Was ist Bela Coin?

25.11.2017 00:40 472 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Bela Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert.
  • Die Coin zielt darauf ab, schnelle und kostengünstige Transaktionen zu ermöglichen.
  • Wallets, die Bela Coin unterstützen, ermöglichen das Speichern und Übertragen der Coins.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Bei Bela Coin handelt es sich um eine aktualisierte Version der BelaCoin Coin. Hierbei haben die Entwickler sowohl den Namen, als auch das Logo der Kryptowährung geändert. Zudem wurde auch der gesamte Quellcode umgeschrieben, sodass die neue Kryptowährung einen Großteil des Litecoin-Quellcodes verwendet.

Bela Coin - Das wurde geändert

Die Entwickler sehen die größte Herausforderung zur Steigerung der Akzeptanz einer Kryptowährung im User-Interface. Dieses bestimmt, wie gut eine Kryptowährung von den Nutzern verwendet werden kann. Deshalb haben die Entwickler den Quellcode der BelaCoin Coin verändert und ein gesamtes Team definiert, welches sich ausschließlich auf die Optimierung der Nutzbarkeit von Bela fokussiert. Durch die Nutzung des Litecoin-Quellcodes ist Bela Coin technisch auf dem aktuellsten Stand. Zusätzlich haben die Entwickler einige Features implementiert, welche Bela zusätzlich von anderen Kryptowährungen abhebt, sodass eine wichtige Rolle im internationalen Handel realisierbar ist. Zudem wird im ersten Quartal des Jahres 2018 SegWit implementiert. Durch diese Integration werden unnötige Daten im Zahlungsverkehr beseitigt, sodass eine viermal schnellere Bearbeitung der Transaktionen ermöglicht wird. Zudem sorgt SegWit für ein höheres Maß an Sicherheit. Hierdurch wird es möglich, dass Bela im Rahmen des internationalen Zahlungsverkehrs an Relevanz gewinnt. Image Ein weiteres Feature, welche die Entwickler in Zukunft implementieren wollen ist das „Lightning Network“, welches für nahezu sofort realisierte Transaktionen sorgt. Insbesondere durch das Nutzen von Smart Contracts wird es ermöglicht, dass Transaktionen ohne den Abschluss eines Blocks abgeschlossen werden. Zudem kann das Lightning Network dafür sorgen, dass Bela Coin in Zukunft schneller als konventionelle Kredit- oder Debitkarten funktioniert. Hierdurch wird die Wahrscheinlichkeit einer Adoption von Bela Coin durch die Öffentlichkeit erhöht. Die geplante Implementierung des Lightning Networks ist innerhalb des ersten Halbjahres 2018.

Vergleich von Bela Coin: Vorteile und Nachteile

Pro Contra
Einfach zu benutzen Weniger bekannt im Vergleich zu anderen Kryptowährungen
Schnelle Transaktionen Schwankender Wechselkurs kann zu finanziellen Verlusten führen
Transparentes System Mögliche regulatorische Risiken
Geringe Transaktionskosten Keine direkte Absicherung gegen Hacking oder Diebstahl

Welches Team steckt hinter der Entwicklung der Bela Coin?

Entwickelt wird die Kryptowährung durch die Live Bela LLC, welche den derzeitigen Unternehmenssitz in Charlottesville, Virginia, hat. Dabei fokussieren sich die Entwickler vor allem auf die Entwicklung des Quellcodes sowie auf den Aufbau einer Community. Zudem werden weitere Softwareprodukte entwickelt, Projekte verwaltet und Plugins veröffentlicht, welche die alltägliche Nutzung von Bela optimieren. Um die Finanzierung des Bela-Tokens zu sichern, geht ein kleiner Anteil jeder Blockbelohnung in einen Fond, welcher zur Bela-Entwicklung dient.

Wie hoch ist die aktuelle Marktkapitalisierung der Bela Coin?

Das Bela-Token wird am Markt unter dem Namen BELA gehandelt. Dabei wurde die Kryptowährung bereits am 20. März 2014 unter dem Namen Belacoin im Rahmen eines Initial Coin Offerings am Markt platziert. Am ersten Handelstag wurde eine Marktkapitalisierung von 954 USD erreicht, welche mit einem Token-Preis von 0,00054 USD einherging. Seit Januar 2017 befand sich Bela in einer starken Aufwärtsbewegung, welche ihren Höhepunkt bei einer Marktkapitalisierung von 12,5 Millionen USD erreicht. Der Preis je Token stieg zudem auf einen Wert von 0,35 USD. Zum aktuellen Zeitpunkt notiert das Bela-Token bei einer Marktkapitalisierung von 3,75 Millionen USD sowie bei einem Token-Preis von 0,0969 USD. Das tägliche Handelsvolumen liegt zum aktuellen Zeitpunkt bei durchschnittlich 70.000 USD und wird insbesondere durch den Handel zwischen Bitcoin und Bela realisiert. Als Handelsplatz wird hierbei auf Poloniex zurückgegriffen. Des Weiteren befinden sich aktuell rund 38,6 Millionen Token im Umlauf.

Essentielle Fragen und Antworten rund um Bela Coin

Was ist Bela Coin?

Bela Coin ist eine digitale Kryptowährung, die es den Nutzern ermöglicht, weltweit Transaktionen durchzuführen. Sie basiert auf Blockchain-Technologie und bietet Anonymität und Sicherheit bei Transaktionen.

Wie kann man Bela Coin kaufen?

Man kann Bela Coin auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen erwerben, indem man sie gegen andere Kryptowährungen oder Fiat-Währungen handelt.

Ist Bela Coin sicher?

Bela Coin nutzt fortschrittliche technologische Maßnahmen, um die Sicherheit von Transaktionen zu gewährleisten. Dennoch ist das Risiko von Hacks und Betrug, wie bei jeder Kryptowährung, vorhanden.

Wie wird Bela Coin generiert?

Bela Coin wird durch einen Prozess namens 'Mining' generiert, der das Lösen komplexer Rechenaufgaben erfordert, um neue Münzen zu schaffen und Transaktionen zu verifizieren.

Was macht Bela Coin einzigartig?

Bela Coin unterscheidet sich von anderen Kryptowährungen durch seine Community-orientierte Natur und seinen Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

BelaCoin ist eine aktualisierte Version der Kryptowährung mit einem neuen Namen und Logo, sowie einem neuen Quellcode. Basierend auf dem LitecoinQuellcode wurden zahlreiche Features und Verbesserungen implementiert, um die Akzeptanz und Nutzbarkeit zu steigern.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich gründlich über Bela Coin, bevor Sie investieren. Es ist wichtig, das Konzept, die Technologie und das Team dahinter zu verstehen.
  2. Überprüfen Sie die historischen Preisbewegungen von Bela Coin. Dies kann Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie volatil diese Coin ist.
  3. Beziehen Sie Ihre Informationen aus zuverlässigen Quellen. Es gibt viele Betrügereien und Fehlinformationen im Bereich der Kryptowährungen.
  4. Verstehen Sie, wie Bela Coin im Vergleich zu anderen Coins positioniert ist. Dies kann Ihnen helfen, seine potenzielle zukünftige Performance besser einzuschätzen.
  5. Investieren Sie nur so viel, wie Sie bereit sind zu verlieren. Kryptowährungen, einschließlich Bela Coin, sind sehr volatil und können schnell an Wert verlieren.