Was ist SALT Coin?

18.03.2019 13:59 831 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • SALT Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert und es Nutzern ermöglicht, Kredite mit ihren Krypto-Assets als Sicherheit zu erhalten.
  • Das SALT Lending System ermöglicht es Inhabern von Blockchain-Assets, ihre Coins als Sicherheit für Bargeldkredite zu verwenden, ohne sie verkaufen zu müssen.
  • SALT steht für "Secured Automated Lending Technology" und bietet eine Plattform, auf der Mitglieder ihre Coins in Wallets hinterlegen können, um Kreditwürdigkeit zu erlangen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

SALT Coin ist ein auf Mitgliedschaft basierendes Kredit- und Anleihenetzwerk, das es Nutzern ermöglicht, ihre Sperrguthaben zur Sicherung von Krediten in bar zu verwenden. Auf der SALT Coin Plattform können Benutzer Kredite erhalten, indem sie ihre Kryptowährungsbestände als Sicherheit nutzen.

Die Plattform hinter SALT Coin

Mit FREEDOM können Benutzer den Wert bestimmter digitaler Vermögenswerte nutzen, um ihnen Zugang zu Bargeld zu verschaffen, Steuerereignisse auszugleichen, Börsengebühren zu vermeiden und ihre Long-Position in dem Vermögen, das sie halten, beizubehalten. Benutzer müssen SALT Coin erhalten, um an der Plattform teilnehmen und Kredite erhalten zu können. Je mehr Benutzer, den SALT Coin jedes Jahr verwenden, desto vorteilhafter ist es für sie.

Mithilfe der SALT-Plattform können Benutzer Liquidität aus ihren Kryptowährungsbeständen beziehen, ohne sie zu verkaufen, wie bei anderen traditionellen Klassen von Vermögenswerten beispielsweise Aktien, Anleihen, Immobilien und Waren. SALT-Darlehen sind ausschließlich Sicherheiten, was bedeutet, dass sie für die Kredithistorie des Kreditnehmers unbedeutend sind. Die Sicherheit eines Benutzers hat für Gläubiger den gleichen Wert wie für jede andere Plattform, unabhängig von der Kreditwürdigkeit jedes Benutzers.

Vor- und Nachteile von SALT Coin

Vorteile Nachteile
Zugang zu liquiden Mitteln Volatile Marktpreise
Kein Kredit-Score benötigt Risiko der Verwertung bei sinkenden Kryptowährungskursen
Möglichkeit der schnellen Kreditrückzahlung ohne Strafen Geografische Einschränkungen in einigen Regionen
Offene Position in der Kryptowährung behalten Mögliche steuerliche Konsequenzen
Kein Verkauf von Kryptowährungen erforderlich, um Bargeld zu erhalten Erfordert genügend Kryptowährungsbestände zur Deckung des Kredits

Wie fortgeschritten ist das Projekt?

Wie fortgeschritten ist das Projekt?

Das Projekt wurde 2016 konzipiert. Anfang 2017 schloss es die erste Kapitalfinanzierungsrunde ab und sammelte damit mehr als 1 Million US-Dollar ein. Alle exekutiven Mitglieder des Teams und die Mitglieder des Vorstands haben persönliche Mittel zur Entwicklung der Software und des Unternehmens beigetragen. Im März 2017 hat der SALT den ersten fixierten Kreditvertrag erstellt. SALT Coin hat die Einführung der LB-Plattform mit einer Verknüpfung zu Blockchain in 2017 Q4 sowie die API-Entwicklungsplattform und Entwicklungstools in 2018 Q1 vollzogen.

https://www.youtube.com/watch?v=J11raVdL1gY

Wie können Besitzer von Token Geld verdienen?

Das Token SALT repräsentieren die Ebenen des Zugriffs auf die Zahlungsplattform SALT. Es kann auch für Produkte und Dienstleistungen und andere Prämien erworben werden, die über die Plattform angeboten werden. Es gibt ein festes Gesamtangebot von 120.000.000 Token. Die Nachfrage nach Krediten und Darlehen auf der SALT-Plattform wird die Nachfrage nach der Mitgliedschaft stimulieren. Je mehr die Plattform verwendet wird, desto wertvoller sollten die SALT-Tokens werden.

Eigenschaften der SALT Coin

Eigenschaften der SALT Coin

Die Kreditaufnahme mit der Kryptowährung als Sicherheit ist ein großes und wachsendes Bedürfnis, da die Kryptowährung als eine legitime Klasse von Anlagevermögen entsteht. Mithilfe einer Blockchain kann SALT viele Prozesse in der Anwendung automatisieren und Gutschriften überwachen, wodurch die Kosten für Kreditnehmer reduziert werden. Der Netzwerkeffekt ist vorhanden. Je mehr SALT an Geldern erhält, desto mehr Kreditgeber und Kreditnehmer verschiedener Münzen/Token zieht die Plattform an, was der Plattform mehr Liquidität verleiht. Das Unternehmen verfügt über ein starkes Team, einschließlich des General Managers von Shapeshift mit an Bord. SALT hat sich bereits die Investitionen von Venture-Capital-Firmen gesichert, sodass das Projekt von diesen institutionellen Investoren bereits gründlich geprüft wurde.

Sorge um Benutzerfreundlichkeit

Die zweistufige Gebühr für Fiat und SALT kann einige Benutzer verwirren, was die Plattform nicht so benutzerfreundlich macht. Wenn SALT erfolgreich ist und von vielen genutzt wird, kann dies dazu führen, dass die Währungskurse volatiler werden, da es bei einem Preisrückgang mehr Nachfrage nach Margen gibt. Dies würde zu einem stärkeren Verkauf führen und die Preise weiter senken, was zu einem Abwärtszyklus führen würde. Die Überwachung von Margin Calls kann für Krypto-Währungs-Assets schwierig zu implementieren sein, da es verschiedene Börsen gibt, die denselben Vermögenswert handeln. "Dicker Finger" (engl. Fat Finger) können ein Problem sein, das unangemessene Margen erfordert.

Fazit

Fazit

SALT ist eine sehr notwendige Ergänzung in der Welt der Kryptowährungs- und Kreditinstitute. Sein innovativer Ansatz zur Verwendung von Blockchain-Assets als Sicherheit, anstatt Kreditscores für die Kreditvergabe, sollte den Erhalt eines Kredits für viele Menschen erleichtern. Zusätzliche Vorteile, wie fehlende Vorauszahlungsgebühren, machen es noch attraktiver. Die Möglichkeiten für Nutzer, die von dieser Plattform profitieren können, sind unbegrenzt.


Häufig gestellte Fragen zu SALT Coin

Was ist SALT Coin?

SALT Coin ist eine Kryptowährung, die im SALT-Netzwerk verwendet wird. Das Netzwerk ermöglicht es Benutzern, ihr Kryptovermögen als Sicherheit für Kredite zu verwenden.

Wie funktioniert SALT Coin?

Benutzer zahlen mit SALT Coin eine jährliche Mitgliedschaftsgebühr, um Zugang zu Krediten zu erhalten. Die Menge an Kredit kann bis zu 90% des Wertes der als Sicherheit verwendeten Kryptowährung betragen.

Wie kann man SALT Coin kaufen?

SALT Coin kann auf mehreren Kryptowährungsbörsen gekauft werden. Zu den gängigsten gehören Binance und Bittrex.

Was ist der aktuelle Wert von SALT Coin?

Der aktuelle Wert von SALT Coin variiert und kann auf Kryptowährungsbörsen oder Finanzwebsites nachgeschlagen werden.

Ist SALT Coin eine gute Investition?

Ob SALT Coin eine gute Investition ist, hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der Risikotoleranz und der Ziele des einzelnen Anlegers. Es wird empfohlen, eine gründliche Recherche durchzuführen und/oder professionellen Rat einzuholen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

SALT Coin ist ein Kredit- und Anleihenetzwerk, das es Nutzern ermöglicht, Kryptowährungen als Sicherheit einzusetzen, um Zugang zu Bargeld zu erhalten. Damit können sie wertvolle Vermögenswerte beibehalten, ohne sie zu verkaufen.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich über die SALT Plattform, um zu verstehen, wie SALT Coin funktioniert und welche Rolle es in der Plattform spielt.
  2. Bevor du in SALT Coin investierst, untersuche die Preisentwicklung und Marktbedingungen.
  3. Überprüfe, welche Wallets SALT Coin unterstützen, um sicherzustellen, dass du eine sichere Speichermöglichkeit hast.
  4. Sei dir über die Risiken im Klaren, die mit dem Investieren in Kryptowährungen wie SALT Coin verbunden sind.
  5. Lies die neuesten Nachrichten und Updates über SALT Coin, um auf dem Laufenden zu bleiben und informierte Entscheidungen zu treffen.