Bitcoin konsolidiert, Altcoins mit Kurszuwächsen

18.02.2020 19:19 398 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Bitcoin zeigt eine Konsolidierungsphase, während diverse Altcoins signifikante Kurssteigerungen verzeichnen.
  • Investoren könnten ihr Portfolio diversifizieren, indem sie neben Bitcoin auch in Altcoins mit positiver Performance investieren.
  • Das aktuelle Marktverhalten bietet eine Gelegenheit, verschiedene Coins und deren Korrelation zum Bitcoin-Kurs zu beobachten.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Bitcoin in Seitwärtsbewegung

Der Bitcoin kann den gestrigen Dump vorerst verkraften und hält das Niveau über dem Unterstützungsbereich von 9600 USD. Aktuell liegt der Kurs bei einem Wert von 9639 USD, dieser entspricht einem Tagesplus von 0,44 %. Am Dienstag scheint Ruhe einzukehren. Aus der bullishen Perspektive liefert derweilen ein seltener Indikator Hoffnung: Das Golden Cross.

Golden Cross

Der Golden Cross beschreibt eine Chart-Situation, bei der sich die 50-Tage-Linie (MA 50 ) und die 200-Tage-Linie (MA 200) in einer bestimmten Konstellation kreuzen (Der MA 50 kommt in diesem Fall von unten). In der Vergangenheit war ein Golden Cross oftmals das Startsignal für eine darauffolgende Kurs-Ralley, statistisch gesehen also ein bullisher Indikator. Eine Garantie gibt es hierfür natürlich nicht.

Pro und Contra: Bitcoin-Konsolidierung und Altcoin-Kursgewinne

Pro Contra
Bitcoin-Konsolidierung Bietet Gelegenheit zur Stabilisierung und sorgt für weniger Marktvolatilität. Kann kurzfristige Investitionsrenditen verringern.
Altcoin-Kursgewinne Kann höhere kurzfristige Investitionsrenditen bieten. Höhere Volatilität kann zu größerem Verlustrisiko führen.

Hindernisse auf dem Weg zur magischen Grenze

Hindernisse auf dem Weg zur magischen Grenze

Sollten die Bullen in den kommenden Stunden erneut den Ton angeben, läge der nächste große Widerstand im Bereich von 9850 USD. Die Market Cap von knappen 42 Mrd. USD liegt weiterhin auf einem hohen Niveau, während die Gesamtmarktkapitalisierung in den vergangenen 3 Tagen um 20 Mrd. USD gefallen ist. In vielen Meldungen wurde über ein Comeback der Volatilität berichtet. Der 30 Tage-Durchschnitt von 2,39 % spricht allerdings eine andere Sprache.

Altcoins legen zu

Die Altcoins lösen sich am Dienstag vom Bitcoin und verzeichnen teilweise ansehnliche Kurszuwächse. Ethereum marschiert mit einem Tagesplus von ca. 6 % geradewegs auf die 270 USD-Marke zu. Die Market Cap von rund 29 Mrd. USD impliziert das anhaltende Interesse der Anleger. Die Altcoins konnten in den vergangenen Tagen wichtige Marktanteile zurückerobern, der BTC Dominanz Index liegt aktuell „nur noch“ bei 62,5 %. Die heutige Marktlage zeigt einmal mehr, dass sich die alternativen Assets immer häufiger aus dem Schwitzkasten der Nr.1-Kryptowährung befreien können.

Top-Performer am Dienstag

Top-Performer am Dienstag

Tezos festigt seinen Platz in den Top 10 mit einem Kurszuwachs von knappen 12 %. Kein anderer Coin konnte in den vergangenen 30 Tagen so stark performen wie XTZ. Der aktuelle Kurswert liegt mittlerweile bei 3,18 USD. In den Top 50 blicken sämtliche Altcoins (einzige Ausnahme: Synthetix Network Token) auf einen positive 24 Std.-Chart.

DeFi verliert über 100 Mio. USD in wenigen Stunden

Der DeFi-Markt steht weiterhin in den Schlagzeilen, auch wenn diese im Moment negativ ausfallen.
Die im DeFi-Markt eingelagerten Vermögenswerte sinken innerhalb weniger Stunden um mehr als 140 Mio. USD, nachdem die bZX-Plattform einen zweiten Angriff verzeichnen musste. Vor wenigen Tagen sorgte ein spezieller Fall für Aufsehen im Krypto-Space. Einem User gelang es, eine Schwäche der bZx-Plattform so ausnutzen, dass er innerhalb weniger Sekunden 1193 ETH (ca. 350000 USD) verdienen konnte. Experten streiten sich darüber, ob sich bei der Aktion um einen Hackangriff oder einen intelligenten Plan handelt. Wenig später wurde ein zweiter Fall bekannt, bei dem noch mehr Geld „erbeutet“ wurde.

Total Value Locked im Detail

Nachdem der DeFi-Markt zum Monatsbeginn die magisch 1 Mrd. USD-Marke pulverisieren konnte, sorgen die Meldungen über die kürzlichen Exploits für einen Verlust von ca. 12 %. Trotz alledem schreibt der Decentralized Finance-Bereich weiterhin eine beeindruckende Erfolgsstory.


FAQ: Bitcoin konsolidiert, Altcoins mit Kurszuwächsen

Was bedeutet Bitcoin konsolidiert?

Wenn ein Bitcoin konsolidiert, bedeutet dies, dass er einen stabilen Preis erreicht hat und nicht erheblich an Wert gewinnt oder verliert.

Was sind Altcoins?

Altcoins sind alle Kryptowährungen, die nach dem Bitcoin entstanden sind. Sie sind eine Alternative zum Bitcoin und versuchen, dessen Limitierungen und Schwächen zu beheben.

Was bedeutet das, dass Altcoins Kurszuwächse haben?

Wenn Altcoins Kurszuwächse haben, bedeutet das, dass ihr Wert gegenüber dem Bitcoin und/oder Fiat-Währungen zunimmt.

Warum konsolidiert Bitcoin, während Altcoins an Wert gewinnen?

Dies kann auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen sein, darunter Marktbedingungen, Anlegerstimmung und technische Entwicklungen innerhalb einzelner Kryptowährungen.

Wie kann ich in Altcoins investieren?

Man kann in Altcoins investieren, indem man sie auf einem Kryptowährungsmarktplatz kauft. Es ist wichtig, sich vorher gründlich zu informieren und nur Geld zu investieren, das man bereit ist, zu verlieren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Total Value Lockslaumluft auf einen Wert von 1,17 Mrd. USD, das entspricht einem Anstieg um 156 in den letzten 7 Tagen. Der Bitcoin kann den gestrigen Einbruch verkraften und liegt aktuell leicht über dem Unterstützungsbereich. Experten glauben, dass der Bullen ein seltenes Indikator, das Golden Cross, Hoffnung gibt, aber es gibt keine Garantie. Inzwischen sind die meisten Altcoins besser dran als Bitcoin und DeFi hat in wenigen Stunden über 100 Mio. USD verloren.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten und Trends im Bereich Bitcoin und Altcoins auf dem Laufenden, um mögliche Kursänderungen vorherzusagen.
  2. Beobachten Sie die Konsolidierung von Bitcoin genau. Dies könnte ein guter Zeitpunkt sein, um zu kaufen oder zu verkaufen, abhängig von Ihrer Anlagestrategie.
  3. Erwägen Sie eine Diversifizierung Ihres Portfolios durch den Kauf von Altcoins, besonders wenn diese Kurszuwächse verzeichnen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Coins sicher in Wallets aufbewahrt werden, insbesondere in Zeiten hoher Marktvolatilität.
  5. Verstehen Sie die Risiken, die mit der Investition in Kryptowährungen verbunden sind. Es ist wichtig, nur zu investieren, was Sie bereit sind zu verlieren.