Was ist Gambit Coin?

30.10.2017 11:25 402 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Gambit Coin ist eine Kryptowährung, die für den Einsatz in Gaming- und Glücksspielplattformen entwickelt wurde.
  • Die Coin basiert auf einer eigenen Blockchain, die schnelle Transaktionen und niedrige Gebühren ermöglicht.
  • Wallets für Gambit Coin bieten eine sichere Speicherung und ermöglichen den einfachen Austausch von Coins zwischen Nutzern.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Der Gambit Coin ist ein Kryptowährungstoken, das speziell für die Handelsgemeinschaft entwickelt wurde. Die Mitglieder der Gambit Private Trading Group handeln mit anderen Coins und kaufen von dem Gewinn wieder neue Gambit Coins ein, die dann vernichtet werden. Es handelt sich also um eine deflationäre Kryptowährung. Gambit baut außerdem eine Reihe von verschiedenen Handelstools und Dienstleistungen, die das Trading letztlich einfacher und profitabler machen sollen. Das Unternehmen arbeitet zurzeit mit Bittrex zusammen, um weg von der eigenen Blockchain zum ERC20 Token auf Ethereum Classic zu wechseln.

Der Gambit Coin in Zahlen – Stand 27.10.2017

Das Unternehmen verfügt über ein Marktkapital von 8.471.453 US$ dabei beträgt das tägliche Handelsvolumen 21.273 US$. Derzeit befinden sich 1.196.234 Gambit Coins im Umlauf. Damit erzielt das Unternehmen im Coin Ranking von coinmarketcap.com Platz 234.

Vor- und Nachteile von Gambit Coin

Pro Contra
Dezentralisiert Volatilität
Transparent Unreguliert
Schnelle Transaktionen Kein anerkanntes gesetzliches Zahlungsmittel
Wenige bis keine Transaktionsgebühren Potentielle Sicherheitsprobleme

Wozu werden Gambit Coins benötigt?

Wozu werden Gambit Coins benötigt?

Gambit Coin wird ausschließlich als Utility-Token für den Zugang zu den verschiedenen Produkten und Diensten von Gambit verwendet. Im Laufe der Jahre hat die Gambit-Community zahlreiche Vermögenswerte entwickelt, finanziert und erworben. Ein Teil des Gewinns, der aus diesen Streams generiert wird, wird an die Börsen geschickt und als Liquidität auf den Gambit-Token-Märkten eingefügt oder zur Entwicklung neuer Gambit-Handelstools, Indikatoren, Signale und Bots verwendet. Die Coins, die aus den Gewinnen der umsatzgenerierenden Streams erworben werden, werden permanent vernichtet. Das bedeutet, dass sie für immer vom Gesamtangebot entfernt werden. Die Münzen werden nachweislich zerstört, indem sie an eine Black-Hole-Adresse gesendet werden und dadurch nicht mehr zugänglich sind.

Welche Vorteile das Projekt zu bieten?

Indem sich Nutzer bei Gambit an die verschiedenen Services anmelden, können Sie Rabatte auf Ihre Handelsgebühren und eine kleine Provision von Gambit erhalten. Diese Provisionen werden verwendet, um den Gambit-Märkten Liquidität zu verleihen und Entwickler zu zahlen, um neue Handelsinstrumente für alle zu schaffen. Gambit gehört zu den Top-10 Affiliates für zahlreiche Kryptowährung-Börsen und -Broker. Erfahrene Krypto-Anleger teilen ihre privaten Diagramme und Informationen auf der Plattform, die nirgendwo sonst verfügbar sind. Die Gambit Private Crypto Trading Group besteht aus Händlern, Minern, Entwicklern, Designern, Programmierern, Chartern und mehr. Die Gruppe hält täglich Diskussionen über anstehende Münzen, Preisbewegungen, Charts, Ideen, Kaufsignale, aktuelle Nachrichten usw. ab. Sie haben auch kundenspezifische Bots und Indikatoren, die kontinuierlich entwickelt werden, um einen Marktvorteil zu ermöglichen. Die Gruppe erhebt eine Startgebühr von umgerechnet rund 0,75 Bitcoins. Für diesen Betrag erhalten die Mitglieder dann lebenslangen Zugang zu allen Sichtanzeigen des Gambit Proprietary Trading. Vergleichbare Indikatoren würden deutlich mehr kosten. Die private Handelsgruppe von Gambit verbringt außerdem viel Zeit mit der Überprüfung von Crowdsales und ICOs. Gambit sichert dadurch häufig Rabatte von bis zu 60 % auf populäre ICOs, was einen enormen Vorteil gegenüber anderen Händlern bietet. Sie sind exklusiv für Gambit-Mitglieder verfügbar und sind optional. Ein kleiner Prozentsatz, in der Regel 2 – 5 % der ausgehandelten Sonderrabatte geht an die Unterstützung von Gambit, ähnlich wie bei anderen Einnahmequellen von Gambit. Für Nutzer, die sich mit Bitcoin und Altcoins nicht so gut auskennen, entwickelt Gambit derzeit einen umfangreichen Onlinekurs, der ihnen hilft, die Grundlagen zu erlernen und sich direkt mit professionellen Lehrern auszutauschen.

Fazit

Fazit

Mit dem Wechsel zum ERC20 wird es keinen Pfandnachweis mehr geben, was letztlich bedeutet, dass die Inflation auf 0 % gesenkt werden kann. Diese Inflationsreduzierung hat zur Folge, dass mehr Mittel für die Indikatorenentwicklung und die Austauschliquidität verfügbar sein werden. Das Unternehmen wird dadurch noch schneller wachsen und sich weiter etablieren können.

Wichtige Infos rund um den Gambit Coin

Was ist der Gambit Coin?

Gambit Coin ist eine spezialisierte Form von Krypto-Währung, die für den Online-Gaming-Markt entwickelt wurde. Dieser Coin soll den Austausch und das Handeln innerhalb von Spiel-Communities erleichtern.

Wer hat den Gambit Coin erfunden?

Der genaue Erfinder von Gambit Coin ist nicht bekannt. Die Münze ist jedoch ein Produkt der Gambit-Community, einer Gruppe von Online-Spielern und Entwicklern.

Wie kann ich den Gambit Coin erwerben?

Gambit Coins können auf verschiedenen Kryptowährungs-Handelsplattformen erworben werden. Zusätzlich werden die Coins auch oft in Spielen als Belohnungen vergeben.

Warum sollte ich den Gambit Coin verwenden?

Gambit Coins bieten die Möglichkeit, Transaktionen in Online-Spielen schnell und effizient durchzuführen. Sie können auch als Investition genutzt werden, da ihr Wert mit der Nachfrage steigen kann.

Ist der Gambit Coin sicher?

Wie alle Kryptowährungen birgt auch der Gambit Coin Risiken. Sicherheit kann durch sorgfältige Speicherung und Nutzung der Coins gewährleistet werden. Man sollte zudem nur auf vertrauenswürdigen Plattformen handeln.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Gambit Coin ist ein Kryptowährungstoken, das speziell für Handelsgemeinschaften entwickelt wurde und eine deflationäre Kryptowährung darstellt. Es bietet verschiedene Handelstools und Dienstleistungen, mit denen das Trading einfacher und profitabler gemacht werden kann.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bevor Sie in Gambit Coin investieren, ist es wichtig, eine gründliche Recherche durchzuführen und sich über die Einzelheiten dieser speziellen Kryptowährung zu informieren.
  2. Gambit Coin, wie jede andere Kryptowährung, unterliegt Schwankungen auf dem Markt. Es ist daher ratsam, die Markttrends zu beobachten, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.
  3. Es ist wichtig, die Sicherheit Ihrer Kryptowährung zu gewährleisten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Gambit Coins in einer sicheren Wallet aufbewahren.
  4. Bevor Sie in Gambit Coin investieren, sollten Sie auch die rechtlichen Aspekte und Vorschriften in Ihrem Land oder Ihrer Region berücksichtigen.
  5. Vergessen Sie nicht, die Auswirkungen von Gambit Coin auf die Umwelt zu berücksichtigen. Viele Kryptowährungen verbrauchen viel Energie und haben einen hohen Kohlenstoff-Fußabdruck.