Pump and Dump

Pump and Dump

Pump and Dump: Der Begriff einfach erklärt

Der Ausdruck Pump and Dump bezieht sich auf eine betrügerische Praxis, die Häufig im Kontext von Kryptowährungen und Blockchain vorkommt. Es ist eine manipulative Vorgehensweise, die das Ziel hat, Investoren zum Kauf einer bestimmten Krypto-Währung zu bewegen, um dadurch den Preis künstlich in die Höhe zu treiben.

Wie funktioniert ein Pump and Dump?

Beim Pump and Dump handelt es sich um eine Zweistufenstrategie. Die erste Phase ist das "Pumpen" (pump): Hier kaufen die Betrüger große Mengen einer bestimmten, oft wenig bekannten, Kryptowährung. Diese stark erhöhte Nachfrage führt dazu, dass der Preis der Kryptowährung steigt. In der zweiten Phase, dem "Dumping" (dump), verkaufen die Betrüger ihre Anteile mit großem Gewinn, sobald genug Anleger durch die rasante Preissteigerung angelockt wurden und ebenfalls investiert haben. Dieser plötzliche Verkauf führt dann zum Preisabsturz der Kryptowährung.

Pump and Dump: Das Risiko für Investoren

Ein Pump and Dump kann erhebliche finanzielle Verluste für unwissende Investoren verursachen, die auf die schnelle Preissteigerung reagiert und beim "Pump" gekauft haben. Sobald der "Dump" stattfindet und der Preis der Kryptowährung schnell abfällt, erleiden diese Investoren oft erhebliche Verluste, da sie ihre Anteile nur mit Verlust verkaufen können.

Wie erkenne ich einen Pump and Dump?

Eindeutige Anzeichen für einen Pump and Dump sind rapiden Preisanstiege bei relativ unbekannten Kryptowährungen und starke Volatilität. Ein weiteres Indiz kann eine konzertierte Werbekampagne sein, die den Preis der Kryptowährung in den Himmel lobt. Um sich vor Pump-and-Dump-Schemata zu schützen, sollten Anleger immer gründliche Recherchen anstellen, bevor sie in eine Kryptowährung investieren und nicht aufgrund von plötzlichem Hype investieren.

Blogbeiträge mit dem Begriff: Pump and Dump
was-beeinflusst-den-wert-von-einem-bitcoin

Was beeinflusst den Wert von einem Bitcoin?

Einleitung: Was beeinflusst den Wert von einem Bitcoin?Die Kryptowährung Bitcoin hat sich seit ihrer Einführung im Jahr 2009 von einer...

was-ist-wabi-coin

Was ist WaBi Coin?

Einleitung Walimai, das Unternehmen hinter WaBi Coin, ist ein Unternehmen, das Lösungen entwickelt, die die Echtheit eines Produkts gewährleisten. Er platziert...

bitcoin-bei-5000-vorsicht

Bitcoin bei 5000$ - Vorsicht!

Wir möchten niemandem die Laune verderben, jedoch möchten wir an dieser Stelle zur Vorsicht mahnen! Die Umstände des aktuellen Kursanstieges...

masternodes-vs-mining

Masternodes vs Mining

Masternodes vs Mining  Einführung Das Thema Masternodes vs Mining ist durch unsere Leser oft angefragt. Aufgrund dieser Rückfragen haben wir uns...

die-theorien-rund-ums-halving

Die Theorien rund ums Halving

Community bereitet sich vor Das dritte Bitcoin Halving Event steht vor der Tür und die Ungewissheit könnte kaum größer sein. Wie...

die-beliebtesten-kryptostrategien

Die beliebtesten Kryptostrategien

Mehrere Optionen Viele Anleger fragen sich, ob sich das Mining im Jahr 2020 noch lohnt. Die Möglichkeiten, um im Kryptobereich zu agieren, sind...

auf-diese-7-tipps-sollten-trader-achten

Auf diese 7 Tipps sollten Trader achten!

Der Einstieg in die Kryptowelt ist nicht immer einfach Der Kryptomarkt bringt einen Menge an Besonderheiten mit sich. Beinahe täglich kursieren...

anlagebetrug-mit-bitcoin-wie-du-dich-schuetzen-kannst

Anlagebetrug mit Bitcoin: Wie du dich schützen kannst

Einleitung: Anlagebetrug mit Bitcoin - eine wachsende GefahrDer Handel mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen hat in den letzten Jahren stark...

bitcoin-springt-ueber-40-000-usd-marke-nach-elon-musk-tweet

Bitcoin springt über 40.000 USD-Marke nach Elon Musk-Tweet

Treibstoff für die Bullen Nachdem Elon Musk am Sonntag via Twitter verkündete, dass Tesla BTC-Transaktionen wieder zulassen wird, wenn die Miner...