Was ist MediBloc Coin?

23.02.2019 10:41 684 mal gelesen Lesezeit: 4 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • MediBloc Coin ist eine Kryptowährung, die auf der eigenen Blockchain MediBloc basiert und die Gesundheitsbranche revolutionieren soll.
  • Die Plattform ermöglicht es Patienten, ihre medizinischen Daten sicher in einer dezentralen Datenbank zu speichern und zu verwalten.
  • Durch den Einsatz von MediBloc Coin können Nutzer für die Freigabe ihrer medizinischen Informationen belohnt werden und an der Entwicklung neuer Gesundheitslösungen teilhaben.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Sowohl die Medizin als auch Blockchain sind Bereiche, in denen mit sehr hohem Tempo Fortschritte in der Forschung beziehungsweise Entwicklung erzielt werden. Dennoch gibt es in der Medizin das Problem, dass elektronische Patientenakten größtenteils zentral von medizinischen Institutionen gespeichert werden. Daher liegt es nahe, beide Bereiche zu kombinieren, um so in der Medizin von den Vorteilen der Blockchain zu profitieren. Dafür entwickelte ein Team aus koreanischen Medizinern und Programmierern MediBloc Coin. Sie sehen das Problem darin, dass häufig gleiche Untersuchungen mehrfach durchgeführt werden, da Krankenhäuser Patientenakten nicht untereinander austauschen.

Um dieses Problem zu bekämpfen, sollen Patienten auf einer dezentralen, sicheren und transparenten Datenbank ihre eigenen Patientenakten besitzen und Informationen über ihren Gesundheitszustand sammeln. Diese können dann einerseits von Ärzten oder aber auch von Applikationen rund um das Thema Gesundheit verwendet werden, um so effizientere Behandlungen durchführen zu können.

Vorteile und Anwendungsbeispiele von MediBloc Coin

Die Vorteile von MediBloc Coin sollen vor allem in den Eigenschaften des Systems liegen. So soll mit MediBloc die bestmögliche Sicherheit geboten werden. Das soll dadurch erreicht werden, dass keine Institutionen die Kontrolle über die Daten haben, sondern der Patient selbst. Dadurch können Patienten entscheiden, mit wem sie ihre Gesundheitsdaten teilen - und mit wem sie diese nicht teilen.
Weiterhin soll ein Vorteil darin liegen, dass das System sehr verlässlich ist, da zum Schutz gegen Datenverlust ständig Backups erstellt werden.

Außerdem soll das dadurch erreicht werden, dass nur bestätigte Ärzte und Mediziner die Patientenakten ändern können.
Auch das hohe Maß an Transparenz wird als Vorteil angesehen. So kann von jedem Patienten nachverfolgt werden, von wem die eigene Patientenakte verwendet wird. Dadurch kann der unrechtmäßigen Verwertung der eigenen Daten vorgebeugt werden.
Zusätzlich kann jeder Applikationen programmieren, die auf der Blockchain von MediBloc Coin aufbauen und die Gesundheitsdaten verwenden.

https://www.youtube.com/watch?v=CvLG2Xbjx-c

Gleichzeitig ist es sehr einfach, auf die Datenbank von MediBloc zuzugreifen, da sie im Internet auffindbar ist. So sind die Nutzer nicht davon abhängig, ihre Gesundheitsdaten von großen Institutionen zu erhalten. Das Team hinter MediBloc nennt auch einige Anwendungsbeispiele für das System. So ist ein Beispiel der persönliche Gesundheitsreport. In diesem sollen Daten rund um Krankenhausaufenthalte, verschriebene Medikamente oder aber auch einfach medizinische Eingriffe festgehalten werden. Ferner soll es mit diesem möglich sein, Rechnungen und Versicherungen zu verwalten und von Versicherungen auch automatisch Informationen darüber zu erhalten, ob bestimmte Behandlungen bezahlt werden oder nicht.

Auch sprechen die Entwickler von einem Markt für Gesundheitsdaten, auf dem Patienten ihre Daten mit Forschungsprojekten, Firmen oder Institutionen austauschen können. Dadurch sollen einerseits mehr und qualitativ hochwertige Daten für die Forschung bereitgestellt werden und gleichzeitig die monetären Vorteile davon wieder an die Patienten und keine Zwischenhändler gehen. Darüber hinaus sollen Chat Bots und Telemedizin angeboten werden, um den Nutzern überall medizinische Beratung bereitzustellen, auch wenn das natürlich noch keinen Arztbesuch ersetzen kann.

Pros und Contras von MediBloc Coin

Pro Contra
MediBloc ist ein Health Information Exchange-Plattform aufgebaut auf der Blockchain-Technologie Die Akzeptanz und Anwendung im medizinischen Bereich ist noch nicht weit verbreitet
Es hat das Potenzial, die Medizinindustrie durch Verringerung redundanter medizinischer Informationen zu revolutionieren Die Blockchain-Technologie in der Gesundheitsbranche steckt noch in den Kinderschuhen
MediBloc ermöglicht es Patienten, ihre medizinischen Daten zu besitzen und zu kontrollieren Es bestehen Bedenken in Bezug auf die Sicherheit und Privatsphäre der Patientendaten
Es könnte die Kosten und den Zeitaufwand für Ärzte und Krankenhäuser reduzieren Es gibt noch immer rechtliche und regulatorische Hürden zu überwinden

Das MediBloc Coin Token

Das MediBloc Coin Token

Das MediBloc System soll unter anderem auch ERC-20 Tokens beinhalten. Diese sind handelbar, was bedeutet, dass sie auch auf Krypto-Börsen verkauft werden können. Mit ihnen kann der Austausch von Informationen und Gesundheitsdaten bezahlt werden. Die verfügbaren Tokens werden für verschiedene Dinge verwendet. So behalten die Entwickler 20 % der Tokens, 10 % der Tokens werden frühzeitig verkauft, 12 % der Tokens werden in die Entwicklung des Unternehmens hinter MediBloc gesteckt, 8 % der Tokens sind für Forschung vorgesehen und 50 % der Tokens werden durch die Nutzung der Seite generiert.

Das läuft so ab, dass sogenannte "Medi Points" für jegliche Aktivität auf der Plattform vergeben werden. Diese Punkte können dann nach dem Ablauf einer Sperrzeit von drei Monaten zu einem stetig schwankenden Tauschkurs in Tokens umgewandelt werden. Laut coinmarketcap hat MediBloc Coin zum jetzigen Zeitpunkt, dem 22.02.2018, eine Marktkapitalisierung von 80 Millionen Euro, wobei ein Token ungefähr drei Cent wert ist. Während die Marktkapitalisierung kurz nach dem ersten Verkauf der Tokens auf über eine Milliarde Euro anstieg, ist sie danach stetig zusammen mit dem Kurs gefallen. Gleichzeitig sank auch das Handelsvolumen von mehreren Millionen Euro pro Tag auf knapp unter eine Million Euro pro Tag.


Häufig gestellte Fragen zu MediBloc Coin

1. Was ist MediBloc Coin?

MediBloc Coin ist eine Kryptowährung, die speziell für den Gesundheitssektor entwickelt wurde. Sie dient als Zahlungsmittel für Gesundheitsdienste und ermöglicht die sichere Speicherung und den Austausch von medizinischen Daten.

2. Wie funktioniert MediBloc Coin?

MediBloc Coin basiert auf der Blockchain-Technologie. Jede Transaktion wird in einem dezentralen Register gespeichert, was für hohe Sicherheit und Transparenz sorgt.

3. Wo kann ich MediBloc Coin kaufen?

MediBloc Coin kann auf verschiedenen Krypto-Börsen gekauft werden, darunter Binance, Upbit und Coinone.

4. Wie sicher ist MediBloc Coin?

Dank der Nutzung der Blockchain-Technologie ist MediBloc Coin sehr sicher. Die Daten werden dezentral gespeichert und sind somit vor Manipulationen und Angriffen geschützt.

5. Was macht MediBloc Coin einzigartig?

MediBloc Coin unterscheidet sich von anderen Kryptowährungen durch seinen spezifischen Anwendungsbereich im Gesundheitssektor. Es ermöglicht eine sichere und effiziente Verwaltung von Gesundheitsdaten, was insbesondere für Patienten und Gesundheitsdienstleister von Vorteil ist.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das Team hinter MediBloc Coin hat einen Token veröffentlicht, um den Zugang zu einer dezentralen, sicheren und transparenten Datenbank, in der Patienten ihre eigenen Patientenakten besitzen und Informationen über ihren Gesundheitszustand sammeln können, zu ermöglichen. Mit diesem Token können Informationen und Gesundheitsdaten bezahlt werden, wobei spezifische Vorteile wie Sicherheit und Transparenz im Fokus stehen.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bevor Sie in MediBloc Coin investieren, nehmen Sie sich die Zeit, um die Technologie und das Geschäftsmodell hinter dem Coin zu verstehen. Dies wird Ihnen helfen, die potenziellen Risiken und Vorteile besser einzuschätzen.
  2. Investieren Sie nur so viel in MediBloc Coin, wie Sie bereit sind zu verlieren. Der Markt für Kryptowährungen ist extrem volatil und es besteht immer das Risiko eines Totalverlusts.
  3. Bevor Sie MediBloc Coins kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine sichere Wallet haben, in der Sie Ihre Coins aufbewahren können. Es gibt verschiedene Wallets zur Auswahl, also recherchieren Sie gut, bevor Sie sich für eine entscheiden.
  4. Achten Sie auf die aktuellen Nachrichten und Entwicklungen rund um MediBloc Coin. Dies kann Ihnen dabei helfen, Markttrends zu erkennen und informierte Entscheidungen zu treffen.
  5. Seien Sie vorsichtig mit Ratschlägen und Tipps aus Online-Foren und sozialen Medien. Während diese Quellen nützliche Informationen liefern können, sind sie auch oft das Ziel von Manipulationen und Falschinformationen.