Total Supply

Total Supply

Im Universum der Kryptowährungen und Blockchains existieren viele wichtige Begrifflichkeiten. Einer davon ist Total Supply. Doch was genau hat es auf sich mit dem Total Supply? Der folgende Glossar-Eintrag wird Ihnen diesen Begriff verständlich erklären und Ihnen aufzeigen, warum er so wichtig für Kryptoinvestoren ist.

Erklärung: Total Supply

Unter dem Begriff Total Supply versteht man die höchstmögliche Anzahl an Token einer Kryptowährung, die jemals existieren können. Bei einigen Kryptowährungen, wie etwa Bitcoin, ist die Total Supply bereits in der Protokoll-Ebene definiert und kann nicht verändert werden. Bei Bitcoin ist diese Anzahl beispielsweise auf 21 Millionen limitiert. Das bedeutet, dass niemals mehr als 21 Millionen Bitcoin existieren werden.

Warum ist Total Supply wichtig?

Der Total Supply hat Auswirkungen auf wichtige Faktoren einer Kryptowährung wie ihre Wertentwicklung und Attraktivität für Anleger. Eine begrenzte Total Supply kann etwa dafür sorgen, dass eine Kryptowährung im Wert steigt, da das Angebot begrenzt ist.

Zudem hilft ein Blick auf die Total Supply dabei, die Inflationsrate einer Kryptowährung einschätzen zu können. Wenn die Total Supply schnell erreicht wird, könnte dies zu einer erhöhten Inflation führen, was den Wert der jeweiligen Kryptowährung verwässern kann.

Total Supply und Circulating Supply

Bei der Beschäftigung mit Kryptowährungen stoßen Anleger immer wieder auf den Begriff Circulating Supply. Dieser ist nicht mit dem Total Supply zu verwechseln. Während der Total Supply die maximale Anzahl an Token angibt, die jemals existieren können, bezeichnet die Circulating Supply die Menge an Token, die aktuell im Umlauf sind.

Verstehen Sie also den Total Supply als festgelegten Höchstwert und die Circulating Supply als aktuell vorhandene Menge. Beide Begriffe haben einen Einfluss auf den Wert einer Kryptowährung und sollten von Anlegern stets im Auge behalten werden.

Blogbeiträge mit dem Begriff: Total Supply
erc-20-token

Was bedeutet ERC-20 Token?

Ein ERC-20 Token ist ein offizieller Smart Contract Gebrauchsmuster auf der Ethereum Blockchain. Die Abkürzung ERC-20 steht für „Ethereum Request...

waveplatform-eine-kritische-analyse

Waveplatform - Eine kritische Analyse

In unserer Reihe "Eine kritische Analyse" prüfen wir auf Wunsch unserer Community unterschiedliche Projekte. Unser zuletzt geprüftes Projekt finden Sie...

was-ist-swissborg-coin

Was ist SwissBorg Coin?

SwissBorg ist eine dezentralisierte Plattform für Vermögensmanagement. SwissBorgs Ansatz geht davon aus, dass herkömmliche Banken der heutigen Dezentralisierung und Digitalisierung...

was-ist-masternodecoin-coin

Was ist Masternodecoin Coin?

Masternodecoin Coin (MNTC) ist der Token der gleichnamigen Kryptowährung. Masternodecoin Coin ist Blockchain-basiert, dezentralisiert und belohnt die Netzwerkteilnahme via dem...

coinbase-prueft-diese-8-coins

Coinbase prüft diese 8 Coins

In einem Blog-Post von Coinbase verkündete die Exchange, dass sie acht Kryptowährungen genauer unter die Lupe nehmen wird. Coinbase gilt als eine...

dydx-die-dezentrale-boerse-im-ueberblick

dYdX - Die dezentrale Börse im Überblick

Digitalisierung und Blockchain-Technologie haben in den letzten Jahren zu zahlreichen Innovationen geführt, die den traditionellen Finanzmarkt grundlegend verändern. Eine dieser...