Was ist UniCoin?

24.01.2018 17:04 1090 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • UniCoin ist eine Kryptowährung, die auf der Blockchain-Technologie basiert.
  • Es ermöglicht dezentrale Transaktionen ohne die Notwendigkeit einer zentralen Autorität.
  • Wallets werden verwendet, um UniCoins sicher aufzubewahren und Transaktionen zu verwalten.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Es ist ein Trend, an dem man spätestens 2017 nicht vorbeigekommen ist: Einhörner. Selbstverständlich muss es daher auch eine Kryptowährung geben, die jenen Fabelwesen ein Tribut zollt. Dabei geht es eigentlich um viel mehr, als bloß das. Die Entwickler der UniCoin bedienen sich eines großen Hypes, um auf sich aufmerksam zu machen. Nicht aber, um dadurch selbst Profit zu schlagen, sondern um auch jenen, die von Kryptowährungen bisher noch nicht viel oder gar nichts gehört haben, eine dezentrale, von Banken und anderen Institutionen unabhängige Alternative in Form einer digitalen Währung zu bieten. Der Preis der Coin schwankt hierbei bloß basierend auf dem Vertrauen der Community. Es wird kein Initial Coin Offering geben, genauso wenig wie es irgendwelche Probleme mit den Coins geben soll, oder dass Firmenanteile der Entwickler irgendwann einmal verkauft werden. Die UniCoin will eine Währung sein, die es verstanden hat, dass sie es sind, die das Vertrauen der Community erst gewinnen muss. Das Zeichen der Coin ist $UCN oder auch einfach nur UCN. UNIC ist auch eine alternative Schreibweise.

Entwicklung seit 2015, erster Coinverkauf 2018

Zwar gibt es kein Premining, dafür werden aber die ersten Coins vergünstigt verkauft. Begonnen hat dies am 18. Januar 2018. Es ist ein Prinzip frei nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Der Preis liegt hier bei 0,000004614 ETH oder auch 0,00465 US-Dollar je UCN. https://www.youtube.com/watch?v=uSppX2gtHcA

Vor- und Nachteile von UniCoin

Pro UniCoin Kontra UniCoin
Dezentralisiert: Keine Notwendigkeit für Zwischeninstanzen Volatilität: Der Wert von UniCoin kann stark schwanken
Technologie: UniCoin basiert auf der Blockchain-Technologie Verständnis: Es erfordert ein hohes Maß an technischem Verständnis
Transparenz: Alle Transaktionen sind öffentlich Regulierung: Mangel an rechtlicher Struktur und Unterstützung
Schnelle und kostengünstige Transaktionen Risiko von Hacking: Trotz hoher Sicherheit besteht die Gefahr von Hacking

Buntes Marketing lässt auf erfahrene Designer schließen

Buntes Marketing lässt auf erfahrene Designer schließen

Betrachtet man den gesamten Webauftritt der Coin ein wenig genauer, ohne dabei zunächst auf die technischen Spezifikationen der Coin selbst zu achten, ist hier eine klare Linie zu erkennen. Im Icon der Coin ist ein Dreieck zu sehen, welches von einem violetten und einem dunkelgelben Strich durchzogen wird. Genau jene beiden Farben werden auch einheitlich auf der gesamten Website verwendet. Kombiniert kommen hier noch weiß und ein leicht pastelliges Lavendel hinzu, was gut zu Einhörnern passt. Auch auf den Social-Media-Kanälen erfolgt ein reger Austausch mit der ganzen Community. Das Team zeigt dadurch, dass sie engagiert sind, nicht zu kompliziert zu wirken und die Coin als Zahlungsmittel leicht zugänglich zu machen. Unterstützt wird dies zusätzlich, dass neben den gängigen Accounts auf Facebook und Twitter nebenher noch Instagram und selbst YouTube genützt werden. Auch das Whitepaper listet nicht, wie gewohnt, sofort alle technischen Daten auf, sondern wird tatsächlich wie ein Schriftstück gehandhabt, das in langen Absätzen erklärt, was genau die Coin vorhat, wohin der Weg führen soll und wie sie zu benutzen ist.

Wie ist die UniCoin technisch aufgebaut?

Da die Entwicklung bereits 2014 erstmalig begonnen hat, konnten große Teile der Community aktiv an der Entstehung der UniCoin mitwirken. Es wird der Algorithmus SHA-256 verwendet. Aufgrund der Tatsache, dass im Whitepaper viele Vergleiche mit Ethereum fallen und dies auf den gängigen Exchange-Plattformen auch als Zahlungsmittel dient, liegt es nahe, dass die UCN auf dieser Währung basiert.

Wie kann man die $UCN minen?

Wie kann man die $UCN minen?

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:
» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.

Werbung

Von den Entwicklern wird hierfür ein Windows Wallet zur Verfügung gestellt. Auch ein Mining über Pools ist eine Option. Hierzu gibt es drei verschiedene Links im Bitcointalk-Thread, die allesamt auch über eine rege Aktivität verfügen. Nach vier Minuten ist ein Block abgeschürft. Wie viele Coins dieser birgt ist abhängig davon, wie viele bereits von der gesamten Community abgebaut worden sind. Der erste bis hin zu Nummer 360 bringen 0,2014 UNIC. Danach gibt es bis hin zum Block Nummer 1000 je 1 UNIC auf das Konto gutgeschrieben. Ab Block 1001 sind es jeweils 8 UNIC. Wieso wird hier plötzlich ein so hoher Sprung gemacht? Die Entwickler wollen dadurch vermeiden, dass ein sogenanntes Instamining stattfindet. Mit anderen Worten: Es soll nicht innerhalb von kürzester Zeit ein Großteil aller Coins in Umlauf geraten. Das Maximum liegt bei 16.000.000 UCN. Die Schwierigkeit wird alle 80 Blocks erneuert.

Häufig gestellte Fragen zum UniCoin

Was ist UniCoin genau?

UniCoin ist eine digitale Kryptowährung, ähnlich wie Bitcoin oder Ethereum. Es hat jedoch spezifische Merkmale und Funktionen, die es einzigartig machen.

Wie kaufe ich UniCoin?

Um UniCoin zu kaufen, benötigen Sie eine Krypto-Wallet und Zugang zu einer Kryptowährungsbörse, die UniCoin unterstützt. Sie können dann UniCoin mit anderen Kryptowährungen oder Fiat-Währungen kaufen.

Wie sichere ich meine UniCoins?

Sie können Ihre UniCoins sichern, indem Sie sie in einer Krypto-Wallet aufbewahren. Es wird empfohlen, eine Wallet zu verwenden, die eine Zwei-Faktor-Authentifizierung unterstützt, um die Sicherheit zu erhöhen.

Was macht UniCoin einzigartig?

UniCoin bietet eine erweiterte Skalierbarkeit im Vergleich zu vielen traditionellen Kryptowährungen. Dies bedeutet, dass es noch größere Transaktionsvolumen verarbeiten kann.

Ist UniCoin eine gute Investition?

Ob UniCoin eine gute Investition ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des aktuellen Kryptomarktes, Ihres persönlichen Risikoprofils und Ihrer Investitionsziele. Es wird empfohlen, Ihre eigene Recherche durchzuführen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

UniCoin ist eine Kryptowährung, die ein unterhaltsames, Einhorn-inspiriertes Design und aktives Community-Engagement kombiniert, um eine dezentrale alternative Währung anzubieten. Miner erhalten mittels PoW-Verfahren jeweils unterschiedlich viele Coins abhängig von der Schwierigkeit des Blocks.

10 wichtige Fragen zu Ethereum
10 wichtige Fragen zu Ethereum
YouTube

Willkommen zu unserem neuesten Video, in dem wir uns tiefgehend mit Ethereum befassen, einer der führenden Kryptowährungen und Plattformen für dezentralisierte Anwendungen.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:
» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.


Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich über die Ursprünge und den Zweck von UniCoin. Dieser Coin könnte spezifische Funktionen oder Vorteile haben, die andere Coins nicht bieten.
  2. Untersuche den aktuellen Marktwert von UniCoin und wie er sich im Vergleich zu anderen Coins entwickelt hat. Dies gibt dir eine Vorstellung von seiner finanziellen Leistung.
  3. Recherchiere, auf welchen Börsen du UniCoin kaufen und verkaufen kannst. Nicht alle Coins sind auf jeder Börse verfügbar.
  4. Beachte die Sicherheit deiner Coins. Stelle sicher, dass du eine sichere Wallet verwendest, um deine UniCoins zu speichern.
  5. Behalte die Nachrichten im Auge. Neuigkeiten über UniCoin oder die Kryptowährungsindustrie im Allgemeinen können den Wert von UniCoin beeinflussen.