Was ist Circuits of Value Coin?

12.04.2019 19:48 772 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Circuits of Value Coin, auch bekannt als Coval, ist ein Token, der die Schaffung von individuellen Tokens und Wertsystemen auf der Ethereum-Blockchain ermöglicht.
  • Coval zielt darauf ab, Nutzern die Kombination und den Austausch verschiedener Coins und Tokens in einer einzigen Wallet zu erleichtern.
  • Der Coin fördert die Interoperabilität zwischen verschiedenen Kryptowährungen und kann als Baustein für komplexe Finanzanwendungen genutzt werden.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Im Jahre 2016 wurde aus der Kryptowährung NRG Vouchers die Währung Circuits of Value Coin, kurz COVAL. Der Name der neuen Kryptowährung wurde, genau wie ihr Logo, über einen Namenwettbewerb ermittelt. Mit Bekanntgabe des neuen Namens wurden enthusiastische Stimmen laut, dass die Coins mit einem so klangvollen Währungsnamen ja nur wahre Überflieger werden könnten. Das mag vielleicht stimmen, genau wissen wir es aber noch nicht. Es gilt deshalb, sich den COVAL mal etwas genauer anzusehen.

Wer steht hinter dem Circuits of Value Coin?

Nachdem der COVAL in seiner heutigen Form geboren war, musste die Entscheidung gefällt werden, den Support und die Entwicklung des Coins in unternehmerische Hände zu legen, oder eben nicht. Man entschied sich für ein Unternehmen und gründete die Firma Decentrix, die auch heute noch hinter dem COVAL steht. Alle Vereinbarungen, Partnerschaften und Verpflichtungen werden auch zukünftig über die genannte Firma operationalisiert. Ein gutes Stück Hilfeleistung hat der Altcoin Livecoin für COVAL geleistet, indem er den Coin in seinen Exchange aufgenommen hat. Dies bedeutet, dass COVAL eine bessere Erreichbarkeit für Nutzer hat und sich gemeinsam mit etablierten Coins auf derselben Wechselplattform tummelt.

Vor- und Nachteile von Circuits of Value Coin

Pro Kontra
Dezentralisiert Komplexität in der Verwendung
Open-Source-Projekt Benötigt technisches Verständnis
Erleichtert Werteaustausch auf Blockchain Niedrige Marktkapitalisierung
Sicher durch das Prinzip der Blockchain Bislang noch nicht breit akzeptiert

Marktwert und Volumen des Circuits of Value Coin

Marktwert und Volumen des Circuits of Value Coin

Circuits of Value Coin wird auch als COVAL bezeichnet. Der COVAL ist bei einer Gesamtverfügbarkeit von 1.200.000.000 COVAL eine Währung mit vielen Coins. 1.000.000.000 COVAL sind derzeit im Umlauf und kreieren ein Tagesvolumen von 70.556 US-Dollar. Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf 4.080.160 US-Dollar. Umgerechnet auf den Einzelpreis des Coin, kann dieser am heutigen Tag für 0,004080 US-Dollar erworben werden. Schwankungen in Preisen, Marktkapitalisierungen und 24-Stunden-Volumen sind normal, langfristig sollte der Preis des Coins allerdings steigen. COVAL wird auf Bittrex gehandelt. Weiterführende Informationen über den Coin können sowohl im Internet oder aber bei den Social Network Giganten Facebook und Twitter gefunden werden.

COVAL steht für “Currency as a Service”

Circuit of Value Coin versteht das Konzept des COVAL als Service. Im Deutschen bedeutet der Slogan “Währung als ein Service”. Ausgedrückt werden soll damit, dass die Währung selbst, sowie ihre Tokens, Eingang in Applikationen, Spielen, Belohnungsprogramme, Kulturmodellen und in den lokalen Wirtschaften finden und dort implementiert werden können. Damit soll der Coin Mehrwert in Sicherheit, Einfachheit und Anonymität gewährleisten. Ganz wichtig ist den Betreibern die Tatsache, dass mit dem COVAL sehr einfach Werte, in Form von Tokens oder Coins, zu jedem beliebigen Namensraum auf allen Identitätsplattformen gesendet werden können. Identitätsplattformen sind beispielsweise die Plattformen von Google, Ping, ForgeRock und Covisint. Daneben gibt es viele andere, die hier unbenannt bleiben.

Die “Reward-Seite” des COVAL

Die “Reward-Seite” des COVAL

Der COVAL Coin hat zwei Seiten. Zunächst bedient er die Fähigkeit, als ganz solide Kryptowährung gehandelt zu werden. Damit kann er einfach und bequem mit anderen Kryptowährungen konkurrieren und bei Bedarf ge- oder verkauft werden. Die zweite Seite des COVAL ist seine Reward-Seite. Dazu ist es nötig, Transaktionen innerhalb des COVAL Reward-Programmes zu tätigen. Rewards können gekauft und dann für Partnerangebote oder für Geschenke ausgegeben werden. Die Transformation von Kryptogeld in reale Güter geschieht automatisch. COVAL gibt einem deshalb das Gefühl, herkömmliches Geld zu benutzen. Der Coin kann ebenfalls beim Einkauf innerhalb RApp, der hauseigenen App, dienen. Als spezielles Schmankerl hat COVAL Emblem erschaffen. Mit dem uniquen, digitalen Assistenten, der Krypto-Wallet, Chatbot und Datei-Manager in einer Applikation abbildet, gibt es einen smarten Weg, die COVAL-Plattform zu benutzen. Weiteres hoffen.


Häufig gestellte Fragen zu Circuits of Value Coin

Was ist Circuits of Value Coin?

Circuits of Value Coin ist eine Kryptowährung, die im Blockchain-Netzwerk verwendet wird. Es ermöglicht schnelle, sichere und dezentrale Transaktionen.

Wie kann ich Circuits of Value Coin kaufen?

Circuits of Value Coin kann auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen gekauft werden. Du benötigst ein Kryptowallet und musst ein Konto bei einer der Börsen erstellen.

Ist Circuits of Value Coin sicher?

Wie bei jeder Kryptowährung gibt es Risiken, aber Circuits of Value Coin verwendet fortschrittliche Sicherheitsmaßnahmen, um Transaktionen und Konten zu schützen.

Wie wird der Wert von Circuits of Value Coin bestimmt?

Der Wert von Circuits of Value Coin wird von der Marktnachfrage bestimmt. Die Kosten für eine Münze können steigen oder fallen, abhängig von der Anzahl der Personen, die kaufen oder verkaufen.

In welchen Ländern ist Circuits of Value Coin verfügbar?

Circuits of Value Coin ist weltweit verfügbar, wo immer Kryptowährungen legal sind. Es hat keine geografischen Einschränkungen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Währung Circuits of Value Coin, COVAL genannt, wurde 2016 aus der Kryptowährung NRG Vouchers gegründet, und steht unter der Verantwortung der Firma Decentrix. Der Coin bietet sowohl eine Möglichkeit zum Handel, als auch das Reward-System zur Transformation von Kryptogeld in reale Güter, in Verbindung mit der hauseigenen App RApp.

SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
SINDBAD - Influencer Auswertung mit KI
YouTube

Ein spannendes Projekt rund um das Thema Influencer Auswertung via KI um spannende Coin Investments zu finden.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Versuchen Sie, den Wert und die Funktionalität von Circuits of Value Coin in Bezug auf andere Kryptowährungen zu verstehen. Jeder Coin hat seine eigenen Besonderheiten und Nutzungen.
  2. Forschung ist der Schlüssel. Lesen Sie so viele Artikel und Foren wie möglich über Circuits of Value Coin, um ein umfassendes Verständnis zu erlangen.
  3. Bevor Sie in Circuits of Value Coin investieren, stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken verstehen, die mit dem Investieren in Kryptowährungen verbunden sind.
  4. Erwägen Sie, sich an Diskussionen und Foren zu beteiligen, um die Meinungen und Erfahrungen anderer Anleger mit Circuits of Value Coin zu hören.
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine sichere und zuverlässige Wallet haben, um Ihre Coins zu speichern.