Bitcoin Steuer – So versteuern Sie Bitcoin und Co. richtig!

In Tipps
bitcoin steuer deutschland

Bitcoin Steuer – Einführung

Egal ob Sie als Networker, Investor oder Privatanleger mit Bitcoin zu tun haben, das Thema Steuer ist gerade bei einer so lukrativen Geschäftsgelegenheit sehr wichtig. Es gibt tolle Kniffe und Aspekte bei denen Sie hinsichtlich Steuern bares Geld einsparen können. Hierzu empfehlen wir Ihnen das E-Book von Dirk Winkler. Herr Winkler ist Steuerberater und hat sich auf die Themen Onlinemarketing, Networkmarketing und eben auf Kryptowährung spezialisiert.

Bitcoin und das Finanzamt

Grundsätzlich ist das Thema Kryptowährungen auch für Finanzämter ziemliches Neuland, dennoch, es gibt bereits gesetzliche Bestimmungen und verbindliche Regeln mit dem Umgang von Gewinnen und Verlusten bei Kryptowährung. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, es macht einen großen Unterschied, wie Sie an Ihre Bitcoin gekommen sind. Haben Sie Ihre Bitcoin gekauft, über das Mining oder das Trading erhalten? Diese und viele weitere Aspekte klärt der Autor in seinem Buch für Sie als Leser in einfachen und verständlichen Worten auf.

Ein Buch auch und besonders für Steuerberater

Sie sind selbst Steuerberater und möchten sich die Infos von einem Kollegen erhaschen? Durch dieses E-Book erhalten Sie notwendige Vorgehensweisen und erlangen Einblicke in die Kryptowelt. Lassen Sie sich die Fachbegriffe aus Sicht eines Kollegen erklären, so sind Sie nicht auf die möglicherweise falschen Erklärungen Ihrer Mandanten angewiesen. Besonders Sie als Steuerberater wissen, “Bitcoin Steuer” ist ein in den kommenden Jahren immer wichtiger werdendes Thema.

Bitcoin Steuer – Rechtzeitig angehen

Schieben Sie das Thema nicht auf die lange Bank. Verlassen Sie sich beim Thema Bitcoin Steuer nicht nur auf irgendwelche Quellen im Internet. Grundsätzlich, solche Informationen sollten Sie immer direkt durch einen Steuerberater wie Herrn Winkler beziehen. Viele Steuerberater verstehen leider noch sehr wenig von der Materie und könnten Sie womöglich falsch beraten. Vielleicht als kleine Ideen, kaufen Sie das Ebook doch für Ihren Steuerberater, diese minimale Investition hilft Ihnen und dem Steuerberater Ihres Vertrauens.

Bitcoin Steuererklärung

Es spielt keine Rolle ob Sie ein Gewerbe haben oder wenn Sie als Privatperson aktiv mit Bitcoin traden oder das Mining betreiben. Sie müssen sich mit dem Thema Bitcoin Steuer spätestens am Ende des Jahres bei Ihrer Steuererklärung befassen. Bitcoin ist entgegen der Meinung vieler Menschen nicht ganz so anonym wie viele meinen. In unterschiedlichen Ländern wird das Thema Krypto bereits aktiv reguliert und überwacht. Durch die Blockchain ist jede Transaktion nachvollziehbar und das bis an den Anfang jeder Transaktion. Sich also nicht mit dem Thema Bitcoin Steuer zu befassen, ist ein gefährliches Spiel mit dem Feuer.

Bitcoin steuerfrei nach einem Jahr?

Auch dieses Thema wird von vielen Menschen nicht ganz verstanden. Wie sieht es mit der Dokumentation aus? Gilt das auch für Unternehmen oder nur für Privatpersonen. Gehen Sie bei solchen Summe auf jeden Fall auf Nummer Sicher! Entscheidend bei einer Gesetzgebung ist nicht immer unbedingt der Gesetzestext, sondern auch der entsprechende Umgang damit. Besonders wenn Sie das Thema Bitcoin in Ihrem Unternehmen halten gibt es keine Kompromisse.

Bitcoin Steuerhinterziehung

Auch ein extrem wichtiger Aspekt beim Thema Bitcoin. Die Steuerhinterziehung beim Bitcoin ist ebenso eine Straftat wie wenn Sie mit Euro, Dollar oder einer anderen Währung Steuern hinterziehen. Auch wenn es sich um eine Kryptowährung handelt, haben wir hier keinen rechtsfreien Raum. Je nach Land in dem Sie leben, kann es bis zu mehreren Jahren Haft die Steuerhinterziehung geben. Lesen Sie sich also gründlich in das Thema Bitcoin und Steuern ein.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim lesen dieses spannenden E-Books!

Zusammenfassung
Datum
Review von:
Informationsprodukt
Bewertung
51star1star1star1star1star

✓ Das haben unsere Leser ausgewählt:

Sie möchten nicht nur Bitcoin kaufen sondern auch aktiv an der Erschaffung Geld verdienen? Cloud Mining Anbieter ermöglichen es Ihnen ohne technische Vorkenntnisse und eigene Hardware. Unsere Leser haben sich für folgende Cloud Mining Anbieter entschieden, welche unsere Redaktion ebenfalls bedenkenlos empfehlen kann:

2319 Leser (~61%)
583 Leser (~15%)
751 Leser (~20%)
3% Rabatt-Code: mSvI5s
98 Leser (~2,6%)

You may also read!

Bitcoin Trading lernen

Videokurs – Bitcoin Trading lernen

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Direkt zum Videokurs – Bitcoin Trading lernen Jetzt vom Profi

Read More...
Ein Bitcoin Trader im Interview

Ein Bitcoin Trader im Interview – Einfacher Einstieg in das Thema Krypto Trading

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Jetzt Krypto Trading lernen – Zum Videokurs Im heutigen Interview

Read More...

Was ist HiCoin?

 Bitcoin kaufen | Bitcoin Mining | Bitcoin handeln | Bitcoin Wallets Inhaltsverzeichnis1 Einleitung2 HICOIN – Nodes3 HICOIN – Das Token4 Wie

Read More...

9 commentsOn Bitcoin Steuer – So versteuern Sie Bitcoin und Co. richtig!

  • Pingback: Bitcoin Steuer – So versteuern Sie Bitcoin und Co. richtig! | KryptoNet ()

  • Pingback: Der Krypto Tagesrückblick - Täglich für Entscheider & Interessierte ()

  • Der Titel dieses Artikels lautet:
    Bitcoin Steuer – So versteuern Sie Bitcoin und Co. richtig!

    Dazu aber findet sich in dem Artikel – NICHTS. Nicht eine einzige Aussage, die sich mit der Fragestellung befasst….statt dessen nur platte Werbung für ein EBook. Auch dieses stellen Sie jedoch nicht im Detail (geschweige denn kritisch) vor, sondern belassen es de facto bei einem platten Werbetext.

    Sie bejubeln auf Ihrem Portal Dinge, an denen sie im Zweifel finanzielle Eigeninteressen haben. Mit vernünftiger Information haben Ihre Seiten nichts zu tun.

    • Alexander Weipprecht

      In diesem speziellen Fall muss ich Ihnen Recht geben. Wir dürfen nur leider keine steuerliche Beratung geben und verweisen deshalb auf das E-Book. Auf dieses E-Book verweisen wir mit der Überschrift.

  • Aber Rechner bzw. Software dürfen Sie sicherlich besprechen oder Links benennen, bei denen Ledgers eingegeben werden und Gewinne nach dem FiFo-Verfahren für die Steuererklärung berechnet werden können.
    Irgendetwas muss man dem Finanzamt vorlegen – und was von Kraken zu haben ist – hilft da nicht viel….

  • Hallo,
    habe eine Frage zum mining. Es gibt lifetimeverträge und Verträge die nur 1 oder 3 jahre laufen. Lifetime bedeutet dann wohl, dass das Investment nicht mehr ausbezahlt wird, auch wenn keine neuen Bitcoins mehr geschürft werden und das ist ja schon bald. Wie ist es bei den 1 bzw. 3 Jahresverträge. Wird das Investment wieder ausbezahlt?

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Mobile Sliding Menu

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Was ist Triggers Coin?

Einleitung Blocksafe, das Unternehmen hinter dem Token Triggers Coin, präsentiert die erste Blockchain-Lösung für Smartgun-Sicherheit. Durch die Verwendung des Konsenses...

Schließen