SEC zögert: Bitcoin-ETF-Zulassungen weiterhin unsicher

01.09.2023 13:34 1237 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Einleitung

Amerikanische Bitcoin-ETFs müssen noch ein wenig länger auf ihre Zulassung warten. Einer jüngsten Mitteilung der US-Börsenaufsicht SEC zufolge, sind sechs zuvor eingereichten Anträgen für Bitcoin-ETFs durch die großen Anbieter WisdomTree, Invesco Galaxy, Valkyrie, VanEck, Bitwise Asset Management und Fidelity vorerst abgelehnt worden. Dieser Artikel klärt Sie darüber auf, was ETFs sind, warum diese Zulassungen so bedeutend für den Krypto-Sektor sind und was die aktuellen Entwicklungen zur Zukunft der Bitcoin-ETFs aussagen.

Was ist ein Bitcoin-ETF?

Ein ETF, oder Exchange Traded Fund, ist im Grunde ein Finanzprodukt, das einen Index, eine Rohstoffart, Anleihen oder eine Sammlung von Vermögenswerten nachbildet. In diesem Fall würde ein Bitcoin-ETF den Bitcoin-Kurs abbilden. Anleger können damit auf den Bitcoin-Kurs setzen, ohne die Kryptowährung selbst halten zu müssen.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

SEC verschiebt Entscheidung

In ihren offiziellen Dokumenten vom 31. August hat die SEC bekanntgegeben, ihre Prüfungsfristen für sechs Anträge auf Zulassung von Bitcoin-ETFs zu verlängern. Das bedeutet konkret: Die SEC hat nun weitere 45 Tage Zeit, um eine Entscheidung über die Zulassung der eingereichten ETFs zu fällen. Erneute Fristverlängerungen sind jedoch durchaus möglich.

Was bedeutet die Verzögerung?

ETFs sind im Finanzsektor eine sehr beliebte Anlageform, weil sie eine easy Möglichkeit bieten, in verschiedene Bereiche zu investieren. Hätten Bitcoin-ETFs grünes Licht von der SEC bekommen, würde das den Einstieg in den Krypto-Markt für viele Anleger erfahrungsgemäß vereinfachen. Die aktuellen Entwicklungen setzen daher ein wichtiges Signal für den weiteren Verlauf der Krypto-Industrie. Obwohl die Hoffnungen auf eine baldige Zulassung durch die SEC zunächst gedämpft wurden, ist das finale Urteil noch nicht gefallen.

Fazit

Die Zulassung von Bitcoin-ETFs durch die US-Börsenaufsicht SEC ist ein heiß ersehnter Schritt. Während die Entscheidung immer noch in der Schwebe ist, sind die Augen der gesamten Krypto-Community auf die SEC gerichtet. Die kommende Entscheidung könnte wegweisend sein, für die weitere Entwicklung der Kryptowelt und auch für das Vertrauen in Kryptowährungen insgesamt.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

ripple-vs-sec-entscheidet-der-rechtsstreit-ueber-das-schicksal-von-xrp

Ripple vs. SEC: Entscheidet der Rechtsstreit über das Schicksal von XRP?

XRP-Kurs: Hat der Rechtsstreit zwischen Ripple und der SEC wirklich so viel Einfluss? Der anhaltende Rechtsstreit zwischen Ripple und der US-Wertpapier-...

advcash-deutschland

AdvCash Deutschland

AdvCash in Deutschland AdvCash ist in Deutschland noch nicht so bekannt wie die größeren Online-Payment-Dienste. Doch der Offshore Zahlungsanbieter mit Sitz...

glamjet-eine-kritische-analyse

Glamjet - Eine kritische Analyse

Deine Meinung zu Glamjet oder deine Erfahrungen mit Glamjet Motivation zu diesem Glamjet Artikel Aufgrund vieler Anfragen aus unserer Community, haben wir...

cardano-prognose

Cardano Prognose

Cardano Prognose: Ein Blick in die Zukunft von ADA Die Welt der Kryptowährungen ist im ständigen Wandel, und Anleger wie auch...

xrp-prognose-welche-werte-sind-moeglich

XRP Prognose - Welche Werte sind möglich?

XRP Prognose: Ein Überblick für Einsteiger Die Welt der Kryptowährungen kann für Einsteiger oft komplex und verwirrend sein. Eine wichtige Facette...

solana-prognose

Solana Prognose

Solana Prognose: Ein Blick in die Zukunft von SOL Solana hat sich als eine dynamische und vielversprechende Kryptowährung etabliert. Mit ihrer...

pi-network-worum-geht-es-bei-diesem-projekt

Pi Network - Worum geht es bei diesem Projekt?

Pi Network – Die digitale Revolution im Überblick Das Pi Network ist eine spannende Innovation in der digitalen Welt der Kryptowährungen....

bitcoin-spot-etf-bedeutung

Bitcoin Spot ETF Bedeutung

Einleitung: Die Bedeutung des Bitcoin Spot ETF Im stetig wachsenden Bereich der Kryptowährungen gibt es eine Innovation, die in Anlegerkreisen für...

vechain-prognose-wie-viel-ist-die-kryptowaehrung-wirklich-wert

VeChain Prognose: Wie viel ist die Kryptowährung wirklich wert?

VeChain Prognose: Ein Blick in die Zukunft der Kryptowährung Bei der Betrachtung der VeChain Prognose fällt sofort ins Auge, dass die...

ripple-in-der-krise-ist-xrp-noch-zu-retten-oder-droht-das-endgueltige-aus

Ripple in der Krise: Ist XRP noch zu retten oder droht das endgültige Aus?

Ripple Prognose: Darum ist XRP jetzt eine schlechte Wahl Die Kryptowährung Ripple (XRP) steht laut einer Analyse von FinanzNachrichten.de aktuell nicht...