Veröffentlicht: 11.03.2019

Plus Token App SCAM oder doch nicht?

plustoken

Wir vom Krypto Magazin kommen um das Thema Plus Token einfach nicht herum. Egal in welchem Kontext, das Thema Plus Token wird angesprochen. Ob wir nun nach dem Lieblingscoin oder nach dem Lieblingswallet fragen, Plus Token taucht auf. Nun fragen uns auch immer wieder User nach unserer Meinung zum Wallet.

Diese Frage ist schwer zu sagen, wenn man das Wallet selbst noch nicht getestet hat. Im Zuge dieses Artikels haben wir versucht das Wallet herunterzuladen und zu testen. Außerdem haben wir einiges an Zeit für Recherche im Internet investiert. Das Ergebnis unserer Analyse finden Sie in diesem Beitrag, viel Spaß beim Lesen.

App herunterladen und installieren

Im ersten Schritt wollten wir die Plus Token App herunterladen und auf unserem iPhone installieren. Den Download haben wir zunächst nur über Umwege gefunden, scheinbar wird diese App im Wesentlichen über ein Network Marketing Vertriebssystem vermittelt. Durch eine Google Anzeige stießen wir auf einer Webseite eines Vertriebspartners uns schlussendlich auf der Downloadseite. 

Ganz deutlich zu sehen, die App wird von Apple nicht als seriöse App eingestuft. Vielleicht liegt es am Thema Krypto, andere Apps in diesem Bereich haben diese Probleme scheinbar nicht. Im AppStore bei Apple war die App leider auch nicht zu finden. An diesem Punkt müssen wir unsere ersten Bedenken äußern. Wir bleiben jedoch noch unvoreingenommen.

Ende durch Apple?

Stoppt die Meldung „Nicht vertrauter Entwickler von Unternehmens-Apps“ nun unseren PlusToken Versuch? Nein, mit entsprechender Hilfe von Google und Apple Support finden wir einen Weg.

Achtung! Wir empfehlen niemandem diesen Schritt zu gehen. In der Regel haben diese Sicherheitseinstellungen ihrer Berechtigung! Für unseren Versuch ist dieser Schritt jedoch leider notwendig.

Plus Token Anmeldung

Im nächsten Schritt möchten wir uns nun bei der Plus Token App anmelden. Wird werden gebeten, die AGB zu bestätigen und uns mit unserer Telefonnummer zu verifizieren.

Die AGB sind für uns leider nicht wirklich lesbar, im nächsten Schritt können wir nun auf +49 als Ländervorwahl wechseln und den Anmeldeprozess fortsetzen.

Im Zuge der Anmeldung wird man nun um ein Passwort und einen Partnercode gebeten. Da wird diese App nicht bewerben möchten und der WerbeCode der Handynummer entspricht, können wir Ihnen an dieser Stelle keinen Code anbieten. Für Leute mit Code, schreibt uns euren Code einfach in die Kommentare, mit einer kleiner Begründung, warum ihr die App gut findet.

In der App einmal angekommen erwarten uns 3 wesentliche Menüpunkte neben dem Punkt Einstellungen.

In der Plus Token App

Wir sehen eine Übersicht unserer Coins, Transaktionen und die aktuellen Preise. Auf den ersten Blick sieht die PlusToken App wie ein ganz normales Wallet aus. An dieser Stelle sollte auch positiv erwähnt sein, uns wurde ein Private Key generiert. Bei vielen Wallets steht kein Private Key zur Verfügung. In wie weit dieser Key jedoch im Falle eines SCAMs wirklich nutzbar ist, lässt sich im Augenblick noch nicht prüfen.

Was ist nun der Mehrwert von PlusToken?

Auf diversen Internetseiten wird von einem Profit von bis zu 0,33% am Tag gesprochen. Da wir die Funktion des Wallet in diesem Kontext nicht testen, können wir zu dieser Sache leider nichts sagen.

Die App wirbt mit einer Art Trading bzw. Arbitrage Funktion, welche auf scheinbar wunderbare Weise das Geld seiner User vermehrt. Hierzu können wir leider keinen Erfahrungsbericht bieten, hierfür sind wir auf die Hilfe der Community angewiesen. Schreibt uns bitte eure Meinungen und Erfahrungen an das Ende dieses Beitrags in die Kommentare.

Erfahrungen aus dem Netz

Aufgrund der Intransparenz der Betreiber und einiger kritischer Stimmen im Netz, sind auch wir etwas skeptisch. Hier werden große Summen Kryptowährung an einen in Asien ansässigen Anbieter gesendet. Grundsätzlich ist das nichts ungewöhnliches in der Krypto-Welt, dennoch raten wir zur Vorsicht.

Jetzt is eure Chance, schreibt uns unter diesem Beitrag in die Kommentare. Eure Erfahrungen oder warum ihr nicht von Plus Token überzeugt seit. Je mehr Meinungen und gute Stimmen hier zusammenkommen, desto wertvoller wird dieser Beitrag für unserer Leser und für euch. Wenn jemand bereits PlusToken nutzt, darf er seinen Werbecode gerne unter seine Meinung und seinen Erfahrungsbericht drunter posten. Wir sind auch offen für kritische Stimmen und offene Worte.

Bitcoin verdienen mit Masternodes bereits ab 0.015 BTC - Für Einsteiger

Empfehlung für Einsteiger: Der Masternode Pool Club PoolNode ist der kleine Bruder der Firma GetNode. PoolNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt PoolNode sehr gute Ergebnisse. Bei GetNode kann man ab einer Beteiligung von 0.2 Bitcoin mitmachen, bei PoolNode bereits ab 0.015 BTC.

Bitcoin verdienen mit Masternodes

Empfehlung der Redaktion Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Hier findest du weitere Informationen zum Unternehmen und ein Erfahrungsbericht.

Zusammenfassung
Datum
Review von:
Wallet
Bewertung
31star1star1stargraygray

15 Kommentare

  • Avatar Kathrin schreibt:

    Ich habe diese App seit Dezember auf meinen Samsung und hatte bisher überhaupt keine Probleme, mein Virenprogramm mit Echtzeitschutz, stuft diese App auch nicht als gefährlich ein . Bei jeder Drittanbieter App muss man erst die Zustimmung geben, dass Sie runtergeladen werden darf, ob Apple oder Android. Der Arbitrage Handel kann jederzeit wieder geschlossen werden, also ist nicht fest angelegt, gehandelt selbst wird nicht mit Plus Token, sondern mit ETH, Bitcoin usw..
    Ja es funktioniert, ich bekomme jeden Tag meine 0,3% zwar in Plus Token, aber direkt im Wallet kann man diese in ETH wechseln. Kryptowährung vom Wallet runter senden funktioniert auch ohne Probleme.
    Was ich bei dem Empfehlungsbonusprogramm noch super finde, wenn man empfehlen möchte, ist das hier keine Gelder der Kunden genommen werden, sondern lediglich einen bestimmten Prozentsatz des Arbitrage Handels Gewinn der Empfehlung.
    Ich kann über das Wallet bzw. die App überhaupt nichts Schlechtes sagen .

  • Avatar Jonathan schreibt:

    Ich benutze diese App ebenfalls und bin da auch ein wenig skeptisch, da hinter diesem ein chinesischer Dienst steht, den man nicht kennt. Aber man hat seine Private Keys und das gibt Sicherheit. 🙂 Trotzdem werden tatsächlich täglich Coins gewonnen und das mit den 0,33% ist tatsächlich zutreffend. Die Gewinne werden regelmäßig eingefahren und verbucht. Eine geniale Sache. Man kann PlusToken aber nur über einen Einladungscode nutzen. Ohne Einladung geht nichts. Daher lade ich jeden ein, der diesen Dienst nutzen möchte über meinen Code: 67762423341.

    • Avatar Gerhard schreibt:

      Mit deinem Private Key bist du in keinster Weise sicher. Diese dienen nur dazu, falls du dein Smartphone wechselst, dass du die App erneut installieren und dein Konto damit wiederherstellen kannst. Du hast dein Geld diesem Unternehmen gegeben, auf ihre private Adresse geschickt, und somit vollen Zugriff erlaubt.

  • Avatar Patrick schreibt:

    Erwirtschaften deine Kryptowährungen täglich Gewinne in einem dezentrales Krypto-Multi-Wallet ?

    🎯 dezentrales Krypto-Multi-Wallet
    🎯 dezentraler Exchange
    🎯 QR-Code Paymentlösungen
    🎯 Handy-APP
    🎯 Partnerprogramm 10 Ebene

    ℹ️ Mehr Infos in unserer
    Telegram Gruppe:
    https://bit.ly/2Eqj1qV

    Nach 5 Wochen bei PlusToken schon über 25$ am Tag komplett Passiv🔥
    Diese App ist der Wahnsinn 🤩

    👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

    Download und Anmeldung:
    https://bit.ly/2R33dgY

  • Avatar Eco schreibt:

    Die App ist einfach nur genial, man kann es nur weiterempfehlen.

  • Avatar Paul Coste schreibt:

    #PlusToken

    Fazit laud Artikel;

    Keine Privatekeys, keinerlei Arbitrage bisher gesehen, kein Trading real ersichtlich wieder eine MLM nummer die leider Blockchain Technologie und Arbitrage ebenso wie automatisierte Tools im Tradingbereich durch dieses untransparente Verhalten die gesammte Blockchain Community ins schlecht Licht wirft!

    Wieso nur sind sooooooo viele da draußen immernoch so schnell und unverschähmt dabei anderen in die Tasche zu greifen mit dubiösen und untransparenten Methoden die alles andere als seriös sind!
    Was sagst du dazu?

    Plus Token = Scam
    Meine Meinung 100% Bauernfängerei die sehr viele BitCoin etc einssmmeln durch die Blindheit und Gier einiger…

  • Avatar Yves Mollenhauer schreibt:

    Sorry, jedoch bisher (seit ca. 3 Monaten) keine Probleme – ich berichte auch regelmäßig meine Erfahrungen auf meinem Blog. Ich weiß jetzt nicht ob ich die Website hier posten darf – wenn Ihr diese rauslöscht ist auch o.k. also auf http://www.projektiere.de kann man meine Erfahrungen mit der App und PlusToken verfolgen. Das Geschäftsmodell schein mir durchaus valide. Der Arbitrage Ertrag wird täglich gegen MEZ 5:00 Uhr AM in die App eingestellt. Kann dann gegen 0,2% PLUS Gebühr in ETH getauscht werden und dann ausbezahlt oder in den Arbitrage Roboter (AI-Dog) eingestellt werden. Wer z.B. in Japan, China oder Südkorea wohnt oder ist, kann dort sein Essen oder andere Dinge des täglichen Lebens direkt mit PLUS bezahlen – die Bezahlfunktion ist in der App integriert. Wir hier in Deutschland/Europa, können das natürlich wegen fehlender Akzeptanzstellen nicht – hoffe das ändert sich bald. Jede Zahlung mit PLUS, ist verbunden mit einer geringen Gebühr – hier also weitere Einnahmen an PlusToken, neben des Arbitrage Ertrags – der ja nicht zu 100% an die Appnutzer ausgezahlt wird. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass eine gewisse – ja ich benutze den Begriff mal – obwohl es mich etwas wiederstrebt: eine MLM Komponente vermuten lässt. Warum? 1. Wenn ich den ersten Interessenten wirbt und der legt in den AI-Dog Kryptowährung an und erzielt somit täglich Arbitrage Ertrag, bekomme ich als Werber ebenfalls fasst 100% seiner Arbitrage Erträge, alle folgenden geworbenen bis zu 10 Personen – von den bekomme ich von deren Arbitrage Ertrag auch wieder 10% – weiter bin ich da noch nicht gekommen. Was jedoch gegen MLM spricht, ist sehr viel Sicherheit und bisherige problemlose Auszahlung des Arbitrage Ertrags. Außerdem gilt dieser Bonus in Form von Arbitrage Ertrag nur für die ersten 10 Mio. Nutzer und es wird die Einlage in den AI-Dog auf max. 50.000 USD begrenzt – ab 500 USD ist man dabei – in BTC, ETH oder einer anderen unterstützen Kryptowährung der App. Eine Auszahlung auf ein anderes Wallet – gerade getätigt auf Blockchain.info – verlief ohne Probleme – und das immerhin mit 60 ETH, die in den letzten drei Monaten durch den Arbitrage Ertrag erwirtschaftet wurden. Das durch die Zahlung in PLUS Gebühren eingenommen werden, durch den Tausch von PLUS z.B. aktuelle nur in ETH auch Gebühren eingenommen werden und auch wenn man seine Einlage aus dem AI-Dog rausnimmt, ist damit durchaus valide. Stelle man mal sich nur vor, 10 Mio. Nutzer der App zahlen täglich mit PLUS ihr Sushi oder ihren Kaffee und zahlen dafür eine geringe Gebühr pro Zahlungsvorgang an PlusToken, durch Tausch von PLUS in ETH und hoffentlich bald auch in anderen Kryptowährungen. Damit kann man sehr wohl deutliche Gewinne einfahren – erzeugt eine Nachfrage nach PLUS als alternatives Zahlungsmittel und baut damit eine Alternative zum zentralisierten Zahlungsverkehr der Banken auf. Und ein Vergleich sei erlaubt, genau so ein Geschäftsmodell verfolgen sehr erfolgreich die etablierten Kreditkartengesellschaften dieser Welt.
    Also ich würde jedenfalls im Moment nicht von SCAM sprechen – wissen kann man das nie, es ist einfach für uns hier im alten Europa zu weit weg und wir (jedenfalls die meisten) verstehen die Sprache nicht! Aber eigentlich, jedenfalls für mich auch nicht von Bedeutung, ich konnte meine Einlage in ca. 3 Monaten zu 100% wieder erwirtschaften und . . . ich habe diese aus der App ausbezahlt an ein anderes Wallet – blockchain.info. Damit ist es jedenfalls für mich völlig egal, ob meine Einlage plötzlich weg sein sollte – ich habe kein Verlust gemacht und sehr viel gelernt!
    Und alles was jetzt noch an Ertrag kommt – ist dann zu 100% Gewinn!

    Mark Twain hat glaube ich mal gesagt: Die Zukunft kennt Niemand, doch jeden kann daran teilhaben!

    Warum also nicht mit PlusToken!

  • Avatar Heinz Müller schreibt:

    Hallo zusammen

    Auch ich benütze die Wallet seit geraumer Zeit.Dem obigen Kommentar kann ich voll zustimmen,jederzeit möglich Geld zu transferieren abheben und und und..Auch ich war sehhhhhr kritisch dem ganzen gegenüber aber nach tagelangem rechechieren habe ich es probiert.Was mich am meisten überzeugte ist das White paper mit einem zeitlichen Rahmen wo das Projekt zur Zeit gut im Rennen liegt.Es gibt Videos mit den Gründern und den Investoren,es ibt Videos über die Eröffnungszeremonie der WBF STO-Kryptowährungsbörse in Singapur Auch werden STO und nicht ICO vergeben was mir zusätzlich eine Sicherheit gab.Die Sponsoren die dahinter stehen sind Big shots in der Branche.Was das Marketing anbelangt stimmt es dass man nur über andere Leute an diese App gelangt,Grund dafür aber ist das eher komplizierte handhaben der App , deshalb ist es von Anfang wichtig sich von jemandem Persönlich beraten zu lassen.(hier geben ich gerne meine Referee Nummer ein 856910099)
    Was gegen ein übliches Ponzy System spricht ist eben maximum 10’000’000 user die den Arbitrage Handel benützen können und auch nur mit einer Maximalen Einlage von 50’000 USD(ich glaube bei einem scam wären diese Zahlen nach oben offen)
    Desweiteren ist es jedem user selber überlassen ob er die Wallet weiter empfiehlt. Er kann das Wallet benutzen Handel betreiben der Arbitrage Handel ist freiwillig und wenn kann er immer abgebrochen werden(ich habe es selber getestet und mein ganzes Geld bis in mein Bankkonto zurück transferiert)
    Ein grosses Plus sind auch die Updates der Enwickler für App und exchanger.
    Das ganze ist ein ganz neues System deshalb es auch noch in Kinderschuhen steckt.Fehler werden sehr schnell von den Entwickler behoben und Updates oder andere wichtige Informationen werden immer gleich fett in Rot in der Wallet mitgeteilt.Als Beispiel wurden users aus der USA Nordkorea Bolivien Equador syrien und Sudan frühzeitig informiert und aufgefordert Ihre coins aus dem Wallet rauszunehmen oder zu abtransferieren in ein anderes Wallet.Der Grund weil in diesen Ländern die Hürden zu hoch sind um ein solches System einzuführen .Hier war auch meine Frage warum sollte eine Scheinfirma die Leute vorher warnen.Macht doch Sinn das Geld zu behalten und bei allfälligem Verlust den jeweiligen Regierungen die Schuld zuzuschieben.Ich selber lebe in Asien seit über 30 Jahren und stelle fest dass hier der Digitale Zahlungsverkehr massiv zugenommen hat.In grossen Einkaufszentren 7/11 oder familymarkts werden diese schon lange angenommen(Alipay)
    Hier ist ganz gut zu sehen dass die Asiaten uns um ein weites schon voraus sind und Europa gepennt hat.

  • Avatar Reinhold Paitz schreibt:

    Kann ebenfalls nur positiv berichten. Die täglichen Gewinne kann man sich mit Eth auszahlen lassen.
    Alles funktioniert einwandfrei.

  • Avatar Tester schreibt:

    Auf diesen Artikel wird oft verwiesen:

    https://krypto-x.biz/2019/02/27/achtung-finger-weg-vom-plus-token/

    hier wird vor Plus Token gewarnt!

  • Avatar David Wegner schreibt:

    Hallo an alle

    zu Beginn ein Feedback zu diesem Beitrag.

    App herunterladen und installieren
    – im Rahmen der Markteinführung wird die App ausschließlich über ein Empfehlungsmarketing angeboten
    – es gibt gute Gründe warum die App weder im App Store noch im Google Playstore zu finden sind
    – Apple (IOS) und auch Android Geräte müssen im Rahmen der Installation immer dem Entwickler vertrauen, bevor die App laufen kann

    Ende durch Apple
    – in der Geräteverwaltung unter Einstellungen der App vertrauen und fertig, nur mit diesem Schritt kann man die App auch nutzen (diese Informationen kann jeder von seinem Empfehlungsgeber erhalten)

    Plus Token Anmeldung
    – vor der Anmeldung kann man die Sprache auf der Startseite auf englisch ändern, dann werden die AGB’s auch in englisch angezeigt
    – es wird ein Loginpasswort und ein Transaktionspasswort abgefragt und der „Werbecode“ des Empfehlungsgeber (da ich diese App nach drei monatiger Testphase nunmehr aktiv weiterempfehle hier mein Code: 17677885659 – mehr dazu in meinen persönlichen Erfahrungen weiter unten)

    In der Plus Token App
    – der private Key wird bei Einrichtung der App von jedem Nutzer via Zufallsgenerator selber erzeugt, PlusToken selber hat diesen nicht, es wird ausdrücklich seit Tagen in den Foren darauf hingewiesen, dass sich jeder seinen PrivateKey unbedingt notieren und sichern soll

    Mehrwert von PlusToken
    – die ca. 0,3% wurden sowohl bei mir, als auch bei allen anderen Nutzen täglich in Plus ausbezahlt
    – die App hat einen Arbitragehandelsroboter inkludiert, welcher von LG und Samsung entwickelt schon seit 2015 läuft und täglich ca. 0,3% für den einzelnen Nutzer erwirtschaftet (einzelne Transaktionen kann man hier nachvollziehen: http://www.pltoken.io/btc/)
    – die Aussage „auf wunderbare Weise das Geld seiner User vermehrt“ ist unglücklich weil
    a) Arbitrage Handel sollte jedem bekannt sein, wenn nicht: https://de.wikipedia.org/wiki/Arbitrage)
    b) Was vermehrt wird sind ausschließlich die eigenen Kryptowährungen, andernfalls wäre PlusToken eine Bank

    Erfahrungen aus dem Netz

    – Woran macht ihr es fest, dass der Betreiber intransparent ist? Warum wendet Ihr Euch nicht an ihn für ein Interview oder informiert Euch bei Denen, die schon länger dabei sind? Und schon wird das ganze auf einmal transparent. Es gibt für den deutschsprachigen Raum mittlerweile sehr sehr viele Videos, Chats und Foren, in denen man alle Informationen über PlusToken und deren Betreiber erhalten kann. Die aktivsten Mitglieder sind hier sehr gut organisiert. Schaut man natürlich nur ins Netz und liest von Menschen, die nur Ihre Meinung abgeben ohne es selber ausführlich selber getestet zu haben, dann hat man auf ein mal Intransparenz. Bezüglich der Hilfsmittel (Videos, Anleitungen, Erklärungen etc.) ist es wie mit allem im Leben, hier gibt es eine Hol- und eine Bringschuld.

    Meine Erfahrung:
    Wie oben schon erwähnt habe ich seit Dezember 2018 die App ausgiebig getestet. Ein- und Auszahlungen funktionieren reibungslos. Allerdings nur, wenn man drei verschiedene Anbieter bei der Auszahlung meidet. Da PlusToken aktuell daran arbeitet, verzichte ich hier darauf diese zu nennen, da es sich beim nächsten Update schon wieder geändert haben kann.
    Die App ist schnell installiert. Die Registrierung geht ebenfalls schnell von der Hand. Bei den Einzahlungen und Auszahlungen hat man die üblichen Wartezeiten beim Transfer von Kryptowährungen. Was mir hier besonders gut gefällt, niemand muss meine Auszahlung bestätigen. Will ich meine Coins zurück, dann wird mein Wunsch sofort erfüllt. Was bei zentralen Anbietern oftmals erst mit Verzögerungen geschieht. Wie in diesem Beitrag zu lesen ist, sind die Asiaten verrückt nach solchen Lösungen. Nur so erkläre ich mir auch den Zulauf von ca. drei Millionen Nutzern in den ersten neun Monaten.
    Dadurch, dass PlusToken mit fünf verschiedenen Einnahmenquellen rechnet, wird es auch noch nach der Markteinführung für mehr als die 10 Mio. Nutzer eine interessante App werden, die man im Alltag öfter benutzen wird. Ob als Zahlungsmittel, Transfer von Kryptowährungen oder um es seinen Freunden weiter zu empfehlen.

    Abschließend sieben Argumente warum der Spielraum für einen Scam doch eher gering ist:

    1. Auszahlungen aus der App heraus sind jederzeit möglich ohne die Kontrolle oder Genehmigung einer zentralen Instanz
    2. Auf der eigenen Exchange PsEx ist der Umtausch von Plus in Bitcoin jederzeit möglich
    3. Coins aus dem Arbitrage können jederzeit wieder aus diesem herausgenommen werden (Achtung in den ersten 28 Tagen gegen eine Gebühr)
    4. Nutzer der App hätten schon längst Alarm geschlagen, wenn es Unregelmäßigkeiten bei der Auszahlung geben würde
    5. Der Mitbegründer traf Prinz Charles beim Charity Dinner „Investment for the future“ am 11.02.2019 in Großbritannien
    6. Auf einer Konferenz zur Entwicklung der Blockchain-Branche traf Leo den Gouverneur von Gangwon-do in privater Runde
    7. Im März 2018 erschien das „White Paper“ von Plus Token

    Für Fragen oder Zugang zur App oder allen Infos bin ich täglich erreichbar. Einfach bei meinem Code (siehe PlusToken Anmeldung weiter oben) eine Null davor und schon kann man mich via Whatts App zu allem rund um das Thema PlusToken befragen.

    ₿ | Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. | ₿

    • Danke für deinen Beitrag. Viele Medien betiteln Plus Token als SCAM und führen die Provision und das damit verbundene Geschäftsmodell an. Wie Sie sehen, wir geben hier jedem die Möglichkeit zur Äußerung seiner Erfahrungen und Meinung. Weiterhin viel Erfolg mit Plus Token.

  • Avatar Henry schreibt:

    Je mehr ich mich mit dem Thema Plus Token beschäftige, desto mehr bin ich von der Sicherheit und dem guten Ergebnis überzeugt.
    Nur hier, wenn die Kryptowährung fällt, steigt Ihr Betrag in USD-Gegenwert!
    Warum also behalten, wo Sie verlieren können?
    Und vor allem erhalten Sie 100% der Einnahmen von Partnern, die die Geldbörse gemäß Ihrer Empfehlung aktiviert haben.
    Große Investitionen kommen hierher, Investoren sind keine dummen Leute, sie investieren in die Zukunft. Neben der Zukunft gibt es jetzt ein Einkommen für die Menschen. In Asien gibt es Menschen, die 1000 Dollar pro Tag erhalten. Deshalb bin ich da und führe andere dort hin. Im März 2019 wird eine neue Version von Programm 2.4 eingeführt, die PLUS TOKEN zu einer dezentralen Geldbörse macht. Dies bedeutet, dass sich unsere digitalen Assets in der Blockchain befinden und nicht auf dem PLUS TOKEN-Server. Benutzer können den privaten Schlüssel in andere dezentrale Geldbörsen importieren. Großartig! Verbinden Sie die Geldbörse mit Ihrem Smartphone, meine Empfehlungsnummer ist 602347389. Ich werde immer helfen.
    Telegramm-Login: @cryptoforeman
    Telegrammkanal: https://t.me/plustoken_english

  • Avatar Steffen Mutter schreibt:

    Ich war sehr skeptisch. Schneeballsystem, alles klar, abgehakt.
    Dann bin ich zu einem Treffen in meiner Stadt gegangen, da leben ein paar bereits davon. Es ist zwar noch keiner ein Diamant oder Drei-Sterne VIP, aber die App hat absolut Potential.
    Bei mir war der Auslöser, dass ich für ein Jahr Anlage bei der Bank für 15.000 € 6 Euro Zinsen bekommen habe. Da dachte ich mir, da kann ich das auch verzocken und mal herum probieren. Ich habe alles genau aufgeschrieben und mit einer Tabellenkalkulation nachgerechnet. Ich hatte das Glück beim Bärenmarkt eingestiegen zu sein, so hatte ich nach ein paar Tagen nur durch das Erwerben von den Währungen hunderte Euros eingenommen. Neben PlusToken bin ich auch bei GetNode eingestiegen, das gefällt mir auch sehr gut.
    Bis jetzt kann icht nichts schlechtes sagen, aber man weiß ja nie. Aber die App und wie sie gemacht ist, die Schnelligkeit und Funktionalität sind sehr gut.
    Das Ziel ist ja letztendlich ein Bezahlsystem zu etablieren. Bei jeder Transaktion werden 0,3 Token fällig, für VIPs 0,15. Das sind bei dem aktuellen Stand umgerechnet 22 € oder 11 € an Gebühren, die aber wieder an die Gemeinschaft zurück fallen – es ist ja ein NonProfit Unternehmen. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht, ich habe jedenfalls von den Banken genug, es wird Zeit für etwas neues. Den Aktienhandel wollen sie auch mit Blockchaintechnologie revolutionieren. Das wird auch spannend…

  • Avatar Philippe schreibt:

    Vorab vielen Dank an Krypto-magazin für den informativen und vor allem unvoreingenommen Beitrag über die mittlerweile heiß diskutierte PLUS TOKEN App.

    Zugegeben, auch ich war anfänglich ziemlich skeptisch, da man im Netz von Scam-Warnungen regelrecht erschlagen wird. Alleine die Gewinnaussichten scheinen dann doch etwas zu schön um wahr zu sein und haben sicherlich bei den Meisten Zweifel an der Seriosität der App aufkommen lassen.

    Mittlerweile sehe ich die übertriebene Panikmache ziemlich gelassen, denn PLUS TOKEN hält seine Versprechen!

    Ich benutze das PLUS TOKEN Wallet nun schon seit einiger Zeit und habe anfänglich 500,- USD investiert. Die App lässt sich quasi wie ein „normales“ Cyber-Wallet nutzen, bei der man die gängigsten Coins wie BTC, BTH, ETH, LTC etc. findet. Interessant dabei ist aber tatsächlich die Arbitrage-Funktion, der sogenannte AI Dog, der Gewinn auf den investierten Coins generiert. Durch diesen Arbitrage-Handel erhält man gleich nach dem 1. Tag dann auch den Zins von 0.33%. Hochgerechnet auf einen Monat erhält man somit 10% Gewinn. Der Zins lässt sich selbstverständlich reinvestieren (Zinses-Zins). Dabei bleibt das Geld freiverfügbar, kann also jederzeit wieder durch den User abgezogen werden (keine Mindestlaufzeit etc.).

    Was lässt sich konkret zu den bisher gemachten Erfahrungen sagen? Die angegeben Gewinne werden tatsächlich erzielt. Bei größeren Investitionen (Maximalbetrag 50.000 USD) ist eine Rendite von 033% am Tag kein Pappenstiel 🙂 Das Geld bleibt dabei freiverfügbar. Ich hatte nach einigen Tagen probehalber alles wieder abgezogen, ohne jegliches Problem. Auch anfallende Gebühren wie z.B. bei der Umwandlung auf den PLUS COIN für den AI Dog (Service-Charge 0,2%) ist absolut tolerierbar. Bekanntlich macht aber auch Kleinvieh Mist und man kann sehr gut mit einem überschaubaren Betrag starten und erste Gewinne erzielen. Die Handhabung ist easy und man hat den Dreh sehr schnell raus.Nach Installation der APP und Authentifizierung kann es gleich los gehen.

    Da kaum Marketing betrieben wird, ist es nicht verwunderlich wenig „offizielle“ Infos zu finden. Die Verbreitung der App basiert auf einer anderen Herangehensweise. Über ein wirklich interessantes Partner-Programm, lohnt sich auch das Weiterempfehlen der App, denn hier lassen sich zusätzliche 8-12 % Gewinne erzielen. Probiert es einfach selbst aus 😉

    Dank PLUS TOKEN ist mittlerweile der schönste Moment morgens nach dem Aufwachen, wenn man die APP anschmeißt und sich den aktuellen Gewinn anzeigen lässt, den man mit diesem passiven Einkommen quasi im Schlaf erwirtschaftet hat!

    Ich kann PLUS TOKEN nur weiterempfehlen. Probiert es selbst aus und überzeugt euch. Gerne könnt ihr euch mittels folgender Nr. anmelden 1716118644

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.