Was ist Bluzelle Coin?

12.04.2019 15:09 1071 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Bluzelle Coin ist die native Kryptowährung des Bluzelle-Netzwerks, das sich auf dezentralisierte Datenbankdienste spezialisiert.
  • Die Coin dient als Zahlungsmittel innerhalb des Netzwerks und belohnt Teilnehmer, die ihre Rechnerressourcen für die Datenspeicherung zur Verfügung stellen.
  • Bluzelle strebt an, eine skalierbare und dezentrale Alternative zu traditionellen Cloud-Datenbanken zu bieten und nutzt die Blockchain-Technologie zur Sicherstellung von Datenschutz und Verfügbarkeit.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Mit einem derzeitigen Wert in Höhe von 0,492433 US-Dollar je Coin sinkt der globale Preis dieser Kryptowährung im Moment. Zuvor lag er im Durchschnitt bei zumindest 0,60 US-Dollar. Der bisherige Höchstwert konnte am 7. Februar 2018 erreicht werden. Hier betrug der Preis einer Bluzelle Coin 0,879846 US-Dollar. Da es sich hierbei um einen Token handelt, der erst seit wenigen Tagen auf dem einschlägigen Markt agiert, ist momentan ein sehr guter Zeitpunkt für Trader, um in diesen Reihen aktiv zu werden. Der Starttermin dieser Coin war erst im Januar diesen Jahres.

Der Service namens Bluzelle – das steckt dahinter

Die Coin fußt auf einem Datenbankservice, der unter selbigem Namen angeboten werden. Im Genaueren handelt es sich dabei um eine dezentrale Applikationsverwaltung, aufgebaut ähnlich wie eine Cloud. Nur wird hier kein Speicher auf ein Netzwerk verteilt. Nutzer erhalten die Möglichkeit, durch Bluzelle Coin einen Speicherplatz aus den Reihen des Dienstleisters zu nutzen. Ermöglicht wird dies durch ein dezentrales System, das auf einer Blockchain basiert.

Pro und Contra: Bluzelle Coin Investitionen

  Pro Contra
1 Bluzelle bietet einen dezentralisierten Datenbankservice, was in der heutigen Welt der Datensicherheit sehr nützlich ist. Es ist noch nicht weit verbreitet und wird derzeit nur von einer begrenzten Anzahl von Apps und Diensten unterstützt.
2 Es hat das Potenzial, das Cloud-Speicher-Dilemma zu lösen, indem es eine sicherere und effizientere Lösung bereitstellt. Das Team hinter Bluzelle ist relativ klein. Das könnte seine Fähigkeit begrenzen, in kurzer Zeit viele sehr benötigte Features und Verbesserungen zu liefern.
3 Als Kryptowährung hat sie großes Potenzial für Wachstum und Wertsteigerung, je mehr sie angenommen und verwendet wird. Wie bei jeder Kryptowährung besteht auch bei Bluzelle das Risiko von Marktvolatilität und potenziellem Wertverlust.

Kann man die Bluzelle Coin minen?

Kann man die Bluzelle Coin minen?

Bei der Bluzelle Coin handelt es sich um eine Kryptowährung, welche ausschließlich zum Ein- und Verkauf zur Verfügung steht. Von Seiten der Entwickler fand der Token Sale zwischen 18. und 20. Januar statt. Es gibt kein maximales oder auch minimales Limit, wie viele Token ein Nutzer besitzen kann oder darf. Insgesamt liegt allerdings die Maximalanzahl bei 500.000.000 Coins. Der Handel erfolgt per Ethereum.

Wichtige Infos über die Coin

Ihr Ticker lautet BLZ, was gleichzeitig auch ihre Kurzbezeichnung ist. Insgesamt sind zehn Personen im Team damit beschäftigt, die Coin und ihre Datenbankplattform zu entwickeln und stetig dafür zu sorgen, dass es zu keinerlei Fehlern kommen kann. Auch das damit verbundene Unternehmen trägt den Namen, welcher bereits von Coin und auch Plattform bekannt sind: Bluzelle Networks PTE LTD. Grundsätzlich erstreckt sich die Community global über die ganze Welt. Lediglich China ist nicht dazu eingeladen, an der Nutzung teilzuhaben. Woran das genau liegt, ist unklar.

So erfolgte die Aufteilung der BLZ

  • 33% aller Coins stehen der Allgemeinheit zur Verfügung. Sie werden durch direkten Verkauf eingeführt.
  • 27% werden vom Team reserviert, um damit unter anderem die zukünftige Weiterentwicklung zu finanzieren.
  • 15% wurden jeweils für das Gründerteam sowie für die Investoren und Partner reserviert.
  • 10% werden speziell für die Developer herangezogen, um sie in einen dafür vorgesehenen Fond zu investieren.

Trotz Profit gehen die Nutzer vor

Trotz Profit gehen die Nutzer vor

Grundsätzlich ist bereits durch die Coin-Aufteilung klar erkennbar, dass das Projekt in erster Linie auf den Profit des Unternehmens und auch der damit beteiligten Investoren abzielt. Trotzdem wird die Sicherheit und auch die Anonymität der Nutzer mit hoher Wichtigkeit behandelt. Es ist den Entwicklern ein Anliegen, transparent zu agieren und sich innerhalb der Community zu etablieren.

Da sie hierbei einen Weg gewählt haben, der sich auf eine ganz spezifischen Dienstleistung begrenzt, ist auch ein entsprechender Service notwendig. Aus diesem Grund blieb ihnen gar keine andere Wahl, als das gesamte Projekt in Unternehmensform aufzubauen. Nach so kurzer Zeit lässt sich jedenfalls noch nicht sehr viel über das Projekt als Gesamtes sagen. Es birgt durchaus ein hohes Potential, wodurch man gespannt bleiben darf, was die Entwickler noch austüfteln.


Häufig gestellte Fragen zum Bluzelle Coin

Was ist der Hauptzweck des Bluzelle Coins?

Der Bluzelle Coin dient dazu, den dezentralisierten Datenbankservice von Bluzelle zu nutzen. Nutzer können mittels Bluzelle Coin Speicherplatz auf der Blockchain-basierten Datenbankplattform erwerben.

Was sind die Vorteile einer dezentralen Datenbank wie Bluzelle?

Vorteile einer dezentralen Datenbank wie Bluzelle umfassen verbesserte Datensicherheit, Verteilung der Daten auf viele Knoten, um Ausfallsicherheit zu erhöhen, und eine Reduzierung der Abhängigkeit von einzelnen Cloud-Anbietern.

Wie erwirbt man Bluzelle Coins?

Bluzelle Coins können auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen erworben und gehandelt werden. Sie werden in der Regel gegen andere Kryptowährungen wie Ethereum getauscht.

Kann Bluzelle Coin in meiner Wallet gespeichert werden?

Ja, Bluzelle Coins können in einer kompatiblen Wallet gespeichert werden, die ERC-20 Token unterstützt, da sie auf der Ethereum Blockchain basieren.

Welche Maßnahmen ergreift Bluzelle für die Sicherheit und Privatsphäre der Nutzer?

Bluzelle legt großen Wert auf Sicherheit und Privatsphäre. Sie verwenden fortschrittliche Technologien wie verschlüsselte Shardings, um die Sicherheit der auf ihrer Plattform gespeicherten Daten zu gewährleisten und die Anonymität der Nutzer zu schützen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Bluzelle Coin ist ein im Januar 2018 gestarteter Kryptowährungs-Token, dessen aktueller Kurs 0,492433 USDollar beträgt. Der Preis richtet sich nach dem Service Bluzelle, einer dezentralen Applikationsverwaltung, die ähnlich einer Cloud funktioniert.

Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
Aktuelle Lage am Kryptomarkt - Bitcoin kurz über 57.000$
YouTube

In diesem Video bespreche ich die aktuelle Lage am Kryptomarkt. Aus welchem Grund steigt aktuell der Bitcoin und wo kann die Reise hin gehen?

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Um zu verstehen, was Bluzelle Coin ist, recherchieren Sie zunächst allgemein über Kryptowährungen und Blockchain-Technologie.
  2. Erfahren Sie mehr über die Funktionen und Anwendungen von Bluzelle Coin, einschließlich seines Nutzens und seiner Rolle im Blockchain-Ökosystem.
  3. Bevor Sie in Bluzelle Coin investieren, prüfen Sie die Markttrends und Prognosen für diesen Coin. Das hilft Ihnen, fundierte Entscheidungen zu treffen.
  4. Bewahren Sie Ihre Bluzelle Coins sicher in einer Wallet auf. Erkundigen Sie sich nach den besten Wallets für Bluzelle Coins.
  5. Verfolgen Sie regelmäßig Nachrichten und Updates zu Bluzelle Coin. Dies hält Sie über alle wichtigen Entwicklungen auf dem Laufenden.