Was ist TaaS Coin?

04.10.2017 17:24 364 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • TaaS Coin ist eine Abkürzung für "Token-as-a-Service" und bezieht sich auf ein Geschäftsmodell, das auf Blockchain-Technologie basiert.
  • Investoren können in den TaaS-Fonds investieren, um eine passive Einkommensquelle durch Gewinnbeteiligungen aus dem Betrieb von Blockchain-Projekten zu erhalten.
  • Die TaaS-Plattform bietet Transparenz und Sicherheit durch die Verwendung von Smart Contracts und einer eigenen Kryptowährung, dem TaaS Coin.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

TaaS Coin (Token-as-a-Service) ist ein Kryptowährung-Investmentfonds, der beim Investieren darauf abzielt, mithilfe der Blockchain-Technologie Risiken und technische Barrieren zu reduzieren. TaaS zielt darauf ab, die Risikoanalyse und das Management von Anlageportfolios auch für Anfänger zu ermöglichen. Laut dem Team ist das Hauptziel des Projektes, den Nutzern zu helfen, Zugang zum progressiven Markt der Kryptowährungen zu verschaffen.

TaaS Coin - Das Unternehmen

Das Unternehmen handelt am Kryptodevisenmarkt und mischt den aktiven Handel mit langfristigen Investitionen. Wie die Schöpfer sagen, beginnen sie eine neue Ära der Investition. Ihren Worte nach: "Stellt TaaS ein innovatives Geschäftsmodell dar, das es Investoren ermöglicht, an dem Aufstieg der Blockchain-Märkte ohne Risiken zu profitieren." Mit anderen Worten, das von ihnen entwickelte System der kryptografischen Analyse und des Handels, ist mit den Börsen verbunden und analysiert und kauft bestimmte Kryptowährungen, welche die Gewinner der eigenen Analyse wurden. Das Projekt basiert auf der Blockchain von Ethereum die selbst mithilfe der kryptografischen Audittechnologie, einer Reihe von Monitoringtools, die jedem, unabhängig vom Besitz der Token, die Möglichkeit geben, die Handelsgeschichte und das Gleichgewicht der Portfolios leicht zu verfolgen. Die kryptografische Prüfung soll hohe Standards für den Schutz der Finanzströme in Blockchain Projekten festlegen. Eine der Hauptaufgaben von TaaS ist die Entwicklung der Plattform Kepler, ähnlich der Bloomberg-Portfolio-Management-Plattform zur Analyse von Kryptowährungen. Die Hauptfunktionen der Plattform sind:
  • im Bereich der Marktforschung: Nachrichten, Meinungen, Berichte
  • im Bereich der Analytik: Fundamentenanalyse, Preisdarstellung, Indexgruppen
  • im Bereich der Anlageziele: Liquidität, Risiko
  • im Bereich des Handelsmanagements: Integration der Plattform in große Börsen
  • außerdem bietet die Plattform ein Investment-Portfolio-Management
TaaS Coin ist der erste wirklich transparente geschlossene Fonds, der sich ausschließlich auf die Arbeit in der Blockchain konzentriert. Definitiv das Highlight des Projektes ist die Tatsache, dass die Inhaber von TAAS-Token (Taas coin) einen vierteljährlichen Gewinn von 50 % des Gesamtgewinns des Unternehmens erhalten werden. Eine nächste positive Eigenschaft ist, dass es einen Reservefonds in dem Portfolio gibt, der in Bitcoin abgesichert ist. Bereits angekündigte Kryptowährungsbörsen, die TAAS-Token in ihre Auflistung hinzufügen werden - das sind Poloniex, Bittrex und Kraken.

Vergleich: Vorteile und Nachteile von TaaS Coin

Pro Contra
Transparente und zugängliche Technologie Volatilität der Krypto-Märkte
Einzigartiges Geschäftsmodell Risiko von Hacking
Erlaubt Beteiligung an breitem Spektrum von Krypto-Projekten Noch in den Kinderschuhen und daher mit Unsicherheiten verbunden
Hilft bei der Vermeidung von Scams in der Krypto-Welt Begrenzte Anzahl von TaaS Coins

TaaS Coin - Die Kryptowährung

TaaS Coin - Die Kryptowährung

Die Besitzer von TaaS Coin sind Mitglieder des geschlossenen Fonds und sind berechtigt, Gewinne zu erhalten, die über einen intelligenten Vertrag auf Basis der Ethereum Blockchain verteilt werden. Die Gesamtzahl der Token betrug ursprünglich 101.000.000 Stück. Der Preis für ein Token wurde anfangs auf $ 1 festgesetzt. Im Dezember 2017 wird die Beta Version der Plattform Kepler freigegeben. Auch Prämien sind für Investoren vorgesehen, im Moment ist die Bonusgröße 20 %. Alle Token, die während des ICO nicht verkauft wurden, wurden zerstört. Für die Zukunft ist die Freigabe von neuen Token ausgeschlossen, um den Preis der TaaS Coins zu halten oder zu steigern.

Schlussfolgerungen

Das Projekt ist eindeutig vielversprechend und wurde bereits praktisch umgesetzt. Ein starkes und professionelles Team hat sein Projekt bis ins kleinste Detail umfassend ausgearbeitet. Der Meinung von Experten nach sind dies gewichtige Argumente, um die TaaS Coin zu kaufen, da es definitiv Perspektiven für die weitere Entwicklung gibt.

Fragen & Antworten zum Thema TaaS Coin

Fragen & Antworten zum Thema TaaS Coin

Was ist TaaS Coin?

TaaS Coin ist ein Kryptowährungs-Token, welches auf dem Ethereum-Netzwerk betrieben wird. TaaS steht für 'Token-as-a-Service' und hat das Ziel, den Zugang zu Krypto-Investitionen zu vereinfachen.

Wie funktioniert der TaaS Coin?

TaaS Coin nutzt das Konzept der Tokenisation, um Krypto-Investment-Projekte zu ermöglichen. Durch das Halten von TaaS Coins erhalten Inhaber eine passive Einkommensquelle, da ein Teil der Firmeneinnahmen an die Inhaber ausgeschüttet wird.

Wie kann man TaaS Coin kaufen?

TaaS Coins können auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen erworben werden. Man benötigt zunächst eine Wallet, um die Coins aufbewahren zu können. Anschließend kann man TaaS Coins gegen andere Kryptowährungen oder Fiat-Währungen tauschen.

Welche Vorteile bietet TaaS Coin?

TaaS Coin bietet vor allem eine passive Einkommensquelle und erleichtert den Zugang zu Krypto-Investitionen. Darüber hinaus profitieren Inhaber von TaaS Coins von der transparenten Ausschüttung der Firmeneinnahmen.

Ist das Investieren in TaaS Coin sicher?

Wie bei jedem Krypto-Investment besteht auch bei TaaS Coin ein Risiko. Eine gründliche Recherche und Risikobewertung ist vor jedem Investment zu empfehlen. Trotz der genannten Vorteile sollte man sich des Risikos bewusst sein.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

TaaS Coin ist ein Investmentfonds, der es Anlegern ermöglicht, an dem Krypto-Markt zu profitieren, ohne dabei zu viel Risiko einzugehen. Mit der Kepler Plattform verspricht das Projekt eine umfassende Analyse von Kryptowährungen und ein transparentes und sicheres Investmentportfoliomanagement.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich über die Grundlagen von TaaS Coin und wie diese Kryptowährung funktioniert.
  2. Vergleiche TaaS Coin mit anderen Kryptowährungen, um ein besseres Verständnis für den Markt zu bekommen.
  3. Bevor du in TaaS Coin investierst, recherchiere über die Risiken und Potenziale dieser speziellen Kryptowährung.
  4. Verfolge Nachrichten und Updates zu TaaS Coin, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und fundierte Entscheidungen zu treffen.
  5. Überlege dir eine Strategie für deine Investitionen in Kryptowährungen wie TaaS Coin. Setze dir klare Ziele und Limits.