Was ist Triangles Coin?

» Sie benötigen zum lesen dieses Artikels ca. 2 Minuten
✔ Anbieter des Monats - Passives Einkommen durch Masternodes
Der GetNode Club bietet seinen Mitgliedern eine Beteiligung am bislang einzigen Masternode Pool. zum Anbieter - (https://www.getnode.io).

Einleitung

Bei der Triangles Coin handelt es sich um eine rare Kryptowährung, welche auf lediglich 120.000 Tokens limitiert wurde. Hierdurch ergibt sich eine besonders niedrige Inflation und eine niedrige Token-Anzahl, welche aktiv gehandelt werden kann. Des Weiteren handelt es sich bei um eine besonders sichere Kryptowährung.

Triangles Coin – Eigenschaften

Hierfür wurden alle Features von Triangle direkt in das Wallet integriert, sodass sichergestellt werden kann, dass alle Nodes abgesichert werden können und alle Transaktionen innerhalb des Netzwerks privat und sicher durchgeführt werden. Eine weitere Besonderheit des Tokens ist die besonders hohe Geschwindigkeit bei der Abwicklung von Transaktionen. Es werden für die Verifizierung von Transaktionen lediglich vier Bestätigungen benötigt. Durch diese Gegebenheit sind alle Transaktionen besonders schnell und sicher. Auch die Dezentralisierung der Blockchain nimmt eine wichtige Rolle ein, denn hierdurch wird der Zugriff von Dritten verhindert. Um eine hohe Transparenz gegenüber der Community zu schaffen, wird zudem ein Open-Source-Code angewendet. Aufgrund eines ständigen Wachstums des Triangle-Netzwerks gehen die Entwickler davon aus, dass für Investoren ein nachhaltiges Wachstum im Rahmen des Wohlstands stattfinden wird.

Welches Team steckt hinter der Entwicklung der Triangles Coin?

Hinter der Entwicklung von Triangles steckt ein zwölfköpfiges Team. Alle Mitglieder stellen sich lediglich mit Synonymen vor, sodass die persönliche Identität gewahrt werden kann. Der Architekt der Blockchain ist unter dem Namen Wurstgelee bekannt und sorgt für die Weiterentwicklung der IT-Architektur. Robox ist ein technischer Berater, Investor und Designer. Im bisherigen Verlauf konnte Robox erfolgreich Wachstumsunternehmen und erfolgsversprechende Blockchains analysieren, sodass er auch ein Investment in Triangles platzierte. Swaveymane ist das Teammitglied, welches für das Marketing zuständig ist. Hierbei gilt er in der Krypto-Szene als Marketing-Guru. Zuständig für neue Lösungsansätze ist Tatsulok. Insbesondere die Marktforschung und das Testen neuer Geschäftsmodelle gehören zu seinen Aufgaben.

Das Triangles Netzwerk enthält Elemente des TOR-Browsers.

Xemik ist ein Investor und Miner und hilft mit dem Bereitstellen von Algorithmen das Mining des Tokens zu optimieren. Für den technischen Support ist Trigem zuständig, während Liquid Smoke die Promotion übernimmt. MZ Neo ist ein Marktforscher und untersucht die Entwicklungen an den Märkten. Datmug übernimmt ebenfalls Aufgaben beim technischen Support. Gonpoly untersucht den Einsatz künstlicher Intelligenz im Rahmen von Triangles. Das letzte Teammitglied ist Bitcoinman, der Aufgaben im Bereich der Kundenunterstützung und beim Marketing übernimmt.

Wie hoch ist die aktuelle Marktkapitalisierung der Triangles Coin?

Die Triangles Coin wird am Markt unter dem Kürzel TRI gehandelt. Dabei wurde das Token am 21. Juli 2017 im Rahmen eines Initial Coin Offerings an den Märkten platziert. Am ersten Ausgabetag wurde ein Emissionspreis von 0,273413 USD je Token veranschlagt, sodass sich eine anfängliche Marktkapitalisierung von 11.381 USD ergab. Bis zum August 2017 konnte das Token kein Wachstum realisieren, allerdings befindet sich der Token-Preis seit diesem Stichtag in einer Aufwärtsspirale. So konnte am 10. Juli bereits erstmalig eine Marktkapitalisierung von mehr als einer Million USD realisiert werden. Aktuell notiert das Token zudem bei 3,2 Millionen USD sowie einem Preis je Token von 43,99 USD. Des Weiteren befinden sich aktuell rund 72.890 Tokens im Umlauf, wobei die maximale Token-Anzahl jedoch auf 130.000 limitiert wurde. Im täglichen Handel kann ein Volumen von 9.000 USD realisiert werden, welche sich insbesondere durch den Handel zwischen Bitcoin und Triangles ergeben.


Passives Einkommen durch Masternodes
Empfehlung der Redaktion: Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Wer also schon immer mal ein passives Einkommen durch Masternodes wollte, hier ist die Change. Mit einer Mindestsumme von 1000 Euro oder 0.2 Bitcoin ist ein schneller Einstieg möglich. Die Einzahlung kann via Bitcoin oder Euro erfolgen. Die Auszahlung erfolgt automatisch alle zwei Wochen via Bitcoin. Wir sind selbst mit 1.2 Bitcoin in GetNode investiert und sind bislang sehr zufrieden mit den Ergebnissen.
Kryptowährung schnell und einfach handeln
Empfehlung für Trading Einsteiger (sicher, schnell & einfach):   Wer schnell und sicher vom Preis des Bitcoin, Ripple, Ethereum, Bitcoin Cash, Dash, LiteCoin oder Ethereum Classic profitieren möchte, für den ist eToro eine optimale Möglichkeit. Einzahlung via Überweisung und Paypal und schon kann es los gehen. Du kannst bei eToro ausschließlich auf den Wert der Coins handeln, eine Auszahlung der Coins ist nicht möglich. Gekauft und verkauft wird immer direkt auf dem Handelsplatz von eToro. Bei eToro kann dir daher niemand deine Assets klauen und du kannst sicher vom Preisanstieg profitieren. Die eToro Anmeldung ist kostenlos und du kannst bereits ab 200 Euro beginnen zu handeln. Wir wünschen dir viel Spaß und gutes Gelingen.
Weitere spannende Themen ...
Zusammenfassung
Datum
Review von:
Altcoin
Bewertung
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.