Veröffentlicht: 07.10.2019

Crypto.com Erfahrungen

crypto.com Erfahrungen

Über das Unternehmen crypto.com

Die Firma crypto.com ist ein über mehrere Standorte verteiltes Unternehmen mit Sitz in China (Guangdong, Shenzhen), Hong Kong und Bulgarien (Sofia City Province, Sofia). CEO des Unternehmens ist Kris Marszalek, welcher in Asien bereits mehrere Unternehmen erfolgreich aufgebaut und verkauft hat. (BEECRAZY). Weitere Informationen zum Unternehmen und zum Team sind unter „About us“ auf der Webseite zu finden.

50$ MCO Token geschenkt bekommt mit unserem Partnercode: 64cxjnzk8j

Crypto.com hat eine aktive Partnerschaft mit Visa und bietet auf seiner Plattform mehrere unterschiedliche Visa Debit Cards in coolem Design. Welches Design und welche Karte man bekommt, hängt von der Anzahl an MCO Token ab. Hier unterschieden sich dann auch der CashBack auf die Einkäufe. Mit der „Obsidian Black“ Karte erhält man bis zu 5% CashBack auf seine Einkäufe mit der Karte und ein tägliches Bargeldlimit von 1000$. 

Die Plattform informiert seine Kunden über Facebook, Twitter und Linkedin. Abgesehen von der WHOIS-Protection (welche im Kryptobereich mittlerweile Standard ist) stellt sich das Unternehmen recht transparent auf.

Die bisher im Internet durchgeführten Recherchen zeigen ein sehr positives Bild und sprechen für ein seriöses Unternehmen. Wir empfehlen dennoch immer zur Vorsicht und investieren Sie niemals mehr Geld oder Coins als Sie auch bereit sind zu verlieren. 

Für welches Betriebssystem bietet crypto.com sein Wallet an?

Das crypto.com Wallet wird für Apple (IPhone) so wie auch für den Google Play Store angeboten. Die App hat gute Rezessionen und funktioniert einwandfrei. Der Download und die Nutzung der App ist kostenlos und ziemlich intuitiv. Der KYC Prozess und weitere Einstellungen können direkt in der App durchgeführt werden. Wer die App nutzt, der merkt bereits bei der Einrichtung des Accounts die Professionalität des Unternehmens. 

50$ MCO Token geschenkt bekommt mit unserem Partnercode: 64cxjnzk8j

Welche Coins unterstützt crypto.com

Neben dem crypto.com Coin (CRO Token), dem MCO Token können auf dem Wallet natürlich auch: Bitcoin, Ethereum, Ripple, Thether, Bitcoin Cash, Litecoin, EOS, Binance Coin, Stellar, Cardano, ChainLink, Dash, Tezos, Ethereum Classic, Cosmos, NEO, USD Coin, Maker, VeChain, und viele weitere an. Für die Rewards (Zinsen) müssen Sie Ihre gewünschten Coins für einen festgelegten Zeitraum im System hinterlegen. Hierzu erfahren Sie mehr unter dem Punkt „Cryptos verdienen“.

Seit wann ist crypo.com am Markt?

Die Plattform crypto.com wurde im Jahr 2016 gegründet und ist seit dem aktiv am Markt. Die Entwicklung des Unternehmens ist beachtlich. Beim Team und in der Unternehmenshistorie sieht man kontinuierlich eine positive Entwicklung. Mehr als 10.000 Personen haben das Unternehmen auf Facebook abonniert. Ein wichtiger Aspekt für ein seriöses Unternehmen in dieser Branche sind regelmäßige Updates auf den Sozial Media Kanälen. Die Facebook Seite des Projekts bzw. des Unternehmens ist hier zu finden: https://www.facebook.com/CryptoComOfficial

Wer hat die Private Keys zum Wallet?

Die Private Keys hält die Firma, daher ist zu beachten „Not your Key, not your Coin“. Sollte der Anbieter gehackt werden oder in finanzielle Probleme gerät, so sind Ihre Einlagen ein Gefahr. Investieren Sie daher bitte niemals mehr Geld oder Coins als Sie bereit sind auch zu verlieren.

50$ MCO Token geschenkt bekommt mit unserem Partnercode: 64cxjnzk8j

Der CRO Token und wie er funktioniert

CRO Token ermöglicht die Abwicklung von Transaktionen zwischen Währungen und Vermögenswerten für die native Crypto.com-Kette. Es ist an mehreren globalen Börsen verfügbar. Folgende Funktionen erfüllt der CRO Token:

  • Ermöglicht den Transfer von Währungen zwischen unterschiedlichen Coins
  • Teilnehmer, die Transaktionen im Netzwerk schreiben, verwenden CRO, um die Blocktransaktionsgebühren zu begleichen
  • Die teilnehmenden Knoten werden in CRO für die Verarbeitung und Validierung von Transaktionen im Netzwerk belohnt
  • Kunden, die direkt mit CRO bezahlen, zahlen nur minimale Gebühren

Ähnlich wie bei Binance mit dem BNB-Token fungiert der CRO Token als Utility Token für das Bezahlen von Gebühren.

Der MCO Token und wie er funktioniert

Crypto.com führte den MCO-Token-Verkauf von Mai bis Juni 2017 durch und sammelte 26,7 Millionen US-Dollar ein. 

MCO hat ein Handelsvolumen von 15,8 Millionen Token und wird an 22 Börsen weltweit gehandelt. Das MCO-Token-Programm wurde seit dem Start erheblich verbessert und wird noch immer weiterentwickelt. Der MCO-Token ist ein ERC-20 Token, welcher für bestimmte Staking Rewards innerhalb des crypto.com Universums berechtigt. Je nachdem wie viele MCO-Token gehalten werden, desto bessere Bedingungen bekommt man für seine Kreditkarte.

Hier eine kleine Übersicht der Funktionen und Vorteile je nach Token Staking.

Die MCO Visa Card mit bis zu 10% Cashback

Ab 50.000 MCO Token erhalten Sie einen CashBack von mindestens 5% bei Ihren Einkäufen. Bei AirBnB und Expedia erhalten Sie sogar 10% Rabatt und mit den Partnern Netflix, Spotify ganze 100% auf das Angebot *. (Achten Sie hierbei bitte auf die Bedingen auf der Webseite) -- https://crypto.com/en/cards.html

Mit crypto.com Cryptos verdienen -- bis zu 18% Rendite im Jahr

Extrem spannend und für die meisten User sicherlich interessant, das „Earn“ Programm von crypto.com. Auf die feste Anlage von diversen Coins erhalten Sie bei crypto.com einen Zins. Dieser ist Wiederrum abhängig von der Anlagedauer, dem Coin und der Menge an MCO Tokens die Sie halten. Siehe Screenshots:

Folgende Coins werden unterstützt, natürlich kommen hier immer wieder neue dazu:

50$ MCO Token geschenkt bekommt mit unserem Partnercode: 64cxjnzk8j

MCO Token im Wert von 50$ geschenkt

Wenn Sie noch kein Kunde bei crypto.com sind, dann können Sie sich jetzt freuen. Melden Sie sich mit unserem Partnercode: 64cxjnzk8j kostenlos an. Ab einem Kauf von MCO Token im Wert von 50$, erhalten Sie weitere 50$ MCO Token geschenkt. Das selbe Angebot können Sie dann auch Ihren Freunden machen. 

Wir haben das Staking getestet 

Wir haben knapp 0,3024 Bitcoin für 3 Monate in das Staking bei crypto.com Eean eingebucht und sind bisher sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Die Einkünfte kommen regelmäßig auf unser Wallet und können ausbezahlt werden. Wir haben auch nachgerechnet, die Rendite sind exakt 8% im Jahr, wie versprochen. Hier ein paar Screenshots zu unserem Experiment:

50$ MCO Token geschenkt bekommt mit unserem Partnercode: 64cxjnzk8j

Ich zeige mein Crypto.com Wallet

Crypto.com - 6% pro Jahr auf Bitcoin - ICH ZEIGE MEIN WALLET
Dieses Video ansehen auf YouTube.
CRYPTO.COM UNBOXING DER DEBITCARD (Jade Green)
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die besten Anbieter um Bitcoin zu verdienen

» Zur Anbieterübersicht
Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin
 
Weitere Artikel zum Thema

Bitcoin auf Bodensuche!

Tezos Staking jetzt auch auf Bitcoin Suisse

Rechne dein Krypto Risiko aus!

Kryptos fallen hart

Ethereum vor Testnet-Start

Bitcoin scheitert an 10000 USD-Grenze

5 Kommentare

  • Avatar Christopher schreibt:

    Crypto.com ist die beste Krypto-App
    Sehr zuverlässig und einfach
    50 US-Dollar, durch Registrierung mit diesem Code : 7msnag534b

  • Avatar Liane schreibt:

    Hallo,
    was bitte bedeutet: “ Deposit connot be refunded or returned to the funding account “ ?
    Ich beabsichtige EUR ze transferieren, BTC zu kaufen, die in einer anderen Wallet aufzubewahren, und bei Bedarf wieder zurück zu Crypto.com um sie wieder in EUR zu tauschen , und diese wieder auf mein normales Bankkonto zu Überweisen.
    Ist das so möglich bei Crypto.vom?
    Danke im voraus

  • Avatar Tolga schreibt:

    Hallo, ich muss die Vida Kreditkarte vom Crypto.com bestellen um die 50USD in Form von MCO zu erhalten. Muss man da Jahesgebühr bezahlen oder ein Mindestumsatz mit der Karte machen?

    • Weis ich leider auch nicht, schon auf der Webseite geschaut oder den Support gefragt?

    • Avatar Max schreibt:

      Moin,

      Du hast die 50$ zwar aber die werden erst freigeschaltet wenn du 50 MCOs stakst und die Kreditkarte bestellst. Das hab ich auch erst im Nachhinein erfahren.

      Laut crypto.com soll die Kreditkarte kostenlos sein und dir paar nennenswerte Boni bringen

      Wenn Mal vergleicht dann sind 50$ Willkommensbonus ziemlich gut für ca. 230 eingezahlte

      Bei Coinbase gibt’s da weniger 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.