Was ist Rialto Coin?

06.10.2017 16:48 465 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Rialto Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert.
  • Der Coin zielt darauf ab, als digitales Zahlungsmittel für effiziente und sichere Transaktionen zu fungieren.
  • Wallets ermöglichen die Aufbewahrung und das Management von Rialto Coins für den Nutzer.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Der Rialto Coin ist eine auf Ethereum basierende Kryptowährung der gleichnamigen Plattform. Das Unternehmen hat sich auf die Arbitrage, Marktpflege und Vorhersagen über den Handel von Kryptowährungen spezialisiert. Rialto Coins können derzeit über EtherDelta und Livecoin.net erworben werden. Die Coins ermöglichen den Zugriff auf das Dashboard und werden in Zukunft für die Nutzung der Zugangsplattform benötigt, die für Ende 2018 geplant ist.

Der Rialto Coin in Zahlen – Stand 05.10.2017

Das Marktkapital beträgt 24.512.810 US$ bei einem täglichen Handelsvolumen von 103.563 US$. Von den insgesamt angesetzten 100.000.000 Rialto Coins befinden sich derzeit 85.000.000 im Umlauf. Damit erreichen Sie im Token Ranking von coinmarketcap.com Platz 132.

Pro und Kontra von Rialto Coin

Pro Kontra
Transparenz: Rialto Coin verwendet Blockchain-Technologie, um Transparenz und Sicherheit zu gewährleisten. Schwankungen im Wert: Wie bei den meisten Kryptowährungen kann der Wert von Rialto Coin stark schwanken.
Liquidität: Rialto Coin kann leicht gegen andere Kryptowährungen getauscht werden. Akzeptanz: Nicht alle Orte oder Plattformen akzeptieren Rialto Coin.
Sicherheit: Durch den Einsatz von Kryptografie sind Transaktionen mit Rialto Coin sicher. Risiko: Es besteht das Risiko des totalen Verlusts, da Kryptowährungen nicht reguliert sind.

Wer steckt hinter dem Unternehmen von Rialto Coin?

Wer steckt hinter dem Unternehmen von Rialto Coin?

Das Rialto Team besteht im Kern aus drei Personen. Der Head Project Manager ist Vito Martin Hrzenjak, hat zuvor einige Jahre als Bankanalytiker und Projektmanager gearbeitet. Der Lead Developer Valentin Gjorgjioski hat einen Doktortitel in Informatik und langjährige Erfahrung durch diverse andere erfolgreiche Projekte, die er mitgegründet hat und bei denen er als Software-Entwickler tätig war. Das PR-Management des Unternehmens wird von Kristina Donlic geführt. Sie war zuvor zwei Jahre als PR-Managerin für die slowenische Philharmonie tätig. Das Team wird unterstützt von Datenwissenschaftlern, Handelsspezialisten und Signalverarbeitungsexperten sowie diversen anderen externen Spezialisten und Beratern. Dadurch möchte das Team gewährleisten den höchstmöglichen Input für ihr Projekt zu erhalten, um immer effizientere Systeme zu entwickeln.

Wie funktioniert das System hinter Rialto Coin?

Das Hauptanliegen von Rialto ist die größtmögliche Ausnutzung der Preisunterschiede der Kryptowährungen und digitalen Assets. Dazu verwenden sie verschiedene proprietären Algorithmen und Anwendungen, um die gleichzeitigen Transaktionen zu verwalten und Möglichkeiten der Arbitrage zu nutzen. Arbitrage bedeutet in diesem Fall den Kauf und Verkauf einer Kryptowährung, um von einem Unterschied im Preis zwischen den verschiedenen Börsen zu profitieren. Das wichtigste dabei ist, dass die Transaktionen gleichzeitig oder wenigstens in kürzester Zeit nacheinander erfolgen müssen, um eine Exposition gegenüber Marktrisiken oder das Risiko, dass sich die Preise auf einem Markt ändern, bevor beide Transaktionen abgeschlossen sind, zu vermeiden. Die Effizienz des Algorithmus wird sich mit der Zeit stetig verbessern, da Rialto maschinelle Lerntechniken eingebaut hat, um den Entscheidungsprozess nach und nach zu vereinfachen und damit zu beschleunigen. Alle erwirtschafteten Gewinne werden zweimal im Jahr gleichmäßig unter allen Rialto Coin Inhaber verteilt. Dabei besitzt das Team selbst insgesamt nur 15 % der Gesamtstückzahl. Es ist also auch im Interesse des Teams möglichst viel Umsatz zu machen.

Was ist für die Zukunft geplant?

Was ist für die Zukunft geplant?

Da alle Transaktionen von Kryptowährungen öffentlich im Ledger angezeigt werden, können Token-Inhaber die Entwicklungen auf dem Markt leicht verfolgen. Durch die Extraktion dieser Daten für die größten 40 Token auf dem öffentlichen Ethereum-Ledger versucht Rialto einen proprietären Tradebot zu entwickeln, der einen effizienteren Vorhersage-Handel ermöglichen würde. Der AI-Tradebot soll voraussichtlich im Januar 2018 fertiggestellt werden. Der Erfolg von Rialto Coin hängt vor allem davon ab, wie gut die Arbitrage- und Marktstrategien umgesetzt werden können. Wenn Rialto das jedoch schaffen sollte, wird es der ersten große Arbitrage-Fond in der Krypto-Welt sein.

Wichtige Informationen zu Rialto Coin

Was ist Rialto Coin?

Rialto Coin ist eine digitale Währung, die zum Zweck des Tauschs und der Speicherung von Wert verwendet wird.

Wie wird Rialto Coin erzeugt?

Rialto Coin wird durch einen Prozess namens Mining erzeugt, bei dem komplexe mathematische Probleme gelöst werden, um Transaktionen innerhalb der Rialto-Blockchain zu bestätigen.

Was macht Rialto Coin einzigartig?

Die Einzigartigkeit von Rialto Coin liegt in seinem raffinierten Sicherheitssystem, seinem dezentralisierten Status und der Möglichkeit, grenzüberschreitende Transaktionen zu vereinfachen.

Wie sicher ist Rialto Coin?

Dank fortschrittlicher Verschlüsselungstechniken ist Rialto Coin sicher vor Hacking und Betrug.

Wo kann ich Rialto Coin kaufen?

Sie können Rialto Coin auf verschiedenen digitalen Währungsbörsen kaufen, einschließlich denen, die speziell für den Handel mit Rialto Coin entwickelt wurden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das Unternehmen Rialto bietet eine Ethereum basierte Kryptowährung, welche für den Handel, Arbitrage und die Marktpflege von Kryptowährungen verwendet werden kann. Um am Rialto System teilnehmen zu können, müssen Rialto Coins gekauft werden. Das Unternehmen arbeitet an der Entwicklung eines proprietären Tradebots, der einen effizienteren Vorhersage-Handel ermöglichen soll.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich ausführlich über die Grundlagen von Rialto Coin und wie es funktioniert.
  2. Überprüfen Sie den aktuellen Preis und die Marktperformance von Rialto Coin, um einen Einblick in seinen Wert zu bekommen.
  3. Untersuchen Sie, welche Probleme Rialto Coin lösen soll und wie es sich von anderen Kryptowährungen unterscheidet.
  4. Folgen Sie Online-Foren und Diskussionsgruppen, die sich mit Rialto Coin beschäftigen, um sich über die neuesten Entwicklungen und Trends zu informieren.
  5. Überlegen Sie, ob Rialto Coin in Ihr Anlageportfolio passt. Beziehen Sie dabei Ihr Risikoprofil und Ihre Anlageziele mit ein.