Was ist Iconic Coin?

12.04.2019 14:30 341 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Iconic Coin ist eine Kryptowährung, die auf einer eigenen Blockchain basiert und Privatsphäre sowie Dezentralisierung fokussiert.
  • Die Plattform hinter Iconic Coin bietet Smart Contract-Fähigkeiten und zielt darauf ab, eine Brücke zwischen verschiedenen Blockchains zu sein.
  • Benutzer können Iconic Coins in ihren Wallets halten, um an Netzwerkentscheidungen teilzunehmen oder Transaktionen zu tätigen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

In der Welt der Kryptowährungen fällt einem die Wahl mitunter schwer, für welche Variante man sich nun schlussendlich entscheiden soll. Es locken allerlei Währungen, welche beispielsweise ein tolles Projekt im Hintergrund laufen haben, welches durch diese Währung umgesetzt werden kann. Anderen Währungen konzentrieren sich wiederum auf die Funktion der Zahlungsmethode und bieten dabei gewisse Vorzüge, welche sich zumeist auf Gebühren, Transparenz oder auch Schnelligkeit der Transaktionen beziehen und einen somit das Ganze schmackhaft machen sollen. Der Iconic Coin geriet dabei in Verruf, da Vorwürfe des Betrugs laut wurden, welche in diesem Artikel näher behandelt werden.

Fakten und Zahlen - Stand: 13.02.2018

Die Marktkapitalisierung, welche einem einen ersten Eindruck über die Bekanntheit dieser Währung verschafft, liegt bei 98.446 US$. Innerhalb der letzten 24 Stunden betrug das Handelsvolumen währenddessen 513 US$. Gleichzeitig befinden sich 592.894 Iconic Coins im Umlauf, worauf man auf einen Preis von 0,166043 US$ pro Coin schließen kann. Auf dem Vergleichsportal „coinmarketcap.com" erhält der Iconic Coin dabei eine Platzierung von 909, was vor allem im Zusammenhang mit den genannten Werten steht.

Iconic Coin: Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
Dezentralisation: Iconic Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert, was bedeutet, dass sie nicht von einer zentralisierten Einheit kontrolliert wird. Volatilität: Wie bei den meisten Kryptowährungen ist der Wert von Iconic Coin starken Schwankungen unterworfen, was ein Risiko für Investoren darstellt.
Sicherheit: Die Blockchain-Technologie bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Unveränderlichkeit. Regulatorische Unklarheiten: Viele Länder haben noch keine klaren Regeln für die Nutzung und den Handel mit Kryptowährungen.
Transparenz: Alle Transaktionen mit Iconic Coin sind öffentlich und auf der Blockchain nachvollziehbar. Einschränkungen bei der Akzeptanz: Nicht alle Unternehmen akzeptieren Kryptowährungen wie Iconic Coin als Zahlungsmittel.

Wer steckt hinter dieser Währung und was für Ziele werden verfolgt?

Es sind keine Namen der Gründer oder eines Teams, welches hinter dem Iconic Coin steht, bekannt. Gleichzeitig findet man auch keine Informationen darüber, was für Ziele mit dieser Währung verfolgt werden sollen, da die offiziellen Quellen verschlossen sind und angeblich neu eröffnet werden sollten. Allerdings liegt das Neueröffnungsdatum rund 2 Monate hinter uns. In verschiedenen Foren findet man des Weiteren Anschuldigungen des Betrugs. Dabei wird erwähnt, dass bereits eine Neueröffnung für Oktober 2017 geplant worden sei, doch auch an diesem Datum kam nichts.

Image
Das ist die bisherige Kursentwicklung der Iconic Coin.

Seitdem sind die offiziellen Quellen sowie die Webseite dieser Währung stillgelegt. Auf der Webseite selber ist es lediglich nur noch möglich den Client für Icoinic Coins herunterzuladen, um darin zu investieren. Der Vorwürfe des Betrugs häufen sich bei erweiterter Recherche und man kann schlussendlich davon ausgehen, dass diese Währung entweder vergessen worden ist, was sich als unwahrscheinlich herausstellt oder tatsächlich ein Betrug vorliegt, bei welchem die Gründer lediglich durch die Investments profitierten und sich daraufhin aus dem Staub gemacht haben.

Besonderheiten der Iconic Coin

Besonderheiten dieser Währung sind schwer nachweisbar, da man letztendlich nicht weiß, ob es wirklich stimmt, was im offiziellen stillgelegten Forumsbeitrag auf „bitcointalk.org" über diese Währung steht. Eine etwas andere Besonderheit stellt lediglich dar, dass in diesem Forumsbeitrag davon gesprochen wird, dass maximal 520.000 Iconic Coins existieren werden. Das stellt zum einen eine sehr geringe Anzahl dar, welche das weitgehende Etablieren dieser Währung beinahe ausschließt und zum anderen wurde dieses Limit bereits überschritten, wie bereits beim Abschnitt der Fakten und Zahlen angesprochen worden ist.

Fazit

Man kann mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass es sich beim Iconic Coin um eine Währung handelt, welche dazu gedient hat, dem Gründer Geld zu verschaffen. Ein Nutzen, ein Ziel oder gar eine Vision, die sich dahinter verbergen könnte und der Allgemeinheit nutzen sollte, existiert nicht und tat dies wohl auch nie. Offizielle Quellen sind abgeschaltet und man erfährt lediglich von verschiedenen Forumsbeiträgen, was sich bei dieser Währung zugetragen hat. Ich empfehle Ihnen somit, sich vollkommen von dieser Währung fernzuhalten. Auch zum Spekulieren sollte diese Währung vermieden werden, da man schlussendlich nicht weiß, was noch passieren könnte. Die Gefahr, dass auf einmal Ihr Geld verschwunden ist, kann nicht ausgeschlossen werden, weshalb Sie sich unbedingt mit anderen Kryptowährungen befassen sollten und den Iconic Coin am besten direkt wieder vergessen.


Häufig gestellte Fragen zu 'Was ist Iconic Coin?'

Was ist Iconic Coin?

Die Iconic Coin ist eine spezielle Art von Kryptowährung...

Wie kann ich Iconic Coins erwerben?

Sie können Iconic Coins auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen kaufen oder tauschen...

Was macht Iconic Coin einzigartig?

Die Iconic Coin zeichnet sich durch besondere Merkmale wie...

Ist die Iconic Coin sicher?

Die Sicherheit der Iconic Coin hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie...

Wie speichere ich meine Iconic Coins sicher?

Zur sicheren Aufbewahrung Ihrer Iconic Coins empfiehlt sich...

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Iconic Coin wurde in Verruf geraten weil erbetügerischen Machenschaften vorgeworfen wird; offiziell gibt es keine Informationen über Ziele, Gründer oder Team, das hinter der Währung steht.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Versuche, die offizielle Website von Iconic Coin zu besuchen, um genaue Informationen über diese spezielle Kryptowährung zu erhalten.
  2. Erkunde Online-Foren und Diskussionsplattformen, um Meinungen und Erfahrungen anderer Nutzer von Iconic Coin zu erfahren.
  3. Vergewissere dich, eine sichere und zuverlässige Wallet zu verwenden, um deine Iconic Coins zu speichern.
  4. Informiere dich über die aktuellen Markttrends und den Wert von Iconic Coin, bevor du eine Investition in diese Kryptowährung in Betracht ziehst.
  5. Erwäge, eine Schulung oder einen Kurs über Kryptowährungen zu besuchen, um ein tieferes Verständnis für Iconic Coin und andere ähnliche Kryptowährungen zu erlangen.