Was ist Version Coin?

21.12.2017 13:28 394 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Version Coin ist eine Kryptowährung, die speziell für die Versionskontrolle und Zusammenarbeit in Softwareentwicklungsprojekten entwickelt wurde.
  • Die Coin nutzt Blockchain-Technologie, um Transaktionen zu sichern und die Zusammenarbeit zwischen Entwicklern transparent zu gestalten.
  • Entwickler können mit Version Coin Belohnungen für ihre Beiträge erhalten und ihre Codes mittels der Coins in Wallets speichern und verwalten.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Bei der Version Coin handelt es sich um eine sehr rare Kryptowährung, welche kein Mining vor der Veröffentlichung des Tokens erlaubt, sodass ein besonders hohes Maß an Fairness gegenüber den Nutzern geboten werden kann. Dabei ist Version ein Projekt eines einzelnen Entwicklers und soll insbesondere die Fairness bei der Distribution in den Vordergrund stellen. Hierbei hat der Entwickler bereits zuvor Erfahrungen im Rahmen anderer Kryptoprojekten sammeln können, sodass insbesondere der Fokus auf ein optimiertes Wallet sowie eine gute Infrastruktur gesetzt werden konnte. Zudem wurde auf das klassische Premining sowie das Initial Coin Offering verzichtet, welches im Rahmen anderer Kryptoprojekte als typisches Verfahren zur Veröffentlichung des Tokens genutzt wird.

Version Coin - Mining

Eine wichtige Rolle – zur Erhaltung der Funktionalität des Tokens – nimmt das Mining ein. Hierbei kommen sowohl das Proof-of-Work-Prinzip, als auch das Proof-of-Stake-Prinzip angewandt. Das Proof-of-Work-Prinzip nutzt den bekannten SHA-256-Algorithmus. Dieser ermöglicht das Abschließen von Blöcken mittels einer Hashfunktion. Hierbei spielt die persönliche Rechenleistung eine besonders wichtige Rolle, denn Miner müssen eine Nonce finden, welche der aktuellen Schwierigkeit entspricht. Diese hingegen ist abhängig von der aktuellen Rechenleistung und passt sich nach jedem abgeschlossenen Block der aktuellen Rechenleistung an. Als Belohnung haben die Entwickler eine Prämie von zwei Tokens definiert. Die definierte Blockzeit wurde auf 60 Sekunden festgelegt. [caption id="attachment_10808" align="aligncenter" width="628"]Image Der Version Coin wird mit einem PoW- und einem PoS-Algorithmus gemint.[/caption] Des Weiteren wird das Proof-of-Stake-Prinzip angewandt, welches eine jährliche Inflation von 60 % vorsieht. Hierbei wird das Mining durch das Öffnen des Wallets initialisiert. Allerdings müssen Miner beachten, dass nach jedem Blockabschluss rund 5 Tokens ausgeschüttet werden. Zudem wird alle 90 Sekunden ein neuer Block abgeschlossen. Eine besonders wichtige Rolle beim Mining nimmt das Vault-Wallet ein. Dieses steht für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung. Grundsätzlich werden Windows, Mac und Linux unterstützt. Zukünftig sollen zudem mobile Betriebssysteme unterstützt werden. Zudem haben die Entwickler eine Kompatibilität für Raspberry Pi vorgesehen, sodass für die Community eine Erweiterbarkeit der verfügbaren Wallets gewährleistet werden kann. Alle Informationen rund um das Mining werden auf der Homepage der Entwickler publiziert.

Vor- und Nachteile von Version Coin

Vorteile Nachteile
Schafft eine einzigartige Version jeder Transaktion Nicht so weit verbreitet wie andere Kryptowährungen
Fördert Sicherheit und Transparenz durch Protokollierung Neue Technologie, daher kann es möglicherweise Kinderkrankheiten aufweisen
Die Blockchain-Technologie verhindert Manipulation Nicht alle Märkte können es akzeptieren

Wie hoch ist die aktuelle Marktkapitalisierung der Version Coin?

Die Version Coin wird seit dem 1. Juni 2017 unter dem Namen V an den Kryptomärkten gehandelt. Bereits am zweiten Handelstag konnte eine Marktkapitalisierung von 529.063 USD realisiert werden. Der Preis je Token lag hierbei bei rund 0,001210 USD. Am 23. Juli 2017 konnte das Token anschließend des bisherigen Höchststands realisieren. Dieser wurde bei einem Token-Preis von 0,003353 USD erreicht. Die Marktkapitalisierung lag zudem auf einem Niveau von 1,48 Millionen USD. Anschließend setzte eine Konsolidierung der Version Coin ein, welche am 22. November in einem Tiefpunkt endete. Hierbei lag die Marktkapitalisierung bei lediglich 282.856 USD. Zum jetzigen Zeitpunkt nimmt das Token erneut Fahrt im Handel auf, sodass derzeitig eine Marktkapitalisierung von 1,22 Millionen USD besteht. Der Token-Preis liegt zudem bei 0,002590 USD. Im Rang der Kryptowährungen liegt das Version-Token somit auf Platz 819, wenn die Marktkapitalisierung als Kennziffer herangezogen wird. Das tägliche Handelsvolumen notiert auf einem Niveau von rund 150 USD täglich. Der Handel wird hierbei vornehmlich durch den Handel zwischen V und BTC erzielt. Als Handelsplatz kommt hierbei Cryptopia zum Einsatz.

Grundlagen und Details zur Kryptowährung Version Coin

Was ist Version Coin?

Version Coin ist eine Form von digitaler oder virtueller Währung, die sicher und anonym genutzt werden kann. Sie ist ein dezentralisiertes Zahlungssystem, das es Benutzern ermöglicht, Transaktionen über das Internet zu tätigen.

Wie wird Version Coin generiert?

Version Coin wird durch einen Prozess namens "Mining" erzeugt. Dabei lösen Computer komplexe mathematische Rätsel, um Transaktionen zu bestätigen und neue Coins dem Netzwerk hinzuzufügen.

Wie sicher ist Version Coin?

Die Sicherheit von Version Coin basiert auf Kryptographie und Blockchain-Technologie, die eine Manipulation von Transaktionen nahezu unmöglich macht.

Wie kann ich Version Coin kaufen?

Version Coin kann an verschiedenen Online-Börsen gegen andere Kryptowährungen oder traditionelle Währungen gekauft werden.

Was bestimmt den Wert von Version Coin?

Der Wert von Version Coin wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Je mehr Leute es kaufen und verwenden, desto höher steigt sein Wert.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Version Coin ist eine seltene Krypto-Währung, die kein Mining erfordert und ein hohes Maß an Fairness bietet. Sie wird durch einen PoW und PoS-Algorithmus gemint und hat eine aktuelle Marktkapitalisierung von 1,22 Millionen USD.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.


Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich zunächst grundlegend über die Funktionsweise von Coins im Allgemeinen, bevor Sie sich mit speziellen Coins wie Version Coin beschäftigen.
  2. Recherchieren Sie online, welche Technologien hinter Version Coin stehen und wie sie sich von anderen Coins unterscheiden.
  3. Bevor Sie in Version Coin investieren, sollten Sie dessen aktuelle Marktposition und Kursentwicklung prüfen.
  4. Lesen Sie Meinungen und Erfahrungen anderer Nutzer mit Version Coin in Foren oder auf Social-Media-Plattformen.
  5. Behalten Sie stets die Risiken von Kryptowährungen im Blick. Investieren Sie nur so viel, wie Sie bereit sind, im schlimmsten Fall zu verlieren.