Die Theorien rund ums Halving

10.05.2020 01:36 481 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Das Halving ist ein Ereignis, bei dem die Belohnung für das Mining neuer Blocks bei einer Kryptowährung halbiert wird.
  • Halvings sind oft in das Protokoll einer Coin eingebaut, um Inflation zu verhindern und die Knappheit zu erhöhen.
  • Marktteilnehmer spekulieren, dass Halvings den Preis einer Coin beeinflussen können, da das geringere Angebot bei gleichbleibender Nachfrage den Wert steigern könnte.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Community bereitet sich vor

Das dritte Bitcoin Halving Event steht vor der Tür und die Ungewissheit könnte kaum größer sein. Wie wirkt sich die Reward Halbierung auf den Kurs aus? Wie viele Miner stellen den Betrieb ein? Und wo liegt die zukünftige Inflationsrate? Fragen über Fragen. Wir machen uns auf die Suche nach Antworten.

Fakten über das Halving

In der Folge des BTC Halving Events werden die Coin Rewards (die Belohnungen für die Miner) von 12,5 BTC auf 6,25 BTC pro geschürften Block gesenkt. Dieser feste implementierte Mechanismus hat einen direkten Einfluss auf die Inflationsrate der Nr.1-Kryptowährung. Aktuell liegt diese bei einem Wert von 3,6 %, nach dem Halving bei ca. 1,8 %. In diesem Zusammenhang dürfte der Bitcoin in seiner Reputation als krisenstabiler „Store of Value“ weiter bestärkt werden. In der Coronavirus-Pandemie zauberte das „digitale Gold“ eine beispiellose Performance auf das Krypto-Parkett.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier. » Zum Anbieter

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr. » Zum Anbieter

Vergleichende Analyse der Theorien rund um Kryptowährung-Halvings

Theorie Pro Contra
Theorie der Knappheit Halving reduziert die Menge an neuer Kryptowährung, die ins System Gelangt, und erhöht dadurch möglicherweise ihren Preis. Vor und nach dem Halving gibt es oft große Spekulationen, die zu Volatilität führen können.
Theorie der Marktmanipulation Wenn Großinvestoren wissen, dass ein Halving kurz bevorsteht, könnten sie versuchen, den Preis durch Massenkäufe zu Manipulieren. This can lead to a 'pump and dump' scenario, where the price quickly rises and then crashes after the halving event.
Theorie der Minenrentabilität Halving kann Bergleute dazu ermutigen, mehr Ressourcen zu investieren, da die Belohnung knapper wird, potenziell die Sicherheit des Netzwerks stärken. Wenn sich die Belohnungen halbieren, könnten einige Bergleute ihre Operationen als unrentabel ansehen und das Netzwerk verlassen, was zu einer Verringerung der Netzwerksicherheit führen könnte.

Nur 900 Bitcoins am Tag

Nur 900 Bitcoins am Tag

Nach dem nächsten Bitcoin Halving werden täglich nur noch 900 Bitcoins geschürft. Insgesamt stehen ab diesem Zeitpunkt noch 3.15 Millionen Bitcoins als „unmined“ zu Buche. Obwohl sich die Miningrewards durch die asymptotische Wachstumsrate bereits im Jahr 2040 einem Nullwachstum annähern, werden alle Bitcoin-Währungseinheiten erst im Jahr 2140 vollständig gemined sein. Die Norm von 10 Minuten pro Block bleibt unverändert.

Weniger Miner nach dem Halving?

Laut den jüngsten Statistiken horteten die Miner in dieser Woche Bitcoin-Einheiten im Wert von über 10 Mio. USD. Demnach spekulieren viele BTC-Schürfer auf einen steigenden Kurs und rentables Mining. Zudem ist die Difficultty um weniger als einen Prozentpunkt gestiegen. Die Difficulty gibt den Schwierigkeitsgrad beim Mining an. Bei dem Prozess lösen die Miner verschiedene Rechenaufgaben. Je höher die Difficulty dabei ist, desto schwieriger ist es für die Miner einen Block zu finden. Generell gilt, dass eine hohe Difficulty für den guten Sicherheitsstatus eines Netzwerks spricht. Durch Halving Events und eine steigende Difficulty müssen viele Miner genau kalkulieren, welche Coins sie zukünftig schürfen.

Bull-Run oder Kurseinbruch?

Bull-Run oder Kurseinbruch?

Ohne die berühmte Kristallkugel sind eindeutige Kursprognosen weiterhin sehr schwierig zu treffen. Auf der Pro-und-Contra-Liste sprechen mehrere Indikatoren für ein bullishes Movement. Die Suchanfragen liegen auf einem absoluten Rekordniveau und die traditionellen Märkte erholen sich von den Folgen der Coronavirus-Pandemie. Durch die beeindruckende Performance steht der BTC erneut vor der magischen 10000 USD-Marke. Der Mainstream dürfte ein Auge auf das Halving Event werfen.

Bitcoin-Kurs aktuell

Zum Zeitpunkt des Artikels steht der BTC bei einem Kurs von 9728 USD. Dieser Wert entspricht einem Tagesverlust von rund 2,3 %. Die Bullen konnten die magische 10000 USD-Grenze am heutigen Tag nicht ernsthaft attackieren. Durch die hohe Volatilität könnte sich diese Entwicklung jedoch als kurzfristige Momentaufnahme entpuppen. Nach unter bildet die Trendlinie bei 9600 USD den neuen Support-Bereich.

Verschwinden die Altcoins in der Versenkung?

Verschwinden die Altcoins in der Versenkung?

Ein Bitcoin Dominanz Index von 67,2 % spricht eine deutliche Sprache. Über zwei Drittel der Gesamtmarktkapitalisierung liegen in BTC-Investments. Durch den Hype rund um das Halving dürfte sich diese Situation so schnell nicht ändern. Für die Altcoins bedeutet die Verteilung, dass sie stark an den Bitcoin gebunden sind und diesem folgen.


FAQ zum Thema: Die Theorien rund ums Halving

1. Was versteht man unter Halving?

Halving bezieht sich auf das Ereignis in der Blockchain-Technologie, bei dem die Belohnung für das Mining eines neuen Blocks halbiert wird. Es dient als Maßnahme zur Kontrolle der Inflation.

2. Wann findet ein Halving statt?

Ein Halving findet in der Regel alle vier Jahre statt oder nachdem 210.000 Blöcke abgebaut wurden.

3. Wie beeinflusst das Halving den Wert einer Kryptowährung?

Das Halving kann den Wert einer Kryptowährung beeinflussen, indem es das Angebot reduziert, was zu einer Preissteigerung führen kann, wenn die Nachfrage gleich bleibt.

4. Was passiert nach dem Halving?

Nach dem Halving verringert sich die Rate, mit der neue Münzen erstellt werden, was bedeutet, dass weniger neue Münzen in Umlauf kommen. Dies kann zu einer Verknappung und einem potenziellen Preisanstieg führen.

5. Was sind die Vor- und Nachteile des Halvings?

Ein Hauptvorteil des Halvings ist die potenzielle Preissteigerung durch Angebot und Nachfrage. Ein Nachteil könnte sein, dass Miner, insbesondere kleinere, durch die geringere Belohnung weniger incentiviert sein könnten, das Netzwerk zu sichern.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Ein Shitcoin sowohl als Asset als auch als Währung hat nur ein extremes Konzept für den Untergang parat.Ä Das dritte Bitcoin Halving steht bevor und die Community bereitet sich auf dessen Auswirkungen vor. Nach dem Event werden die Coin Rewards für Miner halbiert, die Inflationsrate auf 1,8 und die Anzahl der unmined Bitcoin auf 3,15 Millionen reduziert.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.
» Zum Anbieter

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.
» Zum Anbieter


Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Um die Theorien rund ums Halving besser zu verstehen, versuchen Sie, die Grundlagen von Blockchain und Kryptowährungen zu lernen. Das wird Ihnen helfen, die Bedeutung und die Auswirkungen von Halving zu verstehen.
  2. Betrachten Sie die historischen Daten und Auswirkungen der vorherigen Halvings auf verschiedene Kryptowährungen. Dies kann Ihnen dabei helfen, mögliche Muster zu erkennen und zu verstehen, wie sich der Markt in der Vergangenheit verhalten hat.
  3. Behalten Sie die Diskussionen in Krypto-Foren und sozialen Medien im Auge. Viele erfahrene Händler und Krypto-Enthusiasten teilen dort ihre Ansichten und Theorien über das Halving.
  4. Vergleichen Sie die Theorien rund ums Halving mit anderen marktbeeinflussenden Ereignissen in der Krypto-Welt. Dies kann Ihnen helfen, ein breiteres Verständnis der Marktmechanismen zu erlangen.
  5. Halving ist ein bedeutendes Ereignis in der Krypto-Welt, aber es sollte nicht der einzige Faktor sein, den Sie bei Ihrer Anlagestrategie berücksichtigen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch andere wichtige Aspekte wie die allgemeine Marktlage, die technische Analyse und die Fundamentalanalyse berücksichtigen.