltweit größten Börse direkt über die AdvCash Schnittstelle kaufen. Sie können außerdem unkompliziert Kryptowährungen mit Kredit- oder Debitkarte kaufen.

ADVcash Gebührenübersicht

Ein wichtiges Kriterium für die Wahl eines Zahlungsanbieters oder Trading-Plattform sind die Gebühren. In diesem Punkt ist ADVcash durchaus wettbewerbsfähig und kann sich mit anderen Plattformen messen. Positiv herauszuheben ist überdies, dass sich ADVcash für ein leicht verständliches Gebührensystem entschieden hat. Das erleichtert den Zugang für Anfänger und schützt vor versteckten Kostenfallen. Dieser gerade im Finanzbereich wichtige transparente Umgang mit den Kunden deckt sich mit unseren anderen positiven Erfahrungen mit ADVcash.

Gebühren für Einzahlung für AdvCash

Beschreibung Währung Gebühr
Übertragung vom ADV-Benutzer USD, EUR, GBP, RUB, BRL, TRY, UAH, KZT, VND kostenlos
SEPA-Überweisung EUR 1 EUR
Visa / Mastercard-Karten USD, EUR, GBP 3.5%
Stablecoins USDT, USDC, DAI 1 USD
Kryptowährungen BTC, ETH, LTC, BCH, XRP, ZEC Interner Wechselkurs
AdvCash Gebühren Einzahlung 04.04.2022

Gebühren bei Auszahlung für AdvCash

Beschreibung Währung Gebühr
Transfer zum ADV-Benutzer USD, EUR, GBP, RUB, BRL, TRY, UAH, KZT, VND kostenlos
SEPA-Überweisung EUR 0.5% + 5 EUR
Lokale Banküberweisungen ARS, AUD, BDT, BRL, COP, DOP, HKD, INR, IDR, JPY, MYR, NPR, NZD, PKR, PHP, SGD, ZAR, KRW, LKR, THB, TRY, VND ab 0,5%
Mastercard-Karten USD
2% + 3 USD
Mastercard-Karten EUR 2% + 3 EUR
Visa/MC-Karten in Russland RUB 1.5% + 50 RUB
Visa/MC-Karten in Kasachstan KZT 2.5% + 500 KZT
Visa/MC-Karten in der Ukraine UAH 5 UAH
Tether USDT ERC20 0.5% + Netzwerkgebühr
Tether USDT TRC20 0.5% + 1 USD
USDC USDC ERC20 0.5% + Netzwerkgebühr
USDC USDC BSC BEP20 0.5% + 1 USD
Stablecoins DAI 0.5% + Netzwerkgebühr
Kryptowährungen BTC, ETH, LTC, BCH, XRP, ZEC, TRX, DOGE, SHIB, BNB Interner Wechselkurs
AdvCash Gebühren Abhebung 04.04.2022

Die Eröffnung eines Kontos sowie die Kontoführung sind bei ADVcash kostenlos. Gebühren können hingegen entstehen, wenn Sie Ein- und Auszahlungen vornehmen möchten. Der Umfang dieser Kosten hängt von verschiedenen Faktoren ab. So sind zum Beispiel alle Transaktionen zwischen ADVcash Nutzern kostenlos. Bei SEPA-Überweisungen in EUR fällt eine feste Gebühr von einem EUR an, unabhängig davon wie viel Sie überweisen möchten. Das gilt auch für Stablecoins. Bei Kreditkartenzahlungen liegen die Gebühren bei 3,5 Prozent. Bei Kryptowährungen wird ein interner Wechselkurs angewendet. Eine detaillierte Liste der verschiedenen Gebühren ist auf der Website von ADVcash hinterlegt.

ADVcash Beurteilung der Sicherheit

Da Sie als Kunde ihr Geld gut verwahrt wissen möchten, spielen natürlich auch die Sicherheitsmaßnahmen bei der ADVcash Einschätzung eine wichtige Rolle. Die Plattform ist bereits seit 2014 in Betrieb und hat sich bisher sehr positiv präsentiert. Das Unternehmen bietet zahlreiche kostenlos verfügbare Sicherheitsmaßnahmen und Möglichkeiten, die Konten ihrer Benutzer zu schützen. Zu den klassischen Sicherheitsmerkmalen, die für positive ADVcash Erfahrungen sprechen, zählen unter anderem die intelligente Identifizierung, die IP-Bindung, die Zwei-Faktor-Authentifizierung oder die SMS-Autorisierung. Darüber hinaus können Sie festlegen, dass vor jeder Transaktion eine Passwort-Abfrage erfolgen muss.

Fazit: ADVcash Erfahrungen und Ergebnisse

ADVcash ist im Vergleich zu etablierten Plattformen wie Perfect Money oder Payeer deutlich jünger, muss sich jedoch nicht hinter der Konkurrenz verstecken. Die Zahl der Kunden ist bisher niedriger, dürfte sich jedoch in Zukunft ändern. Das liegt nicht zuletzt an den vielen Vorteilen, die ADVcash bietet.

Einige der Vorteile von AdvCash sind die hohe Übertragungsgeschwindigkeit, die Benutzerfreundlichkeit des Systems, eine große Auswahl an unterstützten Währungen in Fiat und Krypto, ein hohes Maß an Sicherheit. Außerdem sind die ADVcash Erfahrungen bezüglich der Preisstruktur und Gebührengestaltung durchaus konkurrenzfähig, was viele Kunden ansprechen dürfte.

Als nachteilig dürfte die mangelnde Transparenz in der Unternehmensstruktur gewertet werden. Das Unternehmen hält sich bisher bedeckt und gibt nur wenig Informationen über die Eigentümer und Teammitglieder bekannt. Des Weiteren gibt es keine ADVcash Apps. In naher Zukunft möchte das Unternehmen jedoch mobile Apps für Android und iOS-Geräte veröffentlichen.

Weiterführende Artikel zum Thema ADVcash

Hier finden Sie weitere Artikel und nützliche Informationen zum Zahlungsanbieter ADVcash:


Häufig gestellte Fragen zu ADVcash

Was ist ADVcash?

ADVCash ist ein vielseitiger online Geldtransfer Anbieter, der es Benutzern ermöglicht, Geldtransaktionen online durchzuführen, Geldkarten auszustellen und den Online-Handel zu betreiben.

Ist ADVcash sicher zu nutzen?

ADVCash wurde entwickelt, um sowohl Sicherheit als auch Anonymität für Benutzer zu gewährleisten. Sie verfügen über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und andere Sicherheitsoptionen.

Wie erstelle ich ein ADVcash Konto?

Um ein Konto bei ADVcash zu erstellen, besuchen Sie einfach ihre Website und klicken Sie auf die Option "Konto erstellen". Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wie verwende ich ADVcash für Online-Transaktionen?

Mit ADVcash können Sie online bezahlen, Geld senden und empfangen und eine Prepaid-Karte für den offline Gebrauch erstellen. Sie können Geld auf Ihr ADVcash-Konto einzahlen und es dann für Online-Transaktionen verwenden.

Welche Währungen unterstützt ADVcash?

ADVCash bietet Unterstützung für verschiedene Währungen einschließlich USD, EUR, GBP, RUB und verschiedene Kryptowährungen.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Ontosicherheit zu erhoumlhen.ADVcash ist ein Online-Zahlungs- und Geldtransferanbieter, der Ein- und Auszahlungen in mehreren Fiatwährungen sowie Kryptowährungen unterstützt und über eine verbesserte eWallet eine einfache Geldübertragung in mehreren Währungen ermöglicht. Kunden können zusätzlich eine physische oder virtuelle Kreditkarte anfordern, um schnell und sicher online bezahlen zu können.

10 wichtige Fragen zu Ethereum
10 wichtige Fragen zu Ethereum
YouTube

Willkommen zu unserem neuesten Video, in dem wir uns tiefgehend mit Ethereum befassen, einer der führenden Kryptowährungen und Plattformen für dezentralisierte Anwendungen.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bevor du dich für ADVcash entscheidest, lies dir unbedingt verschiedene Erfahrungsberichte durch. Nicht nur der Artikel, sondern auch Erfahrungen von anderen Nutzern können hilfreich sein.
  2. Vergleiche die Gebühren und Limits von ADVcash mit anderen Wallets. Es ist wichtig, dass du ein Wallet wählst, das deinen Bedürfnissen entspricht.
  3. Beachte die Sicherheitsmaßnahmen, die ADVcash bietet. Ein sicheres Wallet ist extrem wichtig, um deine Coins zu schützen.
  4. Überlege dir, ob du ein Wallet mit eingebautem Tauschservice benötigst. ADVcash bietet einen solchen Service an, aber vielleicht bist du besser bedient, wenn du einen separaten Tauschservice nutzt.
  5. Prüfe die Verfügbarkeit von ADVcash in deinem Land. Nicht alle Wallets sind weltweit verfügbar.