Veröffentlicht: 30.12.2019

Bitcoin: Asset einer Dekade

Unglaubliche ROI

Der Bitcoin liegt bei einem Return of Invest von ca. 8.900.000 % innerhalb der vergangenen 10 Jahre. Nach einem Jahrzehnt blicken Anleger auf einen einzigartigen Chartverlauf mit vielen Höhen und Tiefen zurück. Die wenigsten Anleger rechneten im Jahr 2009 damit, dass sich der Bitcoin als die wohl beste Kapitalanlage des Jahrzehnts entpuppen würde.

Eine Dekade endet

Das Jahrzehnt neigt sich dem Ende zu und der Bitcoin befindet sich bei einem Preis von ca. 7350 USD. Die Marktkapitalisierung liegt bei ca. 133 Mrd. USD. Damit besitzt der Bitcoin einen Dominanz Index von 68,4 %. Sämtliche Altcoins müssen sich mit einem Marktanteil von 31,6 % zufrieden geben. Der Bitcoin gab in diesem Jahr den Ton an und die meisten Altcoins konnten nur folgen. Ausbrüche waren selten. Die magische 10000 USD-Grenze konnte der BTC gleich mehrfach überschreiten. Im kommenden Jahr steht das dritte Bitcoin Halving Event an. Danach werden nur 900 BTC pro Tag geschürft und die Inflationsrate sinkt auf unter 2 %. Der limitierte Supply gilt als wichtige Unterscheidung zu vielen FIAT-Währungen. Obwohl bereits über 85 % aller Bitcoin-Einheiten gemined worden sind, ist ein Ende des Minings erst auf das Jahr 2140 terminiert.

Zweistellige Millionensumme Gewinn

Was wäre passiert, wenn man seit 2010 täglich 1 Euro in den BTC investiert hätte? Die Kryptoseite cryptopotato.com ist dieser Frage auf den Grund gegangen und das Ergebnis ist faszinierend. Hätte man täglich einen Euro in den Bitcoinkurs investiert, würde man aktuell BTC´s im Wert von über 16 Millionen Euro besitzen. Diese unglaublichen Werte zeigen, dass sich ein langfristiges Investment in den Bitcoin ausgezahlt hätte. Für die Umsetzung von diesem Experiment hätte man allerdings bereits kurz nach dem Genesis Block auf den BTC aufmerksam werden müssen. Ein Privileg, dass nur wenige Anleger hatten.

Unglaubliche Werte

Hätte man im Jahr 2010 einen USD in den Bitcoin investiert, würde dies heutzutage einem Gegenwert von ca. 90000 USD entsprechen. Bei einem Blick auf das Allzeithoch würden diese Wert sogar noch höher ausfallen. Im Dezember 2017 kletterte der Bitcoin auf einen Rekordpreis von 20089 USD. Nicht wenige Experten prognostizieren ein neues Allzeithoch für das kommende Jahr. Das Ökosystem ist so stark wie nie zuvor und das Halving könnte den Preis bereits vor dem eigentlichen Event in neue Sphären pushen. Fest steht: Auch nach einem Jahrzehnt reißt der Hype um die Nr.1-Kryptowährung nicht ab.

Inspiration durch: https://cryptopotato.com/8900000-roi-bitcoin-is-the-best-performing-asset-of-the-ending-decade/

Lotto meets Blockchain - Das Event am 25.04.2020 in Berlin!

Infoveranstaltung:
Lernen Sie auf der Hauptveranstaltung am 25. April 2020 in Berlin das Team der Firma Getnode und dem Projekt BitWin24 kennen. Auf diesem Event erhalten Sie Einblicke in das Thema Masternodes, Live Präsentationen und spannende Schulungen. Das Event dauert von 10:00-17:00 Uhr für normale Besucher, VIP Gäste erleben noch eine coole Abendveranstaltung. Jetzt hier Tickets sichern!* Werbung

Bitcoin verdienen mit Masternodes bereits ab 0.015 BTC - Für Einsteiger

Empfehlung für Einsteiger:
Der Masternode Pool Club PoolNode ist der kleine Bruder der Firma GetNode. PoolNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt PoolNode sehr gute Ergebnisse. Bei GetNode kann man ab einer Beteiligung von 0.2 Bitcoin mitmachen, bei PoolNode bereits ab 0.015 BTC. Weitere Informationen zu Poolnode finden Sie hier.

Bitcoin verdienen mit Masternodes

Empfehlung der Redaktion:
Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Hier findest du weitere Informationen zum Unternehmen und ein Erfahrungsbericht.

Der große Vergleich - Masternodes vs Mining

Was eignet sich besser zum Bitcoin verdienen?
Wir haben in unserem ausführlichen Artikel zum Thema Bitcoin Mining vs. Masternodes die unterschiedlichen Arten der Bitcoin Gewinnung verglichen. Bitcoin Mining bzw. Cloud Mining lohnt sich nur zu ganz spezifischen Marktphasen. Erfahren Sie hierzu mehr in unserem Artikel Bitcoin Mining – Masternodes die bessere Alternative!

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin

 
Weitere Artikel zum Thema

Golden Cross: BTC prescht über 10000 USD-Marke

Tangle oder Blockchain? – Deine Meinung!

Bitcoin konsolidiert, Altcoins mit Kurszuwächsen

China zieht Bargeld aus dem Verkehr! BTC als Option?

Die Korrektur trifft den Krypto-Markt

Krypto-News am Samstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.