Was ist Remicoin?

12.04.2019 20:12 292 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Remicoin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert.
  • Die Coin zielt darauf ab, schnelle und kostengünstige Transaktionen zu ermöglichen.
  • Benutzer können Remicoin in ihren Wallets speichern und für verschiedene Online-Zahlungen verwenden.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Die Remicoin ist eine Kryptowährung, die sich auf internationale Transaktionen spezialisiert hat und dabei keinerlei Kosten veranschlagt. Zudem nimmt die Sicherheit im Transaktionsgeschäft eine besonders wichtige Rolle ein. Um den Nutzern einen Mehrwert bieten zu können, haben die Entwickler auch eine Funktion implementiert, welche anonyme Transaktionen ermöglicht.

Remicoin - Das Token

Grundsätzlich handelt es sich beim Remi-Token um eine digitale Währung, die unmittelbare Abschlagszahlungen unabhängig von Person und Ort realisieren soll. Um eine akkordartige Abarbeitung der Transaktionen zu gewährleisten, setzt die Blockchain auf einen Proof-of-Work-Algorithmus. Des Weiteren existiert der sogenannte Remicoin-Core. Dieser ist die Grundlage für die Open-Source-Programmierung und kann von jedem Anwender zur Schaffung neuer Services genutzt werden. Hierdurch wird ein hoher Individualisierungsgrad ermöglicht und die potenzielle Nutzerbasis erweitert.

Vorteile und Nachteile von Remicoin

Vorteile Nachteile
Dezentralisiert Schwankender Wert
Sicher durch Verschlüsselungstechnologie Verlust bei Verlust des privaten Schlüssels
Schnelle und globale Transaktionen Akzeptanz noch nicht weit verbreitet
Geringe Transaktionsgebühren Im Zusammenhang mit illegalen Aktivitäten

Welche besonderen Features bietet die Remicoin?

Welche besonderen Features bietet die Remicoin?

Das Remi-Token verfügt über einige Besonderheiten, welche dafür sorgen, dass das Token eine gewisse Einzigartigkeit aufweist. Hierzu gehört beispielsweise das Übergabeprotokoll, welches auf den neusten Standards der Kryptografie basiert. Somit wird verhindert, dass Angreifer Zugriff auf das Nutzerkonto erhalten und Tokens aus der Wallet transferieren können. Doch auch der Grad der Kompatibilität ist eine Besonderheit des Tokens, denn die Entwickler möchten die Kunden nicht an einzelne Soft- und Hardware binden, sodass die Kunden frei entscheiden können, auf welche Wallet sie zurückgreifen möchten.

https://www.youtube.com/watch?v=ioxGmVYm0iw

Des Weiteren sind die schnellen Transaktionen eine Besonderheit der Währung. Hierbei wird das Token innerhalb weniger Minuten global transferiert. Zudem wird auf den Einsatz eines Dritten verzichtet, sodass die Gebühren dieser Transaktion besonders niedrig ausfallen oder sogar entfallen können. Hierbei wird kein Unterschied beim Zielort gemacht, sodass Transaktionskosten für Transaktionen an den Nachbarn identisch zu denen an eine ausländische Zieladresse sind. Zur Sicherung der Identität der Nutzer wird das Secure Socket Layer (SSL) Verfahren angewendet.

Durch dieses Verfahren wird das Abgreifen der Daten durch Angreifer verhindert, sodass die eigene Identität innerhalb des Netzwerks gewahrt wird. Die letzte Besonderheit des Remi-Tokens ist die Entschlüsselung von Daten, denn diese soll durch ein hohes Maß an Effizienz überzeugen und dafür sorgen, dass niemand außerhalb des Remi-Netzwerkes die Daten verarbeiten kann. Hierbei wurde ein Verschlüsselungs- und Entschlüsselungsverfahren gewählt, dass selbst bei einem enormen Anstieg der Nutzerzahlen eine stabile Performance aufweisen kann.

Wie hoch ist die derzeitige Marktkapitalisierung der Remicoin?

Das Remi-Token wird an den Kryptomärkten auch unter dem Kürzel RMC gehandelt und wurde bereits am 2. Juli 2017 veröffentlicht. Hierbei erfolgte zu Beginn eine faire Verteilung, welche am 10. September 2017 durch ein Initial Coin Offering beendet wurde. Als Emissionspreis wurden 0,893513 USD pro Token angesetzt, sodass sich eine Marktkapitalisierung von 383.517 USD ergaben.

Am 20. Oktober konnte das Token anschließend einen Rekordstand von 3,757 Millionen USD erreichen. Allerdings setzte anschließend eine Konsolidierung ein, sodass aktuell eine Marktkapitalisierung von 386.360 USD notiert werden kann. Zudem liegt der Token-Preis bei 0,195208 USD. Des Weiteren befinden sich derzeit 1,98 Millionen Tokens im Umlauf. Die maximale Token-Anzahl wurde auf 84 Millionen limitiert, sodass die Währung noch ein enormes Wachstumspotenzial besitzt.

Im täglichen Handel wird ein Volumen von 759 USD umgesetzt. Hierbei sind der Handel mit RMC und BTC sowie ETH besonders wichtig. Andere Tokens werden zum aktuellen Zeitpunkt nicht mit RMC gehandelt.


Häufig gestellte Fragen zu Remicoin

Häufig gestellte Fragen zu Remicoin

Was ist Remicoin?

Remicoin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert und ermöglicht sichere, schnelle und kostengünstige Transaktionen.

Wie sicher ist Remicoin?

Remicoin verwendet fortschrittliche kryptographische Techniken, um sicherzustellen, dass Transaktionen sicher und nicht nachvollziehbar sind.

Wie kann ich Remicoin erwerben?

Remicoin kann auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen erworben oder durch Mining verdient werden.

Was kann ich mit Remicoin tun?

Mit Remicoin können Sie weltweite Transaktionen durchführen, für Waren und Dienstleistungen bezahlen oder es als Investition halten.

Was unterscheidet Remicoin von anderen Kryptowährungen?

Remicoin unterscheidet sich von anderen Kryptowährungen durch sein einzigartiges Sicherheitsprotokoll, seine Geschwindigkeit und seine niedrigen Transaktionsgebühren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Remicoin ist eine internationale Kryptowährung, die speziell für den sicheren und gebührenfreien Austausch von Währungen entwickelt wurde. Eine Reihe an spezifischen Features, wie beispielsweise übergabeprotokolle, eine hohe Kompatibilität, schnelle Transfers, eine hohe Sicherheit und eine Entschlüsselungsmöglichkeit, machen die Währung einzigartig. Derzeit hat die Währung eine Marktkapitalisierung von 386.360 US-Dollar.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich über die Grundlagen von Kryptowährungen und Blockchain-Technologie, um ein besseres Verständnis von Remicoin zu haben.
  2. Forschung zur Entstehungsgeschichte und zum Gründer von Remicoin. Dies kann dir einen Einblick in die Ziele und Visionen des Coins geben.
  3. Überprüfe die aktuellen Markttrends für Remicoin. Dies kann dir helfen, die zukünftige Leistung dieses Coins zu prognostizieren.
  4. Prüfe die Handelsplattformen, auf denen Remicoin gehandelt wird. Dies kann dir eine Vorstellung davon geben, wie zugänglich und liquide der Coin ist.
  5. Betrachte die technischen Aspekte von Remicoin, einschließlich seiner Blockchain-Technologie und Sicherheitsmerkmale. Dies kann dir helfen, das Potenzial und die Zuverlässigkeit des Coins zu bewerten.