Was ist Fujinto Coin?

12.04.2019 20:21 451 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Fujinto Coin ist eine Kryptowährung, die auf schnelle und kosteneffiziente Transaktionen im Tourismus- und Reisesektor abzielt.
  • Das Projekt hinter Fujinto Coin strebt danach, eine sichere und nutzerfreundliche Zahlungsalternative zu traditionellen Währungen für Reisende zu bieten.
  • Benutzer können Fujinto Coins in ihren Wallets speichern und für Dienstleistungen und Produkte im Zusammenhang mit Reisen und Unterkünften verwenden.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Der Fujinto Coin ist eine Ethereum basierte Kryptowährung auf der Blockchain. Die Kryptowährung soll es Nutzern ermöglichen Hotels zu buchen und Tickets zu erwerben, ohne von vermittelnden Dritten abhängig zu sein. Welche Vorteile ergeben sich daraus und wer für das Projekt verantwortlich ist, sind einige der Fragen, die in diesem Artikel beantwortet werden.

Wer steckt hinter dem Projekt?

Das Unternehmen hinter dem Fujinto Coin hat seinen Hauptsitz in Japan. Zu den wichtigsten Mitgliedern gehören die beiden Gründer Kitaru Sumita (CEO) und Eugène Lachance (CFO), der Produkt Manager Ikuya Ishiyama und Kaikou Nagaoka (CTO). Die führenden Entwickler hinter dem Projekt sind der Fullstack-Developer Howard P. Jeffcoat sowie Tooru Asada (Lead-Developer Mobile) und Masami Watanabe (Lead-Developer Web).

Pro und Contra von Fujinto Coin

Pro Contra
Geringe Transaktionskosten Relativ unbekannt
Schnelle Transaktionszeiten Schwankende Werte
Asiatischer Markt Mangelnde Regulierung

Welche Ziele verfolgt das Unternehmen?

Welche Ziele verfolgt das Unternehmen?

Durch das Internet und die sozialen Medien hat sich die Art wie Reisen gebucht werden deutlich verändert. Bisher vertrauten Kunden dem Reisebüro in ihrer Nähe bei der Buchung. Mit dem Aufkommen der diversen Reiseportale kann nun jeder seine Reise ganz bequem von zu Hause selbst zusammenstellen und Preise und Angebote vergleichen. Doch diese Neuerung hat auch seine Schattenseiten.

Das Geld muss vom Kunden zunächst über einen vermittelnden Zahlungsdienst, wie zum Beispiel Banken, PayPal oder Visa gehen und kommt erst dann bei dem Dienstanbieter an. Dadurch kommt es zu langen Wartezeiten, denn die Zahlung muss erst bestätigt werden. Schwierigkeiten können auch bestehen, wenn in Fremdwährungen gezahlt werden muss, wie es bei internationalen Reisen häufig der Fall sein kann. Hinzu kommen die hohen Gebühren, die je nachdem, welcher Anbieter für die Transaktion gewählt wurde, gezahlt werden müssen. Weitere Kritikpunkte sind die mangelnde Privatsphäre und das Sicherheitsrisiko.

https://www.youtube.com/watch?v=8VW2cvoqa3w

Im Whitepaper erklärt das Unternehmen ihre Vision und den Lösungsansatz für das beschriebene Problem. Der Fujinto Coin wurde mit dem Ziel gegründet, eine alternative Zahlungsmethode für die Tourismusbranche zu bieten. Durch die Nutzung des Tokens kann der Buchungsprozess für Anbieter und Verbraucher gleichermaßen vereinfacht und effizienter gestaltet werden. Die Einführung einer eigenen Währung löst dabei das Problem von anfallenden Gebühren, die beim Wechsel zwischen den Fiatwährungen anfallen könnten. Die Transaktionsgebühren und die Geschwindigkeit der Übertragung sind dank der Blockchain-Technologie deutlicher besser als das traditionelle System. Das Unternehmen möchte seine Kryptowährung in viele große Reiseportale einbinden, um langfristig den Token als Hauptzahlungsmittel für die Buchung von Transportmitteln und Unterkünften auf der ganzen Welt zu etablieren.

Der Fujinto Coin in Zahlen – Stand 24.01.2018

Das Unternehmen erreicht ein Marktkapital von 1.258.314 US$. Das innerhalb von 24 Stunden erzielte Handelsvolumen beträgt 41.355 US$. Zurzeit befinden sich 65.802.448 von den insgesamt 400.000.000 Fujinto Coin im Umlauf. Die Kryptowährung von Fujinto kann sich damit im Token Ranking von coinmarketcap.com den Platz 755 sichern.

Die Roadmap

Die Roadmap

Für das Jahr 2018 plant das Unternehmen zunächst den Fujinto Coin auf großen Reiseportalen wie greyhound.com, amtrak.com, kayak.com und Traveloka.com einzubinden. Im ersten Quartal soll außerdem auch die Fujinto App einen ersten Test durchlaufen. Die zweite größere Einführungswelle der Kryptowährung auf den Tourismusmarkt soll im zweiten Quartal 2018 folgen. Der Coin soll dann auch auf den Plattformen von Busunternehmen wie Eurolines, Megabus, Student Agency Bus und IC Bus als Zahlungsmittel zur Verfügung stehen. Nachdem die Ergebnisse aus der ersten Testphase der Fujinto App vorliegen werden eventuelle Fehler ausgebessert und eine Beta-Version bereitgestellt. Sollte diese sich im zweiten Quartal des Jahres bewähren können folgt der finale Launch der App im 3. Quartal von 2018


FAQ: Was ist Fujinto Coin?

Was ist Fujinto Coin?

Fujinto Coin ist eine Kryptowährung, die als digitales Zahlungsmittel verwendet werden kann. Sie basiert auf der Blockchain-Technologie und wurde hauptsächlich für den asiatischen Markt entwickelt.

Wie funktioniert Fujinto Coin?

Fujinto Coin funktioniert ähnlich wie andere Kryptowährungen. Sie wird auf einer Blockchain aufgebaut und kann für digitale Transaktionen verwendet werden. Ihr Unterschied liegt hauptsächlich in den spezifischen Details ihrer Implementierung und Marktausrichtung.

Wie kann man Fujinto Coin kaufen?

Man kann Fujinto Coin auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen kaufen. Es ist wichtig, eine sichere und seriöse Börse für den Kauf auszuwählen.

Ist Fujinto Coin sicher?

Wie bei allen Kryptowährungen hängt die Sicherheit von Fujinto Coin von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Sicherheit der verwendeten Brieftasche oder Börse und der allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen des Benutzers.

Welches Potenzial hat Fujinto Coin?

Wie bei allen Kryptowährungen kann das Potenzial von Fujinto Coin variieren. Es hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich des Markttrends, des technologischen Fortschritts und der allgemeinen Akzeptanz von Kryptowährungen als Zahlungsmittel.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das Unternehmen hinter dem Fujinto Coin bietet Kryptowährungslösungen für die Tourismusbranche, die einen einfacheren, schnelleren und kosteneffizienteren Buchungsprozess ermöglichen soll. Dafür sollen auch große Reiseportale und Busunternehmen verwendet werden.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

...
Bitcoin mit PayPal kaufen bei Bitpanda

Jetzt sicher und schnell via PayPal Bitcoin bei Bitpanda kaufen. Richte dir noch heute einen Sparplan für Bitcoin und andere Kryptowährungen ein.

Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Versuche zu verstehen, was Fujinto Coin ist und wie es funktioniert, bevor du investierst. Eine gründliche Recherche ist der Schlüssel.
  2. Fujinto Coin könnte eine volatile Kryptowährung sein. Investiere daher nur Geld, dessen Verlust du dir leisten kannst.
  3. Beachte die Sicherheit deiner Wallet. Es ist sehr wichtig, eine sichere Wallet zu verwenden, um deine Coins zu speichern.
  4. Behalte den Kurs von Fujinto Coin im Auge. Marktveränderungen können sich auf den Wert deiner Investition auswirken.
  5. Erkunde die Community und Foren rund um Fujinto Coin. Diese können oft wertvolle Einblicke und Informationen bieten.