Coinbase will in den japanischen Markt expandieren

coinbase

Die US-amerikanische Krypto-Börse Coinbase will die eigenen Operationen in Japan erweitern. Dafür beantragt die Krypto-Börse bei der japanischen Finanzaufsichtsbehörde.  Der Schritt in den japanischen Krypto-Markt dürfte für die US-amerikanische Krypto-Börse Coinbase nicht leicht werden. Um in Japan Krypto-Geschäfte tätigen zu können, benötigen Krypto-Börsen eine Lizenz von der japanischen Finanzaufsichtsbehörde, der Financial Services Agency (FSA). Die... Weiterlesen →

Commonwealth Bank (CBA) macht sich der Geldwäsche schuldig

Die australische Commonwealth Bank (CBA) machte sich der Geldwäsche schuldig. Nun muss die Bank 530 Millionen US-Dollar an das Australian Transaction Report and Analysis Centre (AUSTRAC) zahlen.  In Australien musste die Commonwealth Bank (CBA), eine der vier größten Landesbanken in Australien, der Australian Transaction Report and Analysis Centre (AUSTRAC) 530 Millionen US-Dollar Strafe zahlen, weil... Weiterlesen →

Forscher entdecken Datenschutzschwachstelle bei Privacy-Coin ZCash

zcash

ZCash gilt als Privacy-Coin. Transaktionen können entweder mit einer herkömmlichen Adresse oder mit einer abgeschirmten, anonymen Adresse getätigt werden. Forscher des University College London fanden raus, dass eine Sicherheitslücke besteht, sofern Nutzer zwischen anonymer und nicht-anonymer Adresse wechseln. ZCash: Privacy-Coin Mit ZCash können Transaktionen anonym und nicht-nachverfolgbar durchgeführt werden. Durch die Verwendung von kryptografischen Nullwahrnehmungsnachweisen,... Weiterlesen →

Weiss Ratings über Cardano, EOS und NEO

Die erste Plattform zum Bewerten von Kryptowährungen, Weiss Ratings, veröffentlicht regelmäßig die „Tops und Flops“ des Kryptomarktes und gibt Handlungsempfehlungen zu diesen ab. Zuletzt hob Weiss Ratings Cardano, NEO und EOS als besonders positiv hervor, Bitcoin Forks wie Bitcoin Gold und Bitcoin Diamond bezeichnete die Agentur als mangelhaft. Weiss Ratings Tops & Flops Die Ratingagentur... Weiterlesen →

Der Krypto Tagesrückblick vom 10.04.2018

Liebe Leser, wie an jedem Mittwoch, hier unser Krypto Tagesrückblick für euch zusammengefasst: Krypto Mining Attacken stiegen in Q1 2018 Laut Malwarebytes, einer Cybersicherheitsfirma, ist die Anzahl von Krypto Mining Attacken im ersten Quartal 2018 um 4.000 % gestiegen. Im März wurden insgesamt 16 Millionen Angriffe verzeichnet. Besonders Unternehmen scheinen von den Attacken betroffen zu... Weiterlesen →

Coincheck streicht Dash, ZCash und Monero aus Portfolio

Am 26. Januar twitterte der Präsident von Coincheck, dass die japanische Krypto-Börse gehackt wurde. Insgesamt wurden NEM im Wert von bis zu 600 Millionen US-Dollar entwendet. Jetzt suchen die Betreiber der Krypto-Börse nach Möglichkeiten, um einen erneuten Hack zu vermeiden. In der Konsequenz streicht Coincheck die Kryptowährungen Monero, ZCash und Dash aus dem Handelsportfolio.  Coincheck... Weiterlesen →

Der Krypto Tagesrückblick vom 28.02.2018

Liebe Leser, wie an jedem Donnerstag, hier unser Krypto Tagesrückblick für euch zusammengefasst: SEC verhindert unseriöse ICOs in den USA Die Securities and Exchange Commission (SEC) ist die Börsenaufsichtsbehörde in den USA. Aktuell telefoniert die SEC mit ICO-Betreibern, um sie vor den Konsequenzen zu warnen, sollte das ICO nicht entsprechenden gesetzlichen Regulierungen entsprechen. Infolge dessen... Weiterlesen →

Der Krypto Tagesrückblick am 30.01.2018

Liebe Leser, wie an jedem Mittwoch, hier unser Krypto Tagesrückblick für euch zusammengefasst: Das ICO von Prodeum – Ein Scam Prodeum ist angeblich ein Projekt gewesen, welches die Anwendung der Blockchain-Technologie im Bereich des Verkaufs von Gemüse und Obst untersuchen und anwenden wollte. Prodeum hatte seinen Sitz in Litauen. Jetzt ist Prodeum überraschend offline gegangen.... Weiterlesen →

Was ist Zero Coin?

Einleitung Die relative junge Kryptowährung Zero Coin wurde am 20. März 2017 am Markt vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt konnte die auch unter dem Kürzel ZER gehandelte Währung eine Marktkapitalisierung von 19.603 US-Dollar aufweisen. Seitdem ist sie an den einschlägigen Handelsbörsen für Kryptowährungen im Internet vertreten. Zero zeichnet sich durch eine starke Community und ein faire Mining-Politik... Weiterlesen →

Was ist ZClassic Coin?

Einleitung Bei der ZClassic Coin handelt es sich um eine Kryptowährung, welche aus dem Zcash-Token entstand. Dabei handelt es um eine sogenannte „Fork“-Währung, welche als eine Gabelung verstanden werden kann. Somit basiert auch ZClassic auf einer dezentralisierten Blockchain, deren Quellcode ebenfalls Open-Source ist. Durch den Einsatz dieser technologischen Grundlage ist es möglich, dass Transaktionen privat... Weiterlesen →

ZCash

ZCash ist die Bezeichnung für eine Kryptowährung der neuesten Generation, welche ihren Nutzern ein ganz besonders hohes Maß an Privatsphäre bieten kann. Der Marktstart des Coins erfolgte Ende des Jahres 2016, womit er gerade einmal rund eineinhalb Jahre alt ist. Innerhalb dieser Zeit vervielfachte sich der Wert pro Münze und liegt heute bei etwas mehr als 400 US-Dollar. Laut Entwicklerteam hat es vor allem die im ZCash zum Einsatz kommende Technologie in sich:

Die Rede ist vom sogenannten Zerocoin-Protokoll. Dieses soll sicherstellen, dass jeder, der eine Überweisung durchführt, zu hundert Prozent anonym bleiben wird und kann. Die Geschicke leiten die Entwickler von den USA aus. Dort sind die Voraussetzungen besonders gut, wenn es um die Gründung einer neuen Firma geht. Eine niedrige Bürokratie trifft ein Klima, dass Start-ups wertschätzt und auf sie unterstützend einwirkt. Nicht umsonst haben fast alle Tech-Giganten ihren Sitz in den USA. Wie sich der ZCash weiter entwickelt, wird die Zukunft zeigen.